Wettanbieter Vergleich/Allgemein/Aktueller Matchbook Bonus Code für 2017

Aktueller Matchbook Bonus Code für 2017

MatchbookBei Matchbook handelt es sich nicht um einen klassischen Wettanbieter, sondern vielmehr um eine Wettbörse. Früher war er der ärgste Konkurrent von der Wettbörse Betfair, die sich allerdings mittlerweile vom deutschen Markt zurückgezogen hat. Generell gibt es einige Vorteile, die eine Anmeldung bei Matchbook lohnenswert machen. Das ist zum einen die Gratiswette in Höhe von 50 £, die mit besonders fairen und kundenfreundlichen Bedingungen einhergeht. Der Matchbook Bonus ist an keinerlei Umsatzbedingungen geknüpft, weshalb sich eine Anmeldung unbedingt lohnt.

Weitere Pluspunkte, die für Matchbook sprechen, sind die hervorragenden Quoten. Teilweise bis zu 98,5 % konnten wir hier finden, wodurch dem Anbieter selbst lediglich eine Gewinnspanne von 1,5 % bleibt. Wer gerne auf Fußballwetten tippt oder aber den US Sport bevorzugt, der wird sich bei Matchbook wohlfühlen. Minuspunkte gibt es für die Webseite, die ausschließlich auf Englisch zur Verfügung steht. Und auch die Servicemitarbeiter stehen leider nicht deutschsprachig den Kunden zur Seite. Wie sich der Matchbook Gutschein im Test schlägt, berichten wir folgend.

Im Fokus: Der Matchbook Bonus Code

  • Aktueller Bonus: bis 50 £
  • Art des Bonus: Gratiswette
  • Gültig: Nur für Neukunden
  • Einzulösen bis: vorerst unbegrenzt gültig

Jetzt den Bonus einlösen »

Aktueller Bonus für Juni 2017: Fakten & Details

Bei dem Matchbook Bonus handelt es sich um eine Gratiswette, die auch ohne Bonus Code auskommt. Nach unseren Matchbook Erfahrungen handelt es sich bei der Prämie um eine Gratiswette in Höhe von 50 £ bzw. dem umgerechneten Wert in Euro. Das bedeutet, dass der Bonuswert selbst immer im Eigentum des Anbieters bleibt und nicht auszahlungsfähig ist. Innerhalb der ersten fünf Wochen nach Anmeldung erhalten Tipper für jeden eingesetzten Betrag in britische Pfund einen Matchbook Bonus Punkt auf ihrem Konto gutgeschrieben.

Dieses Angebot gilt ausschließlich für Kunden, die sich nach dem 12. September 2016 bei der Wettbörse angemeldet haben. Außerdem muss die erste Einzahlung zwingend mit einer Kreditkarte oder einer Debitkarte erfolgt sein. Die Wetteinsätze sind nicht an bestimmte Mindestquoten oder Sportarten gebunden und sämtliche Wetten zählen innerhalb des Qualifikationszeitraums von fünf Wochen nach Registrierung. Der Matchbook Bonus Code ist auf 50 £ beschränkt.

Welche Matchbook Bonus Bedingungen müssen beachtet werden?

  • Maximaler Bonusbetrag: 50 £ Gratiswette
  • Beispiel: Ein Wettumsatz von 50 £ ergibt eine Gratiswette in Höhe von 50 £
  • Auszahlbar: Nein
  • Umsatzanforderung: keine
  • Mindestquote:
  • Bonus Code:

Die wichtigste Vorgabe, die die Wettbörse macht, ist die Einzahlungsmethode: bonusqualifizierend sind nämlich ausschließlich Einzahlungen, welche mit einer Kreditkarte oder einer Debitkarte getätigt wurden. Alle anderen Einzahlungen gelten nicht. Um die Höhe der Gratiswette zu bestimmen, sammelt Matchbook nach unserer Erfahrung in den ersten fünf Wochen nach Registrierung neuer Kunden die getätigten Wetteinsätze und wandelt diese zunächst in Punkte und dann in die Gratiswette um.

