Wettanbieter Vergleich/Wettanbieter Ratgeber/Wetten.com Ratgeber/Wetten.com App – Die mobile Lösung für Sportwetter im Test 2017

Wetten.com App – Die mobile Lösung für Sportwetter im Test 2017

Wetten.comMit seiner Wetten.com App möchte der in Deutschland konzipierte Sportwettenanbieter Wetten.com von Anfang an alles richtig machen. Dem Buchmacher ist offenbar sehr wohl bewusst, dass Sportwetter heutzutage immer und überall auf dem Laufenden sein wollen und dass es dementsprechend wichtig ist mobile Lösungen parat zu halten, die wirklich funktionieren. Viele Sportwettenanbieter haben sich schließlich bereits an mobilen Lösungen versucht, hatten diesbezüglich aber nicht selten nur wenig Erfolg: Eingeschränkte Funktionen, eine schwache Performance oder ein Design, in dem sich selbst erfahrene Spieler nicht zurechtfinden – die Liste der potentiellen Schwachstellen im Bereich von Sportwetten Apps ist lang.

Wetten.com eröffnete sein Sportwettenangebot 2017 und gehört dementsprechend zu neusten Generation der Online Buchmacher. Diese wissen, worauf es auch bei mobilen Wetten ankommt und bieten über die hauseigenen Apps stabile Quoten und eine optimale Usability. Wetten.com verfügt über eine mobile Webseite im HTML5-Format, doch native Apps für den Download für Android oder iOS gibt es nicht. Ob dies dem neuen Buchmacher zum Nachteil gereicht und was die Wetten.com Erfahrungen sonst noch zur App sagen, wird im vorliegenden Test detailliert vorgestellt.

Die wichtigsten Fakten zur Wetten.com App:

  • mobile Webseite ohne Download
  • voller Zugriff aufs Spielerkonto
  • Livescore auch mobil verfügbar
  • Bonusangebote nutzbar
  • gute Usability und grafische Darstellung

Jetzt den Wettanbieter besuchen »

Download und Installation: So können Spieler die Wetten.com App nutzen

Bei der Entwicklung von Sportwetten Apps haben Buchmacher wie Wetten.com verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl: Sie können entweder native Apps vorstellen, die separat heruntergeladen und installiert werden müssen, oder sie bieten eine mobile Webseitenversion an. Beide Möglichkeiten haben ihre Vor- und Nachteile, die meisten Sportwettenanbieter entscheiden sich heutzutage aber gegen native Apps.

Auch die Wetten.com App kommt ohne einen Download aus. Spieler können so Zeit sparen, blockieren über die App keinen zusätzlichen Speicherplatz auf ihrem Device und müssen sich auch keine Sorgen darüber machen, ob ihr jeweiliges Betriebssystem unterstützt wird. Auf die mobile Wetten.com App greifen sie einfach über den Browser zu: Einfach Internetadresse eingeben und lossurfen. Die Weiterleitung auf das mobile Angebot funktioniert automatisch. Wer möchte, kann sich außerdem einen Shortcode auf dem Smartphone installieren und dann direkt auf die App zugreifen. So haben User praktisch keine Nachteile, sondern nur Vorteile.

Zwischenfazit: Die Wetten.com App kommt ohne einen Download aus und wurde als mobile Webseite programmiert. Damit wird sie für alle Betriebssysteme und Devices über den klassischen mobilen Browser zugänglich.

wetten.com App

Optik und Usability: So überzeugt die Wetten.com App visuell

Die Programmierung der Wetten.com App hat aus optischer Sicht sowie auch aus Gründen der Usability alles richtig gemacht. Große Buttons, eine schnelle sowie übersichtliche Navigation und viele grafische Inhalte können den Spieler überzeugen. Gleichzeitig wird an vielen Stellen zusätzlicher Mehrwert geliefert, gerade die Statistikbereiche sind auch mobil sehr gelungen.

