Wettanbieter Vergleich/Wir-Wetten Ratgeber/Wir-Wetten Bonus Code & Aktionscode 2019

Wir-Wetten Bonus Code & Aktionscode 2019

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 05.06.2019

Wir-Wetten Logo regular Angeführt von einem Wir-Wetten Bonus Code wagt sich der Buchmacher Wir-Wetten vollkommen unbedarft auf den deutschen Sportwetten-Markt. Eine echte Herausforderung, denn die Konkurrenz gilt als enorm stark und hat in den letzten Jahren schon den einen oder anderen „aufmüpfigen Neuling“ wieder in die Versenkung verabschiedet. Wir-Wetten möchte das natürlich vermeiden und sich stattdessen auch mit Hilfe seines Willkommensbonus zu einer festen Größe in der Branche mausern.

Angeboten wird zu diesem Zwecke ein Wir-Wetten Bonus von bis zu 200 Euro für die Neukunden, der als Einzahlungsbonus für die erste Einzahlung gewährt wird. Die Besonderheit ist in diesem Fall aber nicht der Bonusbetrag. Stattdessen überzeugt der Neukundenbonus vor allem durch seine Umsatzbedingungen. Das Bonusgeld muss nur ein einziges Mal umgesetzt werden, ehe sich sämtliche damit erzielten Gewinne auszahlen lassen. Nichtsdestotrotz müssen aber ein paar Feinheiten beachtet werden. Und genau aus diesem Grund haben wir uns den Wir-Wetten Neukundenbonus nachfolgend einmal im Detail angesehen.

Im Fokus: Der Wir-Wetten Bonus Code:

Bonus: beträgt maximal 200 Euro
Art des Bonus: Einzahlungsbonus / Freiwette
Gültig: Nur für Neukunden
Umsatz: 1x Bonusbetrag
Mindestquote: 1.30
Bonuszeitraum: 30 Tage Zeit

Jetzt den Bonus einlösen »

Aktueller Bonus für Juni 2019: Fakten & Details

Beim Neukundenbonus von Wir-Wetten handelt es sich um ein exklusives Angebot für die Neukunden. Die Voraussetzung für den Erhalt des Angebots ist also erst einmal eine Kontoeröffnung beim Wettanbieter. Diese ist kostenlos möglich und kann zudem binnen weniger Augenblicke abgeschlossen werden. Definitiv zu beachten ist dabei, dass nur volljährige Tipper ein Wettkonto eröffnen können. Zusätzlich dazu muss bei der Registrierung des Wettkontos der Wir-Wetten Bonus Code WEC200 eingetragen werden.

Wir-Wetten Sportwetten Bonus

Anschließend müssen Kunden ihre Einzahlung einmal umsetzen, anschließend erhalten Sie den Bonusbetrag von bis zu 200 Euro auf Ihr Konto überwiesen. Gewettet wird dann mit Bonusgeld in Form einer Gratiswette. Komplexe Umsatzbedingungen entfallen also, ausgezahlt werden können dafür aber auch nur die Gewinne aus dem Bonusgeld.

Hinweise zur Einlösung des Bonus:

Kostenloses Wettkonto bei Wir-Wetten eröffnen
 Wir-Wetten Bonus Code WEC200 verwenden
Ersteinzahlung von mindestens 10 Euro abwickeln
Eingezahlten Betrag einmal mit Quoten von 1.30 oder höher umsetzen
Bis zu 200 Euro Bonus einkassieren
Bonusgeld für die Auszahlung freispielen.

Wir-Wetten Wettquoten

Als wohl wichtigster Schritt kann im Zusammenhang mit der Kontoeröffnung wohl ohne Zweifel die Eingabe des Wir-Wetten Bonus Codes bezeichnet werden. Der Anbieter knüpft seinen Willkommensbonus zwingend an diese Vorgabe, andernfalls gibt es kein „Begrüßungsgeld“. Zusätzlich dazu ist aus Sicht der Kunden wichtig zu beachten, dass der Bonusbetrag nicht direkt nach der qualifizierenden Einzahlung gutgeschrieben wird. Stattdessen muss die eingezahlte Summe innerhalb von sieben Tagen einmal vollständig eingesetzt werden – und das mit Quoten von mindestens 1.30.

Welche Wir-Wetten Bonus Bedingungen müssen beachtet werden?

Maximaler Bonusbetrag: Bis zu 200 Euro Einzahlungsbonus
Bonusbemessung: 100% auf die Einzahlung
Auszahlbar: Nur der Bonusbetrag
Umsatzanforderung: 1x Einzahlungsbetrag + 1x Bonusbetrag
Mindestquote: 1.30 (nur für Einzahlungsbetrag)
Bonus Code: WEC200

Der Bonusbetrag von bis zu 200 Euro kann im Vergleich mit den Mitbewerbern auf dem Markt als durchschnittlich bezeichnet werden. Allerdings ist positiv zu bewerten, dass hier 200 Prozent der eingezahlten Summe für den Bonus bewertet werden. Neue Kunden können sich also im Prinzip über eine Verdopplung ihrer Ersteinzahlung freuen. Damit diese jedoch auf das eigene Konto wandert, ist erst einmal ein einmaliger Umsatz der eingezahlten Summe notwendig. Wichtig hierbei: Der Umsatz muss binnen sieben Tagen nach der Einzahlung geleistet werden, gleichzeitig werden nur Quoten von 1.30 oder höher gewertet. Sobald der Umsatz realisiert wurde, wird das Bonusgeld auf das Wettkonto überwiesen.

Hier profitieren die Kunden jetzt davon, dass es sich beim Wir-Wetten Bonus um ein Freiwettenangebot handelt. Sobald der Bonusbetrag nämlich auf das Konto überwiesen wurde, unterliegt dieser lediglich einer einmaligen Umsatzanforderung. Eine Mindestquote muss hier nicht beachtet werden, allerdings ein Zeitraum von maximal 30 Tagen. Wurden Gewinne mit dem Bonusgeld eingefahren, können diese ohne Erfüllung weiterer Umsatzbedingungen einfach ausgezahlt werden. Der Bonusbetrag wird aber abgezogen.

Die Bonusaktivierung: So landet der Wir-Wetten Bonus auf dem Konto

Als Hexenwerk kann die Aktivierung des Wir-Wetten Bonus gewiss nicht bezeichnet werden. Stattdessen ist der Prozess enorm einfach und kundenfreundlich, lediglich ein paar kleinere Punkte müssen beachtet werden. Welche dies genau sind, nehmen wir im Folgenden jetzt etwas genauer unter die Lupe.

Schritt 1: Bei Wir-Wetten anmelden

Wie bei einem Neukundenbonus üblich, müssen die Tipper erst einmal ein eigenes Konto bei Wir-Wetten eröffnen, um den Willkommensbonus des Buchmachers zu aktivieren. In diesem Fall geht die Kontoeröffnung binnen weniger Augenblicke von der Hand und lässt sich mit der One-Click-Registrierung sogar mit nur wenigen Klicks erledigen. Ganz besonders wichtig ist bei der Registrierung, dass der Wir-Wetten Bonus Code WEC200 eingetragen wird. Wer das vergisst, kann leider keinen Neukundenbonus in Anspruch nehmen. Sicherlich gut zu wissen ist in diesem Zusammenhang, dass die Registrierung und die Aktivierung des Bonusangebots auch über die Wir-Wetten App möglich sind. Die Registrierung ist zudem natürlich mit keinerlei Gebühren für Sie verbunden.

Schritt 2: Mindesteinzahlung von 10 Euro durchführen

Im nächsten Schritt nach der Registrierung verlangt der Wettanbieter nun die qualifizierende Einzahlung für den Wir-Wetten Bonus. Welche Zahlungsmethode dabei genutzt wird, ist ganz allein den Kunden überlassen. Wichtig ist nur, dass eine Summe von mindestens zehn Euro auf das Konto gebracht werden muss. Um den Einzahlungsbetrag auf das Wettkonto zu bringen, wird beim Bookie einfach der Kassenbereich für die Einzahlungen aufgerufen. Hier können Sie aus den verfügbaren Bezahlmethoden Ihren Favoriten wählen und anschließend den gewünschten Einzahlungsbetrag festlegen. Nutzen können Sie für die Abwicklung nach unseren Wir-Wetten Erfahrungen zum Beispiel die Kreditkarten von Mastercard und Visa, Skrill, Neteller oder die Paysafecard. Eine sofortige Gutschrift der Einzahlungssumme wird somit immer gewährleistet.

Schritt 3: Einzahlung umsetzen & Bonus einkassieren

Wer die Ersteinzahlung erfolgreich durchgeführt hat, ist seinem Wir-Wetten Bonus jetzt schon ein ganzes Stück näher. Dieser wird allerdings nicht direkt nach der Einzahlung auf das Wettkonto überwiesen, sondern musst erst einmal für die Gutschrift freigespielt werden. Das bedeutet im Detail, dass die Tipper ihren eingezahlten Betrag einmal mit einer Quote von 1,30 oder höher umsetzen müssen. Dabei unbedingt zu beachten: Der maximale Zeitraum von sieben Tagen. Ob die Einzahlungssumme mit einer Wette platziert wird oder auf mehrere kleine Wetten aufgeteilt, spielt keine Rolle. Unabhängig vom Erfolg oder Misserfolg mit dieser qualifizierenden Wette wird anschließend der Wir-Wetten Neukundenbonus auf das Konto überwiesen und kann verwendet werden.

Schritt 4: Umsatzbedingungen für die Auszahlung meistern

Ist der Bonusbetrag erst einmal auf dem eigenen Wettkonto gelandet, ist der größte Teil des Weges bereits erledigt. Tipper müssen den Bonusbetrag jetzt lediglich ein weiteres Mal einsetzen, dafür aber keine Mindestquote beachten. Zusätzlich dazu steht für den einmaligen Umsatz jetzt ein Zeitraum von ganzen 30 Tagen zur Verfügung. Unterm Strich also problemlose Anforderungen, die selbst ein Aufteilen der Bonussumme bedenkenlos zulassen. Ausgezahlt werden kann bei diesem Angebot allerdings nur der mit dem Bonus erzielte Gewinn. Der Bonusbetrag selber wird abgezogen.

Die 3 besten Tipps und Tricks zur Bonusumsetzung

Damit alle Tipper möglichst gleiche Chancen haben, den Bonusbetrag in etwas Zählbares zu verwandeln, haben wir im Folgenden einmal drei praktische Tipps aufgeführt, mit denen das Angebot noch ein bisschen effektiver genutzt werden kann.

Tipp 1: Möglichst großen Betrag einzahlen

Aktivieren lässt sich der Wir-Wetten Bonus bereits ab einer Einzahlung von nur zehn Euro. Allerdings handelt es sich bei der Offerte um ein einmaliges Angebot für alle Neukunden, welches dementsprechend auch auf maximale Art und Weise ausgenutzt werden sollte. Empfehlenswert ist daher eine möglichst große Einzahlung. Idealerweise 200 Euro oder mehr, um so den vollen Bonusbetrag von 200 Euro zu aktivieren.

Tipp 2: Einzahlung schnell umsetzen

Wurde die Einzahlung für den Neukundenbonus durchgeführt, haben die Kunden sieben Tage Zeit, um diese einmal im Portfolio mit einer Quote von 1,30 oder höher umzusetzen. Wir raten daher dazu, diesen Umsatz möglichst zügig nach der qualifizierenden Einzahlung zu erledigen. Im besten Fall direkt im Anschluss. So wird sichergestellt, dass der Zeitraum auf keinen Fall verschlafen wird. Und: Je schneller dieser Umsatz erfolgt, desto schneller wird auch das Bonusgeld auf das eigene Wettkonto überwiesen.

Tipp 3: Bonusbetrag ruhig aufteilen

Für die Freischaltung der Gewinne aus dem Bonusgeld für eine Auszahlung haben Kunden einen Zeitraum von 30 Tagen zur Verfügung – und dieser sollte auch voll ausgenutzt werden. Der Anbieter stellt keine Mindestquote auf und verlangt lediglich einen einmaligen Umsatz der Bonussumme. Die 200 Euro können also bequem auf fünf Wetten mit je 20 Euro Einsatz aufgeteilt werden, wodurch das Risiko minimiert wird. Zeit genug ist auf jeden Fall vorhanden.

Fazit: Empfehlenswertes Neukundenangebot

Der maximale Bonusbetrag von 200 Euro ist keine Bonussumme, bei der es die Tipper heutzutage noch von ihren Sitzen reißt. Allerdings punktet der Wir-Wetten Bonus auch weniger mit seiner maximalen Bonussumme, sondern viel mehr mit seinen fairen Konditionen. Der Umsatz der Einzahlung ist hier zwar etwas trickreich, danach wird es allerdings enorm relaxt. Ganze 30 Tage Zeit verbleiben, um einen einfachen Umsatz der Bonussumme zu leisten. Das funktioniert problemlos und so dürfte es für jeden Tipper auch problemlos möglich sein, mit seinem Bonus einen auszahlbaren Gewinn einzufahren. Wir können das Angebot also speziell für Anfänger empfehlen, die das Portfolio von Wir-Wetten auf diesem Wege optimal kennenlernen können.

Wettanbieter im Schnell-Check: Das bietet Wir-Wetten

Wir-Wetten besteht natürlich nicht nur aus einem Willkommensbonus für die Neukunden. Der Buchmacher hält noch mehr interessante Punkte bereit, die wir im Folgenden ebenfalls noch einmal betrachten wollen.

1. Steuerfreie Wetten

Die Wettsteuer ist für die deutschen Sportwetten-Fans schon seit mehreren Jahren ein heißes Thema. Umso schöner ist es zu wissen, dass bei Wir-Wetten ohne Steuer gewettet werden kann. Der Buchmacher mindert also weder die Einsätze der deutschen Kunden noch wird hier etwas von der Gewinnsumme abgezogen. Wer eine Wette mit einem Einsatz von 100 Euro auf eine Quote von 2.00 platziert, würde hier im Erfolgsfall also die vollen 200 Euro vom Wettanbieter erhalten.

2. Interessante Bestandskundenangebote

Kein Tipper kann ewig Neukunde eines Buchmachers bleiben. Bei Wir-Wetten ist das aber nicht mit einem Verzicht auf mögliche Bonusangebote verbunden. Der Wettanbieter stellt zum Beispiel dauerhaft einen Kombi-Bonus zur Verfügung, mit welchem die Gewinne aus Kombiwetten bequem vergrößert werden können. Als weiteres Angebot für die Bestandskunden steht zudem ein Treueprogramm bereit. Die Tipper sammeln durch ihre Einsätze Treuepunkte, diese können anschließend wieder in Bonusangebote eingetauscht werden. Auch die bestehenden Kunden rücken also keinesfalls in den Hintergrund.

3. Über 30 Sportarten warten

Mehr als 30 Sportarten sind im Portfolio des Wettanbieters zu finden. Die größte Freude werden am Portfolio vor allem die Fans des Fußballs haben, denn der steht zum Beispiel in Deutschland auch in den Amateur-Wettbewerben zur Verfügung. Pro Partie liefert Wir-Wetten im besten Fall um die 110 Wettmärkte, gleichzeitig finden sich Spezialwetten und Langzeitwetten im Angebot. Wer abseits der Fußballplätze wetten möchte, kann das zum Beispiel beim Cricket, Basketball, Tennis, Eishockey oder Handball erledigen. Nahezu sämtliche Disziplinen aus dem Pre-Match-Bereich stehen zusätzlich auch für die Abgabe von Livewetten zur Verfügung.

Jetzt den Bonus einlösen »  Wir-Wetten Erfahrungsbericht lesen »

Autor Chris Schneider
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung:
Das Testergebnis
87 von 100
Zum Anbieter
Wir-Wetten im Überblick
Neukundenbonus
Höhe: 100% bis 200€
Art:Einzahlungsbonus
Auszahlbar?Ja
Bedingungen:1x Einzahlung + 1x Bonus
Quote:1.30
Gültig bis:30.06.2019
Weitere Infos:Wir-Wetten Erfahrungen
Zahlungsmethoden
Klarna (Sofortüberweisung)KreditkarteNetellerPaysafecardSkrill
Top 5 Bonus
Redaktionsartikel Wir-Wetten
oddspe
Hochscrollen