Wettanbieter Vergleich/Wettanbieter Ratgeber/Fastbet Ratgeber/Aktueller Fastbet Bonus Code für 2017

Aktueller Fastbet Bonus Code für 2017

FastbetFastbet ist ein Buchmacher, der mit zur bethard Gruppe gehört. Die Webseite wurde 2016 komplett überarbeitet und auch das Wettangebot wurde in diesem Zusammenhang weiter ausgebaut. Zur Zeit unseres Fastbet Tests gab es mehr als 30 verschiedene Sportarten im Portfolio. Außerdem gibt es neben dem Sportwetten Bereich auch noch ein großes online Casinos, dem ein tolles Live Casino angegliedert ist. Wer sich als neuer Kunde für eine Registrierung und erste Einzahlung entscheidet, der erhält einen 50 % Fastbet Bonus in Höhe von bis zu 100 €.

Auch wenn sich der Gutschein auf den ersten Blick nicht riesig anhört, kann er im Test wegen seiner Bonusbedingungen überzeugen. Außerdem ist der Kundenservice per Live Chat, E-Mail und Telefon erreichbar und das Quotenniveau ist sehr ansprechend. Nachfolgend haben wir den Fastbet Bonus Code einmal näher unter die Lupe genommen.

Im Fokus: Der Fastbet Bonus Code

  • Aktueller Bonus: 50 % bis 100 €
  • Art des Bonus: Einzahlungsbonus
  • Gültig: Nur für Neukunden
  • Einzulösen bis: vorerst unbegrenzt gültig

Jetzt den Bonus einlösen »

Aktueller Bonus für Oktober 2017: Fakten & Details

Freunde der Sportwette, die sich für eine Registrierung und erste Einzahlung entscheiden, erhalten einen Fastbet Bonus in Höhe von bis zu 100 €. Er orientiert sich mit einem Wert von 50 % an die Höhe des ersten Deposits. Die bonusqualifizierende Mindesteinzahlung beträgt zehn Euro und die Zahlungsmittel Skrill, Neteller und Paysafecard zählen nicht für das Angebot. Für die Aktivierung ist kein Fastbet Bonus Code erforderlich.

Wer somit denn vollen Bonus beanspruchen möchte, der muss eine Ersteinzahlung in Höhe von 200 € vornehmen, um mit 300 € ins Wettvergnügen zu starten. Wie üblich, ist auch der Fastbet Gutschein an Bonusbedingungen geknüpft, die der Spieler erfüllen muss, bevor eine schadlose Auszahlung möglich ist. Diese Rollover Vorgaben sind es auch, die einen attraktiven Bonus von einem weniger lobenswerten Angebot unterscheidet. Denn was nützt ein toller Bonus in Höhe von 1000 €, wenn es der Kunde nicht schafft, die Bedingungen zu erfüllen und das Angebot letztendlich von seinem Konto gelöscht wird?

100€
50% Bonus
Einzahlung
+
Bonus
100
=
Wettguthaben
300
Bonus einlösen

Welche Fastbet Bonus Bedingungen müssen beachtet werden?

  • Maximaler Bonusbetrag: 100 Euro Einzahlungsbonus
  • Beispiel: Eine Einzahlung von 200 € ergibt 300 € Wettguthaben
  • Auszahlbar: Ja
  • Umsatzanforderung: 4 x Bonusbetrag, 4 x Einzahlungsbetrag
  • Mindestquote: 2.0
  • Bonus Code:

Der Willkommensbonus von Fastbet ist nicht an einen Bonus Code geknüpft und wird automatisch nach erfolgter Ersteinzahlung und Wahl des Sportwetten Bonus während des Einzahlungsvorgangs auf dem Konto gutgeschrieben. Der Fastbet Gutschein gilt nur für Spieler aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Norwegen, Schweden, Finnland, Neuseeland und Kanada. Nach unseren Fastbet Erfahrungen kann der Bonus auch nicht doppelt beantragt werden, da nicht nur der Name, sondern auch die Anschrift, das Bankkonto, die Telefonnummer und die Computer IP überprüft werden.

