Wettanbieter mit den besten Quoten: Wer hat den besten Quotenschlüssel?

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 08.09.2022

In diesem Ratgeber erfährst du, wo es Wettanbieter mit den besten Quoten gibt. Wie du weißt, gehören die Wettquoten zu den wichtigsten Kriterien, wenn es um die Wahl eines Buchmachers geht. Nur Wettanbieter mit den besten Quoten ermöglichen dir höchstmögliche Gewinne.

 Wir haben dir deshalb eine Liste der Top Wettanbieter zusammengestellt, die einen überdurchschnittlich hohen Quotenschlüssel besitzen. Finde hier mehr zu den Bookies & Quoten!

Top Wettanbieter mit den besten Quoten

Welcher Buchmacher hat den besten Quotenschlüssel? In dieser Liste findest du Wettanbieter mit besten Quoten. Du kannst dich bei einem oder mehreren dieser Anbieter anmelden und dir dort beste Sportwetten Quoten holen. Bei den Buchmachern mit besten Quoten handelt es sich natürlich um verifizierte, lizenzierte und sichere Bookies aus unserem Wettanbieter Vergleich.

Top5 Wettanbieter mit den besten Quoten

N1 Bet
100/100
10-15% bis 650€
Keine
Curacao
****
Einlösen
Fezbet
97/100
100% bis 200€
5x Bonus + Einzahlung
Curacao
****
Einlösen
wallacebet
96/100
100% bis 100€
7x Bonus
Mga-Malta
****
Einlösen
LibraBet
95/100
100% bis 200€
5x Bonus & Einzahlung
Curacao
****
Einlösen
Rabona
94/100
100% bis 200€
5x Einzahlung + Bonus
Curacao
****
Einlösen
X
Aktueller Bonus von Rabona:
5x Einzahlung + Bonus
Ihr Bonus-Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

Was sind beste Quoten?

Warum sind Wettquoten so wichtig? Und was sind beste Quoten überhaupt? Warum solltest du bei einem Wettanbieter beste Quoten nutzen? Zuerst solltest du verstehen, was Sportwetten Quoten überhaupt sind!

Jeder Buchmacher muss, bevor er eine Sportwette anbietet, die Quoten dafür berechnen. Die Quote gibt dabei die Wahrscheinlichkeit des Eintreffens eines Ereignisses an. Beim Fußball sind das drei mögliche Ereignisse: Sieg, Unentschieden und Niederlage. Bei anderen Sportarten sind es nur zwei: Sieg/Niederlage.

Grundsätzlich gilt: Niedrige Quoten deuten daraufhin, dass der Buchmacher davon ausgeht, dass das Ereignis eintrifft. Deine Gewinnchancen sind hier sehr hoch. Hohe Wettquoten bedeuten dagegen, dass die Ereigniswahrscheinlichkeit eher gering ist. Natürlich ist die Auszahlung bei höheren Quoten dafür besser, wenn deine Wette gewinnt – denn dein Wetteinsatz wird dabei mit der Quote multipliziert.

Zwar berechnen Bookies in der Regel ähnliche Quoten, doch finden sich immer wieder kleine Unterschiede. Vor allem in der Nachkommastelle. Und genau hier kommen beste Wettquoten ins Spiel. Top Wettanbieter haben stets Wettquoten, die besser sind als bei der Konkurrenz. Sie quotieren diese immer ein bisschen höher.

Beste Wettquoten sind Quoten, die höher sind als bei der Konkurrenz. Angenommen, du willst auf den Sieg von Bayern München eine Wette platzieren. Buchmacher A bietet eine Quote von 1,50 an. Buchmacher B offeriert eine Wettquote von 1,60. In diesem Fall hat Buchmacher B beste Sportwetten Quoten.

So ermitteln wir Wettanbieter mit den besten Quoten

Um einen Wettanbieter mit den besten Quoten ausfindig zu machen, gilt es, die Wettquoten zu vergleichen. Nur dann sind Sportwetten beste Quoten Tipps möglich. Natürlich ist es nicht so, dass ein Anbieter für alle Sportarten und Events immer beste Wettquoten anbietet. Dennoch haben Wettanbieter mit besten Quoten im Durchschnitt die höchsten Quotierungen. Wir haben die Wettquoten der TOP Wettanbieter über einen längeren Zeitraum analysiert und miteinander verglichen. Durch diesen Quotenvergleich konnten wir herausfinden, wer die Nase in Sachen beste Sportwetten Quoten vorne hat.

➤ Natürlich gibt es Buchmacher, die dafür bekannt sind, dass sie auf bestimmte Wettarten wie zum Beispiel Favoriten oder Außenseiter besonders hohe Quoten anbieten. Wenn du bei Wettanbietern mit besten Quoten für Favoriten tippen willst, hilft dir unsere Liste aber ebenfalls weiter. Denn bei diesen Bookies sind die Wettquoten in allen Bereichen sehr gut.

Zum Wettanbieter mit den besten Quoten»

Wie Wettanbieter beste Quoten berechnen

Wettanbieter mit besten Quoten ermitteln die Wettquoten immer nach dem gleichen Schema. Zuerst tragen sie alle relevanten Informationen zu dem Sportevent zusammen. Im Anschluss wird die Leistung einer jeden Mannschaft oder des/der jeweiligen Spieler analysiert. Hierfür werden Statistiken ausgewertet, die aktuelle Formkurve überprüft, Vergleiche herangezogen, Heim- und Auswärtsstärken angesehen und überprüft, ob es Spielersperren und Verletzungen gibt. Auch Trainerentscheidungen und das Wetter werden mit in die Ergebniswahrscheinlichkeit einbezogen. Daraufhin kann die Wahrscheinlichkeit eines Sieges oder Unentschiedens in Prozent vorausgesagt werden. Jetzt berechnen die Buchmacher die jeweilige Quote.

Die Berechnung ist ganz einfach:

Du musst nur 100 : (Wahrscheinlichkeit in Prozent) teilen. Je nach Buchmacher wird noch eine Gewinnmarge von der berechneten Quote abgezogen. Das ist der Anteil, den der Wettanbieter einbehält, um Gewinne zu erwirtschaften. Die Gewinnmarge drückt sich im Quotenschlüssel aus. Je geringer dieser ist, umso kleiner fallen die Wettquoten aus. Auf unserer Seite zur Quotenberechnung der Buchmacher findest du noch mehr Infos.

Wettanbieter mit den besten Quoten haben in der Regel einen sehr hohen Quotenschlüssel zu verzeichnen. Dieser Wert ist TOP,  wenn er bei über 95 % liegt.

Wie erkenne ich den Quotenschlüssel?

Wenn Wettanbieter beste Quoten haben, ist der Quotenschlüssel dementsprechend hoch. Willst du selbst herausfinden, welchen Wert dieser hat, kannst du das ganz einfach berechnen. Dazu nutzt du eine Formel, die wir dir folgend kurz erklären.

Die Formel für die Ermittlung des Quotenschlüssels einer 3-Wege-Wette (1X2) lautet:

Quotenschlüssel = 1 : (1: Quote für 1 + 1: Quote für X + 1: Quote für 2)

Nehmen wir ein Fußball-Qualifikationsspiel zwischen England und Belgien als Beispiel. Die Quoten für den Sieg von England liegen bei 2,20. Die Quote für Remis bei 3,10 und die Wettquote für den Sieg von Belgien bei 3,30. Anhand der Formel kommen wir auf ein Ergebnis von 0,934. Das bedeutet, der Quotenschlüssel liegt bei 93,4 Prozent. 

Wenn du auf diese Art und Weise für ein bestimmtes Match die führenden Wettanbieter mit den besten Quoten vergleichen willst, weißt du jetzt, wie das geht. Ist dir das zu umständlich, kannst du im Internet Quotenschlüssel-Rechner verwenden, die diesen Wert für dich ausrechnen.

Der Quotenschlüssel gibt an, wie viel ein Buchmacher an Umsatz wieder ausschüttet und welchen Anteil er als Gewinn einbehält. Der Wert ist bei jedem Wettanbieter anders. Grundsätzlich ist eine Auszahlung von 100% so gut wie nicht zu finden. Wettanbieter mit besten Quoten haben aber einen Quotenschlüssel von 95 bis 98 Prozent.

Lohnt es sich, selbst Quoten zu berechnen?

Du musst natürlich nicht jedes Mal die Quoten selbst berechnen. Doch manchmal macht das durchaus Sinn. Vor allem, wenn du glaubst, dass sich der Buchmacher bei der Berechnung geirrt hat. Dann nutzt du die Berechnung, um zu überprüfen, ob der Buchmacher das Ereignis höher oder niedriger einschätzt als du selbst.