Matchbook Sportwetten Bonus

Dabei gilt, dass für einen Wetteinsatz von fünf britische Pfund auch fünf Matchbook Punkte auf dem Konto landen. Die Punkte werden so lange gesammelt, bis sie den Wert von maximal 50 £ erreicht haben oder bis alternativ der fünf Wochen Zeitraum vorbei ist. Jedes Mal, wenn wieder fünf Punkte erreicht sind, wird der Wert der Wette auf dem Kundenkonto gutgeschrieben. Hierfür benötigt Matchbook nach unseren Erfahrungen im Sportwettenanbieter Vergleich maximal 48 Stunden. Gewertet werden ausschließlich Wetteinsätze im Sportwetten Bereich, Spiele im online Casino zählen nicht für den Bonus. Der Bonus ist besonders fair und kundenfreundlich, da keine weiteren Umsatzvorgaben vorhanden sind. Stattdessen sind die Gewinne aus dem Gutschein sofort auszahlungsfähig.

Die Bonusaktivierung: So landet der Matchbook Bonus auf dem Konto

Wer den Matchbook Gutschein aktivieren möchte, benötigt zwar keinen Bonus Code, muss aber einige Schritte beachten, damit der Bonus wirklich auf dem Kundenkonto landet.

Schritt 1: bei der Wettbörse anmelden

Wer den Bonus vom Matchbook Casino beantragen möchte, der muss natürlich Kunde sein. Die Registrierung geht innerhalb von wenigen Minuten vonstatten und ist selbsterklärend. Auf der Webseite befindet sich oben rechts ein nicht zu übersehender roter Button mit der Aufschrift „Join/Login“. Ein Klick darauf öffnet ein Popup Fenster – hier muss der neue Kunde, der bislang noch nicht beim Sportwettenanbieter angemeldet war, auf den Button unten links „Join now“ klicken und das Registrierungsformular öffnet sich. Die abgefragten Daten müssen vollständig und korrekt erfasst werden, denn spätestens bei der ersten Auszahlung werden diese überprüft.

Matchbook Registrierung

Schritt 2: die richtige Zahlungsmethode wählen

Eine Besonderheit, die Kunden bei Matchbook niemals vergessen dürfen, ist das Wählen der richtigen Einzahlungsmethode. Denn nur wer eine Einzahlung mit einer Kreditkarte oder einer Debitkarte vornimmt, der kann auch den Bonus beanspruchen.

Schritt 3: bonusqualifizierende Einsätze tätigen

Jedes Mal, wenn ein Wetteinsatz getätigt wird, wandert eine entsprechende Anzahl von Matchbook Points auf dem Kundenkonto. Sobald fünf erreicht sind, erfolgt eine Gutschrift in Höhe von fünf britische Pfund. Für den Wetteinsatz von einem Britischen Pfund gibt es jeweils einen Matchbook Point. In einem Zeitfenster von fünf Wochen werden sämtliche getätigten Wetteinsätze zusammengezählt, bis die Maximalsumme von 50 £ erreicht ist. Es gibt keinerlei Vorgaben bezüglich der Wettmärkte oder Mindestquoten und ausgenommen sind lediglich Einsätze im online Casino.

Schritt 4: Rollover Vorgaben

Der Bonus ist an keinerlei Rollover Vorgaben geknüpft, stattdessen landen die mit der Prämie generierten Gewinne sofort auf dem Echtgeldkonto und sind auch gleich auszahlungsfähig.

bet365
97/100
100% bis 100€
3x Bonus + Einzahlung
Sh-Lizenz
****
Einlösen
Wetten.com
94/100
100% bis 100€
6x Einzahlung + Bonus umsetzen
Mga-Malta
****
Einlösen
Betway
93/100
100% bis 250€
6x Einzahlung
Sh-Lizenz
****
Einlösen
William Hill
93/100
50% bis 100€
1x Einzahlung
Gibraltar-Finance
****
Einlösen
Sportingbet
92/100
100% bis 150€
1x Einzahlung + 5x Bonus
Sh-Lizenz
****
Einlösen
X
Aktueller Bonus von Sportingbet:
1x Einzahlung + 5x Bonus
Ihr Bonus-Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

Die 3 besten Tipps und Tricks zur Bonusumsetzung

Wer den Bonus umsetzen möchte, der benötigt eigentlich keine speziellen Tipps und Tricks. Stattdessen gelten die normalen Grundlagen für das Platzieren von Wetten. Die wichtigsten Tipps haben wir für unsere Leser zusammengestellt. Schließlich begehen insbesondere Einsteiger immer dieselben Fehler, die ganz einfach vermeidbar wären. Damit dies nicht mehr passiert, haben wir diesen Ratgeber entwickelt, der die wichtigsten Grundregeln erläutert.

