Wettanbieter Vergleich/Poker Ratgeber/Poker Spielregeln Texas Holdem in 7 Min. erklärt

Poker Spielregeln Texas Holdem in 7 Min. erklärt

Die Faszination Poker begeistert inzwischen Jung und Alt. Geographische Grenzen werden dank der Globalisierung einfach überwunden. Denn das Internet bietet die Möglichkeit, überall auf der Welt Poker zu spielen. Online Casinos sprießen inzwischen wie Pilze aus dem Boden. Doch bevor es an den virtuellen Pokertisch geht, sollten die Spielregeln in Erfahrung gebracht werden. Beim Texas Holdem lässt sich zwar sehr viel Geld verdienen, aber auch ebenso schnell wieder verlieren. Deshalb sollten sich gerade unerfahrene Spieler unbedingt mit den Spielregeln für Texas Holdem vertraut machen. Doch wie sehen diese Regeln eigentlich aus und was genau gibt es beim Texas Holdem Poker zu beachten. Wir erklären die Spielregeln und alles was man für ein spannendes Pokerspiel wissen muss.

Die wichtigsten Fakten zum Texas Holdem Poker

  • Hohe Gewinnchancen
  • Realistisches Casinofeeling
  • Sehr beliebtes Casino Spiel
  • Kommunikation mit anderen Spielern möglich
  • Live-Dealer für echte Casino-Atmosphäre

Poker bei Pokerstars spielen »

Was ist Texas Holdem Poker?

Texas Holdem ist die weltweit beliebteste Form des Poker. Sowohl im stationären Casino als auch im Online Casino lassen sich hohe Gewinne einfahren. In einigen Online Casinos ist es sogar möglich, einen Poker Bonus ohne Einzahlung zu bekommen. Im Gegensatz zum Draw Poker (Spiel mit fünf Karten auf der Hand) werden beim Texas Holdem fünf Gemeinschaftskarten aufgedeckt, die sogenannten community cards. Jeder Spieler verfügt über zwei verdeckte Karten (hole cards), welche er entweder in der Hand hält oder verdeckt auf dem Tisch platziert. Diese beiden Karten werden den Gemeinschaftskarten hinzugezählt. Ziel ist es, das beste Blatt, bestehend aus fünf Karten zu bekommen, um das Spiel zu gewinnen.

Poker Spielregeln beherrschen, um erfolgreich zu sein

Anleitung für Poker-Strategietipps

Texas Holdem – Ein weiterer Unterschied

Das Texas Holdem Poker unterscheidet sich auch im Grundeinsatz vor dem Austeilen der Karten. Beim Draw Poker muss jeder Spieler seinen Grundeinsatz leisten. Beim Texas Holdem leisten jedoch nur zwei Spieler einen Einsatz. Der Einsatz wird als blind bezeichnet. Der Spieler der links neben dem Dealer sitzt, wird als small blind bezeichnet. Der small blind zahlt lediglich die Hälfte des Mindesteinsatzes. Dies bezieht sich jedoch nur auf die erste Runde. Der big blind sitzt links vom small blind und muss den Mindesteinsatz bezahlen.

Hinweis: Ein blind ist ein sogenannter „lebender“ Einsatz was bedeutet, dass der Betrag in der ersten Runde dem Spieler angerechnet wird.

888 Poker Test
100% bis 400€
Bonus einlösen
bet365 Poker Test
100% bis 100€
Bonus einlösen
NetBet Poker Test
100% bis 20€
Bonus einlösen
Party Poker Test
100% bis 20€
Bonus einlösen

Texas Holdem Poker – Das Austeilen der Karten

Sobald die blinds gesetzt wurden, werden die Karten ausgeteilt. Jeder Spieler erhält zwei verdeckte Karten, welche aus einem 52-Kartenblatt stammen. Wichtig ist, dass der Spieler seine Karten verdeckt hält, damit kein anderer Spieler diese sehen kann. Es folgt die erste Setzrunde, welche gespielt wird. Diese Runde beginnt mit dem Spieler der links vom big blind sitzt. Dieser Spieler hat folgende Möglichkeiten:

  • Fold

Das bedeutet, dass der Spieler seine hole cards einfach wegwirft und sich nicht länger am Pott beteiligt.

  • Call

Das bedeutet, dass der Spieler den Mindesteinsatz callt.

  • Raise

Das bedeutet, dass der Spieler erhöht und zwar mindestens um den Mindesteinsatz.

Sofern der small blind vorher nicht erhöht wurde, muss dieser lediglich den big blind auffüllen. Das bedeutet, dass der small blind nur die Hälfte zahlen muss, weil der small blind für gewöhnlich die Hälfte des big blinds ausmacht.

Sofern kein Spieler in dieser Runde seinen Einsatz erhöhte, hat der big blind die sogenannte option. Das bedeutet er kann checken oder raisen.

