Wettanbieter Vergleich/Wettanbieter Ratgeber/Wetten.com Ratgeber/Wetten.com Einzahlung/Auszahlung – Das Zahlungssystem des Buchmachers im Test

Wetten.com Einzahlung/Auszahlung – Das Zahlungssystem des Buchmachers im Test

Wetten.comBeim Thema Wetten.com Einzahlung/Auszahlung werden nicht nur die professionellen und erfahrenen Sportwetter hellhörig. Auch Neulinge auf dem Gebiet der Online Sportwetten wissen mittlerweile, dass es verschiedene entscheidende Kriterien gibt, die über die Seriosität eines Sportwettenanbieters entscheiden. Das Zahlungssystem gehört in jedem Fall dazu. Gerade bei einem neuen Wettanbieter wie Wetten.com, der erst seit Januar 2017 offiziell eröffnet ist, müssen Testexperten dementsprechend ganz besonders genau hinschauen, um bewerten zu können, ob der Buchmacher sauber arbeitet oder einen Betrug plant.

Auf den ersten Blick wird die Wetten.com Einzahlung/Auszahlung sehr professionell abgewickelt. Spieler können zwar kein enorm großes Zahlungsportfolio mit Dutzenden unterschiedlicher Zahlungsmethoden erwarten, aber das, was geboten wird, kann als absolut sicher und zuverlässig eingestuft werden. Der folgende Testbericht nimmt zur genauen Prüfung zunächst einmal die konkreten Konditionen für die Einzahlung sowie für die Auszahlung unter die Lupe. Anschließend wird vorgestellt, weshalb sich eine Anmeldung beim Buchmacher auch abgesehen von der Wetten.com Einzahlung/Auszahlung lohnt und es werden ein paar hilfreiche sowie attraktive Alternativen plus weiterführende Tipps vorgestellt.

Die wichtigsten Fakten zur Wetten.com Einzahlung/Auszahlung:

  • ausschließlich sichere Zahlungsmethoden
  • geringe Zahl an Zahlungsmethoden (wird erweitert)
  • kostenfreie Ein- und Auszahlungen möglich
  • niedrige Mindestbeträge
  • schnelle Transaktionen durchführbar

Jetzt den Wettanbieter besuchen »

Die Wetten.com Einzahlung/Auszahlung: Basisinformationen

Eingangs wurde bereits erwähnt, dass das Portfolio an Zahlungsmethoden, welches für die Wetten.com Einzahlung/Auszahlung zur Verfügung steht, relativ klein geraten ist. Der Buchmacher ist sich dieser kleinen Schwäche bewusst, verweist allerdings auf seine bisher noch sehr kurze Laufzeit. Schließlich müssen Sportwettenanbieter wie Wetten.com sicherstellen, dass eine Ein- oder Auszahlung über eine angebotene Methode zu 100% sicher ist und dazu bedarf es eines geprüften und mehrfach abgesicherten Systems. Dieses System zu integrieren, ist eine Aufgabe, die nicht nur Zeit, sondern auch viel Geld kostet. Wetten.com hat deshalb schon kurz nach seinem Start angekündigt, dass er das eigene Zahlungssystem zukünftig noch um weitere Methoden erweitern will.

Bisher stehen den Spielern aus Deutschland deshalb fünf sichere und allseits bekannte Methoden für die Einzahlung sowie vier Methoden für die Auszahlung zur Verfügung. Bereits an dieser Stelle muss darauf verwiesen werden, dass einige klassische Methoden derzeit noch nicht aufgeführt werden können. Dazu gehören beispielweise Skrill, PayPal und auch die Paysafecard. Wetten.com steht mit diesen Zahlungsdienstleistern aber bereits in Kontakt und versucht für seine Kunden die bestmöglichen Konditionen herauszuholen. Solange dies nicht der Fall ist, werden die betreffenden Zahlungsmethoden noch nicht angeboten. Diese Einstellung ist sehr konsequent und wird von den Wetten.com Erfahrungen positiv bewertet. Wer allerdings Tennis-, Eishockey- oder Fußballwetten mit PayPal und Co. abschließen möchte, muss sich im großen Wettanbieter PayPal Vergleich nach einem anderen Buchmacher wie zum Beispiel bwin umsehen.