Tipp 1: die richtige Sportart und den passenden Wettbewerb finden

Die meisten Buchmacher in unserem Wettanbieter Test bieten eine riesige Fülle an Sportarten an. Das scheint den einen oder anderen User dazu zu verleiten, exotische Events und Sportarten auszuwählen. Natürlich ist die Versuchung groß, auch einmal auf Sportarten wie Surfen oder Kricket zu tippen, doch in der Regel wird dann der Tipp einfach aus dem Bauch heraus platziert. Damit fordert der Tipper das Glück heraus, denn hier wird ohne Sinn und Verstand auf einen Sportdisziplinen gesetzt, in dem sich der User nicht auskennt. Schließlich gehören auch Hintergrundinformationen und das Lesen und analysieren von Statistiken zu den Vorbereitungen. Besonders dann, wenn es um eine schnelle Tippabgabe, wie zum Beispiel bei den Livewetten geht, wird dies ebenfalls oft vernachlässigt. Die Folge ist, dass der Wettschein nicht in Gewinn ausgeht, sondern verliert.

Daher lautet unser erster Tipp auch, dass nur dann auf langfristige Sicht hin Sportwetten erfolgreich sind, wenn der Spieler auch über das entsprechende Fachwissen und Hintergrundwissen verfügt. Bevor eine Wette abgegeben wird, müssen Fakten und Informationen über den einzelnen Event vorhanden sein. Daher ist es auch besser, sich auf eine einzige Sportart zu konzentrieren. Bei König Fußball sollten sich Wetter sogar auf eine einzige Liga fokussieren. Wer diese dann in- und auswendig kennt, der kann seinem Glück auf die Sprünge helfen. Dies gilt übrigens auch für exotische Sportarten: wer sich hier das erforderliche Hintergrundwissen beschafft, der kann dem Buchmacher zuvorkommen und das eine oder andere Mal Fehler von ihm in den Quoten zu seinen Vorteil nutzen.

Matchbook Kundensupport

Tipp 2: Money Management berücksichtigen

In unserem Alltag ist es eigentlich üblich, sich für viele verschiedene Vorhaben auch einen Plan zu erstellen. Das gilt übrigens auch für Sportwetten – wer hier erfolgreich sein möchte, der muss sich ein striktes Money Management überlegen und sich an diesem auch halten. Das Startkapital ist dafür ausschlaggebend, wie hoch die jeweiligen Einsatzgrenzen sind. Eine Faustregel sagt, dass nicht mehr als 5 % dieser Summe auf eine einzelne Wette getippt werden sollte. Im Idealfall wird über sämtliche Gewinne und Verluste Buch geführt, um so die Kontrolle zu halten.

Das gilt auch dann, wenn plötzlich Verluste eingefahren werden. Viele Einsteiger machen den Fehler und versuchen nach einem Verlust diesen wieder mit mehr Wetten einzuholen. Doch dadurch kommt es zu einem fatalen Muster: nur um den Gewinn zu steigern, werden auf einmal wenig erfolgversprechende Wetten mit hohen Quoten gesetzt oder aber Kombiwetten. Diese sind aber auch allesamt mit einem höheren Risiko für den Spieler verbunden, was dieser in solch einer Situation gerne außen vor lässt. Daher raten wir, nie mehr als drei oder vier Tipps auf einem Wettschein zusammenzufassen. Im Idealfall werden diese mit einem System abgesichert. Außerdem gilt: viele kleine Gewinne sind immer besser als ein riesiger Verlust. Übrigens spielen Profis ausschließlich Einzelwetten. Wer sich an diese Grundsätze hält, der kann mit Sportwetten Geld verdient.

