Wettanbieter Vergleich/Sportwetten-Ratgeber/Wettanbieter Neukundenbonus – warum es ihn gibt

Wettanbieter Neukundenbonus – warum es ihn gibt

Es gibt so gut wie keinen online Buchmacher, der keinen Wettanbieter Neukundenbonus anbietet. Denn ganz einfach ausgedrückt handelt es sich hierbei um ein Marketinginstrument der Sportwetten Anbieter, die sich erhoffen, mit einem attraktiven Wettanbieter Neukundenbonus 2017 neue Kundschaft zu generieren. Da es sich bei Buchmachern aber um ganz normale Unternehmen handelt, haben auch diese nicht zu verschenken. Aus dem Grund ist solch ein Bonus auch immer an bestimmte Bonusbedingungen geknüpft, die der neue Kunde erfüllen muss, bevor er erstmalig eine Auszahlung beantragen kann.

Doch welcher Buchmacher ist es, der in unserem Wettanbieter Neukundenbonus Vergleich das Ranking anführt? Schließlich spielt nicht nur der Sportwetten Gutschein eine wichtige Rolle, um sich für oder gegen einen bestimmten Wettanbieter zu entscheiden. Vielmehr sind es andere Dinge, wie zum Beispiel die Seriosität und Sicherheit, das Angebot an Wettmöglichkeiten, das Quotenniveau und noch vieles mehr. Aus dem Grund haben wir nicht nur einen Ratgeber über den besten Neukundenbonus entwickelt, sondern auch noch einen Wettbonus Vergleich und einen Quotenvergleich.

bet365 bester Neukundenbonus

Wettanbieter Neukundenbonus Vergleich: Das musst du wissen

Auf unseren Seiten gibt es nicht nur einen Wettanbieter Vergleich, sondern auch noch ein Ranking der besten Wettanbieter Neukundenbonus Angebote. Zwar bieten fast alle online Buchmacher auch ein Willkommens Angebot für neue Kunden in Form von einem Bonus an, doch Bonus ist hier nicht gleich Bonus. Auch wenn es auf den ersten Blick so aussieht, als wären alle Prämien gleich. Schließlich ist die Verdopplung bis zu 100 € der Wettanbieter Neukundenbonus 2017, der am häufigsten vorkommt.

Viel wichtiger als die Bonussumme ist ein Blick in die Bonusbedingungen. Denn nur, wenn der Kunde in der Lage ist, diese vollumfänglich zu erfüllen, landet der Wettanbieter Neukundenbonus auch tatsächlich in Echtgeld auf dem Konto und die Gewinne können im Anschluss ausgezahlt werden. Aus dem Grund raten wir auch immer dazu, sich die Bonusbedingungen ganz genau anzuschauen. Nur wenn diese erfüllbar sind, sollte der Bonus aktiviert werden. Dies ist auch wichtig, wenn es um Sportwetten Strategien geht, denn die Bonusbedingungen müssen zumindest während der Bonusphase mit einbezogen werden.

Sportwetten online spielen

Mit der Wahl des passenden Anbieters erhöhen sich die Gewinnchancen

Alle Details: Hintergrundinfos zum Thema Wettanbieter Neukundenbonus 2017

Wer den Wettanbieter Neukundenbonus 2017 in Anspruch nehmen möchte, der muss nicht nur die Bonusbedingungen kennen, sondern auch genau wissen, was sich dahinter verbirgt. Denn es gibt keinen Wettanbieter Neukundenbonus, der an Personen ausgeschüttet wird, die nicht beim Wettanbieter registriert sind. Daher ist es zunächst einmal erforderlich, dass sich der Kunde bei dem Online Buchmacher registriert. Außerdem ist der klassische Wettanbieter Neukundenbonus an eine erste Einzahlung geknüpft. Nur ganz selten noch gibt es einen Wettbonus ohne Einzahlung. Die nächste Hürde ist die vorgegebene Mindesteinzahlung. Meistens liegt sie bei zehn Euro, manchmal kann sie aber auch etwas höher ausfallen.

Bei einigen Wettanbietern sind zudem bestimmte Sportwetten Zahlungsmethoden von der Bonusqualifizierung ausgenommen. Macht der User den Fehler und verwende diese für eine Ersteinzahlung, dann ist der Bonus verloren. Dasselbe gilt auch dann, wenn ein Bonuscode vorgeschrieben ist – wird dieser versehentlich nicht bei dem ersten Deposit erfasst, dann wird der Bonus storniert. Hinzu kommen, wie bereits erwähnt, die Bonusbedingungen, die der Neukunde beim Buchmacher unbedingt kennen muss. Es gibt aber noch ein weiteres Problem: während der Bonusphase ist in der Regel das Eigengeld blockiert. Das bedeutet, dass während dieser Zeit keine Auszahlung der Gewinne vorgenommen werden kann. Einige wenige Wettanbieter machen hier eine Ausnahme und lassen trotzdem Auszahlungen zu. Im Idealfall lassen sich die Angebote auch noch mit Sportwetten Apps aktivieren.