Wenn der Buchmacher die Gewinnwahrscheinlichkeit geringer einschätzt als du, wird seine Wettquote höher ausfallen, als die von dir berechnete. In diesem Fall solltest du unbedingt eine Sportwette platzieren. Denn dann hast du eine sogenannte Value Bet gefunden.

Die Differenz, die zwischen deiner eigenen Quote und der Quote des Buchmachers existiert, wird als Value bezeichnet. Value Bets sind demnach Wetten, bei denen du ein Schnäppchen machst und von höheren Wettquoten und somit einem höheren Gewinn profitierst. Denn der Wettanbieter liegt mit seiner Einschätzung über der Quote, die du selbst errechnet hast. Die Berechnung von Value Bets ist somit ein weiteres Tool, um bei einem Wettanbieter beste Quoten abzustauben.

Zum Wettanbieter mit den besten Quoten»

Wo finde ich die besten Value Bets?

Jetzt, wo du weißt, wie Wettanbieter beste Quoten berechnen, stellt sich die Frage, wo du Value Bets finden kannst. Es ist klar, dass du für Value Bets eine genaue Analyse und  Spielbeurteilung vornehmen musst. Deine eigene Wettanalyse muss absolut fundiert und sachlich sein. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass du Value Bets nur erkennen kannst, wenn du dich in der Sportart oder dem Wettbewerb hervorragend auskennst und über ausreichendes Fachwissen verfügst.

So weit so gut. Aber, welche Wettanbieter mit besten Quoten haben Value Bets? Unseren Erfahrungen nach hat jeder Buchmacher aus unserer Liste der Wettanbieter mit den besten Quoten immer wieder Value Bets im Portfolio. Diese findest du vor allem in weniger populären Ligen, Wettbewerben und Sportarten. Bei Wetten auf die Champions League oder Bundesliga finden sich Value Bets nur ganz selten. Diese populären Wettmärkte werden von unzähligen Tippern ausgewählt, weshalb die Bookies hier sehr genau und detailliert Quoten ermitteln.

➤ In Regionalligen und unpopulären Partien oder auch bei Nachwuchs- und Freundschaftsspielen sowie Randsportarten sind die Chancen groß, Value Bets zu finden. In diesen Wettmärkten kannst du dem Buchmacher ein Schnippchen schlagen und deinen Gewinn erhöhen.

Sportwetten beste Quoten: was du beim Bonus beachten solltest

Wenn du bei einem Wettanbieter beste Quoten vorfindest, lohnt sich dieser auch in Sachen Bonus. Warum? Vielleicht ist dir im Wettbonus Vergleich schon aufgefallen, dass viele Bookies die gleiche Bonussumme (100 Euro) und Bonusart (100 % Einzahlungsbonus) vergeben. Wo sie sich aber unterscheiden, ist in den Bonusbedingungen und Wettquoten.

Ein Buchmacher mit hohem Quotenschlüssel wird dir die Möglichkeit geben, beim Neukundenbonus Favoritentipps und andere sichere Wetten zu platzieren. Denn je höher dieser ist, umso höher sind auch die Wettquoten. Warum ist das für den Bonus so wichtig? Oft musst du bei den Bonustipps eine Mindestquote einhalten. Diese liegt im Schnitt zwischen 1,80 und 2,00. Hat der Buchmacher einen schlechten Quotenschlüssel, wirst du mit dieser Mindestquote kaum sichere Wett-Tipps platzieren können. Bei einem Wettanbieter mit besten Quoten ist das dagegen anders. Da die Wettquoten dort höher sind, kannst du den Bonus risikofreier und gewinnbringender freispielen.

➤ Es lohnt sich immer, bei einem Wettanbieter mit den besten Quoten Bonuswetten zu platzieren. Ein solcher TOP Buchmacher hat unserer Erfahrung nach immer sehr faire Bonusbedingungen.

Fazit: Wettanbieter mit besten Quoten lohnen sich

Wettanbieter mit den besten Quoten lohnen sich langfristig. Du solltest dich nicht mit weniger zufriedengeben, wenn du die Möglichkeit hast, beste Wettquoten zu platzieren. Selbst, wenn der Unterschied nur in der Nachkommastelle ist (2,20 oder 2,22), wirkt sich das im Laufe der Zeit auf deine Gewinne aus. Bleibst du bei einem Buchmacher mit schlechteren Quoten hängen, gehen dir bald Gewinne von mehreren Hundert Euro und mehr verloren. 

