Wettanbieter Vergleich/Sportwetten-Ratgeber/Wettanbieter mit Cashout im Vergleich

Wettanbieter mit Cashout im Vergleich

Wer glaubt das Buchmachergeschäft ist mit dem einfachen Anbieten von Wettquoten bereits ausgeschöpft, irrt sich gewaltig. Die Wettanbieter im Internet bemühen sich tagein tagaus, mit Neuerungen die eigenen Kunden bei „der Stange zu halten“. Seit einigen Monaten sind die Sportwetten mit Cashout in aller Munde. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter diesem Feature?

In unserem Test haben wir die Wettanbieter mit Cashout für Dich genauer unter die Lupe genommen? Welche Regeln und Besonderheiten sind zu beachten? Kann die Funktion in eine seriöse Sportwetten-Strategie eingefügt werden? Gibt’s eventuell sogar einen Wettanbieter mit Cashout Bonus? Auf all diese und andere Fragen haben wir eine ausführliche Antwort für Dich.

Wettanbieter mit Cashout Vergleich

bet365
97/100
  • Über 10,4 Millionen Kunden vertrauen bet365 bereits
  • Deutsche Sportwetten-Lizenz in Schleswig-Holstein
100€
100% Einzahlungsbonus
Einlösen
bet365 Bonus
Betway
93/100
  • Kundensupport in deutscher Sprache
  • Viele beliebte Zahlungsmethoden wie bspw. PayPal
250€
100% Einzahlungsbonus
Einlösen
Betway Bonus
Sportingbet
93/100
  • Zusätzlicher 5€ No Deposit Exklusivbonus
  • Livechat verfügbar
150€
100% Einzahlungsbonus
Einlösen
Sportingbet Bonus

Jetzt zum Wettanbieter Tipico»

Der beste Wettanbieter mit Cashout

Wettanbieter mit Cashout VergleichDer beste Wettanbieter mit Cashout ist nach unserer Erfahrung mittlerweile Tipico. Der deutsche Buchmacher hat das Modul in den letzten Monaten entscheidend verbessert. Die Kunden können ihre Tipps vorzeitig abbrechen und eine Auszahlung beantragen, sobald eine Wette auf dem Ticket richtig ist. Es spielt keine Rolle, wie viele Begegnungen noch zur Auswertung anstehen. Zu beachten ist jedoch, dass der deutsche Buchmacher nicht verpflichtet ist, für jeden Wettschein ein Cashout anzubieten. Die Rückkaufoption liegt im Ermessen von Tipico.

Die Grundregeln für den Cashout beschreibt der deutsche Onlinebookie selbst klar und transparent. Zitat:

Um deinen Wettschein vorzeitig auszahlen lassen, gibt es einige wenige Dinge die du beachten musst. Im Großen und Ganzen funktioniert das vorzeitige Auszahlen eines Tickets jedoch relativ problemlos.

  • Sobald dein Gewinn aus einem Tippschein  deinen Einsatz übersteigt, besteht die Möglichkeit eines Rückkaufs von Seiten des Anbieters
  • Die Cash out Funktion wird nur angeboten, falls die offenen Spiele noch nicht begonnen haben (also nur Pre-Match)
  • Das offene Ticket kann nur komplett verkauft werden
  • Der Ticketrückkauf wird bei Livewetten nicht angeboten

Wenn du dich bei deinem Tipico Konto angemeldet hast, musst du auf „Meine Wetten“ klicken, dort siehst du sofort ob ein Rückkauf des Wettscheins möglich ist oder nicht.

Der nachhaltige Erfolg von Tipico beruht aber keinesfalls nur auf der Cashout Out Funktion – im Gegenteil. Das Aushängeschild beim Buchmacher sind die Fußballwetten. (Hier gibt’s einige Informationen zu den Bundesliga Sportwetten). Des Weiteren werden alle Tipps ohne die Berechnung der Wettsteuer angeboten. (Hier einige weiterführende Infos zu den deutschen Wettanbietern mit und ohne Steuer) Die Wettquoten pendeln sich bei einen stabilen Niveau von ca. 94 Prozent ein.

tipico mobilSehr gute Noten im Wettanbieter Vergleich verdienen zudem die Homepage und die mobile Sportwetten App. Beide Wettportale glänzen mit einem sehr einfachen und übersichtlichen Aufbau. Die Funktionsweise ist aus unserer Sicht ideal gelöst. Kleinere Probleme hat Tipico vielleicht noch beim Kundenservice. Der Onlinebookie verzichtet nach wie vor auf eine telefonische Hotline. Positiv ist das gebührenfreie Transferportfolio zu erwähnen, wobei PayPal als gesondertes Qualitätskennzeichen natürlich herausragt.

