Wettanbieter Vergleich/Wettanbieter Guide/XTiP Wettsteuer

XTiP Wettsteuer: Buchmacher verlangt nicht immer 5 Prozent

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 01.01.2021

XTiP Sportewetten Logo

 XTiP ist ein deutscher Wettanbieter, der seinen Kunden grundsätzlich ein breites Angebot an Sportwetten liefern kann. Sogar interessante Spezialwetten sind bei diesem Buchmacher möglich, sodass für jeden Tipper das Passende dabei sein wird. Bei der Wettsteuer hat sich der Buchmacher für eine mehrteilige Lösung entschieden. Er verlangt die fünf Prozent Steuern auf Gewinne lediglich bei Einzelwetten. Andere Wettoptionen sind steuerbefreit.

 

Im Fokus: Die XTiP Wettsteuer

  • Wettsteuer nur teilweise
  • deutlich höhere Wettquoten als bei anderen Wettportalen
  • umfassendes Wettangebot
  • Sicherheit durch EU-Lizenz

Jetzt bei XTiP anmelden »

XTiP Wettsteuer: Kombi- und Live-Wetten steuerfrei

Ganz steuerfrei können die Kunden bei XTiP nicht wetten. Die Live-und Kombiwetten hingegen bietet er steuerfrei an. Hier übernimmt der Buchmacher direkt die fünfprozentige Wettsteuer. Gänzlich ohne die Berechnung der Steuer kommt er hingegen nicht aus. Bei den einzelnen Wetten kommen die fünf Prozent zum Tragen. Hier müssen die Sportwetten-Fans im Gewinnfall mit einem Abzug rechnen.

Die Steuer wird allerdings nicht direkt vom Wetteinsatz abgezogen, sondern erst bei der Ausschüttung des Gewinns. Vor der Überweisung der Summe wird vom Bruttogewinn der steuerliche Betrag subtrahiert und der Nettogewinn auf das Wettkonto überwiesen. Den Kunden bleibt damit auch der organisatorische Aufwand erspart, da die Steuer direkt vom Buchmacher an den Fiskus abgeführt wird.

Gute Auswahl an Sportarten und Wettmöglichkeiten

Generell kann man davon ausgehen, dass man bei dem Buchmacher XTip einfach ein unschlagbares Angebot nutzen kann. Alleine das ausgesprochen gute Wettprogramm hinterlässt somit einen bleibenden Eindruck und bietet dahingehend die besten Chancen und Möglichkeiten, mit denen man sich jederzeit einen eigenen Weg erspielen kann. Insgesamt stehen über 20 Sportarten zur Verfügung, wobei der Fokus auf dem Eishockey liegt. Mehr dazu im aktuellen XTiP Testbericht.

Über 20 Sportarten wetten

Große Auswahl der Sportwetten

Doch auch zahlreiche andere Sportarten wie beispielsweise Fußball, Tennis, Handball oder Volleyball gibt es als Option. Das Wettangebot zeigt sich in seiner Tiefe eher durchschnittlich. Es werden zwar die populärsten liegen angeboten aber diese stehen lediglich mit rund 60 Spezialwetten zur Verfügung. Andere Buchmacher offerieren in diesem Bereich meist über 100 verschiedene Wettmärkte.

Sicheren Sportwetten bei XTiP abschließen

Grundsätzlich ist es wirklich leicht, sich auf dem Wettportal von XTiP zurechtfinden zu können. Wer sich somit schon im Vorfeld informieren möchte, was der Buchmacher selbst zu bieten hat, kann dies auch in den Erfahrungsberichten machen, die von dem Portal XTiP angeboten werden. Alleine die hohen Wettquoten in den meisten Sportarten sind einfach nur klasse und sorgen dafür, dass man bereits mit einem minimalen Einsatz zu den hohen Gewinnen kommen kann. Auch die Abwechslung dort und vor allem der große Wettspaß sorgen für einen bleibenden Eindruck und verhelfen daher zu einem erstklassigen Sieg. Dahingehend kann jeder seine ersten Schritte auf dem Wettportal gehen und somit einen guten Einblick in die Welt der Sportwetten erhalten. Wo es sonst noch hohe Gewinne und ein solides Angebot gibt, zeigt die Übersicht der Wettanbieter ohne Steuer.

Jetzt bei XTiP anmelden » XTiP Erfahrungsbericht lesen »

FAQs: Die XTiP Wettsteuer und die offenen Fragen

1. Welche Kunden müssen bei XTiP die Wettsteuer bezahlen?

Bei dem Wettportal von XTiP müssen alle Sportwetter die Wettsteuer bezahlen, die eine vorher platzierte Wette gewonnen haben. Verlorene Wetten müssen nicht versteuert werden. Gänzlich ohne Wettsteuer kommen die Kunden beispielsweise bei tipico Wettsteuer aus.

2. Wie gut ist das Wettprogramm des Buchmachers?

Grundsätzlich gilt, dass besonders das Wettprogramm dort einfach klasse ist. Aufgrund dessen wird auch für jeden Geschmack dort etwas Passendes dabei sein.

3. Wie hoch sind die Wettquoten dort angesetzt?

Generell sorgen die Wettquoten ebenfalls für einen bleibenden Eindruck. Aufgrund dessen kann man auch dort die besten Vorteile erhalten und sich einen bleibenden Eindruck verschaffen. Die Höhe der Wettquoten unterscheidet sich in den verschiedenen Sportarten.

4. Wie sieht der Neukundenbonus dort aus?

Derzeit hat XTiP leider keinen Neukundebonus im Programm.

5. Hat XTiP eine gültige Lizenz?

Natürlich. Diese wird auch direkt auf der Webseite mit festgehalten, sodass man dies ebenfalls in Erfahrung bringen kann.

Wettenerfahrungen.com: Kunden habe Mitspracherecht bei Bewertungen

Kunden an die Macht. So oder so ähnlich könnte wohl der Slogan des Portals lauten. Grund hierfür ist, dass die Tests und ein Wettanbieter Vergleich ausschließlich auf realen Kunden Meinungen basieren. Hier bestimmen die User, wie der Buchmacher abschneidet. Welche Erfahrungen haben sie mit den Anbietern gemacht? Mit dem Feedback dazu tragen sie maßgeblich zur Gestaltung der Rangliste bei den Bewertungen bei. Wo steht die bwin Wettsteuer? Liegt die bet3000 Wettsteuer vorn? Die Reihenfolge ist dabei nicht statisch. Wird eine neue Bewertung abgegeben, so kann sich auch die Position des jeweiligen Buchmachers ändern. Entscheidend hierbei ist nicht, dass diese Meinung positiv oder negativ geprägt ist. Viel wichtiger ist, dass die Kunden ihren Eindruck vom Buchmacher mit anderen Usern teilen. Dieser Service wird kostenfrei angeboten. Zusätzlich dazu hat Wettenerfahrungen.com einen FAQ-Bereich geschaffen.

Diese Anbieter punkten aktuell im Wettsteuer Check:

MalinaSports
10/10
Wettsteuer:
Curacao
****
Einlösen
Novibet
10/10
Wettsteuer:
****
Einlösen
Sky Bet
10/10
Wettsteuer:
5%
Mga-Malta
****
Einlösen
bet3000
10/10
bet3000 Wettsteuer:
Keine Wettsteuer
Mga-Malta
****
Einlösen
mybet
10/10
mybet Wettsteuer:
5% vom Wetteinsatz
Mga-Malta
****
Einlösen
X
Aktueller Wettsteuer von mybet:
5x Einzahlung und Bonus
Ihr Wettsteuer-Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

Fazit: Wettsteuer nur auf Einzelwetten

Bei der Wettsteuer geht der Buchmacher zweierlei Wege. Für die Kombi-und Livewetten übernimmt er im Gewinnfall die Steuer für die Kunden. Bei den Einzelwetten hingegen müssen die Kunden selbst die Steuer tragen. Diese wird von dem Bruttogewinn abgezogen und automatisiert an den Fiskus überwiesen. Lohnenswert sind die Kombiwetten vor allem bei den zahlreichen sportlichen Veranstaltungen. Insgesamt stehen mehr als 20 Sportarten zur Verfügung wobei der Fokus auf Eishockey liegt.

Jetzt bei XTiP anmelden » XTiP Erfahrungsbericht lesen »

Das Testergebnis
64 von 100
Zum Anbieter
XTiP im Überblick
Neukundenbonus
Höhe: 0% bis 0€
Art:Kein Bonus
Auszahlbar?Nein
Bedingungen:-
Gültig bis:31.01.2021
Weitere Infos:XTiP Erfahrungen
Zahlungsmethoden
KreditkarteNetellerPayPalÜberweisung
Top 5 Bonus
oddspe
Hochscrollen