Wettanbieter Vergleich/Wettanbieter Guide/Aktueller Malina Sports Bonus Code für 2019

Aktueller Malina Sports Bonus Code für 2019

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 03.07.2019

So erhalten Sie den Malina Sports Bonus für Neukunden

Malina Sports LogoBei MalinaSports handelt es sich um einen Wettanbieter, der seit 2016 auf dem Markt ist. Um an deutschsprachige Kunden zu kommen, arbeitet der Anbieter mit einem bewährten Marketingmittel: mit einem Willkommensbonus. Bei dem MalinaSports Bonus für Neukunden handelt es sich um eine Verdopplung bis maximal 300 Euro. Für den Gutschein ist es nicht erforderlich, dass ein MalinaSports Bonus Code erfasst wird. Stattdessen erfolgt die Aktivierung mit einer Einzahlung in Höhe von mindestens 20 Euro. Außerdem muss der Bonus nach unseren Erfahrungen bei einem Supportmitarbeiter beantragt werden.

Im Fokus: Der MalinaSports Bonus Code

  • Aktueller Bonus: 100 % bis 300 Euro
  • Art des Bonus: Einzahlungsbonus
  • Gültig: Nur für Neukunden
  • Einzulösen bis: vorerst unbegrenzt gültig

Jetzt den Bonus einlösen »

Aktueller Bonus für Juli 2019: Fakten & Details

Bei dem Neukundenbonus handelt es sich nicht um den typischen Einzahlungsbonus der Wettanbieter, bei dem es sich um eine Verdopplung bis maximal 100 Euro handelt. Stattdessen ist der MalinaSports Bonus gleich dreimal so hoch angesetzt, denn der Wert vom Gutschein beträgt 300 Euro. Für die Beantragung ist kein Bonus Code erforderlich. Stattdessen steht der Einzahlungsbonus Kunden mit Wohnsitz in Deutschland nur dann zu, wenn sich diese für eine Registrierung und erste Einzahlung in Höhe von mindestens 20 Euro entscheiden.

Bestimmte Zahlungsmittel sind nicht von der Bonusqualifizierung ausgenommen. Damit der Bonus auf dem Kundenkonto landet, ist es erforderlich, dass mit einem Supportmitarbeiter Kontakt aufgenommen wird. Außerdem muss der Wert des Bonus einmal in Sportwetten mit einer Mindestquote von 1.50 umgesetzt werden. Erst danach wird die maximale Prämienhöhe von 300 Euro auf dem Konto gutgeschrieben. Die Gewinne aus diesem Bonus sind übrigens auf 300 Euro beschränkt.

Malina Sports Bonus

Welche MalinaSports Bonus Bedingungen müssen beachtet werden?

  • Maximaler Bonusbetrag: 300 Euro Einzahlungsbonus
  • Beispiel: Eine Einzahlung von 300 Euro ergibt 600 Euro Wettguthaben
  • Auszahlbar: ja
  • Umsatzanforderung: 1 x Bonusbetrag, 8 x Startgeld
  • Mindestquote: 1.50
  • Bonus Code:

Um in unserem Bonus Vergleich als bester Sportwetten Bonus abschneiden zu können, muss nicht nur die Bonushöhe stimmen, sondern auch die Bedingungen, die an den MalinaSports Gutschein geknüpft sind. Diese sagen aus, dass für die Bonusaktivierung zwar kein MalinaSports Bonus Code erfasst werden muss, dafür aber der Support kontaktiert werden muss. Außerdem ist es erforderlich, dass der Bonusbetrag einmal in Sportwetten umgesetzt wird. Hierfür ist eine Mindestquote von 1.50 vorgeschrieben.

Der Bonus wird daraufhin in Form von virtuellem Spielgeld auf dem Sportwetten Konto gutgeschrieben. Bevor nun eine Auszahlung getätigt werden kann, muss der Bonus in einer bestimmten Häufigkeit umgesetzt werden. Der Umschlag kann auch mit der MalinaSports App erfolgen. Die weiteren Bonusbedingungen setzen voraus, dass das Startgeld (Summe aus Einzahlung und Bonus) achtmal in Sportwetten umgeschlagen wird. Auch hier ist eine Mindestquote von 1.50 einzuhalten. Für den Rollover vom Molina Sports Bonus steht ein ausreichend großes Zeitfenster von 30 Tagen zur Verfügung. Somit sind die Bonusbedingungen vom MalinaSports Gutschein als kundenfreundlich und fair einzustufen. Allerdings ist zu berücksichtigen, dass bei voller Bonus Ausreizung ein Rollover in Höhe von 4.800 Euro erfolgen muss, bevor eine Auszahlung möglich ist. Wer Einsteiger ist und mit kleineren Budget tippt, sollte dementsprechend eine geringere Einzahlung leisten, um den Bonus in niedrigerer Höhe einzulösen.