Tipp 3: Favoritenwetten vermeiden

Auch unser nächster Tipp bezieht sich auf einen typischen Anfängerfehler: Sie setzen sehr oft ihre Einsätze auf Favoritenwetten. Allerdings ist dies nicht ideal, denn auch Favoriten verlieren oft. Außerdem ist der Gewinn im Fall eines Gewinnes dermaßen klein, dass sich das Risiko überhaupt nicht lohnt. Die Wettquoten versprechen lediglich sehr geringe Profite und nur ein oder zwei fehlerhafte Tipps können dafür sorgen, dass der Spieler bereits ins Minus rutscht.

Kommt dann auch noch eine Wettsteuer bei einem Gewinn auf den Favoriten hinzu, dann wird die Rendite noch einmal geschmälert. Natürlich bleibt es jedem Freund der Sportwette selbst überlassen, welche Wetten er abschließt. Doch eins steht fest: mit Favoritenwetten wird kein langfristige Erfolg möglich sein. Stattdessen gibt es viele weitere interessante Wettoptionen, wie zum Beispiel Wetten auf Unentschieden oder Wetten auf Außenseiter.

Matchbook Lizenz

Fazit: Bonus, der ohne Rollover Vorgaben auskommt

Das Bonusangebot von Matchbook gilt ausschließlich für Spieler, die sich nach dem 12. September 2016 bei dem Wettbüro registriert haben. Außerdem ist das Angebot begrenzt auf eine einzige Person pro Gerät, Haushalt und IP-Adresse. Für den Bonus qualifizieren sich lediglich Einzahlungen, die mit einer Kreditkarte oder einer Debitkarte vorgenommen wurden. In einem Zeitraum von fünf Wochen müssen die bonusqualifizierenden Wetten abgerechnet sein. Jeder Wetteinsatz zählt und es sind keine Sportarten ausgenommen und es gibt auch keine Mindestquote, die eingehalten werden muss.

Der Bonus ist zwar auf 50 £ begrenzt, allerdings akzeptiert der Wettanbieter natürlich auch Euro, die dann entsprechend umgerechnet werden. Wie die Umrechnung genau erfolgt, darüber gibt eine Matchbook Servicemitarbeiter Auskunft. Generell gilt, dass ein Wetteinsatz von fünf Britischen Pfund in fünf Matchbook Points umgewandelt wird und diese innerhalb von 48 Stunden auf dem Konto gutgeschrieben werden. Hierbei handelt es sich um eine Gratiswette, das bedeutet, dass der Bonus selbst im Eigentum von Matchbook bleibt und nur die Gewinne auszahlungsfähig sind. Diese landen allerdings sofort auf dem Echtgeldkonto und können sofort ausgezahlt werden. Somit sind die Bedingungen besonders fair und kundenfreundlich. Die Willkommensprämie von Matchbook ist zwar summarisch nicht riesig, ist dafür allerdings auch nicht an Rollover Vorgaben geknüpft. Für uns ist dies eine ganz klare Empfehlung!

Jetzt den Bonus einlösen » Machtbook Erfahrungsbericht lesen »

Wettanbieter im Schnell-Check: Das bietet Matchbook

In unserem Test der Sportwettenanbieter haben wir die Wettbörse Matchbook bereits auf Herz und Nieren geprüft. Die wichtigsten drei Testkriterien haben wir noch einmal übersichtlich zusammengefasst:

Wie lautet das Matchbook Wettangebot?

Der Fokus in dem Wettangebot bei Matchbook liegt beim US Sport. Anders, als die meisten Konkurrenten, wird sich somit hiermit nicht nur auf Fußball konzentriert, sondern es gibt eine große Auswahl an Baseball, Eishockey und Basketball. Selbst wenn die Kommission von der Wettbörse berücksichtigt wird, sind die Sportereignisse sehr gut quotiert und zählen im Quotenvergleich sicherlich zu den besten, die wir finden konnten. Fußball ist natürlich auch vorhanden, allerdings gibt es in der deutschen Bundesliga zum Beispiel nur Wetten auf die erste und zweite Liga. Dasselbe gilt auch für viele weitere europäische Fußballnationen, wie zum Beispiel Italien, Spanien oder England. Das ist für Fußballfans mager, für Liebhaber des US Sports jedoch hervorragend.

