Wettanbieter Vergleich/Wettanbieter Guide/Sie suchen Wettanbieter mit PayPal als Zahlungsoption?

Sie suchen Wettanbieter mit PayPal als Zahlungsoption?

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 10.04.2021

Wie haben Ihnen alle seriösen PayPal Sportwettenanbieter aufgelistet

Wettanbieter mit PayPal sind gerade in Deutschland und der Schweiz in aller Munde. Doch gelten in allen Ländern die gleichen Regeln, oder wird PayPal in Deutschland anders genutzt als wenn man meine Sportwette in der Schweiz mit PayPal platziert? Die amerikanische e-Geldbörse hat hierzulande einen sehr großen Kundenstamm. Laut offiziellen Informationen nutzen ca. 15 Millionen Menschen in der Bundesrepublik PayPal, um schnellste und sichere Onlinezahlungen abzuwickeln. Doch wie sieht es aktuellen wirklich in Bezug auf die Sportwetten mit PayPal aus? Welche Buchmacher unterstützen die Zahlungen? Gibt es Sportwettenanbieter mit PayPal in Österreich? Wo liegen die konkreten Vorteile für die User? Ist mit eventuellen Gebühren oder Spesen zu rechnen? Gibt’s sogar einen speziellen Wettanbieter mit einem PayPal Bonus? Doch nicht nur Wettanbieter, sondern auch Spielanbieter haben PayPal als sichere Zahlungsmethode integriert.

22Bet
100% bis 122€
5x Bonus + Einzahlung
Paypal
****
Einlösen
Betwinner
100% bis 100€
5x Bonus
Paypal
****
Einlösen
Tipwin
100% bis 100€
5x Bonus
Paypal
****
Einlösen
Sportempire
100% bis 100€
12x Bonus
Paypal
****
Einlösen
NetBet
200% bis 100€
8x Bonusbetrag + Einzahlung
Paypal
****
Einlösen
X
Aktueller Bonus von NetBet:
8x Bonusbetrag + Einzahlung
Ihr Bonus-Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

Die besten PayPal Buchmacher – ein Überblick

Wer ist der beste Wettanbieter mit PayPal? Diese Frage lässt sich nach unseren Erfahrungen nicht seriös beantworten, sofern man die Buchmacher-Einschätzung rein an der Zusammenarbeit mit dem Finanzanbieter festmacht. Wir haben Euch daher folgend neun sehr gute Online-Sportwettenanbieter zusammengestellt, bei welchen wir eine Registrierung jederzeit mit gutem Gewissen empfehlen können:

 

ladbrokesLadbrokes: Auch bei ältesten, bekannten Buchmacher der Welt darfst Du Deine Einzahlungen via PayPal vollziehen. Die Geschichte von Ladbrokes reicht zurück bis ins Jahre 1886. Seit ca. 50 Jahren ist die Ladbrokes Plc an der Londoner Börse gelistet. Der Wettanbieter ist Namensgeber ersten vier schottischen Fußball-Ligen.

tipicoTipico: Tipico ist vielen Wettfreunden aus dem stationären Geschäft bekannt. Der Wettanbieter mit PayPal führt über 1.100 Annahmestellen deutschlandweit. Lukrativer sind aber ohne Frage die Tipico Onlinewetten, welche generell steuerfrei angeboten werden. Unter dem Motto „Ihre Wetten in sicheren Händen“ werben die ehemaligen Nationaltorhüter Oliver Kahn (Deutschland), Michael Konsel (Österreich) und Peter Schmeichel (Dänemark) für den Bookie.

 

 

Jetzt zum Top-Wettanbieter 22bet »

Anbieter Checkliste – darauf musst Du achten

Das Transferportfolio der Wettanbieter mit PayPal – respektive auch das Auszahlungstempo – ist ohne Frage ein wesentliches Qualitätsmerkmal in der Buchmacher-Branche. Willst Du Deine Zahlungen generell via PayPal abwickeln, muss Du Dich bei einem Onlinebookie anmelden, welcher das e-Wallet unterstützt – da beißt die berühmte Maus keinen Faden ab. Anderseits wäre es nach unseren Erfahrungen falsch, sich bei der Wettanbieter-Entscheidung nur von den Zahlungsmethoden leiten zu lassen. In der folgenden Checkliste haben wir Dir weitere wichtige Punkte zusammengestellt, welche Deine Auswahl beeinflussen sollten und müssen.