Hinweis: Eine Setzrunde gilt immer erst dann als beendet, wenn alle Spieler die am Pot beteiligt sind, denselben Betrag eingezahlt haben.

Sobald die erste Setzrunde beendet wurde, legt der Dealer drei offene Karten in die Mitte. Dieser Prozess wird als Flop bezeichnet. Der Spieler der links vom Dealer sitzt, beginnt. Dieser hat folgende Optionen:

  • Check

Das bedeutet, dass der Spieler schiebt.

  • Bet

Das bedeutet, dass er einen Betrag setzt.

  • Fold

Das bedeutet, dass der Spieler seine Karte faltet.

Die Runde ist dann beendet, wenn alle Spieler gecheckt oder denselben Betrag in den Pot eingezahlt haben.

Poker im Tipico Casino spielen »

Kann ich beim Texas Holdem Poker einen Bonus bekommen?

Viele Anbieter ermöglichen ihren Spielern einen attraktiven Willkommensbonus. Dieser wird in der Regel gewährt, wenn der Spieler einen neuen Account einrichtet und seine erste Einzahlung tätigt. Zahlreiche Anbieter ermöglichen sogar einen Willkommensbonus über 100 Prozent. Das bedeutet, dass die erste Einzahlung des Spielers mit einem Bonus von 100 Prozent aufgestockt und somit verdoppelt wird. Um sich einen Überblick zu verschaffen, empfiehlt sich der Poker Bonus Vergleich.

Poker Spielregeln kennen für maximalen Erfolg

Eine Übersicht der “Hände” beim Poker

Die Poker Spielregeln – So geht es weiter

Nun folgt der sogenannte turn. Der Dealer legt erneut eine offene Karte in die Mitte des Tisches. Damit wird die dritte Setzrunde auf dieselbe Weise eingeleitet wie die zweite. Es folgt der River, welcher die letzte community card definiert. Damit wird zugleich die letzte Setzrunde eingeleitet. Abschließend kommt es zum showdown. Das bedeutet, dass alle Karten der noch am Pot beteiligten Spieler aufgedeckt werden. Der Spieler mit dem besseren Blatt bekommt den Pot.

Poker Spielregeln für Texas Holdem – Die Einzahlungen

Wer sich ausreichend mit den Poker Spielregeln vertraut gemacht hat, kann seine erste Einzahlung tätigen und sich damit einen attraktiven Willkommensbonus sichern. Für Transakationen stehen dem Spieler verschiedene Optionen zur Verfügung. Viele Anbieter ermöglichen Poker mit PayPal. Dabei handelt es sich um einen Bezahldienst für sichere Transaktionen im Internet. Die Einrichtung ist genauer gesagt eine Bank und fungiert als Ventil zwischen dem Anbieter und dem Spieler.

Mit PayPal ist es nicht erforderlich sensible Daten wie die Bankverbindung im Casino anzugeben. Zudem sichert die Institution beide Parteien ab. Der Spieler muss sich also keine Gedanken machen, dass ihm seine Gewinne nicht ausgezahlt werden und ebenso muss sich der Anbieter keine Sorgen machen, dass Zahlungen nicht geleistet werden.

Die Spielregeln im Demokonto aneignen

In Online Casinos ist es üblich, dass der Anbieter ein Demokonto zur Verfügung stellt. Auf diese Weise hat der Spieler die Möglichkeit seine Fähigkeiten im Übungsmodus zu testen. Im Demokonto wird lediglich um Spielgeld gespielt und der Spieler hat die Möglichkeit, seine Online Poker Erfahrungen zu vertiefen.

Muss es Texas Holdem Poker sein?

Natürlich beschränkt sich ein Online Casino nicht nur auf Kartenspiele. Schließlich soll jedem Nutzer ein unterhaltsames Casino-Erlebnis beschert werden. Deshalb ermöglichen viele Anbieter neben dem Texas Holdem Poker weitere Casino-Klassiker. Wie beim Texas Holdem, gibt es auch Roulette Spielregeln, Bingo Spielregeln und Blackjack Spielregeln.

Fazit: Texas Holdem Spielregeln sind überschaubar

Grundsätzlich lassen sich die Spielregeln für das Texas Holdem Poker leicht erlernen. Mit nur drei Setzrunden zieht sich die Spielzeit nicht unnötig in die Länge und auch der Dealer fordert den Spielern nicht sehr viel ab. Beim Texas Holdem Poker lässt sich zwar viel Geld gewinnen, aber auch verlieren. Deshalb ist es umso wichtiger, dass der Spieler optimal mit den Regeln vertraut ist, bevor der erste Einsatz getätigt wird. Das Demokonto bietet die perfekte Basis, die bereits angeeigneten Spielregeln zu vertiefen.

Poker bei Pokerstars spielen »

Autor Chris Schneider
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung: