Wettanbieter Vergleich/Wettanbieter Ratgeber/mybet Ratgeber/mybet Bonusbedingungen – Fair oder Abzocke?

mybet Bonusbedingungen – Fair oder Abzocke?

mybetAn den Bonusprogramm der Buchmacher scheiden sich selbst bei den Experten hin und wieder ein wenig die Geister. Einerseits sind die Offerten für die Anfänger natürlich nützlich, um mit einem erhöhten Guthaben ins Wettvergnügen zu starten, anderseits können sich die Prämien aber aufgrund der Eigengeldbindung auch schnell zu einer „bösen Falle“ entwickeln. Wichtig ist, dass die Boni reell freispielbar sind. (weitere Informationen gibt’s in unserem Sportwetten Neukundenbonus Vergleich)

Entscheidend für die Qualität der Willkommensofferten sind nicht die summarischen und prozentualen Werte, sondern das Kleingedruckte. Im Test haben wir die mybet Bonusbedingungen für Dich genauer unter die Lupe genommen. Arbeitet der Onlinewettanbieter aus Kiel mit fairen und seriösen Rahmenvorgaben? Sind die Umsatzregeln stressfrei abspielbar? Diese und andere Fragen wollen wir Dir im folgenden Ratgeber beantworten. Gleichzeitig gibt’s natürlich unsere neutrale Einschätzung zu den mybet Bonusbedingungen.

Die Fakten zu den mybet Bonusbedingungen

  • Umsatz: 1x Eigengeld, 9x Bonus
  • Mindestquote von 2,0
  • Alle Sportarten haben Gültigkeit
  • Zeitfenster von 60 Tagen
  • Gilt nur für die Sportwetten

Jetzt zum Wettanbieter mybet »

Der mybet Bonus – die Fakten

Zum Start darf jeder Neukunde einen mybet Gutschein im maximalen Wert von 100 Euro einlösen. Der Buchmacher setzt an dieser Stelle auf eine 100%ige Matchprämie, sprich der Deposit der User wird verdoppelt. Als Mindesteinzahlung sind in den Geschäftsbedingungen sehr anfängerfreundliche fünf Euro vorgeschrieben. Los geht’s dann mit einem Guthaben von 10 Euro. Wer den kompletten mybet Bonus ausschöpfen möchte, tätig eine Einzahlung von 100 Euro und legt mit 200 Euro los. Fallstricke an der Buchmacherkasse gibt’s nach unseren mybet Erfahrungen nicht zu beachten. Alle Transfermethoden gelten als prämienrelevant. Der Kunde hat die freie Auswahl. Die Aktivierung des Neukundengeschenkes erfolgt mit einem Klick während des Bezahlvorganges.

mybet Bonusbedingungen

Nicht verschwiegen werden soll, dass sich die neuen Mitspieler über den mybet Partnercode ein weiteres freies Wettguthaben in Höhe von zehn Euro sichern können. Sehr positiv ist, dass dieses Geld an keine gesonderten mybet Bonusbedingungen geknüpft ist. Im übertragenen Sinn kann an dieser Stelle sogar von einem Sportwettenanbieter Bonus ohne Einzahlung gesprochen werden. Der Partnercode darf jedoch nur in Verbindung mit dem regulären Willkommensbonus in Anspruch genommen werden.

Die mybet Bonusbedingungen genau erklärt

Die mybet Bonusbedingungen sind insgesamt sehr kompakt gehalten. Während andere Buchmacher nach unseren Wettanbieter Erfahrungen aus den Bonusregeln eine kleine Wissenschaft machen, sind die wichtigsten Fakten bei mybet in wenigen Punkten abgearbeitet.

Geschenkt gibt’s das zusätzliche Wettguthaben natürlich nicht. Bevor eine Auszahlung vom Bonus und der erspielten Gewinne möglich ist, müssen die vorgegeben Umsatzbedingungen abgearbeitet werden. Der Einzahlungsbetrag ist einmal, die Bonussumme ist neunmal durchzuspielen, ehe erstmals zur Kasse geschritten werden darf. Diese Regel ist genau zu beachten, da es sich nicht um einen klassischen Rollover Faktor von 1:5 handelt. Wer an der Kasse eine höhere Einzahlung als 100 Euro vornimmt, muss mit einem gestiegenen Überschlag vorlieb nehmen, wie unsere drei Beispiele belegen:

Variante 1 – minimal

  • Einzahlung: 5 Euro
  • Bonus: 5 Euro
  • Startguthaben: 10 Euro
  • Umsatzvorgabe: 50 Euro

Variante 2 – ideal

  • Einzahlung: 100 Euro
  • Bonus: 100 Euro
  • Startguthaben: 200 Euro
  • Umsatzvorgabe: 1.000 Euro
100€
100% Bonus
Einzahlung
+
Bonus
100
=
Wettguthaben
200
Bonus einlösen