wetten.com Zahlungsmethoden

 

Wetten.com Einzahlung: Methoden, Dauer und Kosten

Für die Einzahlung stehen den deutschen Kunden fünf sehr bekannte Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • VISA
  • SofortÜberweisung
  • MasterCard
  • Neteller
  • Banküberweisung

Zusätzlich haben die Spieler außerdem noch die Möglichkeit via entercash einzuzahlen. Hierbei handelt es sich um eine Überweisungsmethode, die allerdings innerhalb Deutschlands bislang weniger bekannt ist und dementsprechend vernachlässigt werden kann. Lediglich bei der Banküberweisung dauert es bis zu 5 Werktage, bevor das Geld auf dem Wettkonto eingeht. Alle anderen Zahlungsmethoden funktionieren binnen Minuten und das Geld steht praktisch sofort zum Spielen zur Verfügung.

Alle Zahlungsmethoden bis auf die SofortÜberweisung verlangen einen minimalen Einzahlungsbetrag von 10,00 Euro, bei der SofortÜberweisung müssen wenigstens 20,00 Euro auf einen Schlag eingezahlt werden. Hinsichtlich der maximalen Einzahlungsbeträge können Differenzen zwischen den einzelnen Zahlungsmethoden festgestellt werden: Via Banküberweisung und Kreditkarte können auf einen Schlag bis zu 20.000,00 Euro eingezahlt werden. Kosten oder Gebühren müssen die Spieler übrigens bei keiner der Zahlungsmethoden befürchten. Achtung: Einzahlungen via Neteller sind im Zusammenhang mit dem Neukundenbonus nicht angeraten, weil diese nicht für die Aktivierung des Bonusgeldes qualifizieren.

Zwischenfazit: Das System für Einzahlungen ist bei Wetten.com relativ klein, umfasst aber diverse sichere Zahlungsmethoden. Einzahlungen können schon ab 10,00 Euro kostenfrei getätigt werden und eine sofortige Gutschrift ist bei vielen Zahlungsmethoden gegeben.

wetten.com App

Wetten.com Auszahlung: Methoden, Dauer und Kosten

Auszahlungen sind für Sportwetter ein wichtiges Thema, denn wenn sie mit ihren Tipps richtig liegen und ein paar attraktive Gewinne eingesackt haben, möchten sie das gewonnene Geld verständlicherweise auch im echten Leben ausgeben. Große Vorbilder für gelungene Auszahlungssysteme gibt es in der Branche viele: Die betway Auszahlung oder auch die Tipico Auszahlung sind sehr spielerfreundlich geraten und ermöglichen nicht nur kostenfreie Transaktionen, sondern auch ein schnelles Verfahren. Ob sich die Wetten.com Auszahlung diesbezüglich gut einreihen kann, wird deshalb genau geprüft.

Zunächst fällt bei den Auszahlungsmethoden auf, dass diese nicht sehr umfangreich ausfallen. Spieler können über folgende Methoden auscashen:

  • VISA
  • Banküberweisung
  • Neteller
  • MasterCard

Alle Auszahlungsmethoden sind wieder einmal kostenfrei zu nutzen – ein deutlicher Pluspunkt, der für eine Registrierung bei Wetten.com spricht. Darüber hinaus sind Transaktionen bereits ab einem Limit von nur 20,00 Euro möglich. Auf einen Schlag können je nach Zahlungsmethode bis zu 20.000,00 Euro ausgezahlt werden. Auch das sind Konditionen, die der Wetten.com Einzahlung/Auszahlung einen Vorteil gegenüber anderen Buchmachern ermöglichen. Einzig bei der Bearbeitungszeit müssen Spieler sich bisweilen ein wenig in Geduld üben: Nur bei Neteller sind schnelle Auszahlungen binnen 24 Stunden möglich. Bei den anderen Methoden müssen die Kunden mindestens einen oder teilweise sogar mindestens drei Tage warten.