1. Wettangebot: Das Wettangebot sollte den Mainstream ebenso umfassen wie die Randdisziplinen. Gleichzeitig darf der Blick gerne der Tiefe der Wettoptionen gelten. Die beste Buchmacher arbeiten in den wichtigsten Fußball-Ligen mit über 200 Sonderwetten pro Begegnung. (hier geht’s beispielsweise zu den Champions League Sportwetten)

2. Wettquoten: Schlussendlich kann ein nachhaltiger Wetterfolg nur erspielt werden, wenn der Kunde permanent auf die besten Quotierungen setzt.

3. Bonus: Der Sportwetten Bonus für die Neukunden kann den Anfängern helfen, risikolos ins Wettvergnügen zu starten.

4. Sonderaktionen: Die besten Onlineanbieter vergessen aber auch die Bestandskunden nicht. Gratiswetten und Reloadboni frischen das eigene Wettkonto auf.

5. Optischer Auftritt: Die Wettportale können durchaus auch durch ein ansprechendes Design punkten.

6. Funktionalität der Homepage: Noch wichtiger ist aber die Funktionalität der Webseiten. Die sollten butterweich durchs Portfolio geführt werden.

7. Mobile Sportwetten App: Ohne die Möglichkeit die Tipps via Smartphone oder Tablet zu platzieren, kann sich kein Buchmacher im Spitzenfeld vom Ranking platzieren.

8. Mindesteinsatz: Dieser Punkt ist vor allem für die Freizeitspieler wichtig, welche mit einem kleinen Budget arbeiten. Bei vielen Bookies startet das Wettvergnügen bereits im Cent-Bereich.

9. Livestream: Der Buchmacher als TV-Kanal? – Der Marktführer überträgt beispielsweise pro Jahr über 50.000 Sportevents kostenlos im hauseigenen Stream.

10. Wettsteuer: Die Sportwetten Steuer ist für die deutschen Kunden seit Juli 2012 ein wichtiger Fakt bei der Auswahl der Onlinebuchmacher.

Zielgruppe – Schnelle Ein- und Auszahlung für Jedermann

Für welche Spielergruppe ist ein Wettanbieter mit PayPal im Transferportfolio zu empfehlen? Die Antwort ist aus unserer Sicht reicht einfach – für Jedermann. Das e-Wallet ist ohne Frage für alle User nützlich. Die entscheidenden Vorteile von PayPal sind die Schnelligkeit und die Sicherheit. Die Buchungen erfolgen in Echtzeit. Sensible Bank- und Kreditkartendaten müssen nicht an den Wettanbieter übermittelt werden. Die Zahlungen werden anhand der Emailadresse abgewickelt. Alle wichtigen Kontoinformationen bleiben bei PayPal unter Verschluss.

Hinsichtlich der Auszahlung ist zu beachten, dass diese mit dem e-Wallet erst möglich ist, sofern vorab ein Deposit getätigt wurde. Du darfst also nicht per Kreditkarte einzahlen und dann PayPal als Methode für die Gewinnabhebung verwenden. Wir empfehlen Dir, Dich frühzeitig auf den amerikanischen Finanzanbieter festzulegen. Für die Freizeitspieler gibt’s überhaupt keine Nachteile. Einzig die High Roller könnten bei maximalen Transfersummen von 8.000 Euro hin und wieder an ihre Grenzen stoßen. Wichtig ist zudem, dass der Sportwetter gleichzeitig Inhaber vom PayPal Account sein muss. Die Nutzung von Konten Dritter ist untersagt. Die hinterlegten Emailadressen beim Buchmacher und beim Finanzabwickler müssen identisch sein.

