Wettanbieter Vergleich/Sportwetten-Ratgeber/Neueste Wettanbieter 2017 – die wichtigsten Kriterien im Vergleich

Neueste Wettanbieter 2017 – die wichtigsten Kriterien im Vergleich

Da Sportwetten so beliebt sind und im Trend liegen, gibt es Jahr für Jahr neue Buchmacher, die einen Fuß in den Markt setzen möchten. Neueste Wettanbieter sind es oft, die besonders interessante Willkommensangebote offerieren, wie zum Beispiel einen Wettbonus ohne Einzahlung oder aber einen Sportwetten Gutschein. Eines ist klar: es ist nicht einfach, hier dann noch den Überblick zu behalten. Denn genauso, wie es ständig neueste Sportwettenanbieter gibt, verschwinden andere sang und klanglos vom Markt. In unserem folgenden Ratgeber erklären wir, welche neueste Wettanbieter 2017 es gibt und nennen Alternativen.

bet365 bester Neukundenbonus

Neueste Wettanbieter: Das musst du wissen

Es gibt Fans der Sportwette, die sind nur bei einem einzigen Wettanbieter angemeldet und möchten auch gar nicht wechseln. Allerdings empfehlen selbst Profis, sich immer bei verschiedenen Sportwetten Anbietern zu registrieren. Denn nur so ist es möglich, einen Quotenvergleich effektiv nutzen zu können. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass es genau der eine Buchmacher ist, bei dem man angemeldet ist, der die beste Wettquote offeriert. Da aber neue Buchmacher auch neueste Wettbonus Angebote offerieren, kann es sich durchaus lohnen, die Augen aufzuhalten und in solch einem Fall ein Blick auf unseren Wettbonus Vergleich zu werfen. Denn es sind oftmals neueste Buchmacher, die einen besonders attraktiven Bonus anbieten. Schließlich versuchen neue Buchmacher mit ihren Leistungen zu glänzen und so neue Kunden zu generieren.

Des Weiteren sind es meistens neueste Wettanbieter, die die besten Webseiten und Sportwetten Apps entwickelt haben. Denn dies liegt daran, dass sie auch ganz aktuelle und neue Technik verwenden. Auch vom Design her heben sich diese Sportportale oftmals von denen der alten Hasen enorm ab. Natürlich können auch sie nicht das Wettgeschäft neu erfinden, trotzdem bieten sie in der Regel einzigartige Wettportale. Dafür gibt es im Gegenzug oftmals Mängel in der Wettauswahl und auch die Quoten sind meistens nicht die höchsten.

Alle Details: Hintergrundinfos zum Thema Neueste Wettanbieter 2017

2017 sind besonders viele neue Buchmacher auf dem Markt erschienen. Einer der Wettanbieter, der als neueste Wettanbieter 2017 gilt, ist der österreichische Anbieter Admiral Sportwetten. Bekannt ist der Buchmacher bereits in Österreich mit seinen vielen Wettshops, allerdings gab es bis dieses Jahr noch keine Onlinewetten für Kunden aus Deutschland. Dabei handelt es sich um einen sehr sicheren Anbieter, denn das Unternehmen ist seit dem Jahr 2001 an der Börse notiert. Die Webseite wird kaum beworben und war ursprünglich nur für Stammkunden aus Österreich gedacht. Doch inzwischen können sich auch deutsche Kunden beim Wettanbieter registrieren, was vermutlich daherkommt, dass inzwischen auch Wettläden in Deutschland eröffnet wurden.

Die Auswahl an Wetten ist nicht riesig und auch das Quotenniveau ist eher im Durchschnitt angesiedelt. Außerdem gibt es derzeit keinen Willkommensbonus und daher keine neueste Wettbonus Angebote. Im Wettanbieter Vergleich zählt der Buchmacher ganz sicher nicht zu den Marktgrößen, kann aber trotzdem seine hohe Sicherheit überzeugen. Denn die Wettbüros sind nicht nur ein vielen Städten in Österreich zu finden, sondern inzwischen teilweise sogar in Deutschland.

Bethard Bonus

Bethard hat noch Luft nach oben, aber ebenso Potential

In der Praxis: neueste Sportwettenanbieter im Praxistest

Wer sich für neueste Wettanbieter interessiert, der sollte sich natürlich nicht blind bei solch einem Buchmacher anmelden. Denn gerade, wenn es um solch einen jungen Sportwettenanbieter geht, dann sind Tests und Vergleiche sehr wichtig. Schließlich gibt es noch so gut wie keine Erfahrungen echter Kunden. Steht allerdings fest, dass es sich um ein sicheres und seriöses Angebot handelt, dann steht der Anmeldung und ersten Einzahlung nichts mehr im Weg. Auch neueste Wettanbieter halten sich daran, dass eine Registrierung immer unverbindlich und kostenlos ist. Die erforderlichen Schritte für die Registrierung unterscheiden sich nicht von denen der alten Sportwetten Anbieter. In der Regel gibt es im oberen Menübereich einen Button, der zu einem Registrierungsformular leitet.