Angenommen, du setzt bei Buchmacher A 100 Euro auf Sieg mit einer Quote von 2,20, dann hättest du 220 Euro gewonnen. Bei Buchmacher B aber würdest du bei einer Quote von 2,22 (Einsatz ebenfalls 100 Euro) zwei Euro mehr verdienen. Das zeigt, dass bereits bei einer einzigen Wette schon ein paar Euro verloren gehen können. Deshalb ist es so wichtig, bei deinen Sportwetten beste Quoten zu finden.

TIPP: Melde dich bei mehreren Buchmachern aus unserer TOP Liste an, um so stets von besten Quoten profitieren zu können. Du kannst zudem unseren Vergleich nutzen, um TOP-Wettquoten von weiteren Wettanbietern herauszufiltern.

Zum Wettanbieter mit den besten Quoten»

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Wettanbietern mit den besten Quoten

Welcher Wettanbieter hat die besten Quoten?

Wettanbieter mit besten Quoten findest du in unserer TOP-Liste. Zudem ermittelst du in unserem herkömmlichen Wettanbieter Vergleich, welche anderen Anbieter einen hohen Quotenschlüssel besitzen.

Was sagt eine Quote aus?

Die Quote sagt etwas über die Gewinnwahrscheinlichkeit aus. Liegt die Quote zum Beispiel bei 2,00, bedeutet das, dass die Siegwahrscheinlichkeit (1:2,00) 50 Prozent beträgt. Anhand der Wettquote kannst du zudem den möglichen Wettgewinn ermitteln. Du musst einfach deinen Wetteinsatz mit der Wettquote multiplizieren.

Wer bestimmt Quoten?

Jeder Buchmacher ermittelt für sich selbst die Wettquoten. Die Anbieter sprechen sich nicht miteinander ab. Auch sind die Gewinnmargen bei jedem Sportwettenanbieter unterschiedlich hoch.

Wie funktionieren Wettquoten?

Wettquoten geben an, wie wahrscheinlich der Eintritt eines bestimmten Ereignisses ist. Es gibt verschiedene Darstellungsmöglichkeiten. Die übliche Darstellungsweise ist die Dezimalzahl. In Amerika werden die Quoten als Brüche dargestellt.

Was sind beste Sportwetten Quoten?

Beste Sportwetten Quoten sind Wettquoten, die höher sind als bei der Konkurrenz. Wenn ein Buchmacher bei einem Event mit seinen Wettquoten für Sieg, Niederlage und Unentschieden alle anderen Wettanbieter toppt, handelt es sich um beste Wettquoten.  Auch Value Bets können beste Quoten sein. Denn hier weicht deine Einschätzung von der des Wettanbieters ab. Oder, der Buchmacher hat sich schlichtweg verrechnet.

Was ist der Auszahlungsschlüssel / Quotenschlüssel?

Der Auszahlungsschlüssel, auch Quotenschlüssel genannt, ist eine Prozentzahl. Diese Prozentzahl gibt an, wie viel Prozent der Wettanbieter von den Einsätzen als Gewinn einbehält. Und zwar bei jeder einzelnen Wette. Liegt der Quotenschlüssel bei 94 Prozent behält der Buchmacher sechs Prozent der Einsätze als Gewinn ein.

Warum sind Wetten mit hohen Quoten risikoreich?

Wetten mit besonders hohen Quoten sind risikoreich. Denn in diesem Fall geht der Sportwettenanbieter nicht davon aus, dass das Ereignis eintreffen wird. Oft handelt es sich dabei um einen Underdog. Wetten mit hohen Quoten sollten nur mit ganz geringen Einsätzen platziert werden.

Warum lohnen sich Tipps auf Favoriten nur bedingt?

Wetten auf Favoriten sind mit sehr niedrigen Quoten versehen, sodass du zwar eine hohe Chance auf einen Gewinn hast, dieser aber sehr niedrig ausfällt. Bei einem Wettanbieter mit den besten Quoten fällt der Gewinn natürlich besser aus. Denn dort sind Favoriten generell höher quotiert.

Wie finde ich für Sportwetten beste Quoten?

Am einfachsten ist es, wenn du unseren Quotenvergleich nutzt und dich bei mehreren Buchmachern anmeldest.

oddspe
Hochscrollen