Die Performance überzeugt komplett, sofern Spieler eine stabile Internetverbindung ihr eigen nennen können. Umständliche Menüs oder lange Ladezeiten müssen Kunden bei der Wetten.com App demnach nicht befürchten. Selbst unerfahrene Tipper, die mobil bisher noch nie gewettet haben, konnten sich laut Erfahrungen aus dem Testbericht binnen kürzester Zeit zurechtfinden.

Zwischenfazit: Die visuelle Präsentation der mobilen Wetten.com App überzeugt auf ganzer Linie. Eine unkomplizierte Navigation sowie kurze Ladezeiten runden den Eindruck ab.

Das Angebot: Welche Wetten gibt es bei der Wetten.com App?

Fußball und Fußball-Wetten stehen bei den meisten Spielern im Fokus, wenn sie sich für die mobile App eines Buchmachers interessieren. Generell sollte allerdings sichergestellt werden, dass die mobilen Spieler auf dasselbe Angebot an Sportwetten zugreifen können, wie alle Tipper, die ganz normal auf der klassischen Homepage unterwegs sind. Wetten.com stellt diese Gleichberechtigung sicher: Da die mobile Webseite und die klassische Homepage bis auf ein paar Unterschiede in der grafischen Darstellung identisch sind, müssen User der Wetten.com App nicht befürchten benachteiligt zu werden: Sie können auf das komplette Wettangebot von Wetten.com zugreifen.

wetten.com Wetten Angebot

 

Dieses komplette Wettangebot beinhaltet gut und gerne bis zu 30 verschiedene Sportarten, unter denen Fußball nicht unbedingt das einzige Highlight ist. Während andere Wettanbieter wie etwa Racebets, bei dem nur Pferdewetten angeboten werden, sich auf einzelne Sportarten konzentrieren, offeriert Wetten.com neben Fußball auch ein starkes Portfolio bei den Eishockeywetten. Wer sich für die knallharte Sportart auf dem Eis interessiert, kann auch über die Wetten.com App einiges lukrative Wetten abschließen. Ebenfalls im Angebot vorhanden sind unter anderem Wetten in den Bereichen:

  • Golf
  • E-Sports
  • Handball
  • MMA
  • Tennis
  • Volleyball
  • Motorsport
  • Tischtennis
  • Futsal und viele weitere

Zwischenfazit: Beim eigenen Wettangebot gibt es auf der klassischen Webseite sowie in der Wetten.com App keine Unterschiede festzustellen. Ein ausgewogenes Portfolio mit rund 30 Sportarten wartet auf alle Spieler.

Jetzt den Wettanbieter besuchen »

Bonus für Neukunden: Bis zu 120,00 Euro über die Wetten.com App

Was bietet Wetten.com? Diese Frage bezieht sich vor allem kurz nach dem Angebotsstart eines Buchmachers nicht nur auf das allgemeine Wettangebot, sondern vor allem auch auf die Bonusaktionen für Neu- und Bestandskunden. Nur wenn die Bonus-AGBs sowie die Bonushöhe stimmen, fühlen sich viele Spieler heutzutage motiviert auch wirklich eine Erstanmeldung vorzunehmen. Selbstverständlich muss der entsprechende Bonus auch über die mobile App verfügbar sein, damit er wirklich von jedem Spieler genutzt werden kann. Über die Wetten.com App können die Spieler ein ganzes Bonuspaket abräumen, das insgesamt einen Bonusbetrag von 120,00 Euro mit sich bringt. Darin inkludiert ist neben einem Einzahlungsbonus mit 100% und bis zu 100,00 Euro auch zwei Wetten.com Gratisboni in Höhe von je 10,00 Euro.

wetten.com Einzahlungsbonus

Die Bonus-Details im Überblick

  • Bonus: 100% Einzahlungsbonus
  • Maximale Bonushöhe: 100,00 Euro
  • Bonus auszahlbar: Ja
  • Umsatzanforderung: 6x Bonusbetrag + 6x Einzahlung
  • Mindestquote: 2.00
  • Bonus Code: nicht erforderlich