Mit einem Klick darauf öffnet sich dieses und der potenzielle Neukunde muss nur einige wenige persönliche Daten erfassen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigen. Danach wird entweder eine Willkommensmail versendet, die einen Link enthält, der angeklickt werden muss, um das Konto zu verifizieren. Oder aber das Konto wird sofort erstellt, denn manche neueste Sportwettenanbieter verzichten auf diesen Schritt und leiten gleich zum Kassenbereich weiter. Hier muss dann eine erste Einzahlung getätigt werden. Wer dann den Wettbonus vom neuen Buchmacher in Anspruch nehmen möchte, muss in der Regel bei der Einzahlung einige Dinge beachten, wie zum Beispiel einen Mindesteinzahlungsbetrag. Außerdem sind oftmals bestimmte Sportwetten Zahlungsmethoden von der Bonusqualifizierung ausgenommen oder es muss ein Bonuscode erfasst werden.

1x2-bet Bonus Angebot

1×2-bet verfolgt größere Ambitionen am Sportwettenmarkt

Alternativen zu neueste Buchmacher

Bei einem Wettanbieter gilt nicht immer der Spruch „neue Mühlen mahlen gut“. Nicht ohne Grund gibt es einige Buchmacher, die schon viele Jahre auf dem Markt sind und den Markt auch noch dominierend, wie beispielsweise bet365. Doch auch neueste Buchmacher können durchaus gut sein, sodass sich eine Anmeldung lohnt. Wer sich nicht bei unserem Vorschlag Admiral Sportwetten anmelden möchte, der hat noch einige weitere Alternativen. Zum einen sind dies die altbewährten Buchmacher, die teilweise schon seit Jahrzehnten Sportwetten offerieren. Zum anderen sind auch andere neue Wettanbieter eine gute Alternative.

Wer sich dann für einen neuen Buchmacher entscheidet, der muss diesen natürlich akribisch analysieren und schauen, was für einen Unternehmenshintergrund und was für eine Lizenzierung der Buchmacher hat. Neueste Wettanbieter geben meistens auf der Startseite Auskunft über die vorhandene Lizenz. In der Regel ist im Fußbereich der Name der Regulierungsbehörde vorhanden genauso wie die Lizenznummer. Mit diesen Angaben kann jeder Wettfan prüfen, ob die Lizenz noch aktuell und gültig ist.

Top5 Anbieter-Ranking

bet365
97/100
100% bis 100€
3x Bonus + Einzahlung
Sh-Lizenz
****
Einlösen
William Hill
94/100
50% bis 100€
1x Einzahlung
Gibraltar-Finance
****
Einlösen
Betway
93/100
100% bis 250€
6x Einzahlung
Sh-Lizenz
****
Einlösen
Wetten.com
93/100
100% bis 100€
6x Einzahlung + Bonus umsetzen
Mga-Malta
****
Einlösen
Sportingbet
92/100
100% bis 150€
1x Einzahlung + 5x Bonus
Sh-Lizenz
****
Einlösen
X
Aktueller Bonus von Sportingbet:
1x Einzahlung + 5x Bonus
Ihr Bonus-Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

So den besten Anbieter finden und neueste Wettbonus Angebote

Wie bereits gesagt es ist das A und O, sich für einen Buchmacher zu entscheiden, der seriös und sicher ist. Dabei muss klar sein, wer sich hinter dem Angebot verbirgt und wo der Buchmacher zugelassen ist. Nicht selten steckt hinter solch einem neuen Sportwettenanbieter ein renommiertes Unternehmen, das schon seit vielen Jahren auf dem Markt ist. Wie die alten Hasen sitzen auch die neuen Wettanbieter meistens in Großbritannien, Gibraltar oder Malta und sind dadurch im Besitz einer EU Lizenz. Manche haben sogar eine deutsche Lizenzierung vom Innenministerium von Schleswig-Holstein. Einige wenige sind auch in der Karibik, wie den Bahamas oder in Curacao, gemeldet. Sehr wichtig ist an zweiter Stelle natürlich auch das Wettangebot. Besonders dann, wenn auch Sportwetten Strategien eingesetzt werden, spielt die Auswahl eine wichtige Rolle.