Das, was den PreMatch Bereich betrifft, spiegelt sich natürlich auch erfahrungsgemäß bei den Livewetten wider. Auch hier beschränkt sich der Wettanbieter nur auf die europäischen ersten zwei Top Ligen. Dies ist besonders wochentags und im Sommer zu spüren, da kaum Livewetten im Angebot vorhanden sind. Auch die Breite und Tiefe des Angebots kann uns nicht überzeugen oder sogar vom Hocker reißen. Somit liegt im Livewettenbereich der Buchmacher noch weit hinter seinen Konkurrenten zurück. Da allerdings auch hier die Wettquoten hervorragend sind, lohnt es sich trotzdem immer wieder einmal einen Blick in den Livewetten Center von Matchbook zu werfen.

Matchbook Zahlungsmethoden

Welche Einzahlung ist für Matchbook Bonus möglich?

Generell ist die Auswahl an Methoden zur Matchbook Ein- und Auszahlung nicht riesig. Wer dann auch noch den 50 £ Bonus in Form einer Gratiswette beantragen möchte, hat hier so gut wie gar keine Auswahl. Denn bonusqualifizierend sind lediglich Einzahlungen mit einer Kreditkarte oder einer Debitkarte. Abseits der Prämie sind nur die gängigsten Zahlungsmethoden im Portfolio zu finden. Darunter natürlich die Banküberweisung, die bereits genannten Kredit- und Debitkarten, aber auch einige elektronische Geldbörsen, wie beispielsweise Neteller.

Die Auszahlung wird wie üblich mit der Einzahlungsmethode vorgenommen. Allerdings gibt es hier wie bei der Einzahlung bestimmte Mindestbeträge, die zu berücksichtigen sind. Besonders bei der Banküberweisung liegen sie extrem hoch. Wer zum Beispiel eine Auszahlung klassisch überweisen möchte, der muss nicht nur einen hohen Mindestauszahlungsbetrag berücksichtigen, sondern hierfür auch noch eine heftige Gebühr zahlen.

Wie schneidet der Matchbook Deutschland Kundenservice im Test ab?

Die Supportmitarbeiter sind per Live Chat und per E-Mail erreichbar. Das große Manko: es gibt keine deutschsprachigen Mitarbeiter. Zwar läuft die Beratung sehr höflich und zuvorkommend ab, dies ist allerdings uninteressant für Spieler, die nicht in der Lage sind Englisch zu sprechen. Die Öffnungszeiten des Supportcenter sind gut gewählt und decken die wichtigsten Spielzeiten in der Nacht bis morgens um drei ab.

Wer als bester Wettanbieter abschneiden möchte, der muss natürlich auch eine Sportwetten App im Angebot haben. Dies hat auch Matchbook erkannt und hat seit einiger Zeit auch eine sehr gute Matchbook App im Portfolio. Hierbei handelt es sich um eine Web App, die somit auf allen wichtigen Betriebssystemen läuft, darunter auch Windows Phone und BlackBerry. Allerdings gilt auch hier, was auch für die Webseite betrifft: auch sie ist nur auf Englisch verfügbar. Trotzdem ist die Applikation sehr einfach gestaltet und sehr übersichtlich, wodurch eine einfache Bedienbarkeit gegeben ist.

Jetzt den Bonus einlösen » Machtbook Erfahrungsbericht lesen »

Autor Chris Schneider
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung:
Das Testergebnis
82 von 100
Zum Anbieter

Matchbook im Überblick

Neukundenbonus
Höhe: % bis 50€
Art:Gratiswette
Auszahlbar?Ja
Bedingungen:
Gültig bis:31.12.2017
Weitere Infos:Matchbook Erfahrungen
Zahlungsmethoden
PaysafecardKreditkarteNetellerSkrillÜberweisung

Top 5 Bonus

Redaktionsartikel Matchbook