Bei der ersten Auszahlung müssen Spieler außerdem die Sicherheitsbestimmungen beachten: Wer sein Konto bzw. seine Identität zu diesem Zeitpunkt noch nicht verifiziert hat, muss dies unbedingt nachholen. Bis dieser Vorgang abgeschlossen ist, kann sich die konkrete Überweisung verzögern. Darüber hinaus können für gewöhnlich keine Beträge ausgezahlt werden, die nicht auch für Wetten genutzt worden sind. Ein geschlossener Zahlungskreislauf ist außerdem wichtiges Merkmal der Wetten.com Auszahlung.

Zwischenfazit: Die Wetten.com ist streng geregelt, hält sich an geltende Gesetze und ist komplett kostenlos durchführbar. Wer besonders schnell auszahlen möchte, sollte am besten Neteller nutzen. Der Mindestauszahlungsbetrag liegt immer bei 20,00 Euro.

Jetzt den Wettanbieter besuchen »

Neben der Wetten.com Einzahlung/Auszahlung: Weshalb lohnt sich die Anmeldung?

Die vorangegangenen Ausführungen haben klar und eindeutig gezeigt, dass dieser Sportwettenanbieter für seine Kunden ein sehr attraktives Zahlungssystem mit sehr guten Konditionen auf die Beine gestellt hat. Das ist allerdings noch nicht alles, denn auch wenn Wetten.com noch keine Auszeichnung als bester Wettanbieter erhalten hat, bietet dieser Buchmacher seinen Kunden noch viel mehr. Die drei wichtigsten Punkte werden nachfolgend vorgestellt.

Wettangebot

Wetten.com hat ein gut strukturiertes und sehr faszinierendes Wettangebot auf die Beine gestellt. Im üppigen Portfolio von Wetten.com entdecken Spieler durchschnittlich rund 30 verschiedene Sportarten, von denen einige zu den großen Highlights gehören und andere eher als exotisch einzustufen sind. Futsal, Golf, MMA, Boxen, Eishockey, Fußball und vieles mehr hat Wetten.com im Programm. Ein derart abwechslungsreiches Programm wie Interwetten oder Mobilbet erreicht Wetten.com zwar noch nicht, aber für einen neuen Buchmacher ist der Anbieter auf einem wirklich hervorragenden Weg.

Bonusaktion

Was bietet Wetten.com? Bonusgeld ist für viele Spieler heutzutage alles und manche Sportwetter versuchen insgesamt nur noch so selten wie möglich mit eigenem Kapital zu spielen. Auch Wetten.com ist sich dieses Trends bewusst und bietet einen Wettbonus, der sich aus drei einzigartigen Bonusteilen zusammensetzt. Wer den Wetten.com Bonus Code unter die Lupe nimmt, erkennt, dass unter diesen drei Bonusteilen sogar ein Gratis Bonus in Höhe von 2 x 10,00 Euro schlummert. Zunächst gibt es aber einen Einzahlungsbonus mit 100% und bis zu 100,00 Euro. Zu guter Letzt gibt es danach noch einmal zwei Bonusbeträge zu je 10,00 Euro. Insgesamt winken folglich bis zu 120,00 Euro auszahlbarer Cash, der an sehr lockere Bonusbedingungen geknüpft ist.

wetten.com Einzahlungsbonus

Usability und App

Spieler kommen bei Wetten.com in den Genuss einer guten Auswahl, attraktiver Bonusangebote, stabiler Quoten und profitieren außerdem noch von einer optimalen Usability und einer sehr gut programmierten Wetten.com App. Die Spieler finden sich dank übersichtlichem Design mit vielen grafischen Highlights sehr schnell zurecht und nutzen die Webseite sowohl am Desktop wie auch mobil absolut intuitiv. Die Programmierer haben sich viel Mühe gegeben, die Performance stabil verpackt und gleichzeitig auch noch einen modernen optischen Look integriert. Somit kann Wetten.com bei den Themen Usability, Design, App und Co. mit Branchengrößen wie Tipico, betway oder bwin unbedingt mithalten.