Dabei geht es nicht nur um das Angebot der unterschiedlichen Sportarten, sondern auch um die offerierten Wettmärkte. Wie sieht der Willkommensbonus aus? Sind die Rollover Vorgaben erfüllbar? Auch den Zahlungsoptionen sollte ein Blick gelten. Ist hier zum Beispiel PayPal vorhanden, dann kann ebenfalls davon ausgegangen werden, dass es sich um ein seriöses Angebot handelt. Schließlich geht der Zahlungsdienstleister keinerlei Kooperation mit schwarzen Schafen ein. Der Kundensupport sollte möglichst deutschsprachig sein und rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Sehr wichtig sind auch die Kontaktmöglichkeiten, denn manche Buchmacher bieten ausschließlich die E-Mail für Fragen und Probleme an. Dann ist in der Regel mit einer längeren Antwortzeit zu rechnen. Neueste Wettanbieter werden demnach nicht anders geprüft wie die alten Hasen.

GWbet

GWbet möchte mit einer Gratiswette neue Kunden begeistern

Mögliche Alternativen zu Admiral Sportwetten

Es gibt nicht nur Admiral Sportwetten als neuer Anbieter im Jahr 2017. Stattdessen gingen noch einige weitere neue Buchmacher in diesem Jahr an den Start. Die besten drei schildern wir nachfolgend als Alternativen.

Alternative 1: bethard mit tollem Wettangebot

Bethard ist ein neuer Buchmacher, der bereits zu Anfang einige Stärken, aber leider auch einige Schwächen zeigt. Die Webseite verfügt nicht nur über ein tolles Design, sondern ist auch intuitiv und leicht bedienbar, sodass auch Einsteiger keine Probleme haben sollten, ihren Tipp abzugeben. Das Angebot ist mit seinen vielen verschiedenen Sportarten bereits zum Start sehr attraktiv. Nachteilig ist der Bonus, den sollte der Buchmacher noch einmal dringend überarbeiten.

Alternative 2: GWbet aus Österreich

GWbet stammt ebenfalls wie Admiral Sportwetten aus Österreich. Hier gibt es einen 50 % Einzahlungsbonus bis maximal 50 €, der mit kundenfreundlichen und fairen Bonusbedingungen einhergeht. Außerdem steckt hinter dem Buchmacher ein Traditionsunternehmen, das bekannt ist für seine hohe Seriosität. Die Quoten sind stabil, wenn auch nicht sehr hoch. Die Webseite ist einfach bedienbar, kann aber nicht mit einer tollen Optik überzeugen, dies kommt allerdings der besseren Übersicht zugute. Lizenziert ist das Unternehmen mit gleich zwei Lizenzen aus der EU: aus Kärnten und der Steiermark. Der Kundensupport ist deutschsprachig und die Webseite kann auch mit dem Smartphone oder Tablet PC bedient werden.

Alternative 3: 1X2-bet aus Griechenland

1×2-bet ist im Besitz einer österreichischen Lizenz, obwohl seinen Geschäftssitz in Griechenland liegt. Der Buchmacher fokussiert sich besonders auf die deutschsprachige Kundschaft. Der Wettanbieter ist deshalb so beliebt, weil deutsche Kunden hier steuerfrei wetten können. Eine Besonderheit ist sicherlich, dass mit Bitcoins eingezahlt werden kann. Dafür gibt es im Wettangebot noch viel Luft nach oben und auch die Bonusbedingungen sind verbesserungswürdig, denn sie sind schwer verständlich.

bet365 bester Neukundenbonus

Fazit: auch neue Wettanbieter können sich lohnen

Mit den von uns näher beschriebenen Wettanbietern ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange erreicht. Denn es werden weiterhin neue Buchmacher einen Fuß auf den Markt setzen. Schließlich haben Sportwetten in den letzten Jahren in Deutschland an Popularität gewonnen. Dadurch, dass immer neue Buchmacher auftauchen und mitverdienen möchten gibt es auch einige Vorteile. Denn dadurch steigt der Konkurrenzkampf und auch die Platzhirsche müssen sich langsam etwas einfallen lassen, um ihre Kundschaft zu halten. Nur wenn auch sie den Anschluss nicht verlieren, können sie weiterhin ihre Topplätze im Ranking verteidigen. Dazu gehört es auch, dass die Bonusangebote laufend angepasst werden.

bet365 Erfahrungsbericht lesen »

Autor Chris Schneider
Sportingbet Bonus Empfehlung
schließen X