Fastbet Sportwetten Bonus

Die bonusqualifizierende Mindesteinzahlung beträgt zehn Euro. Bei dem Transfer muss berücksichtigt werden, dass Einzahlungen mit Skrill, Neteller und der Paysafecard sich nicht für den Bonus qualifizieren. Die Umsatzanforderungen sind mit einem vierfachen Umschlag der Summe aus Bonus und Einzahlung einfach und sollten auch von einem Einsteiger problemlos erfüllt werden können. Die einzige Hürde ist die Mindestquote von 2.0, die nicht unterschritten werden darf. Für die Erfüllung der Vorgaben gibt es ein ausreichend großes Zeitfenster von 30 Tagen. Ausgenommen vom Umschlag sind Wetten auf American Football und auf Baseball. Dasselbe gilt auch für Wetten mit Cashout Funktion.

Die Bonusaktivierung: So landet der Fastbet Bonus auf dem Konto

Wer den Fastbet Bonus aktivieren möchte, benötigt hierfür keinen Bonus Code. Wir haben eine leicht verständliche Anleitung entwickelt, die Schritt für Schritt durch den Aktivierungsprozess führt.

Schritt 1: Webseite aufrufen und registrieren als Neukunde

Für den Bonus qualifizieren sich ausschließlich Spieler, die sich bei Fastbet registriert und eine erste Einzahlung getätigt haben. Hierfür ist ein Kundenkonto erforderlich, welches automatisch im Zuge der Anmeldung erstellt wird. Für die Kontoeröffnung muss einfach nur der Button „Konto eröffnen“ angeklickt werden. Daraufhin öffnet sich ein Registrierungsformular, welches schrittweise durch den Registrierungsprozess führt. Da nur wenige persönliche Angaben erforderlich sind, wie zum Beispiel der Name, die Adresse und das Geburtsdatum, ist die Registrierung innerhalb von wenigen Minuten durchgeführt und das Konto erstellt.

Fastbet Registrierung

Schritt 2: eine erste Einzahlung tätigen

Im Anschluss an den Registrierungsprozess erfolgt eine Weiterleitung im Zahlungsbereich. Hier muss der Sportwetten Bonus ausgewählt werden. Die Einzahlung muss mindestens zehn Euro betragen, damit sie für den Bonus qualifiziert. Dabei darf auf keinen Fall das Zahlungsmittel Skrill, Neteller oder die Paysafecard genutzt werden, da diese nicht für den Bonus qualifizieren. Wer den maximalen Bonus beantragen möchte, der muss an dieser Stelle eine Einzahlung von 200 € vornehmen, um mit 300 € ins Wettvergnügen starten zu können.

Schritt 3: Gutschrift und Vorgaben erfüllen

Der Bonus wird automatisch auf dem Kundenkonto gutgeschrieben, sobald die bonusqualifizierende Ersteinzahlung getätigt wurde. Dabei zu berücksichtigen, dass eine schadlose Auszahlung erst dann möglich ist, wenn die Bonusbedingungen vollumfänglich erfüllt sind. Wird eine Auszahlung vorher beantragt, dann wird Fastbet den Bonus sowie die mit ihm erzielten Gewinne wieder vom Wettkonto löschen. Die Vorgaben verlangen, dass die Summe aus Bonus und Einzahlung viermal in Sportwetten innerhalb von 30 Tagen umgesetzt wird. Dabei ist die Mindestquote von 2.0 zu berücksichtigen.

bet365
97/100
100% bis 100€
3x Bonus + Einzahlung
Sh-Lizenz
****
Einlösen
Wetten.com
94/100
100% bis 100€
6x Einzahlung + Bonus umsetzen
Mga-Malta
****
Einlösen
Betway
93/100
100% bis 250€
6x Einzahlung
Sh-Lizenz
****
Einlösen
William Hill
93/100
50% bis 100€
1x Einzahlung
Gibraltar-Finance
****
Einlösen
Sportingbet
92/100
100% bis 150€
1x Einzahlung + 5x Bonus
Sh-Lizenz
****
Einlösen
X
Aktueller Bonus von Sportingbet:
1x Einzahlung + 5x Bonus
Ihr Bonus-Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

Die 3 besten Tipps und Tricks zur Bonusumsetzung

Wer den Bonus zur Auszahlungsreife bringen möchte, der muss den Bonus gemäß den Rollover Vorgaben umsetzen. Um dieses Vorhaben unseren Lesern ein klein wenig zu erleichtern, haben wir nachfolgend die drei besten Tipps und Tricks zum Bonusumsatz zusammengefasst.