Keine zwei Meinungen gibt’s hinsichtlich der Sicherheit. Tipico ist ohne Frage ein seriöser Wettanbieter. Dies beweißt der Buchmacher seit 2004 tagein tagaus. Wesentlich zum Vertrauen der Kunden hat die zweigleisige Geschäftsstruktur beigetragen. Der Bookie ist nicht nur im Internet zu Gange, sondern führt deutschlandweit über 1.100 stationäre Wettshops. Die Hauptlizenz für Tipico wurde von der Malta Gaming Authority erstellt. Darüber hinaus kann das Buchmacherunternehmen eine Genehmigung vom Innenministerium in Schleswig Holstein vorweisen. Als erster Bookie überhaupt hat sich Tipico die eigene Sicherheit vom TÜV verifizieren lassen.

tipico_tuev

Nicht vergessen werden dürfen die umfangreichen Sponsorings. Seit der Saison 2015/16 ist Tipico offizieller Premium Partner vom FC Bayern München. (hier gibt’s weitere Infos zu den FC Bayern München Sportwetten). Unterstützung erhalten darüber hinaus der Hamburger SV, der RB Salzburg, der SC Freiburg sowie der RB Leipzig. In Österreich werden die Punktspiele in der „Tipico Bundesliga“ ausgetragen. Relativ neu ist zudem eine Partnerschaft mit dem dänischen Fußball-Verband. Unter dem Motto „Ihre Wetten in sicheren Händen“ erarbeiten drei ehemalige Weltklasse-Torhüter für den Buchmacher als Testimonial. Oliver Kahn (Deutschland), Michael Konsel (Österreich) und Peter Schmeichel (Dänemark) haben wesentlich zum Aufstieg des Wettanbieters beigetragen.

tipico_bonus

Schlussendlich soll noch der attraktive und faire 100%ige Matchbonus von bis zu 100 Euro erwähnt werden. Bereits nach einem dreimaligen Überschlag des Startkapitals (maximal also bei 600 Euro) unter Beachtung der Mindestquote von 2,0 ist die Auszahlungsreife erreicht. Tipico verzichtet hierbei auf die Vorgabe eines Zeitfensters.

Jetzt zum Wettanbieter Tipico»

Weitere gute Wettanbieter mit Cashout Funktionen

Natürlich gibt’s auch andere Wettanbieter mit Cashout – respektive mit einer vorzeitigen Auszahlung. Folgend möchten wir Euch drei sichere Buchmacher ganz kurz vorstellen.

  1. bet365: Tenniswetten Anbieter VergleichBet365 erblickte bereits seit 1974 das Licht der Welt und seit jeher ein reines Familienunternehmen. Seit der Jahrtausendswende konzentrieren sich die Mitarbeiter von Managerin Denise Coates nur auf das Onlinegeschäft – mit Erfolg. Bet365 kann auf 15 Millionen Kunden und über 2.000 Mitarbeiter verweisen. Der Buchmacher, welcher mit einer EU-Lizenz aus Gibraltar agiert, ist zum siebtgrößten, britischen Privatunternehmen aufgestiegen.
  2. Bwin: bwinBwin hat den mitteleuropäischen Wettmarkt geprägt wie kein zweites Unternehmen. Die Österreicher, welche seit 1998 am Markt vertreten sind, konnten vor allem mit den hochkarätigen Sponsorings für Schlagzeilen sorgen. Zu den ehemaligen Partnern gehören unter anderem Real Madrid, der FC Bayern München und Manchester United. Heute beschäftigt die in London börsennotierte Holding über 3.000 Mitarbeiter. Auch bwin arbeitet mit einer Genehmigung aus Gibraltar.
  3. Sportingbet: sportingbetDer britische Wettanbieter mischt sein 1998 im Spitzenfeld vom Buchmacher Ranking mit. Sportingbet gilt als grundsolider und sicherer Anbieter. Seit 2013 gehört der Bookie zur börsennotierten GVC Holding und deren Dach auch der bekannte CasinoClub angesiedelt ist. Die Sportingbet Plc verfügt über eine EU-Lizenz der Malta Gaming Authority.

 

Anbieter Checkliste – darauf musst Du achten

Hat der Wettanbieter die Cashouts im Portfolio, so ist dies sicherlich ein angenehmer Nebeneffekt – mehr aber auch nicht. Die Entscheidung Für oder Gegen einen Buchmacher sollte anhand anderer Gesichtspunkte erfolgen.