Sportwetten Online Bonus

Zum richtigen Sportwetten Money Management gehört auch das effektive Umsetzen von Bonus Angeboten

In der Praxis: Wettbonus für neue Kunden im Praxistest

Wer wissen möchte, ob es sich um ein lohnenswertes Angebot handelt, der schaut zunächst einmal auf die Umschlagsanforderungen. Hier lauert bereits der erste Fallstrick: während manche Anbieter lediglich den Umsatz entweder vom Bonusgeld oder vom der Einzahlung verlangen, gibt es andere Buchmacher, die setzen einen Umschlag des Startgeldes voraus, was sich aus dem eingezahlten Betrag plus dem Bonusgeld ermittelt. Wichtig ist, wie häufig nun dieser Betrag umzusetzen ist. Eine Vorgabe kann lauten, dass das dreifache Startgeld mit Sportwetten umgeschlagen werden muss.

Das bedeutet bei einem 100 % Bonus bis zu 100 € und der maximalen Ausreizung des Angebots, dass 600 € in Sportwetten investiert werden müssen. Damit ist aber noch nicht genug, denn bei manchen Wettanbietern sind auch spezielle Wettmärkte vom Bonusumschlag ausgenommen. Manchmal gelten Kombiwetten nicht und manchmal sind es Tipps auf bestimmte Sportarten. Wichtig ist es ebenfalls darauf zu achten, ob es Zahlungsmittel gibt, die nicht für den Bonus qualifizieren. Fast alle Buchmacher setzen eine bestimmte Mindestquote voraus, die der Kunde bei der Tippabgabe berücksichtigen muss. Auch das Zeitfenster, in der diese Vorgaben zu bewältigen sind, ist wichtig. Im Idealfall gibt es überhaupt keinen Zeitrahmen oder aber er liegt bei 90 Tagen. Bis zu 30 Tage halten wir hier für fair und kundenfreundlich.

Alternativen zu Willkommensbonus für neue Kunden

Auch wenn wir uns auf unseren Seiten sehr viel Zeit nehmen, um die Willkommens Angebote der Buchmacher näher zu durchleuchten, gibt es noch weitere Angebote. Dies kann zum Beispiel eine Gratiswette sein oder ein Reload Bonus. Manchmal gibt es diese Angebote auch nur zu bestimmten wichtigen Ereignissen, wie zum Beispiel für Fußballweltmeisterschaften oder der Champions League. Immer dann, wenn es eine neue Promotion gibt, vergleichen wir die Wettanbieter und ihre Angebote.

Mit einem Klick erfahren unsere Leser, bei welchem Buchmacher es derzeit eine lohnenswerte Alternative zu dem Willkommens-Angebot gibt, welches ja bekannter Weise nur für Neukunden gilt. Nicht wenige Buchmacher denken auch an ihre Bestandskunden und bieten entsprechende Offerten. Manchmal ist dies ein VIP Bonus oder eine Belohnung für die Werbung eines Freundes. Wir klären auf!

Top5 Bonus-Ranking

bet365 Bonus
10/10
100% bis 100€
3x Bonus + Einzahlung
Sh-Lizenz
****
Einlösen
William Hill Bonus
10/10
50% bis 100€
1x Einzahlung
Gibraltar-Finance
****
Einlösen
Betway Bonus
10/10
100% bis 250€
6x Einzahlung
Sh-Lizenz
****
Einlösen
888sport Bonus
10/10
100% bis 150€
6x Bonus
Gibraltar-Finance
****
Einlösen
Wetten.com Bonus
10/10
100% bis 100€
6x Einzahlung + Bonus umsetzen
Mga-Malta
****
Einlösen
X
Aktueller Bonus von Wetten.com:
6x Einzahlung + Bonus umsetzen
Ihr Bonus-Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

So den Vergleich von Willkommens Offerten optimal nutzen

So wie sich die Bonusangebote und Willkommens Offerten untereinander unterscheiden, unterscheidet sich auch das Wettverhalten der Tipper. Was nützt zum Beispiel ein Fußballbonus, wenn es sich bei dem neuen Kunden um jemanden handelt, der lieber auf Tennis tippt? Aus dem Grund unterscheiden wir auch und erklären, für welche Sportarten das Bonusangebot eingesetzt werden kann. Außerdem geben wir Tipps, wie der Bonus am schnellsten freigespielt wird oder erklären die Bonusbedingungen, die an das Angebot geknüpft sind.