Tipp 1: Money-Management und Risikostreuung

Erfolgreiche Tipper arbeiten mit einem Money-Management. Dies bedeutet nichts anderes, als dass eine Art Haushaltsbuch erstellt wird und alle Wetten mit ihren jeweiligen Ergebnissen dort eingetragen werden. Außerdem werden Limits festgelegt bezüglich der maximalen Einsätze pro Tag, Woche oder Monat. Egal ob nun der Spieler gerade eine Pechsträhne oder eine Gewinnsträhne hat, diese Limits dürfen niemals überschritten werden. Großen des Weiteren nutzen erfahrene Sporttipper ein Risikomanagement. Dies bedeutet, dass sie ihre Wetteinsätze möglichst auf viele kleinere Wetten streuen.

Hinzu kommt, dass in der Bonusphase Systemwetten oder Kombiwetten fehl am Platz sind, wir empfehlen aus Risikogründen stattdessen ausschließlich Einzelwetten zu platzieren. Schließlich steigt mit jeder einzelnen Auswahl auf dem Wettschein auch das Risiko. Geht nur eine einzige Auswahl bei einer Kombiwette anders aus als gedacht, wird der gesamte Wettschein als verloren gewertet.

Tipp 2: Vor Tippabgabe recherchieren und analysieren

Bevor überhaupt ein Wettschein abgegeben wird, sollte zunächst einmal eine Recherche und Analyse erfolgen. Dies ist eine Grundregel für Sportwetten und gilt daher natürlich auch für den Bonusumsatz. Dabei sollte sich der Spieler ausschließlich auf Sportarten konzentrieren, in denen er sich sehr gut auskennt. Unter Umständen ist das auch nur eine einzige Liga beim Fußball. Beim Sportwetten tritt der Kunde immer gegen den Buchmacher an und er kann nur dann gewinnen, wenn er mehr weiß als dieser.

Aus den vorgenannten Gründen empfiehlt es sich auch vor Tippabgabe die einschlägigen Fachzeitschriften oder auch Internetforen durchzulesen nach Neuigkeiten, die die Begegnung betreffen. Wer zum Beispiel weiß, dass ein wichtiger Teamplayer verletzungsbedingt ausfällt oder dass ein Trainerwechsel ansteht, der kann dies beim Bonus Freispielen für seinen eigenen Vorteil nutzen. Außerdem sollte stets die Tabelle im Auge behalten werden. Es gibt Mannschaften, die zum Beispiel bekannt dafür sind, dass sie auswärts fast immer Unentschieden spielen. Auch dies ist wichtig für die Tippabgabe und sollte entsprechend berücksichtigt werden.

Tipp 3: Auf Tennis und 2-Wege Wetten setzen

Es gibt einige Wettarten, die auch eine höhere Chance auf Gewinn versprechen. Dazu gehören zum Beispiel Tipps auf Tennis. Denn während es beim Fußball drei mögliche Ausgänge gibt – Sieg, Unentschieden oder Niederlage – gibt es beim Tennis nur zwei Ergebnisse: Sieg und Niederlage. Damit steigt statistisch die Chance auf Gewinn von 33 % beim Fußball auf 50 % beim Tennis. Somit sind Wetten auf Tennis viel erfolgversprechender als Fußballtipps. Hinzu kommt, dass die Wettquoten beim Tennis sehr lukrativ sind bei Fastbet, weshalb sich ein Tipp auf den weißen Sport in vielerlei Hinsicht lohnt.

Das, was die Tenniswetten betrifft, gilt auch für die sogenannten 2-Wege Wetten. Auch hierbei gibt es nur zwei mögliche Ausgänge und somit eine Gewinnchance von 50 %. Wer unbedingt auf Fußball setzen möchte, der sollte aus dem Grund auch Wetten auf Tore Unter/Über wählen.

Jetzt den Bonus einlösen » Fastbet Erfahrungsbericht lesen »

Fazit: Niedriger Bonus, der mit fairen und kundenfreundlichen Bedingungen einhergeht

Bei dem Bonus von Fastbet handelt es sich um einen klassischen Einzahlungsbonus, der ausschließlich für neue Kunden zur Verfügung steht und sich in seiner Höhe an deren erstes Deposit orientiert. Der 50 % Willkommensbonus bis zu 100 € wird somit maximal ausgereizt, wenn eine Einzahlung in Höhe von 200 € erfolgt. Die qualifizierende Mindesteinzahlung beträgt allerdings zehn Euro, wodurch Kunden auch selber flexibel ihren Bonus auswählen können.

Zwar ist der Bonus von seiner Höhe her nicht riesig, allerdings sind es die Umsatzbedingungen, die aus dem Angebot ein empfehlenswertes Willkommenspaket für neue Kunden machen. Denn innerhalb einer großzügigen Frist von 30 Tagen müssen die moderaten Umsatzbedingungen erfüllt werden. Diese verlangen einen vierfachen Umsatz der Summe aus Bonus und Einzahlung. Das ist in unserem Sportwetten Anbieter Vergleich ein sehr solides Angebot mit Bedingungen, die selbst Einsteiger problemlos erfüllen sollten. Der einzige Nachteil ist, dass Einzahlungen per Skrill, Neteller und der Paysafecard sich nicht für den Bonus qualifizieren. Außerdem sind Wetten auf Baseball und American Football von den Umsatzbedingungen ausgenommen. Die Mindestquote von 2.0 ist etwas hochgesteckt, liegt aber noch im Rahmen. Auf jeden Fall ist der Fastbet Bonus eine Bereicherung auf dem Sportwetten Sektor.

Fastbet Zahlungsmethoden

Wettanbieter im Schnell-Check: Das bietet Fastbet

Es gibt einige Kriterien, die dafür verantwortlich sind, ob ein Buchmacher in unserem Test als bester Wettanbieter abschneidet. Mit dem Sportwetten Bonus versuchen Buchmacher neue Kunden zu generieren um damit auf dem immer weiter wachsenden Markt bestehen zu können. Fastbet ist nicht mehr ganz neu auf dem Markt, weshalb auch das Angebot und die Leistungen nach und nach immer mehr überzeugen können. Das gilt zum Beispiel auch dem Angebot an Sportwetten, die bis zum Relaunch der Webseite im Jahr 2015 noch nicht ausreichend waren. Die wichtigsten Fakten und Daten haben wir in dem nachfolgenden Überblick zusammengestellt.

Wettangebot

Mit mehr als 30 verschiedene Sportdisziplinen ist das Wettangebot von Fastbet sehr ausführlich. Seit der Überarbeitung der Webseite im Jahr 2015 legt der Buchmacher anscheinend einen großen Wert darauf, auch bei den neueren Entwicklungen im Sportwetten Bereich mit dabei zu sein. Dies zeigt sich daran, dass auch eine große Auswahl an Wetten auf den eSport vorhanden ist. Außerdem gibt es zur Abwechslung auch Wetten auf die Politik oder auf die Gesellschaft.

Bei den klassischen Sportwetten sind es nicht nur die beliebten Sportarten Fußball, Tennis und Eishockey, die einen großen Platz im Angebot einnehmen, sondern auch einige Exoten, wie beispielsweise Tipps auf Badminton. Besonders im Fußballbereich ist das Angebot in der Tiefe sehr ausführlich, abhängig von der Begegnung konnten wir hier bis zu 160 verschiedene Wettmärkte finden. Außerdem sind Tipps bis hinab auf die fünftklassige Oberliga oder auf die viertklassige Regionalliga möglich. Ebenfalls sehr umfangreich sind die Echtzeitwetten, hier konnten wir teilweise bis zu 50 verschiedene Wettoptionen finden. Außerdem ist nicht nur das Wettprogramm solide und überzeugend, sondern auch die Wettabgabe, die schließlich in Echtzeit besonders schnell von der Hand gehen muss.

Sicherheit und Seriosität

Wie seriös der Wettanbieter ist, ist bereits an der Zugehörigkeit zur bekannten bethard Gruppe zu erkennen. Das bedeutet, dass sich hinter den Gründern erfahrene Experten verbergen, die über ein gewaltiges Know-how im Sportwetten Bereich verfügen. Das Unternehmen sitzt in Malta und ist daher mit einer entsprechenden Glücksspiellizenz der maltesischen Gaming Authority ausgestattet. Damit unterliegt der Wettanbieter den strengen Regeln und Bestimmungen der Europäischen Union.

Außerdem werden die Daten der Kunden mit einer sicheren SSL Verschlüsselung vor dem Zugriff unbefugter Dritter geschützt. Auch werden die Adressen nicht an Werbeunternehmen verkauft. Nach unserer Erfahrung mit Fastbet widmet der Buchmacher auch der Spielsucht einen eigenen Bereich und bietet entsprechende Unterstützungen. Hier wird mit einigen unabhängigen Organisationen zusammengearbeitet. Spieler können sich zudem auch Limits setzen lassen, um einem gewöhnlichen Spielverhalten vorzubeugen.

Fastbet Lizenz

Quotenniveau bei den Sportwetten

Die Quoten sind ausschlaggebend dafür, wie hoch der Gewinn bei einem bestimmten Wetteinsatz ausfällt. Aus dem Grund sind auch gerade Highroller darauf bedacht, einen Wettanbieter zu wählen, der ein entsprechend hohes Quotenniveau hat. Besonders im Fußballbereich kann Fastbet hier punkten und Quoten von 96 % sind bei Topbegegnungen keine Seltenheit.

Anders sieht es aus, wenn es um unwichtigere Events geht. Auffällig ist, dass auch Tennis bei Fastbet mit hervorragenden Quoten ausgestattet ist. Anders als bei vielen anderen Mitbewerbern schwanken die Quoten bei Fastbet nicht so extrem unter den Sportarten, sondern sind sehr solide. Bevorzugen zu Außenseitern oder Favoriten konnten wir übrigens keine feststellen.

Kundenservice und Kontaktmöglichkeiten

Nicht nur neue Kunden können Fragen oder Probleme haben, sondern auch Highroller müssen ab und an einmal mit einem Supportmitarbeiter Kontakt aufnehmen. Daher ist es wichtig, dass die Kontaktaufnahme auf möglichst vielen verschiedenen Wegen erfolgen kann. Bei Fastbet sind die wichtigsten Kanäle vorhanden, denn es gibt einen Live Chat, eine Telefonhotline und außerdem ist auch das Schreiben einer E-Mail möglich. Per Live Chat sind die Mitarbeiter 24 Stunden am Tag erreichbar, allerdings ausschließlich auf Englisch.

Wer nur Deutsch spricht, der muss daher zwangsweise auf die E-Mail zurückgreifen. Der Telefonanschluss liegt im Malta, weshalb mit entsprechenden Auslandsgesprächs-Gebühren zu rechnen ist. Dafür ist der Support sehr kompetent und neben Deutsch und Englisch sprechen die Mitarbeiter auch Norwegisch, Finnisch und Schwedisch. Dies lässt bereits die Verwandtschaft zu bethard erkennen, denn der Wettanbieter hat sich auf dem skandinavischen Markt fokussiert.

Fastbet Kundensupport

Portfolio für Ein- und Auszahlungen

Für die Fastbet Ein- und Auszahlung stehen verschiedene Transfermethoden zur Verfügung. Wer eine Einzahlung tätigen möchte, der kann dies mit den Kreditkarten Mastercard und Skrill. Allerdings ist zu berücksichtigen, dass hierfür eine Gebühr in Höhe von 2,5 % des transferierten Betrages anfällt. Hinzu kommen die eWallets Neteller und Skrill sowie Trustly. Diese sind gebührenfrei und besonders schnell. Wir vermissen allerdings an dieser Stelle PayPal. Wer die Banküberweisung in Echtzeit durchführen möchte, der kann zu Sofortüberweisung.de greifen. Mit der Paysafecard ist zudem auch noch eine Prepaidkarte an Bord. Die Einzahlungslimits liegen bei jeweils zehn Euro.

Bei der Auszahlung schrumpft das Portfolio wie üblich, da Auszahlungen technisch nicht auf sämtlichen Wegen möglich sind. So fallen beispielsweise Sofortüberweisung.de und die Paysafecard weg. Außerdem ist es so, dass sie Auszahlung immer auf dem Weg erfolgt, mit dem die Einzahlung vorgenommen wurde. Für eine Auszahlung ist eine Mindestsumme von 20 € festgelegt, wobei Auszahlungen generell gebührenfrei sind. Bei neuen Kunden steht zudem an dieser Stelle auch noch der Verifizierungsprozess an, für den entsprechende Papiere eingereicht werden müssen. Übrigens sind Einzahlungen auch von unterwegs mit der Fastbet App möglich.

Jetzt den Bonus einlösen » Fastbet Erfahrungsbericht lesen »

Autor Chris Schneider
Sportingbet Bonus Empfehlung
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung:
Das Testergebnis
83 von 100
Zum Anbieter
Fastbet im Überblick
Neukundenbonus
Höhe: 50% bis 100€
Art:Einzahlungsbonus
Auszahlbar?Ja
Bedingungen:4 x Bonusbetrag, 4 x Einzahlungsbetrag
Quote:2.0
Gültig bis:31.12.2017
Weitere Infos:Fastbet Erfahrungen
Zahlungsmethoden
PaysafecardKreditkarteNetellerSkrillSofortüberweisung
Top 5 Bonus
Redaktionsartikel Fastbet
schließen X