Wettanbieter Vergleich/Wettanbieter Ratgeber/GUTS Ratgeber/Steuervorteil nutzen und bei GUTS lukrativ wetten!

Steuervorteil nutzen und bei GUTS lukrativ wetten!

gutsJeder Wettanbieter, der Sportwetten für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland anbietet, muss 5 % Wettsteuer abführen – an dieser Regel kommt auch EU nicht vorbei. Wie dann allerdings mit der Wettsteuer und der Weiterbelastung an den Kunden verfahren wird, ist den Buchmachern freigestellt. Aus dem Grund gibt es auch unterschiedliche Verfahrensweisen. Während einige Buchmacher sich die Steuerlast von ihren Kunden wiederholen, verzichten andere darauf. Zu den letztgenannten gehört GUTS – Kunden, die bei diesem Wettanbieter aus Norwegen registriert sind, wetten steuerfrei.

 

Wichtiges zur GUTS Wettsteuer auf einen Blick:

  • Gute Wettquoten trotz Steuerfreiheit
  • Abführung der gesetzlich vorgeschriebenen Wettsteuer an das Finanzamt
  • Nur wenige Wettanbieter ermöglichen steuerfreies Wetten
  • Trotz Steuerfreiheit 100 % Willkommensbonus bis 100 €
  • Casino wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet

Jetzt bei GUTS anmelden »

Steuerersparnis auf das gesamte Angebot

Wie zuvor geschildert, müssen alle Wettanbieter eine Steuer in Höhe von 5 % auf dem Wetteinsatz an das deutsche Finanzamt abführen. Das gilt nicht nur für Onlinewetten, sondern auch für Wetten in stationären Wettshops. Nicht immer wird die Steuer auf den Kunden umgelegt. Einer der wenigen Wettanbieter, der darauf verzichtet, ist GUTS. Das bedeutet allerdings nicht, dass GUTS die Steuer nicht ordnungsgemäß abgeführt. Stattdessen wird die Steuer nur aus eigener Tasche gezahlt.

Das ist möglich, da GUTS auch Kunden aus anderen Ländern hat, die ebenfalls viele Einsätze platzieren. Mit den Wetteinsätzen der Kunden außerhalb von Deutschland gleicht GUTS das Minus durch die Steuerübernahme wieder aus. Während andere Buchmacher stattdessen geringere Quoten anbieten, sind bei GUTS teilweise Topquoten zu finden, vor allem im Fußballbereich.

GUTS arbeitet legal und seriös. Das ist auch daran zu erkennen, dass der Buchmacher im Besitz einer werthaltigen Wettlizenz aus der EU ist, nämlich genau gesagt von der Regulierungsbehörde in Malta. Auch wenn GUTS die Wettsteuer aus eigener Tasche zahlt, ist dies kein Indiz dafür, dass der Buchmacher nicht legal agiert. Denn die Abführung der Steuer an das deutsche Finanzamt ist hiervon vollkommen losgelöst. Auch GUTS ist aufgrund der Lizenzierung verpflichtet, sich an die Vorgaben des Glücksspielvertrags zu halten und wird dementsprechend auch regelmäßig geprüft und kontrolliert.

Guts Sportwetten Lizenz

Dadurch, dass GUTS die Wettsteuer übernimmt, zählt der Buchmacher zu den wenigen Wettanbietern, die Sportwetten ohne Steuer ermöglichen. Es gibt mittlerweile nur wenige Anbieter, die genauso agieren und die Zahl der steuerfreien Anbieter nimmt ständig ab. Denn viele der Buchmacher ohne Steuer haben sich inzwischen dazu entschieden, diese doch von ihren Kunden einzuhalten.

Wettangebot: Für jeden Sportfan wird etwas geboten

Generell haben es neue Anbieter von Sportwetten schwer, sich gegen die Marktriesen mit ihrem riesigen Wettangebot, wie zum Beispiel bet365 oder bwin durchzusetzen. Denn ein neuer Buchmacher ist kaum in der Lage solch ein großes Angebot auf Anhieb zu stemmen. Aus diesem Grund ist es auch nicht verwunderlich, dass wir bei GUTS derzeit nicht mehr als 20 Sportarten finden. Dies ist zwar ordentlich, aber auch nicht riesig. Wie üblich liegt der Fokus auf König Fußball mit etwa 37.000 Wetten. Weit abgeschlagen mit 2000 Wettangeboten befindet sich Eishockey und alle anderen Sportarten weisen nur noch einige Hundert oder sogar nur einige Dutzend Wetten auf.

Guts Sportwetten Angebot

Das belegt eindrucksvoll, dass sich GUTS auf König Fußball fokussiert. Wer gerne einen Tipp auf Fußballwetten setzt, ist hier dreifach gut aufgehoben, denn auch Fußballwetten sind steuerfrei, die Auswahl ist ansprechend und die Quoten erreichen beim Fußball teilweise Topwerte. Eine Besonderheit ist die Fantasy Bundesliga. Spiele in der Fußballbundesliga sind übrigens bis hinab in den Amateurbereich mit Quoten versehen. Mehr als 80 verschiedene Wettmärkte konnten wir allerdings bei den wichtigsten Begegnungen nicht finden.

Gleich doppelt durch Boni profitieren?

Neue Kunden aus Deutschland profitieren bei GUTS gleich doppelt: neben der Steuerfreiheit gibt es auch noch den klassischen 100 % Einzahlungsbonus bis zu 100 €. Wer den Bonus in voller Höhe erhalten möchte, muss sich daher beim Wettanbieter registrieren und eine Einzahlung von 100 € vornehmen. Der Bonus ist bereits beim Einzahlungsprozess zu aktivieren und vor Erfassung des gewünschten Betrages ist der Bonuscode DE100 einzugeben.

Guts Sportwetten Bonus

Die Bonusbedingungen sind etwas hochgesteckt, denn die Summe aus Einzahlung und Bonus muss acht Mal umgesetzt werden, was sehr viel ist im Vergleich zu anderen Buchmachern. Allerdings ist wiederum die Mindestquote mit 1.5 sehr kundenfreundlich und fast alle Wetten, auch auf Favoriten, werden daher für das Bonusfreispielen anerkannt. Ausgenommen sind lediglich Tipps auf Pferdewetten und Langzeitwetten. Für die Erfüllung der Bedingungen räumt der Buchmacher 30 Tage Zeit ein.

100€
100% Bonus
Einzahlung
+
Bonus
100
=
Wettguthaben
200
Bonus einlösen

Jetzt bei GUTS anmelden »

FAQs: Alles zur GUTS Wettsteuer

1. Wie zahlt man die GUTS Wettsteuer?

Kunden kommen mit der Wettsteuer bei GUTS nicht in Kontakt, denn der Wettsteuer zahlt der Anbieter aus eigener Tasche.

2. Welcher Wettanbieter ist der beste?

Es gibt verschiedene Wettanbieter, die ebenfalls steuerfreies Wetten anbieten. Unserer Meinung nach ist GUTS eine der besten, da sich auch das Quotenniveau sehen kann. Denn nicht nur die Steuerfreiheit ist wichtig, sondern auch das Wettangebot, der Bonus und noch viele weitere Punkte.

3. Muss ich meinen Wetteinsatz oder meinen Wettgewinn versteuern?

Der Gesetzgeber schreibt vor, dass die 5 % Wettsteuer vom Wetteinsatz berechnet werden muss.

4. Kann man die Steuer umgehen?

Kunden können die Wettsteuer umgehen, indem sie sich einen Wettanbieter ohne Steuer aussuchen. Das gilt für den Buchmacher selbst allerdings nicht, er muss die Steuer abführen.

5. Muss ich meinen Willkommensbonus versteuern?

Gewinne aus einem Willkommensbonus sind nicht steuerpflichtig, da kein Wetteinsatz getätigt wurde.

Wettenerfahrungen.com: Kostenloser (Vergleichs)Service

Wir von Wetterfahrungen.com testen in regelmäßigen Abständen die Wettanbieter und erstellen darüber kostenlose Testberichte. Hierfür werden die Buchmacher nach zuvor festgelegten Kriterien akribisch geprüft. Wer zu den besten Anbietern von Sportwetten zählen möchte, muss in allen getesteten Bereichen eine hohe oder im Idealfall die volle Punktzahl erreichen. Nur wenn der Buchmacher hier gut abschneidet, sprechen wir eine Empfehlung aus.

Diese Tests werden von uns in regelmäßigen Abständen neu durchgeführt, sodass wir bei etwaigen Veränderungen entsprechend reagieren und unsere Bewertung anpassen können. Grundsätzlich sind in unserem Vergleich nur Buchmacher zu finden, die legal und seriös sind. Wer illegal agiert und keine Lizenz hat, wird von uns erst gar nicht aufgenommen. Denn schließlich ist die Sicherheit eines der wichtigsten Testkriterien.

Diese Anbieter punkten aktuell im Wettsteuer Check:

bet365
10/10
bet365 Wettsteuer:
5% vom Bruttogewinn
Sh-Lizenz
****
Einlösen
Wetten.com
10/10
Wetten.com Wettsteuer:
5% vom Bruttogewinn
Mga-Malta
****
Einlösen
Betway
10/10
Betway Wettsteuer:
5% vom Bruttogewinn
Sh-Lizenz
****
Einlösen
Sportingbet
10/10
Sportingbet Wettsteuer:
5% vom Wetteinsatz oder Bruttogewinn
Sh-Lizenz
****
Einlösen
Tipico
10/10
Tipico Wettsteuer:
Keine Wettsteuer
Sh-Lizenz
****
Einlösen
X
Aktueller Wettsteuer von Tipico:
3x Einzahlung + Bonus
Ihr Wettsteuer-Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

Fazit: Wettsteuer wird übernommen

Zwar kann GUTS nicht in allen Punkten überzeugen, aber es gibt auch keine großen Schwächen. Die Tatsache, dass die Wettsteuer übernommen wird, ist schon einmal ein sehr positives Merkmal. Auch der Bonus ist o. k., wenn auch die Bedingungen etwas hoch gelegt sind. Die Wettauswahl ist ausreichend und die Quoten sind teilweise hervorragend. Allerdings konnten wir auch Quoten finden, die deutlich unter denen der Konkurrenz liegen. Insgesamt gesehen schneidet GUTS sehr gut ab und wer gerne steuerfrei wetten möchte, dem empfehlen wir eine Anmeldung.

Jetzt bei GUTS anmelden » GUTS Erfahrungsbericht lesen »

Autor Chris Schneider
Spintastic Bonus
Das Testergebnis
81 von 100
Zum Anbieter
Guts Casino im Überblick
Neukundenbonus
Höhe: 100% bis 100€
Art:Einzahlungsbonus
Auszahlbar?Ja
Bedingungen:35x Bonusbetrag
Gültig bis:30.09.2017
Weitere Infos:Guts Casino Erfahrungen
Top 5 Bonus
Redaktionsartikel Guts Casino
schließen X