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, dass unsere Leser den maximalen Bonus aus unserem Bonusvergleich ziehen können und sich letztendlich für ein Angebot entscheiden, das ihrem persönlichen Geschmack entspricht und zudem das eigene Wettverhalten widerspiegelt. Schließlich ist nicht jedes Angebot auch für jeden Tipper geeignet. Wer lieber mit kleineren Beträgen agiert, sollte zum Beispiel nicht bei einem 1000 € Bonus zuschlagen. In solch einem Fall empfehlen wir, besser einen kleineren Bonus zu wählen.

Online Sportwetten

Bei seriösen Anbietern stimmen sowohl das Angebot wie auch die Sicherheitsmaßnahmen für die User

Mögliche Alternativen zum Neukundenbonus

Neben den Offerten für neue Kunden gibt es auch noch bei den meisten Wettanbietern Prämien für bestimmte Aktionen oder zu bestimmten Sportevents für Bestandskunden. Läuft gerade die Fußballweltmeisterschaft, dann kann es gut sein, dass es eine Gratiswette für Fußball gibt. Außerdem gibt es oftmals Belohnungen, wenn das erste Mal ein Tipp mit einem Handy oder einem anderen mobilen Gerät platziert wird. Das Äquivalent zum Willkommensbonus für neue Kunden ist der Reload Bonus, der ebenfalls eine Einzahlung belohnt, allerdings dann für Bestandskunden.

Alternative 1: Gratiswetten

Besonders dann, wenn hochfrequentierte Sportergebnisse stattfinden, wie zum Beispiel Weltmeisterschaften, Europameisterschaften, oder aber auch die Champions League, dann gibt es für Bestandskunden oftmals Gratiswetten. Diese sind wie der Willkommensbonus an bestimmte Bedingungen geknüpft und gelten oftmals nur für bestimmte Sportarten. Informationen über Gratiswetten gibt es entweder auf der Webseite des Buchmachers – Bestandskunden, die sich für den Newsletter angemeldet haben, werden automatisch darüber informiert.

Alternative 2: mobiler Bonus

Den mobilen Bonus gibt es oftmals in zwei verschiedenen Varianten: zum einen für Neukunden, die zum Beispiel bei der Anmeldung ihre Handynummer verifizieren. Zum anderen gibt es den Handybonus aber auch für Bestandskunden, wenn diese ihre erste Wette mit einem mobilen Endgerät absetzen. Solch ein Bonus hat meistens nur einen geringen Wert und beläuft sich in der Regel auf eine Gratiswette zwischen fünf Euro und 20 €. Auch hier sind meistens Bedingungen einzuhalten, bevor die Gewinne aus dem Bonusgeld freigegeben werden.

Alternative 3: Reload Bonus

Bei dem Reload Bonus handelt es sich um einen ganz klassischen Einzahlungsbonus, der, wie es der Name schon sagt, ein eine Einzahlung geknüpft ist. Meistens bezwecken Buchmacher mit dem Angebot, dass ein Kunde, der schon länger nicht mehr getippt hat, wieder aktiviert wird. Im Unterschied zum Neukundenbonus steht diese Prämie ausschließlich Bestandskunden zu. Allerdings gilt auch hier, dass der Bonus für die Stammkunden von der Höhe her geringer ausgeschüttet wird, als zum Beispiel ein 100 % Bonus bis zu 100 €.

bet365 bester Neukundenbonus

Fazit: vor Aktivierung der Willkommensprämie immer die Bonusbedingungen prüfen

Der Konkurrenzkampf ist hart – daher gibt es auch so gut wie keinen Buchmacher, der tatsächlich auf einen Wettanbieter Neukundenbonus verzichten kann. Nur wie diese Prämie ganz genau aussieht, das ist von Wettanbieter zu Wettanbieter unterschiedlich. Am häufigsten ist der 100 % Einzahlungsbonus bis zu einer Summe von 100 €. Genauso gibt es aber auch Sportwetten Anbieter, die dem Kunden die Wahl aus verschiedenen Optionen lassen. Manchmal ist der Neukundenbonus selbst nicht auszahlungsfähig, stattdessen handelt es sich hierbei um eine Gratiswette. Noch wichtiger als der Bonus, sind allerdings die Bedingungen, die an das Angebot geknüpft sind. Nur wenn diese so gestaltet sind, dass es auch Einsteiger schaffen, sie zu erfüllen, stufen wir das Angebot als fair und kundenfreundlich ein.

bet365 Erfahrungsbericht lesen »

Autor Chris Schneider
Sportingbet Bonus Empfehlung
schließen X