Der Neukundenbonus für frisch angemeldete Wetten.com-Spieler ist sehr einfach zu aktivieren, denn es muss kein Bonus Code beachtet werden. Stattdessen wird den Spielern lediglich eine Erstanmeldung mit anschließend erfolgreich absolvierter Identitätsprüfung abverlangt. Die Spieler müssen ihre hinterlegte Handynummer via Code verifizieren und so die Eröffnung ihres Wettaccounts legitimieren. Das gilt auch für alle Spieler, die ein mobiles Konto über die Wetten.com App eröffnen. Nach der Bestätigung ist anschließend die erste Einzahlung fällig. Spieler müssen ihr Guthaben auf dem Wettkonto erstmalig mit einem Betrag ab 10,00 Euro aufladen und können hierfür die Zahlungsmethoden Banküberweisung, MasterCard, VISA und SofortÜberweisung nutzen.

Sobald das Geld aus dem Bonus auf dem Konto eingegangen ist, steht selbiges zum Spielen bereit. Fünfmal sollen die Kunden diesen Betrag investieren. Die Einzahlung selbst müssen sie nicht separat durchspielen. Hierfür stehen exakt  21 Tage Zeit zur Verfügung und eine Mindestquote von 2.00 muss eingehalten werden. Dadurch ist der Bonuszeitraum zwar kürzer als beispielsweise bei mybet, aber ebenso lang wie beim Interwetten Bonus, der in der Branche und auch im Bereich Sportwetten für Anfänger überaus beliebt ist. Sobald der Bonuszeitraum für den First Deposit Bonus abgelaufen ist, können Spieler sich über die zweifache Gutschrift eines Gratisbonus in Höhe von 10,00 Euro freuen. Dieser bringt prinzipiell dieselben Umsatzforderungen mit sich und kann folglich ebenfalls hervorragend über die Wetten.com App genutzt werden.

Zwischenfazit: Der Wetten.com Bonus kann auch mobil aktiviert werden und bringt Spielern gleich vier verschiedene Bonusaktionen mit einem Gesamtwert von bis zu 120,00 Euro. Als Starter-Bonus gilt ein Einzahlungsangebot mit 100% und bis zu 100,00 Euro.

Probleme mit der Wetten.com App: Wie erreichen Spieler den Support?

In der aktuellen Rezension scheint eines relativ eindeutig zu sein: Die Spieler haben mit der Wetten.com App keinerlei Probleme, sondern freuen sich stattdessen über die angenehme Programmierung. Leider hat die Vergangenheit gezeigt, dass schon so mancher Buchmacher aus der Branche früher oder später doch mit kleinen oder größeren Problemen bei der mobilen Seitenversion zu kämpfen gehabt hat. Auch etablierte Anbieter wie bet3000 oder Mobilbet sind hiervon nicht ausgenommen. Deshalb ist es auch für die App-Nutzer wichtig, einen funktionierenden Kundenservice an der Seite zu haben.

Wetten.com bietet seinen Spielern einen 24-stündigen Support an jedem Tag in der Woche an und lässt dabei selbstverständlich auch die mobilen Kunden nicht im Regen stehen. Wer mit der Wetten.com App oder einem anderen Angebotsbereich ein Problem hat, der kann sich unkompliziert und schnell an den Live Chat oder per Mail an das Supportteam wenden. Der Chat steht zwischen 10 und 22 Uhr zur Verfügung, Mails werden auch außerhalb dieser Öffnungszeiten bearbeitet.

Zwischenfazit: Spieler erreichen den Support von Wetten.com via Chat oder Mail. Der Mail-Support ist 24/7 verfügbar, der Chat ist montags bis sonntags zwischen 10 und 22 Uhr besetzt.