Eurogrand Casino
97/100
100% bis 1000€
12x Einzahlung + Bonus
Paypal
****
Einlösen
Super Gaminator
96/100
100% bis 200€
40x Bonus
Paypal
****
Einlösen
Spintastic
96/100
100% bis 500€
35x Bonus
Paypal
****
Einlösen
888 Casino
95/100
100% bis 140 + 88€
30x Bonus
Paypal
****
Einlösen
Casino Club
95/100
100% bis 250€
30x Bonusbetrag
Paypal
****
Einlösen
X
Aktueller Bonus von Casino Club:
30x Bonusbetrag
Ihr Bonus-Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

FAQ: Die 5 häufigsten Fragen zur Wetten.com Einzahlung/Auszahlung

Prinzipiell dürften alle grundlegenden Fragen zur Wetten.com Einzahlung/Auszahlung dank des vorliegenden Testberichts geklärt worden sein. Hin und wieder tauchen bei Spieler aber dennoch Fragen und Probleme auf. Die fünf häufigsten Themen werden deshalb an dieser Stelle vorgetragen und beantwortet.

1. Wie kann ich bei Wetten.com mit PayPal einzahlen?

Die Wetten.com Einzahlung/Auszahlung kann bei diesem Buchmacher aktuell noch nicht mithilfe von PayPal abgewickelt werden. mit großer Wahrscheinlichkeit sucht Wetten.com derzeit nach einer Möglichkeit, um die bei PayPal für Zahlungsempfänger entstehenden Gebühren nicht auf den Kunden umlegen zu müssen, so wie es viele andere Buchmacher machen. Bis diese Möglichkeit gefunden wurde, müssen die Spieler noch auf PayPal verzichten. Danach wird diese sichere Zahlungsmethode aber mit großer Wahrscheinlichkeit bei Wetten.com aufgenommen.

2. Wieso wird meine Einzahlung bei Wetten.com nicht akzeptiert?

Einer der häufigsten Fehler, die Spieler bei ihren Einzahlungen begehen, ist dass der Mindesteinzahlungsbetrag nicht eingehalten wird. Dieser ist von Wetten.com genau vorgegeben und beträgt bei der SofortÜberweisung 20,00 Euro und bei allen anderen Zahlungsmethoden 10,00 Euro. Kleinere Einzahlungsbeträge können von den jeweiligen Zahlungsmethoden nicht aktiviert werden.

3. Warum hat meine Einzahlung den Wetten.com Bonus nicht aktiviert?

Bei der Bonusaktivierung wird von den teilnehmenden Spielern kein Wetten.com Bonus Code gefordert, sondern es muss eine erste Einzahlung erfolgen. Diese darf leider nicht über Neteller durchgeführt werden. Spieler, die dennoch via Neteller einzahlen, können keinen Bonus erhalten. Deshalb sollte vor der Aktivierung der ersten Einzahlung unbedingt die ausgewählte Zahlungsmethode geprüft werden.

4. Warum wird meine Auszahlung bei Wetten.com abgelehnt?

Für eine abgelehnte Auszahlung kann es bei Wetten.com viele Gründe haben: Entweder wurde der Identitätsprüfungsprozess noch nicht abgeschlossen, der geschlossene Zahlungskreislauf nicht beachtet oder der Mindestauszahlungsbetrag nicht eingehalten. Erst wenn all diese drei Faktoren überprüft wurden, kann es sein, dass ein wirklicher Systemfehler vorliegt. Sollte dies der Fall sein, werden Spieler dazu angehalten den Wetten.com Support zu kontaktieren.

5. Wie kann ich besonders schnell auszahlen?

Bei Wetten.com benötigen die meisten Auszahlungsmethoden mehrere Tage, bevor das ausgezahlte Geld auf dem jeweiligen Konto des Spielers landet. Das dauert manchen Kunden zu lang. Deshalb hat Wetten.com auch eine Methode vorgestellt, die schnelle Auszahlungen innerhalb nur eines Tages ermöglicht: Neteller. Spieler, die ein Konto bei Neteller besitzen, können über die Methode kostenlos ein- und auszahlen. Es gilt aber zu beachten, dass Neteller-Einzahlungen den Bonus nicht aktivieren.

wetten.com Kundensupport

Alternativen zur Wetten.com Einzahlung/Auszahlung

Einen Sportwettenanbieter, der seinen Kunden bessere Konditionen für Ein- und Auszahlungen bietet, werden die meisten Spieler nur sehr schwierig finden. Wetten.com hat sich mit seinem Zahlungssystem mehr oder weniger komplett an die Bedürfnisse von Spielern angepasst. Einzig bei der Bandbreite der Zahlungsvielfalt besteht noch ein kleiner Verbesserungsbedarf. Die betway Erfahrungen sowie auch die betway Erfahrungen konnten diesbezüglich noch ein paar Punkte mehr sammeln. Wichtig ist aber außerdem in diesem Zusammenhang, dass die Spieler vor jeder Auszahlung auch die Wettsteuer berücksichtigen. Wetten.com ist nicht als Wettanbieter ohne Steuer bekannt, weshalb Kunden bei jeder Gewinnausschüttung einen Abzug von 5% hinnehmen müssen.

Fazit: Die Wetten.com Einzahlung/Auszahlung ist sicher und komfortabel

Der in Deutschland entwickelte Sportwettenanbieter Wetten.com sieht sich als Buchmacher, der den Bedürfnissen seiner Kunden entgegenkommt. Neben einem verlässlichen Service und starken Wettangeboten will der Buchmacher außerdem auch sichere Zahlungen anbieten. Das gelingt dem Anbieter derzeit sehr gut: Das Zahlungsportfolio für die Wetten.com Einzahlung/Auszahlung ist zwar eher klein, aber dafür bei den Konditionen absolut top. Normalerweise werden weder für Einzahlungen noch für Auszahlungen Gebühren verlangt, alle angebotenen Methoden sind sicher und auch die Minimal- und Maximalbeträge kommen den Spieleransprüchen entgegen.

Spieler, die viel Wert auf ein sicheres Zahlungssystem und einen guten Kundenumgang legen, sollten deshalb mit ihrer Anmeldung bei Wetten.com nicht zögern. Immerhin gibt es dort aktuell auch einen sehr lukrativen dreiteiligen Bonus, der für Neustarter bis zu 130,00 Euro insgesamt mit sich bringen kann. Da die Registrierung sehr schnell vollzogen werden kann, ist die Anmeldung jedem Spieler zu empfehlen.

Jetzt den Wettanbieter besuchen »

Autor Chris Schneider
Sportingbet Bonus Empfehlung
Das Testergebnis
93 von 100
Zum Anbieter
Wetten.com im Überblick
No Deposit Bonus
Höhe:10€ Gratis
Bedingungen:8x Bonus
Quote:2.0
Neukundenbonus
Höhe: 100% bis 100€
Art:Einzahlungsbonus
Auszahlbar?Ja
Bedingungen:6x Einzahlung + Bonus umsetzen
Quote:2.00
Gültig bis:31.12.2017
Weitere Infos:Wetten.com Erfahrungen
Zahlungsmethoden
PaysafecardKreditkarteNetellerSkrillÜberweisungSofortüberweisungHandyzahlung
Top 5 Bonus
schließen X