Wettanbieter Vergleich/Allgemein/Aktueller Tipwin Bonus Code für 2021

Aktueller Tipwin Bonus Code für 2021

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 23.03.2021

Tipwin Logo regular

Entspannt in die Wetten einsteigen ist mit dem Tipwin Bonus ganz einfach möglich. Der Buchmacher stellt seinen Neukunden einen Willkommensbonus in Höhe von 100 % zur Verfügung. Bis zu 100 Euro können Sie erhalten und mit diesem Geld direkt die ersten Wetten setzen. Dafür melden Sie sich einfach auf der Plattform an. Einen Tipwin Bonus Code benötigen Sie aktuell nicht. Nachdem die Einzahlung durchgeführt wurde, kann auch schon das Bonusgeld genutzt werden. Hier gibt es umfangreiche Informationen zu den Bonusbedingungen, den Stärken und Schwächen.

Im Fokus: Der Tipwin Bonus Code:

  • Aktueller Bonus: 100% bis zu 100€
  • Art des Bonus: Einzahlungsbonus
  • Gültig: Nur für Neukunden
  • Einzulösen bis: vorerst unbegrenzt gültig

Jetzt den Bonus einlösen »

Aktueller Bonus für April 2021: Fakten & Details

Der Buchmacher bietet einen Bonus ohne Tipwin Bonus Code für alle Spieler an, die eine erste Einzahlung durchführen. Das Kapital, mit dem die Sportwetten gesetzt werden können, besteht dann aus Echtgeld und Bonusgeld. Die Höhe liegt bei 100 %. Allerdings deckelt Tipwin den Sportwetten Bonus bei einem Betrag von 100 Euro. Das heißt, wenn ein Spieler 100 Euro einzahlt, bekommt er dies auch als Bonusgeld. Zahlt der Spieler 200 Euro ein, gibt es dennoch nur 100 Euro aus der Aktion.

Tipwin Sportwetten Bonus

Welche Tipwin Bonus Bedingungen müssen beachtet werden?

  • Maximaler Bonusbetrag: 100€ Wettbonus
  • Beispiel: Eine Einzahlung von 100€ ergibt 200€ Wettguthaben
  • Auszahlbar: Ja
  • Umsatzanforderung: 5x Bonus + 5x Einzahlung
  • Mindestquote: 1.80
  • Bonus Code: Kein Code

Einen Gutschein braucht es zwar nicht für den Tipwin Bonus, dafür aber ein gutes Händchen, denn die Bonusbedingungen sind klar geregelt. Die Zahlung von 100 % steht allen Nutzern zur Verfügung, die bisher noch kein Konto beim Buchmacher haben, sich jedoch anmelden und eine erste Einzahlung durchführen. Wenn das Geld auf dem Spielerkonto ist, kann auch schon mit der Umsetzung begonnen werden. Die Umsatzanforderung gilt nicht nur für das Bonusgeld, sondern auch für die Einzahlung. Derzeit gibt es beim Tipwin Bonus Code keine zeitliche Begrenzung, innerhalb der die Bonusbedingungen umgesetzt werden müssen. Lediglich die Anforderungen sind festgelegt. Fünf Mal müssen Einzahlung und Bonus umgesetzt werden. Erst dann, wenn diese Anforderungen erfüllt sind, kann der Bonus auch ausgezahlt werden.

Die Bonusaktivierung: So landet der Tipwin Bonus auf dem Konto

Tipwin Registrierung

Spieler, die bisher noch nicht bei Tipwin angemeldet waren und auch noch keine Einzahlung durchgeführt haben, können den Bonus des Buchmachers in Anspruch nehmen. Dafür sind die folgenden Schritte notwendig:

Registrierung online bei Tipwin durchführen

Um überhaupt einen Anspruch auf den Gutschein zu haben, ist eine Registrierung notwendig. Ein Tipwin Bonus Code wird nicht benötigt, dafür aber ein Konto, mit dem gespielt werden kann. Vor der Registrierung ist es empfehlenswert, sich erst noch etwas mit dem Anbieter zu beschäftigen und zu schauen, welche Sportarten für Wetten zur Verfügung stehen. Für die Registrierung werden einige Daten benötigt. Dem Buchmacher ist es wichtig, dass eine Verifizierung durchgeführt wird. Dafür braucht es eine Mail-Adresse, den vollen Namen und auch das Geburtsdatum sowie die Adresse.

Bestätigung der Registrierung durchführen

Um sich abzusichern, möchte der Buchmacher noch eine Bestätigung dafür, dass eine Registrierung durchgeführt wurde. Dafür wird nach der Anmeldung eine Mail versendet. In der Mail befindet sich ein Link, der für die Bestätigung ausgewählt werden muss. Der Zugang wird dann gewährt und es kann auf das Spielerkonto zugegriffen werden. Nun werden weitere Informationen benötigt. Nach der Verifizierung innerhalb des Kontos kann auch die erste Einzahlung durchgeführt werden. Wichtig zu wissen ist, dass der Bonus erst nach der erfolgten Verifizierung in Anspruch genommen werden kann. Sobald dies alles erledigt ist, kann der nächste Schritt durchgeführt werden.

Bonus auszahlen lassen und mit den Umsatzanforderungen beginnen

Schließlich kann der letzte Schritt in Anspruch genommen werden. Jetzt wird der gewünschte Betrag bei Tipwin eingezahlt und der Bonus verwendet. Nachdem die Einzahlung auf dem Spielerkonto eingegangen ist, wird er auch schon umgesetzt. Mit den ersten Wetten bekommen Sie meist schon ein gutes Gefühl dafür, welche Sportarten Ihnen liegen und wie eine gute Strategie aussehen könnte. Nachdem Sie hier für sich eine eigene Strategie gefunden haben, lässt sich der Bonus oft schnell und effektiv umsetzen. Haben Sie das geschafft, können Sie sich Ihr Bonusgeld auf das Konto übertragen lassen und hier auch über eine Auszahlung nachdenken. Wahlweise lässt sich das Geld aber auch für weitere Wetten einsetzen.

Die 3 besten Tipps und Tricks zur Bonusumsetzung

Tipwin Sportwetten

Registrierung online bei Tipwin durchführen

Um überhaupt einen Anspruch auf den Gutschein zu haben, ist eine Registrierung notwendig. Ein Tipwin Bonus Code wird nicht benötigt, dafür aber ein Konto, mit dem gespielt werden kann. Vor der Registrierung ist es empfehlenswert, sich erst noch etwas mit dem Anbieter zu beschäftigen und zu schauen, welche Sportarten für Wetten zur Verfügung stehen. Für die Registrierung werden einige Daten benötigt. Dem Buchmacher ist es wichtig, dass eine Verifizierung durchgeführt wird. Dafür braucht es eine Mail-Adresse, den vollen Namen und auch das Geburtsdatum sowie die Adresse.

Bestätigung der Registrierung durchführen

Um sich abzusichern, möchte der Buchmacher noch eine Bestätigung dafür, dass eine Registrierung durchgeführt wurde. Dafür wird nach der Anmeldung eine Mail versendet. In der Mail befindet sich ein Link, der für die Bestätigung ausgewählt werden muss. Der Zugang wird dann gewährt und es kann auf das Spielerkonto zugegriffen werden. Nun werden weitere Informationen benötigt. Nach der Verifizierung innerhalb des Kontos kann auch die erste Einzahlung durchgeführt werden. Wichtig zu wissen ist, dass der Bonus erst nach der erfolgten Verifizierung in Anspruch genommen werden kann. Sobald dies alles erledigt ist, kann der nächste Schritt durchgeführt werden.

Bonus auszahlen lassen und mit den Umsatzanforderungen beginnen

Schließlich kann der letzte Schritt in Anspruch genommen werden. Jetzt wird der gewünschte Betrag bei Tipwin eingezahlt und der Bonus verwendet. Nachdem die Einzahlung auf dem Spielerkonto eingegangen ist, wird er auch schon umgesetzt. Mit den ersten Wetten bekommen Sie meist schon ein gutes Gefühl dafür, welche Sportarten Ihnen liegen und wie eine gute Strategie aussehen könnte. Nachdem Sie hier für sich eine eigene Strategie gefunden haben, lässt sich der Bonus oft schnell und effektiv umsetzen. Haben Sie das geschafft, können Sie sich Ihr Bonusgeld auf das Konto übertragen lassen und hier auch über eine Auszahlung nachdenken. Wahlweise lässt sich das Geld aber auch für weitere Wetten einsetzen.

Die 3 besten Tipps und Tricks zur Bonusumsetzung

Tipwin Mobiles Wetten

Um den Bonus freispielen zu können, müssen die Bonusbedingungen umgesetzt werden. Hier gibt es drei Wett-Tipps, die Ihnen dabei helfen, schnell und effektiv vorgehen zu können:

1. Höhe der Einzahlung

Möchten Sie den kompletten Bonus in Anspruch nehmen, dann zahlen Sie auch am besten nur 100 Euro ein. Vielleicht denken Sie sich, dass Sie direkt einen höheren Betrag einzahlen und so nicht ständig neues Geld überweisen müssen. Zu den Bonusbedingungen gehört allerdings, dass sowohl der Bonus- als auch der Einzahlungsbetrag fünf Mal umgesetzt werden müssen. Das gilt auch dann, wenn Sie 500 Euro einzahlen. Achten Sie daher darauf, dass Ihre erste qualifizierte Einzahlung bei 100 Euro und nicht höher liegt. So müssen Sie nur fünf Mal 200 Euro umsetzen und haben auf diese Weise einen Höchstbetrag von 1.000 Euro. Zahlen Sie 200 Euro, müssen Sie insgesamt 300 Euro fünf Mal umsetzen. Schon ist der Umsatzbetrag bei 1.500 Euro.

2. Auswahl der Spiele

Der Einzahlungsbonus kann nur für Sportwetten und Live-Wetten verwendet werden. Um die Umsatzbedingungen zu erfüllen, müssen die Wettquoten bei 1.80 liegen. Vor jeder Wette ist also darauf zu achten, dass die Quote erreicht wird. Bei einem Gewinn darf der Gewinnbetrag für die Wette 100 Euro nicht überschreiten. Ist dies doch der Fall, wird die Wette nicht gewertet. Eine wichtige Empfehlung ist es, sich vor der Wette einen Vermerk zu den genannten Bonusbedingungen zu machen und genau zu prüfen, ob die ausgewählte Wette auch für den Umsatz geeignet ist. Wetten, die nicht gewertet werden, lassen sich auch setzen. Sie reduzieren aber den vorhandenen Betrag, mit dem sich die Bonusbedingungen erreichen lassen.

3. Bonusgeld streuen und Risiko reduzieren

Natürlich lässt sich der Bonus schneller umsetzen, wenn hohe Beträge für die Wetten genutzt werden. Hohe Beträge erhöhen aber auch das Risiko, das gesamte Geld zu verlieren. Daher ist es besser, das Risiko zu streuen und die Wetten mit nicht so hohen Einsätzen zu eröffnen. Zudem sollten vor allem in den Sportbereichen Wetten gesetzt werden, in denen Sie sich auskennen. Natürlich ist es verständlich, wenn Sie gerne neue Sportarten erkunden und hier Wetten setzen möchten. Damit Sie aber nicht zu viele Verluste haben ist es von Vorteil, während der aktiven Boni auf Sicherheit zu setzen. Bei den Live-Wetten können Sie das Geschehen immer im Auge behalten und schnell reagieren, wenn sich eine Wette anbietet.

Fazit: Tipwin setzt auf einen klassischen Einzahlungsbonus

Ohne Tipwin Gutschein füllt sich das Spielerkonto schon mit der ersten Einzahlung. Der Buchmacher hat einen klassischen Einzahlungsbonus entwickelt, der mit soliden Bonusbedingungen versehen ist. Der Bonus von 100 % ist bei einem Betrag von 100 Euro gedeckelt und hat damit eine durchschnittliche Höhe. Ein großer Vorteil ist, dass es keine zeitliche Begrenzung gibt, in der die Bonusbedingungen erfüllt werden müssen. Die Umsatzanforderungen in Höhe von fünf Mal sowohl für den Bonus als auch für die Einzahlung sind beim Tipwin Gutschein ebenfalls durchschnittlich und durchaus zu erreichen. Die Mindestquote von 1.8 ist schon im höheren Bereich angesiedelt, aber durchaus noch zu erreichen.

Tipwin ist ein Buchmacher, der ein umfangreiches Angebot an Sportarten zur Verfügung stellt. Über den Einzahlungsbonus ist es möglich, dass Sie die ersten Schritte auf dem Wetten-Parkett mit dem Bonusgeld machen. Auch ein umfangreicher Support steht zur Verfügung. Damit hat der Buchmacher alle wichtigen Grundlagen, die eine gute Sportwetten-Plattform braucht.

Tipp: Etwas weniger Bonus, aber ein fantastisches Entertainment erleben Neukunden mit dem Wettmeister Bonus Code. Aber auch der Flamantis Bonus Code kann für sportliche Neukunden interessant sein.

Wettanbieter im Schnell-Check: Das bietet Tipwin

Tipwin Livewetten

Die Tipwin Erfahrungen zeigen, dass es sich um einen erfahrenen Buchmacher handelt, der einige Vorzüge zu bieten hat. Im Sportwettenanbieter Vergleich hat sich der Buchmacher vor allem in den drei folgenden Kategorien hervorgetan:

1. Wettangebot

Fußball steht hier im Fokus, aber damit steht Tipwin nicht allein da. Nicht selten sind hier mehr als 800 Wetten zu finden. Doch auch die anderen Sportarten, die durch den Anbieter zur Verfügung gestellt werden, können sich sehen lassen und machen es möglich, dass Sie ein umfangreiches Portfolio zusammenstellen können. So gibt es die Möglichkeit, Wetten über den Browser oder die Tipwin App im Bereich Basketball und Handball, Formel 1 oder auch Rugby zu setzen. Wer sogar gerne noch etwas mehr in den exotischen Bereich gehen möchte, der kann es auch mit Snooker probieren.

Ergänzend dazu gibt es die Live-Wetten. Bester Wettanbieter kann nur ein Buchmacher werden, der auch einen umfangreichen Bereich an Live-Wetten zur Verfügung stellt. Bei Tipwin brauchen Sie sich keine Sorgen machen, denn der Live-Wetten-Bereich kann sich sehen lassen. Tatsächlich gilt er sogar als besonders gut aufgestellt. Fußball und Eishockey, Tennis und Basketball sind nur einige Beispiele, auf die Sie zurückgreifen können. In einer übersichtlichen Darstellung gibt es alle Spiele zu sehen, auf die zurückgegriffen werden kann. Auch die Live-Wetten sind für den Bonus nutzbar. Dadurch ist das Portfolio an Wetten, die für die Umsatzbedingungen genutzt werden können, besonders umfangreich. Sollten Fragen rund um die Tipwin Ein- und Auszahlung oder in Bezug auf die Wetten selbst entstehen, dann kann der Support genutzt werden.

2. Wettquoten

Ein Bereich, in dem es immer wieder starke Unterschiede bei den Buchmachern gibt, sind die Wettquoten, dabei haben genau diese Quoten einen großen Einfluss darauf, wie hoch die Gewinne ausfallen können. Gerade viele deutsche Spieler entscheiden sich vor allem wegen der Quoten dafür, hier bei Tipwin aktiv zu werden. Die Wettsteuer ist in dem Zusammenhang ein Thema, denn diese wird durch den Buchmacher selbst übernommen. Auch das erhöht den Gewinn noch einmal deutlich. Im Test haben wir die Quotierungen in den verschiedenen Sportarten einmal genauer unter die Lupe genommen und hier erkannt, dass die Quoten besonders gut ausfallen. Beim Fußball bewegen sie sich bei rund 94 % und damit liegt Tipwin hier schon deutlich im oberen Durchschnitt, denn viele Buchmacher sind eher bei rund 92 % eingependelt.

Beim Basketball zeigt der Buchmacher einen sehr guten Durchschnitt, ebenso wie bei Eishockey. Die Quoten bei Eishockey fallen jedoch, je nach Spiel, sehr unterschiedlich aus und bewegen sich dadurch in einem breiten Bereich. Sehr gute Wettquoten sind auch beim Tennis zu erkennen. Grundsätzlich ist ein Wettquoten-Vergleich vor der Anmeldung bei einem Buchmacher immer zu empfehlen, denn hier sehen Sie, welche Anbieter bei den Quoten stabil sind und so auch hohe Gewinne zur Verfügung stellen.

3. Zahlungsmöglichkeiten und Sicherheit

Die Zahlungsmethoden bei Tipwin sind sehr breit aufgestellt und dadurch sind Sie flexibel, was die Einzahlung und Auszahlung angeht. Mehr als zehn Methoden stehen zur Verfügung, aus denen Sie wählen können. Einzahlungsgebühren werden durch den Buchmacher nicht aufgerufen. Es gibt eine Begrenzung bei der Einzahlungshöhe. Diese liegt bei 5.000 Euro pro Tag. Der Betrag ist aber auch dann ausreichend, wenn Sie kein Einsteiger sind, sondern bereits viel Erfahrung bei Sportwetten gesammelt haben. Die Methoden, die für die Einzahlung besonders häufig zum Einsatz kommen, sind Kreditkarte und Neteller, Skrill sowie Sofortüberweisung und Giropay. Die Auszahlungen erfolgen ebenfalls über verschiedene Wege. Auch hier kann sich das Angebot des Buchmachers sehen lassen, denn das Geld ist innerhalb einer kurzen Zeit auf Ihren Konto, nachdem Sie die Auszahlung beantragt haben.

Die Methoden für die Ein- und Auszahlung haben bereits einen umfangreichen Einfluss auf die Sicherheit. Hier gibt es aber noch mehr Themen, die zu beachten sind. Seit rund zehn Jahren ist der Buchmacher schon am Markt aktiv und hat seit dieser Zeit auch eine Lizenz der maltesischen Behörde. Die maltesische Glücksspielbehörde steht für regelmäßige Kontrollen zur Einhaltung der Vorgaben. Dass die Lizenz stabil über die Jahre besteht, ist ein Zeichen für eine hohe Sicherheit und Seriosität. Zudem gehört der Buchmacher zum Deutschen Sportwettenverband und ist auch im Sponsoring aktiv. Diese Informationen können Sie transparent der Webseite entnehmen. Dadurch sind Sie immer gut informiert und können beruhigt die Sportwetten beim Anbieter setzen.

Jetzt den Bonus einlösen » Tipwin Erfahrungsbericht lesen »

oddspe
Hochscrollen