Jetzt den Wettanbieter besuchen »

Einzahlen und Auszahlen mit der Wetten.com App

Wer einen Betrug bei einem Buchmacher befürchtet oder einen solchen aufdecken möchte, der muss normalerweise lediglich einen Blick ins Zahlungsmenü des Betreibers werfen. Werden dort unklare oder unfaire Gebühren für Zahlungen verhängt? Gibt es unseriöse Zahlungsmethoden, die allgemeinhin als unsicher bekannt sind? Oder scheint alles mit rechten Dingen zuzugehen und der Sportwettenanbieter versucht sich mit einem großzügigen und kostenfreien Zahlungsportfolio zu etablieren?

Auf Wetten.com und die Zahlungsmethoden über die Wetten.com App trifft in jedem Fall letzteres zu. Der Buchmacher punktet zwar nicht mit dem größten Wettangebot und wer Sportwetten mit PayPal abschließen möchte, der ist bei Wetten.com ebenfalls an der falschen Adresse, wie auch der Wettanbieter PayPal Vergleich zeigt. Trotzdem können angemeldete Spieler von einem sehr transparenten und sicheren Zahlungssystem profitieren: SofortÜberweisung, Banküberweisung, Neteller, VISA und MasterCard stehen als Zahlungsmethoden bereit. Die Betreiber hinter der Marke Wetten.com haben außerdem angekündigt die Auswahl an Zahlungsmethoden schon sehr bald zu erweitern.

Über die Wetten.com App sind alle Zahlungsmethoden kostenfrei zu nutzen. Spieler profitieren von kurzen Transaktionszeiten und genießen außerdem die Tatsache, dass Wetten.com für Ein- und Auszahlungen normalerweise keine Gebühren verhängt.

Zwischenfazit: Wetten.com bietet sichere Zahlungsmethoden zu kostenfreien Konditionen an. Schnelle Zahlungen sind sowohl bei der Ein- wie auch bei der Auszahlung möglich.

wetten.com Zahlungsmethoden

 

FAQ: 5 Fragen zur Wetten.com App

Wenn ein neuer Sportwettenanbieter beispielsweise mit einer eigenen App einen neuen Dienst vorstellt, dann sind viele Spieler zunächst skeptisch und werfen viele Fragen auf. Die 5 häufigsten Fragen im Zusammenhang mit der Wetten.com App werden nachfolgend aufgegriffen und geklärt.

1. Was kostet die Wetten.com App?

Wie jeder seriöse Sportwettenanbieter stellt auch Wetten.com seine mobile App zu 100% kostenfrei zur Verfügung. Spieler können dort umsonst ein Konto eröffnen und anschließend Wetten nach ihrem eigenen Geschmack abschließen. Sie müssen hierfür keinerlei Kosten aufbringen. Nur ihren eigenen Wetteinsatz müssen sie verständlicherweise selbst bezahlen.

2. Wo kann ich die Wetten.com App herunterladen?

Die Wetten.com App wird als mobile Web App vorgestellt. Es handelt sich hierbei dementsprechend nicht um eine native App, bei der Download und Installation vorausgesetzt werden, sondern um eine mobile Webseite. Wer mobil bei Wetten.com tippen möchte, öffnet einfach den Browser auf dem mobilen Endgerät und gibt die Webadresse von Wetten.com ein. Die Weiterleitung zur mobilen Version wird dann automatisch durchgeführt.

3. Gibt es einen mobilen Wetten.com Bonus?

Manche Sportwettenanbieter offerieren ihren Kunden Sonderangebote, die extra für die Nutzung via App vorgestellt werden. Wetten.com geht diesen Schritt nicht, sondern möchte all seine Kunden gleich behandeln. Deshalb werden aktuell keine separaten mobilen Bonusangebote vergeben. Spieler können den klassischen Neukundenbonus aber auch mobil einlösen.

4. Kann ich über die Wetten.com App auch ein ganz neues Konto eröffnen?

Einige mobile Apps wurden so konzipiert, dass Spieler über diese App keinen neuen Wettaccount erstellen können. Stattdessen ist es nur möglich sich in ein bereits vorhandenes Konto einzuloggen. Bei Wetten.com wurde diese Barriere beseitigt und Spieler können theoretisch auch nur über die mobile Plattform spielen. Eine Kontoeröffnung ist dementsprechend ohne weiteres möglich.

5. Gibt es einen mobilen Livestream bei Wetten.com?

Große Buchmacher wie bet365 oder bwin haben in ihren eigenen Angeboten schon vor Jahren einen kostenfreien Livestream integriert, den Spieler auch über die entsprechenden Apps kostenfrei nutzen können. Bei Wetten.com ist dies derzeit nicht möglich, denn der Buchmacher unterstützt die Livestream-Funktion im Allgemeinen noch nicht. Dafür bietet Wetten.com aber einen Livescore, der auch über die App verfügbar ist.

Weitere Tipps und Tricks für Sportwetter

Spieler, die möglichst viele Gewinne bei Sportwetten ergattern wollen, sollten sich nicht nur auf die Sportwetten App von Wetten.com konzentrieren, sondern vor allem nach lohnenswerten Bonusangeboten und Strategien Ausschau halten. Insbesondere wenn sich beide Aspekte miteinander kombinieren lassen, warten teilweise sehr hohe Gewinnsummen. Mit einer Kombiwetten Strategie oder einer Asian Handicap Strategie können Spieler bei so manchem Buchmacher richtig viel Geld abräumen – ob mobil oder auf der klassischen Webseite. Der Kombiwetten Rechner ist hierbei von großer Bedeutung und sollte gemeinsam mit dem Quotenvergleich immer konsultiert werden.

Fazit: Die Wetten.com App lohnt sich für jeden Spieler

Mit der Wetten.com App sind die Macher des neuen Buchmachers kein Risiko eingegangen und verwirklichen ein sehr spielerfreundliches Konzept: Jeder Sportwetter, der bei Wetten.com gern mobile Wetten abschließen möchte, erhält auch ohne Download einen kostenlosen Zugriff auf die App. Probleme wegen der Kompatibilität von Betriebssystemen werden ebenfalls umfassend aus der Welt geschafft.

Die Kunden können sämtliche Bereiche bei Wetten.com auch mobil nutzen, das volle Wettangebot einsehen und bespielen sowie sämtliche finanziellen Transaktionen durchführen. Auch der lukrative Willkommensbonus mit drei zusammenhängenden Bonusangeboten ist überaus attraktiv und bietet für mobile Spieler dieselben Konditionen. Bei der visuellen Darstellung und den Extras gibt es weiterhin nichts zu bemängeln. Jeder Spieler, der Wetten.com ausprobieren möchte, ist demnach herzlich eingeladen, dies bei Bedarf auch über die App zu tun. Und dass Wetten.com als Buchmacher ganz allgemein viele attraktive Leistungsmerkmale bietet, beweist auch der allgemeine Wettanbieter Vergleich.

Jetzt den Wettanbieter besuchen »

Autor Chris Schneider
Sportingbet Bonus Empfehlung
Das Testergebnis
93 von 100
Zum Anbieter
Wetten.com im Überblick
No Deposit Bonus
Höhe:10€ Gratis
Bedingungen:8x Bonus
Quote:2.0
Neukundenbonus
Höhe: 100% bis 100€
Art:Einzahlungsbonus
Auszahlbar?Ja
Bedingungen:6x Einzahlung + Bonus umsetzen
Quote:2.00
Gültig bis:31.12.2017
Weitere Infos:Wetten.com Erfahrungen
Zahlungsmethoden
PaysafecardKreditkarteNetellerSkrillÜberweisungSofortüberweisungHandyzahlung
Top 5 Bonus
schließen X