Malina Sports Bonus

Die Bonusaktivierung: So landet der MalinaSports Bonus auf dem Konto

Die Bonusaktivierung ist bewusst einfach gehalten, denn der online Buchmacher verzichtet zum Beispiel auf einen Bonus Code. Für die Einlösung vom Willkommensbonus ist es erforderlich, dass sich der Sportwetten Fan beim Wettanbieter registriert und eine Einzahlung tätigt. Die Registrierung dauert nach unseren MalinaSports Erfahrungen nur wenige Minuten, da nur wenige persönliche Daten abgefragt werden. Wir haben nachfolgend eine Schritt für Schritt Anleitung erstellt, die durch alle erforderlichen Stepps führt.

Schritt 1: Konto eröffnen

Wer den Bonus aktivieren möchte, muss sich zunächst einmal bei dem Wettanbieter als neuer Kunde registrieren und ein Konto eröffnen. Der Account wird im Zuge der Registrierung automatisch erstellt. Hierfür hat der Sportwetten Anbieter ein leicht verständliches Formular entwickelt, das nur einige wenige persönliche Daten abgefragt. Denn die eigentliche Identifizierung mit einem Ausweisdokument findet erst bei Beantragung der ersten Auszahlung statt. Der Link für die Kontoeröffnung befindet sich ungefähr mittig in der oberen Menüleiste. Mit einem Klick auf „Registrieren“ müssen der Name und die E-Mail-Adresse angegeben werden. Außerdem muss sich der potenzielle Kunde für einen Benutzernamen und ein Passwort entscheiden. Das Konto wird erstellt, nachdem die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigt wurden.

Malina Sports Registrierung

Registrieren Sie sich schnell und sicher

Schritt 2: Bonusqualifizierende Einzahlung tätigen

Für die Bonusaktivierung ist eine Einzahlung in Höhe von mindestens 20,- Euro erforderlich. Für die Zahlung können sämtliche Zahlungsmittel aus dem Portfolio gewählt werden und es gibt keine Vorgaben bezüglich bestimmter Zahlungsdienstleister.

Schritt 3: Bonus anfordern

Sobald die Einzahlung getätigt wurde, muss der Bonus beim Kundensupport angefragt werden. Wir empfehlen hierfür den Live Chat zu nutzen, denn dort sind deutschsprachige Mitarbeiter vorhanden. Anschließend muss der Bonusbetrag einmal mit einer Mindestquote von 1.50 in Sportwetten umgesetzt werden.

Schritt 4: Gutschein umsetzen

Das Bonusgeld wird in Form von virtuellem Spielgeld auf dem Konto gutgeschrieben. Dasselbe betrifft auch die Gewinne, die mit dem Bonus generiert wurden. Hierbei gibt es ein Limit bei 300 Euro. Mehr als 300 Euro können nicht mit dem Bonus aktiviert werden. Damit sich die Gewinne und das Bonusgeld in Echtgeld umwandeln ist es erforderlich, dass die Bonusbedingungen zu 100% erfüllt werden. In einer Zeit von 30 Tagen muss das Startgeld (Einzahlung plus Bonus) 8 Mal in Sportwetten umgesetzt werden. Auch hier ist wieder die Mindestquote von 1.50 zu berücksichtigen.

Die 3 besten Tipps und Tricks zur Bonusumsetzung

Um unseren Lesern den Bonusumsatz zu erleichtern, haben wir nachfolgend einmal die drei besten Tipps zusammengestellt, die bei der Bonusumsetzung helfen.

Tipp 1: Die Grundregeln des Wetten berücksichtigen

Zu den Grundregeln beim Tippen gehört zum Beispiel das Money-Management. Das bedeutet, dass nicht nur während der Bonusphase, sondern generell sich der Sportwetter eine Art Haushaltsplan aufstellen sollte, wie viel Geld er in Sportwetten investieren möchte. Dabei wird zum Beispiel festgelegt, wie viel Geld pro Tag oder Woche in Wetten angelegt wird. Selbst dann, wenn der Tipper gerade in einer Gewinnsträhne steckt, darf dieses Limit niemals überschritten werden. Eine weitere Grundregel ist das Risikomanagement. Dabei werden viele kleinere Wetteinsätze platziert anstatt eines großen. Durch diese Vorgehensweise wird das Risiko gestreut und eingefahrene Verluste können mit Gewinnen aus anderen Wetten wieder hereingeholt werden.