  1. Seriosität: Prüfe vor der Anmeldung die Sicherheit beim Buchmacher. Schaue vornehmlich auf die vorhandene Lizenz.
  2. Wettangebot: Das Wettangebot sollte vom Mainstream bis hin zu den Randsportarten reichen.
  3. Tiefe der Wettoptionen: Schaue Dir auch die Tiefe der Wettmöglichkeiten an. Die besten Bookies arbeiten in den wichtigsten Fußball-Ligen mit über 200 Specials.
  4. Livewetten: Die Livewetten sollten ein Spiegelbild vom Pre-Match-Bereich sein.
  5. Kundensupport: Ein ansprechender Kundenservice ist freundlich, deutschsprachig und natürlich fachkompetent.
  6. Einzahlungen: Das Transferportfolio sollte möglichst umfangreich und gebührenfrei sein. PayPal gilt als gesondertes Qualitätskennzeichen.
  7. Auszahlungen: Bei den Gewinnabhebungen ist vornehmlich das Tempo der Gradmesser. Länger als 48 Stunden sollte kein Bookie für die interne Bearbeitung benötigen.

    Tipico Auszahlungsmethoden

    Auszahlungsmethoden mit Dauer bei Tipico

  8. Bonus: Der Wettbonus ist nicht nur an den Ziffern zu messen, sondern vornehmlich an den Freispielbedingungen.
  9. Webseite: Die Homepage muss funktionell aufgebaut sein. Die grafischen Feinheiten stehen erst in der zweiten Reihe.
  10. Mobile App: Ohne eine App für Smartphone oder Tablets ist ein Onlinewettanbieter heutzutage nicht mehr konkurrenzfähig.

Zielgruppe – Die ideale Möglichkeit für die „Vorsichtigen“

Die Cashouts der Wettanbieter sprechen Jedermann an. Generell werden die Ausstiegsmöglichkeiten natürlich von den vorsichtigeren Spielern genutzt. Wer seinen Wettschein bei einer Kombi bereits in die „grüne Zone“ gefahren hat, muss nicht unbedingt das Risiko weiterer Wettauswertung eingehen.

Mit dem richtigen Überblick und ein bisschen Fingerspitzengefühl lässt sich fraglos auch eine Sportwetten-Strategie daraus bauen. Wir möchten an dieser Stelle aber nochmals ausdrücklich auf einen Risikofaktor hinweisen. Wer seine Tipps bereits mit dem Gedanken an die Cashouts platziert, wird aktuell vermutlich scheitern. Die Buchmacher sind nicht verpflichtet, den Ticket-Rückkauf anzubieten. Bei den Cashout Optionen handelt es sich um eine „Kann-Regel“. In der Praxis kann dies bedeuten, dass Du auf ein Cashout Angebot vergeblich wartest. Der Wettanbieter kann Dich unter Umständen sinnbildlich gegen die Wand laufen lassen.

Grundsätzlich kann aber gesagt werden, dass die Cashouts eine sehr gute Alternative zur Wettschein-Stornierung sind. Hin und wieder setzen die User doch einmal Tipps, welche so in dieser Form unüberlegt oder überhaupt nicht gewollt waren. Ein nachträgliche Stornierung der Wettscheine ist im Normalfall nicht mehr möglich – das Cashout sorgt für Abhilfe.

Marktüberblick und –ausblick: Wettanbieter mit Cashout Bonus

Der Begriff „Wettanbieter mit Cashout Bonus“ ist natürlich etwas irreführend. Es handelt sich in diesem Fall nicht um eine zusätzliche, geldwerte Prämie, sondern eher um einen Spielvorteil für die Kunden. Die User haben die Möglichkeit den Wettschein mit einem kleineren Gewinn als angestrebt an den Buchmacher zurückzugeben. Unser Wettanbieter Vergleich hat gezeigt, dass die besten Onlinebookies nahezu alle mit entsprechenden Cashout Funktionen arbeiten. Die Qualität vom Wettanbieter mit Cashout ist an dieser Stelle aber noch recht unterschiedlich. Einige Unternehmen lassen sogar Cashouts auf Solo-Tipps oder bei mehreren offen Events zu. Bei anderen Onlinebuchmachern hingegen darf nur noch ein Match zu spielen sein, ehe sich die Wettscheine zurückgeben lassen. Die besten Anbieter ermöglichen darüber hinaus teilweise Cashouts, welche sich nur auf bestimmte Begegnungen beziehen.

Nach unseren Wettanbieter Erfahrungen ist die Funktion bei den Kunden überaus beliebt.  Nicht nur die Sicherheitsfanatiker ziehen die Security-Karte oft vorzeitig. Auch die Wettprofis nutzen das Feature, um die Gewinne in trockene Tücher zu bringen. Die Cashouts haben sich in den letzten Monaten rasant entwickelt. Während in vielen anderen Bereichen die Onlinewettanbieter im Gleichklang einhergehen, ist bei den Cashout Verbesserungen ein regelrechter Wettstreit entstanden.

Um eine genaue Zukunftsprognose für die Wettanbieter mit Cashout zu treffen, muss man kein Prophet sein. In absehbarer Zeit wird jeder Buchmacher ein entsprechendes Feature anbieten. Des Weiteren wird sich die Gestaltung der Cashouts noch kundenfreundlicher entwickeln. Auch die Anzahl der Rückkaufangebote der Onlineanbieter wird zunehmen.