Noch ein Wort zu PayPal selbst. Das Unternehmen wurde 1998 in San Jose in Kalifornien gegründet und hat sich seine Name vornehmlich aufgrund des Onlinekäuferschutzes erarbeitet. Viele Jahre gehört die Firma zur Ebay Group. Das Europa Geschäft wurde von Luxemburg aus geführt. PayPal besitzt eine EU-Banklizenz.

Marktüberblick und –ausblick: Das e-Wallet gehört fest dazu

Die Anzahl der Wettanbieter mit PayPal ist in den letzten Monaten rasant angestiegen. Noch vor nicht allzu langer Zeit konnte man die Buchmacher an einer Hand abzählen. Die neuen Kooperationen sind ein klares Qualitätssiegel für die gesamte Branche. Schaut man sich die Entwicklung von PayPal im Glücksspielsektor an, gibt’s nämlich durchaus Besonderheiten. Die Amerikaner haben sich sehr, sehr lange zum Leidwesen der Kunden aus dem Wettanbietergeschäft herausgehalten. Der Grund hierfür war eine Verurteilung im letzen Jahrzehnt in den USA. Damals musste PayPal eine empfindliche Geldstrafe zahlen. Erst im Zuge der Liberalisierung der europäischen Märkte geht PayPal neue Kooperationen mit Onlinebuchmachern ein. Die potentiellen Geschäftspartner müssen sich vorab jedoch einer internen Sicherheitsprüfung beim Finanzdienstleister unterziehen. Nur wer wirklich zu 100 Prozent seriös ist, darf sich mit PayPal im Bezahlangebot schmücken.

Wir sind nach unseren Wettanbieter Erfahrungen der Meinung, dass die Kooperationen zwischen den Bookies und PayPal in den nächsten Jahren vertieft werden (hier geht´s zu Wissenswertem über Anbietern mit PayPal.) Die Amerikaner gehören als sicherer, schneller und kundennaher Finanzdienstleister zum Sportwetten wie das „Salz in der Suppe“. Natürlich wäre es faktisch falsch alle anderen Unternehmen der Branche ins Abseits zu stellen. PayPal ist zwar wichtig, aber kein Alleinherrscher. skrill_logoAndere e-Wallets wie Skrill by Moneybookers, Neteller, Clickandbuy (hier geht’s zu den besten Wettanbietern mit Clickandbuy) oder Click2Pay arbeiten auf einem ähnlichen Niveau. Nicht vergessen werden dürfen die Direktbuchungssysteme – wie die Sofortüberweisung.de oder GiroPay – mit welchen sich die normalen Bankeinzahlungen in Echtzeit aus Wettkonto transferieren lassen.

Fazit: PayPal ist der Schlüssel zum Erfolg

Die Wettanbieter mit PayPal haben im Buchmacher Vergleich definitiv einen entscheidenden Pluspunkt. Die Unterstützung des e-Wallets hilft den Anfänger sofort die Seriosität der Onlineanbieter festzustellen. Natürlich kann der berühmte Onlinekäuferschutz bei den Wettanbietern nicht angewendet werden, doch die e-Geldbörse erfüllt definitiv ihren Zweck. Die Einzahlungen erfolgen in Echtzeit und absolut sicher. Kein Dritter hat Zugriff aus die Transaktionen. Herauszustellen ist des Weiteren, dass PayPal mit einer sehr moderaten und kundenfreundlichen Gebührenstruktur arbeitet. Der amerikanische Finanzdienstleister ist für die Onlinebuchmacher – zumindest ein Mitteleuropa – ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg.

Die Vormachtstellung von PayPal als Zahlungsmethode wird sich auch in Zukunft nicht verändern. Der einzige kleine Nachteil des e-Wallets ist, dass die Auszahlung pro Transaktion bei allen Onlinebookies auf 8.000 Euro begrenzt ist.

Jetzt zum Top-Wettanbieter 22bet »

Weitere Informationen für PayPal Sportwetten

oddspe
Hochscrollen