Variante 3 – erhöhte Einzahlung

  • Einzahlung: 200 Euro
  • Bonus: 100 Euro
  • Startguthaben: 300 Euro
  • Umsatzvorgabe: 1.100 Euro

Zu beachten ist während der Rollover Phase die Mindestwettquotenvorschrift von 2,0. Der Wert wird gemindert, da mybet die Kombinationswetten in der Gesamtheit als bonusrelevant anerkennt. Der User kann somit zwei oder drei Favoriten auf einem Wettschein zusammenfügen, beispielsweise niedrige FC Bayern München Wettquoten einfließen lassen. Bei der Auswahl der Sportarten, Märkte und Optionen hingegen gibt’s keinerlei Einschränkungen. Die Überzahl der Kunden wird die Umsatzbedingungen logischerweise beim Fußball oder beim Tennis abarbeiten, doch dies ist kein Muss. Tipps auf Boxen, Handball, Rugby, Wasserball oder die Formel 1 Sportwetten sind ebenso gültig.

Ein weiterer wichtiger Punkt in den mybet Bonusbedingungen ist die Zeitvorgabe. Die Rollover Bedingungen sind innerhalb von zwei Monaten abzuspielen. Wer die Frist überschreitet verliert nicht nur den Bonus, sondern gleichzeitig die bis dahin erspielten Gewinne. Ein Blick auf den Kalender ist daher Pflicht.

Im Vergleich zu anderen Bonusangeboten schneidet mybet durchaus gut ab, doch aktuell zählt der mybet Bonus nicht zu den Top-Bonusangeboten. Die Boni von bet365, Sportingbet und Tipico sind auch dank ihrer Bonusbedingungen noch attraktiver als der mybet Bonus

 

bet365
97/100
100% bis 100€
3x Bonus + Einzahlung
****
Einlösen
Betway
93/100
100% bis 250€
6x Einzahlung
****
Einlösen
Sportingbet
93/100
100% bis 150€
1x Einzahlung + 5x Bonus
****
Einlösen
William Hill
93/100
100% bis 100€
6x Einzahlung + Bonus
****
Einlösen
Tipico
92/100
100% bis 100€
3x Einzahlung + Bonus
****
Einlösen
X
Aktueller Bonus von Tipico:
3x Einzahlung + Bonus
Ihr Bonus-Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

Der Willkommenbonus wird einmalig pro Person vergeben. Ein Missbrauchsversuch kann sogar zur kompletten Löschung der Prämie führen. Dazu ein Zitat aus dem mybet Bonusbedingungen: „Dieser Bonus gilt ausschließlich für die Ersteinzahlung und wird nur einmal pro Person, Familie, Haushalt, Wohnadresse, Lebensgemeinschaft, E-Mail Adresse, IP-Adresse, Kreditkarte und öffentlichen Einrichtungen, wo mehrere Personen einen Computer teilen, gewährt.“  Der Wettbonus von mybet gilt nur für die Sportwetten. Ein Übertrag ins Online Casino oder in die Pokerarena ist untersagt.

Fazit: mybet Bonusbedingungen – fair und doch schwierig

Die mybet Bonusbedingungen sind insgesamt fair gestaltet, jedoch nach unserer Auffassung kein Kinderspiel. Die Kunden haben die reelle Chance den Wettbonus in Echtgeld zu verwandeln, doch ohne die passende Wettstrategie ist dies nicht möglich. Der fünffache Rollover Faktor (bei einer Einzahlung von bis zu 100 Euro) in der Verbindung mit einer Mindestquote von 2,0 kann sich durchaus zu einer Herkulesaufgabe entwickeln. Der bet365 Neukundenbonus ist beispielsweise mit deutlich geringeren Überschlagsvorgaben ausgestattet.

Abschließend gibt’s nochmals die wichtigsten Details zu den mybet Bonusbedingungen.

  1. Mindestquote von 2,0
  2. Zeitfenster von 60 Tagen
  3. Rollover: 1x Einzahlung, 9x Bonus

Jetzt zum Wettanbieter mybet »

Autor Chris Schneider
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung:
Das Testergebnis
90 von 100
Zum Anbieter

mybet im Überblick

Neukundenbonus
Höhe: 100% bis 100€
Art:Einzahlungsbonus
Auszahlbar?Ja
Bedingungen:5x Einzahlungsbonus + Bonus
Quote:2.0
Gültig bis:31.12.2016
Weitere Infos:mybet Erfahrungen
Zahlungsmethoden
PaysafecardKreditkarteNetellerSkrillPayPalÜberweisung

Top 5 Bonus