Verbrauchertipps – Die wichtigsten Punkte beim Bonusrollen

tipps_und_tricksMit der Cashout Funktion werden natürlich auch die Neulinge beim Wettanbieter angesprochen. Noch wichtiger für die Anfänger ist jedoch der Blick in den Wettbonus Vergleich. Jeder neue Kunde möchte eine möglichst werthaltige Willkommensprämie erhalten. Entscheidend ist hierbei, dass sich die Spieler nicht vom summarischen und vom prozentualen Wert täuschen lassen. Die Wertigkeit der Boni lässt sich über den Rollover Faktor, die Mindestquote, die Bonusart und das Zeitfenster ermitteln. (Weitere Infos dazu in unserem Sportwetten Startbonus Vergleich)

Die Aktivierung der Neukundenprämie ist meist in Windeseile erfolgt. Die Probleme folgen auf dem Fuß. Die Anfänger wissen nicht wirklich wie sie den Wettbonus in Echtgeld verwandeln können. Nachfolgend haben wir Euch sieben Tipps zusammengestellt, welche Euch beim Freispielen der Prämie behilflich sein sollen.

1. Keine Wettstrategie auf Bonusgrundlage

Wichtig ist, dass Du den Sinn vom Bonus genau einschätzt. Es ist sicherlich falsch, wenn Du versucht Deine Wettstrategie aufgrund des zusätzlichen Spielguthabens aufzubauen. Dies gilt insbesondere bei einer No-Deposit Prämie. Der Bonus dient als kleines Extra und eignet sich vornehmlich für Testzwecke.

2. Spiele mit dem Geld vom Buchmacher

Beginne nicht sofort bonusrelevante Wetten zu setzten. Schiebe die Prämie. Versuche in der Anfangsphase Gewinne aufzubauen, welche Du anschließend zum Bonusfreispielen nutzt. Du kannst den Wettbonus so mit dem Geld des Bookies rollen.

3. Strebe immer ein ausgeglichenes Konto an

Trenne in Deiner Buchführung die Bonuswetten von den normalen Einsätzen. Versuche während der gesamten Rollover Phase Deinen Kontostand zumindest in der Waage zu halten. Steuere mit Eigengeldwetten gegen, sofern erforderlich. Gelingt Dir dies, hast Du bereits einen 100%igen Ertrag verbucht – sofern es sich um eine Einzahlungsverdopplung gehandelt hat.

4. Bevorzuge Solo-Tipps

Auch wenn es eventuell sinnvoll erscheint, die Mindestquote mit Kombinationswetten zu knacken – du landest mit ziemlicher Sicherheit auf der Verliererstraße. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass Dich Solowetten eher ans gewünschte Ziel bringen.

5. Bevorzuge 2-Wege Optionen

Ideal eignen sich die Tenniswetten zum Bonusfreispielen. Grundsätzlich solltest Du auf 2-Wege Wettoptionen setzen, um das mathematische Ausfallrisiko einzudämmen.

6. Verzicht auf Livewetten

Livewetten sind in der Rollover Phase nicht zu empfehlen. Die Tipps in Echtzeit erfordern blitzschnelle Entscheidungen. Eine genaue Wettanalyse ist nicht möglich.

7. Kein Übertrag ins Casino

Einige Boni lassen sich in den Online Casino parallel freispielen. Wir raten Dir eindringlich von dieser Variante ab. Beim Sportwetten agierst Du mit Wissen und Strategie, in der virtuellen Spielhalle bist Du Deinem Glück oder Pech ausgeliefert.

Fazit: Cashout Feature – bei den Kunden super beliebt

Die Cashout Option hat die Buchmacherwelt in den letzten Monaten zwar nicht revolutioniert, doch sie ist ein Feature, welches von den Kunden sehr gern genutzt wird. Die User haben jederzeit die Möglichkeit entsprechende Wetten abzubrechen, um die Gewinne sofort mitzunehmen. Aus unserer Sicht können erfahrene Sportwetter an dieser Stelle durchaus eine werthaltige Sportwetten Strategie zusammenfügen. Wer mit dem besagtem „goldenen Händchen“ agiert, kann beständige Gewinne einfahren. Für die Anfänger heißt es an dieser Stelle üben. Es ist nicht immer einfach, den richtigen Zeitpunkt zum Wettausstieg zu finden.

Des Weiteren nehmen wir resümierend an, dass sich die Cashout Programme noch weiter verbessern werden. In den letzten Monaten hat sich bereits viel getan. Dieser Trend wird sich fortsetzen.

Jetzt zum besten Wettanbieter mit Cashout»

Autor Chris Schneider
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung: