Wettanbieter Vergleich/Sportwetten-Ratgeber/Sportwetten Anmeldebonus ohne Einzahlung

Sportwetten Anmeldebonus ohne Einzahlung

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 25.03.2021

Ein Sportwetten Anmeldebonus ohne Einzahlung vereint die Merkmale in sich, die für ambitionierte Sportwetter immer besonders attraktiv sind: risikofreie Wetten und die Chance auf hohe Gewinne. Tatsächlich gibt es zahlreiche Sportfreunde, die regelmäßig auf der Suche nach derartigen Angeboten sind und versuchen praktisch all ihre Wetten mit Gratisgeld abzuschließen. So müssen die Betreffenden zwar kein finanzielles Risiko eingehen, aber wirklich in den Genuss von hochwertigen und spannenden Wetten kommen sie auch nicht. Ein Sportwetten Anmeldebonus ohne Einzahlung wird schließlich meist nur in kleinen Summen an neue Spieler vergeben.

Anstatt auf das ganz große Geld und unendliche Gewinnsummen zu hoffen, sollten Spieler ein Sportwetten Gratis Guthaben lieber als das sehen, was es tatsächlich ist: Eine Einladung das Wettangebot des Buchmachers kennenzulernen und eventuell mit ein oder zwei Gewinnen nach Hause zu gehen. Wer sich hierauf einlässt, der bekommt im nachfolgenden Ratgeber alle entscheidenden Hinweise rund um dieses Thema geboten, kann sich auf ein paar hilfreiche Tipps sowie auf die Vorstellung der besten Bonusangebote freuen.

Die wichtigsten Details zum Sportwetten Anmeldebonus ohne Einzahlung

  • ist Alternative zu klassischem Einzahlungsbonus
  • wird meist an Neukunden vergeben
  • umfasst meist nur niedrige Beträge
  • geht mit individuellen Konditionen einher

Alle Wettanbieter im Vergleich »

Wo gibt es einen Sportwetten Anmeldebonus ohne Einzahlung?

Aus kurzfristiger Perspektive betrachtet, muss davon ausgegangen werden, dass eine Freiwette ohne Einzahlung einem Buchmacher nur Kosten verursacht: Er muss seinen Spielern eventuell erzielte Gewinne auszahlen und macht dabei aufgrund der fehlenden Einzahlung überhaupt keinen Gewinn. Auf lange Sicht jedoch hofft der betreffende Buchmacher den Spieler für sein Angebot begeistern zu können und würde dann nach und nach deutliche Gewinne dank seiner Einsätze einfahren. Genau deshalb gibt es heute immer noch verschiedene Sportwettenanbieter, die ihren Neukunden zur Begrüßung eine Freiwette bzw. ein Gratisguthaben schenken.

Im großen Wettanbieter Vergleich ist die Zahl der Vertreter mit einem Sportwetten Bonus ohne Einzahlung 2017 verschwindend gering. Gerade einmal eine Handvoll der seriösen und sicheren Anbieter entschließt sich dazu, neue Spieler mit einem derartigen Bonus zu begrüßen. Welche Buchmacher das sind und wie der jeweils zugehörige Wettbonus im Vergleich abschneidet, steht in der folgenden Tabelle:

Welche Bewertungskriterien sind bei einer Freiwette wichtig?

Buchmacher ist nicht gleich Buchmacher und Freiwette ist nicht gleich Freiwette. Diese Lektion mussten bereits zahlreiche Spieler in der Welt der Online Glücksspiele auf die harte Tour lernen. Schon viel zu oft haben engagierte Sportwetter sich über ein Bonusangebot hergemacht, das auf den ersten Blick gut aussah, im Detail jedoch alles andere als fair konstruiert war. Damit das nicht mehr passiert, werden nachfolgend in der Übersicht die wichtigsten Punkte, die vor einer Aktivierung von gratis Wettguthaben berücksichtigt werden sollten, vorgestellt:

  • Bonushöhe
  • Umsatzforderung
  • Mindestquote
  • Bonuszeitraum
  • Sicherheit
  • Zahlungen

Was lässt sich an der Bonushöhe ablesen?

Die Höhe von einem Sportwetten Startguthaben sagt zunächst einmal etwas darüber aus, wie viel Geld der Spieler nach der Bonusaktivierung für seine Wettabschlüsse zur Verfügung hat. Auf der anderen Seite sagt die Höhe der Gratiswette auch über die dahintersteckenden Ambitionen des Buchmachers aus: Ein üblicher Sportwetten Anmeldebonus ohne Einzahlung beläuft sich meist auf eine Gesamtsumme, die irgendwo zwischen 5,00 Euro und maximal 15,00 Euro liegt. Diese Summe können die Sportwettenanbieter einigermaßen gut verkraften. Buchmacher, die diesbezüglich völlig aus der Reihe tanzen, sollten lieber mit Vorsicht genossen werden. Zwar ist es noch verboten einen höheren Gratisbonus anzubieten, aber die Erfahrungen von Experten und Spielern haben gezeigt, dass derartige Angebote meist einen Haken haben.

  • Freiwetten liegen meist zwischen 5,00 und 15,00 Euro
  • höhere Angebote sind eher skeptisch zu betrachten

Was sollten Spieler von der Umsatzforderung halten?

Die sogenannte Umsatzforderung ist bei Bonusangeboten normalerweise eine feste Größe. Sie wird sowohl bei einem Sportwetten Bonus ohne Einzahlung als auch bei einem klassischen Wettbonus. Der Mindestumsatz besagt, wie viele Einsätze Spieler insgesamt positionieren müssen, damit die Durchspielanforderungen erfüllt werden und Auszahlungsbeträge auszucashen sind. Je niedriger der geforderte Umsatz ausfällt, umso günstiger ist die Gelegenheit für den Spieler.

  • Umsatzforderungen beschreiben Höhe der geforderten Einsätze
  • Je niedriger die Forderung ausfällt, umso besser

Wie hoch sollte die Mindestquote sein?

Wer mit einer Gratiswette ein möglichst geringes Risiko eingehen möchte, sollte sich für ein Aktionsangebot mit einer niedrigen Mindestquote entscheiden. Diese Mindestquote gibt schließlich die untere Grenze vor, bei der Spieler einen wertbaren Wettabschluss umsetzen dürfen. Unter einem Wert von 1.50 liegen diese minimalen Quoten in der Regel nicht, über 2.0 sollten sie allerdings auch nicht festgesetzt sein. Einige Sportwettenanbieter geben sogar flexible Mindestquoten vor und überlassen es ihren Kunden die für sie passende Quote zu wählen. Das funktioniert allerdings meist nur bei typischen Einzahlungsboni.

  • Mindestquote kontrolliert den Wettabschluss
  • Je niedriger die Mindestquote ausfällt, umso besser

Wie lang sollte der Bonuszeitraum sein?

Während Mindestquote und Umsatzforderung bei einem Sportwetten Anmeldebonus ohne Einzahlung möglichst niedrig ausfallen sollten, verhält es sich mit dem Bonuszeitraum genau umgekehrt. Dieser gibt an, wie schnell Spieler sich beeilen müssen, um die geforderten Umsätze erbringen zu können. Bonusangebote, die nur einen sehr kurzen Bonuszeitraum vorweisen, sind teilweise sehr schwierig zu erfüllen, weil es nicht nur darum geht die erforderlichen Wetten in diesem Zeitraum abzuschließen, sondern sie müssen auch komplett ausgewertet werden.

  • Bonuszeitraum ist zeitliche Richtlinie für Erfüllung des Umsatzes
  • Je höher der Bonuszeitraum, umso besser

 

Welche Sicherheitsaspekte sind zu berücksichtigen?

Auch wenn die Sicherheitsaspekte nur indirekt etwas mit dem Bonusangebot per se zu tun haben, sollten sie von jedem Spieler vor der Erstanmeldung gecheckt werden. Wer sich von einem attraktiv klingenden Bonusangebot blenden lässt und dabei auf einen nicht geprüften Wettanbieter setzt, kann andernfalls schnell in einem Betrugsversuch aufsitzen. Neben den Erfahrungen aus dem Wettanbieter Vergleich sind vor allem die Informationen zu Glücksspiellizenzen und Verschlüsselungsmethoden relevant. Ohne eine Lizenz und eine sichere Verschlüsselung ist ein Online Buchmacher nicht zu empfehlen.

  • Glücksspiellizenz sollte im besten Fall aus Europa stammen
  • Verschlüsselung sollte nach modernem SSL-Verfahren erfolgen

Welche Konditionen sollten für die Auszahlung gelten?

Leider neigen noch immer viele Sportwetter dazu sich für Bonusangebote zu registrieren, ohne vorab die Auszahlungskonditionen der zugehörigen Buchmacher zu checken. Dabei sind gerade diese für eine spätere Gewinnauszahlung von großer Bedeutung: Wenn unsichere Zahlungsmethoden angeboten werden oder jede Transaktion mit einer hohen Gebühr belegt ist, lohnen sich ein Bonus nur noch bedingt. Auch hohe Mindestauszahlungsbeträge machen Spielern häufig einen Strich durch die Rechnung, weil niedrige Gewinnsummen dann nicht ohne weiteren Einsatz ausgezahlt werden können. Gewinnlimitierungen kommen bei einem Sportwetten Anmeldebonus ohne Einzahlung häufiger vor, verständlicherweise sind Angebote ohne solche Limitierungen aber begehrter.

  • kostenfreie und sichere Auszahlungen sollten möglich sein
  • Auszahlungslimitierungen schränken die Gewinnaussichten ein

 

Alle Wettanbieter im Vergleich »

FAQ: Die 5 wichtigsten Tipps & Tricks zum Anmeldebonus ohne Einzahlung

In den vorangegangenen Ausführungen haben Spieler bereits zahlreiche Informationen rund um Bonusangebote ohne Einzahlung erhalten. Erfahrungsgemäß genügt dies, um selbst unerfahrene Sportwetter optimal auf derartige Angebote vorzubereiten. Was bisher allerdings noch nicht geklärt wurde, sind passende Strategien, mit deren Hilfe Spieler sich absichern können. Garantierte Gewinne gibt es zwar auch bei Berücksichtigung dieser strategischen Hinweise nicht, aber die Chancen mit dem Bonus tatsächlich Geld zu erspielen, steigen deutlich.

1. Sind Außenseiter- oder Favoritenwetten zu bevorzugen?

Viele Spieler, die das erste Mal Sportwetten abschließen, möchten auf Nummer Sicher gehen und lieber ein paar Favoritenwetten abschließen. Gerade im Zusammenhang mit einem Sportwetten Anmeldebonus ohne Einzahlung lohnt sich das besonders – zumindest wenn die vom Buchmacher ausgeschrieben Mindestquote das hergibt. Favoritentipps bergen ein geringeres Risiko und sind deshalb gut geeignet, um einigermaßen sichere Gewinne zu erspielen.

2. Soll ich Single Bets oder Kombinationswetten spielen?

Bei einigen Angeboten wie etwa dem Mobilbet Bonus wird den Spielern diese Entscheidung abgenommen. Dort sind schließlich ausnahmslos Kombiwetten erlaubt. Andere Anbieter lassen ihren Kunden freie Hand. Wer unbedingt Kombiwetten spielen will, kann dies natürlich tun. Dabei sollte allerdings darauf geachtet werden, nach Möglichkeit nur Favoritentipps miteinander zu kombinieren, um die Gewinnchancen zu steigern.

3. Eignen sich Pre Match- oder Livewetten besser?

Letztendlich entscheidet jeder Spieler selbst, welche Wetten er am liebsten spielt. Livewetten sind allerdings erfahrungsgemäß deutlich adrenalingeladener und Spieler, die live wetten, werden häufig von ihrem Bauchgefühl geleitet. Das kann aus strategischer Sicht ungünstig sein – wer sich nicht voll im Griff hat und bei Livewetten keinen kühlen Kopf bewahren kann, sollte dementsprechend Pre Match-Wetten bevorzugen.

4. Sind Fußballwetten am lukrativsten?

In Deutschland werden vor allem Fußballwetten besonders gern genutzt, um einen Bonus freizuspielen. Die meisten Spieler haben von dieser Sportart die größte Ahnung und hoffen somit auf sichere Erfolge. Allerdings sollte bedacht werden, dass gerade die Bundesliga nur an wenigen Tagen in der Woche aktive Wetten anbietet. Um im Bonuszeitraum zu bleiben, sollte deshalb auch zeitlich sehr genau kalkuliert werden. Alternativ bieten sich Wetten bei Handball, Tennis und Basketball an, da Spieler sich dank umfassender Berichterstattung schnell die nötige Expertise aneignen können.

5. Wer hilft mir bei Problemen weiter?

Auch wenn der Kundendienst nur indirekt etwas mit der eigenen Strategie für die Freispielung von Bonusangeboten zu tun hat, sollten vor allem neue Spieler diesen unbedingt berücksichtigen. Unabhängig davon, bei welchem Anbieter Sportfreunde sich letztendlich registrieren: Da jeder seine eigenen Bonusregeln hat, sollte der Support bei Fragen unbedingt schnell kontaktiert werden. Das gilt übrigens nicht nur im Zusammenhang mit den Umsatzbedingungen, sondern trifft auch bei Fragen zum Wettangebot oder zu Wettarten zu.

Weitere wichtige Tipps und Informationen

Wenn der erste Bonuszeitraum verstrichen ist und das erste Wettguthaben ausgezahlt wurde, sind viele Spieler gut damit beraten, sich nach anderen Bonusangeboten umzusehen. Viele Sportwettenanbieter stellen ihren Kunden nicht nur einen Neukundenbonus zur Verfügung, sondern spendieren gleich mehrere Angebote. Die Wetten.com Erfahrungen berichten beispielsweise von einem vierteiligen Bonusangebot. Nach dem Bonus ist dementsprechend vor dem Bonus und Spieler, die eine geschickte Bonusstrategie unter Berücksichtigung unserer Empfehlungen fahren, gelangen meist zu höheren Gewinnsummen.

Fazit: Der richtige Sportwetten Anmeldebonus ohne Einzahlung bringt Bargeld

Eine richtige Strategie, ein ehrlicher Buchmacher und ein Sportwetten Anmeldebonus ohne Einzahlung – so sehen die wichtigsten Zutaten für einen erfolgreichen Start in die Online Wettszene aus.  Gute Konditionen und attraktive Summen können dank der ebenfalls vorgestellten Tipps zu recht ansehnlichen Gewinnen führen. Und wer alle Gratisguthaben kassiert hat, kann bei den genannten Wettanbietern zusätzlich noch jeweils einen Einzahlungsbonus kassieren.

Alle Wettanbieter im Vergleich »

oddspe
Hochscrollen