Tipp 2: Analysieren und recherchieren

Bevor es an die Platzierung von einem Tipp geht, steht zunächst einmal eine ausführliche Recherche und Analyse an. Denn schließlich heißt es beim Wetten den Buchmacher zu schlagen. Und dies funktioniert am besten, indem der Tipper mehr weiß als der Wettanbieter. Wichtige Informationen sind zum Beispiel anstehende Trainerwechsel oder verletzungsbedingte Ausfälle von wichtigen Spielern. Solche Informationen gibt es in den entsprechenden Fachzeitschriften, im Internet und in diversen Sportwetten Portalen und Foren. Ebenfalls wichtig sind Statistiken, anhand deren der Wettfreund erkennen kann, wie die vorangegangenen Begegnungen ausgegangen sind. Manche Sportwetten Anbieter offerieren solche Statistiken ihren Kunden und bieten damit eine große Hilfestellung an.

Tipp 3: Nur auf bekannte Sportarten tippen

Für das Wetten ist Fachwissen angesagt. Darum sollte auch niemand, der keine Ahnung von Tennis hat, zum Beispiel Tenniswetten platzieren. Im Idealfall setzt der Wettfreund auf Sportarten, die er entweder selber spielt oder mit denen er sich besonders gut auskennt. Dies ist auch der Grund, warum bei vielen Buchmachern zum Beispiel das Fußballangebot so groß aufgestellt ist, den viele deutsche Wettfreunde bevorzugen Fußball und haben den Kampf um das runde Leder als ihren Lieblingssport ausgewählt.

Jetzt den Bonus einlösen » MalinaSports Erfahrungsbericht lesen »  

Fazit: attraktive Bonushöhe mit fairen Bedingungen

In unserem Sportwettenanbieter Vergleich zeigt sich der Willkommensbonus von MalinaSports als ein besonders lukratives Angebot. Denn hier gibt es eine Verdopplung von 300 Euro, wodurch sich der Bonus von seiner Höhe her deutlich von den üblichen 100 % bis 100 Euro Angeboten unterscheidet. Wichtig sind allerdings auch die Bonusbedingungen, denn sie sind verantwortlich dafür, ob wir einen Bonus empfehlen oder nicht. Der Bonus wird nicht mit einem Bonuscode aktiviert, sondern mit einer Einzahlung in Höhe von mindestens 20 Euro. Damit der Bonus auf dem Kundenkonto ausgezahlt wird, ist es zudem erforderlich, dass der User mit dem Kundensupport Kontakt aufnimmt und den Bonus anfordert.

Die Bonusbedingungen sehen eine Qualifikationswette vor. Hierfür kann der Kunde sämtliche Sportarten wählen. Die Wette muss nur in Höhe von dem Bonusgeld abgeschlossen werden und eine Mindestquote von 1,5 berücksichtigen. Die Rollover Vorgaben sagen aus, dass die Summe aus Einzahlung und Bonus achtmal in Sportwetten umgesetzt werden muss. Hierfür gibt es ein großzügiges Zeitfenster von 30 Tagen und auch hier ist die Mindestquote von 1,5 zu beachten.

Malina Sports Live Wetten

Wettanbieter im Schnell-Check: Das bietet MalinaSports

Neben dem attraktiven Bonus kann der Wettanbieter nach unseren Erfahrungen im Vergleich noch in weiteren Punkten überzeugen. Wir haben nachfolgend einmal einige Testkriterien näher durchleuchtet, wie zum Beispiel das Angebot an Sportwetten, den Kundensupport, die Lizenz und die Zahlungsmöglichkeiten.

Sportwetten: rund 30 verschiedene Sportdisziplinen vorhanden

Das Angebot an Sportwetten ist überdurchschnittlich, wenn auch nicht riesig. Um als bester Wettanbieter abschneiden zu können, ist es erforderlich, dass nicht nur eine möglichst große Anzahl an Sportdisziplinen angeboten wird, sondern dass auch die Wetten in der Tiefe stimmen. Ein Blick auf die Sportarten, die am linken Bildschirmrand aufgelistet werden zeigt, dass etwa 30 verschiedene Sportarten mit Quoten versehen sind. Vor allem Fußball ist sehr tief aufgestellt, denn es sind Wetten bis hinab in die Amateurliga möglich. Auch Länder, die nicht als Fußballnationen gelten, sind beim Fußball vorhanden. Neben dem üblichen Mainstream gibt es auch noch einige Randsportarten. Ebenso sind Wetten auf virtuellen Sport möglich. Wer möchte, kann auch den Livewettencenter nutzen. Hier werden zwar keine Video Streamings angeboten, dafür werden viele Begegnungen mit einer animierten Grafik übertragen. Die Auswahl an Wetten in Echtzeit ist ebenfalls sehr breit gehalten.

Kundensupport: Deutschsprachige Mitarbeiter unter anderem per Live Chat

Der Kundensupport ist eines der Highlights in unserem Test. Denn die Mitarbeiter stehen per Live Chat unter anderem auf Deutsch zur Verfügung. Neben dem Live Chat ist es möglich Kontakt per E-Mail aufzunehmen. Die Mitarbeiter zeigen sich im Test kompetent und höflich. Wir haben einige Testanfragen gestartet, die zu unserer vollsten Zufriedenheit gelöst wurden. Dabei haben die Mitarbeiter nicht auf Standardantworten zurückgegriffen, sondern haben jede Frage individuell beantwortet. Abgerundet wird der Support mit einem FAQ-Bereich, in dem die am häufigsten vorkommenden Fragen ausführlich beantwortet werden. Damit können sich Tippfreunde selber helfen, ohne einen Mitarbeiter ansprechen zu müssen.

Malina Sports Support

Lizenzierung: Glücksspielgenehmigung aus Curacao

Das Thema Sicherheit ist eines der wichtigsten überhaupt in unserem Test. Dazu gehört auch die Lizenzierung. Denn nur wenn ein Wettanbieter eine gültige Glückspiellizenz hat, darf er seine Sportwetten Angebot deutschen Kunden anbieten. Dabei gibt es Unterschiede in der Stelle, die die Lizenz ausgibt.

Nach unseren Erfahrungen arbeitet der Wettanbieter MalinaSports   mit einer Genehmigung aus Curacao. Somit ist zwar keine Glückspiellizenz aus der EU vorhanden, trotzdem ist das kein Kennzeichen für Betrug. Denn auch die Regulierungsbehörde aus Curacao hält sich an die Gesetze. So werden zum Beispiel die Gelder der Kunden auf getrennten Bankkonten von den Geschäftskonten aufbewahrt und auch das Thema der Datensicherheit wird überwacht. Hier arbeitet der online Buchmacher mit einer 128 Bit SSL Verschlüsselung. Damit werden nicht nur Zahlungen, sondern sämtliche Datentransfers vor dem Zugriff unbefugter Dritter geschützt. Des Weiteren verpflichtet sich MalinaSports die Kundendaten nicht an Werbefirmen zu verkaufen.

Zahlungsoptionen: Kostenlose Einzahlungen und Auszahlungen

Das Angebot an Optionen für eine MalinaSports Ein- und Auszahlung ist zwar nicht riesig, dennoch sind alle wichtigen Zahlungsmittel vorhanden. Das Einzige, was uns fehlt, ist PayPal. Dafür sind aber andere eWallets vorhanden, wie zum Beispiel Skrill und Neteller. Sie sind bekannt für besonders schnelle und sichere Zahlungen. Das Gleiche gilt auch für Zahlungen mit den Kreditkarten Visa und Mastercard. Auch sie werden schnell und sicher durchgeführt. Die Banküberweisung kann auch genutzt werden und wem der Zahlungstransfer mit mehreren Tagen zu lange dauert, kann ein Direktbuchungssystem verwenden und damit die Banküberweisung in Echtzeit durchführen.

Mindestens zehn Euro müssen es bei den meisten Zahlungsmitteln für eine Einzahlung sein. Jeder Auszahlungsantrag wird von einem Mitarbeiter geprüft, bevor die Zahlung freigegeben wird. Handelt es sich nun um einen Kunden, der das erste Mal eine Auszahlung beantragt, muss sich diese auch noch mit einem Ausweisdokument identifizieren. Außerdem hält sich der Sportwetten Anbieter an die geltenden Gesetze und führt Auszahlungen nur auf dem Weg durch, den der Kunde schon einmal für eine Einzahlung gewählt hat.

Jetzt den Bonus einlösen » MalinaSports Erfahrungsbericht lesen »

Autor Chris Schneider
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung:
Das Testergebnis
84 von 100
Zum Anbieter
MalinaSports im Überblick
Neukundenbonus
Höhe: 100% bis 300€
Art:Einzahlungsbonus
Auszahlbar?Ja
Bedingungen:1 x Bonusbetrag, 8 x Startgeld
Quote:1,5
Gültig bis:31.07.2019
Weitere Infos:MalinaSports Erfahrungen
Zahlungsmethoden
KreditkarteNetellerPaysafecardSkrillÜberweisung
Top 5 Bonus
Redaktionsartikel MalinaSports
oddspe
Hochscrollen