Wettanbieter Vergleich/Wett-Tipps/Serie A Sportwetten Tipps

Serie A Sportwetten Tipps

Wett Tipps Serie A – Tipps für erfolgreiche Wetten

Ausgeschrieben lautet der Name der Serie A Lega Nazionale Professionisti Serie A – dabei handelt es sich um die höchste Klasse im Profifußball in Italien. Die Meisterschaft wird von einer Unterorganisation des Fußballverbandes in Italien Federazione Italiana Giuoco Calcio ausgetragen. Umgangssprachlich bezeichnen die Italiener den Meistertitel auch als Scudetto, ein italienischer Begriff, der so viel wie kleines Schild bedeutet. Der Name stammt von der Plakette, die die Meister in der folgenden Saison auf dem Trikot tragen und die die italienischen Nationalfarben beinhaltet. Mit 34 gewonnenen Titeln ist der erfolgreichste Teilnehmer Juventus Turin. Danach folgen mit jeweils 18 gewonnenen Meisterschaften Inter Mailand und der AC Mailand. Spieler der Serie A wurden 18 Mal zum Fußballer des Jahres gewählt – das ist europäischer Rekord. Am häufigsten mit achtmal waren es Spieler von Juventus Turin, gefolgt mit siebenmal vom AC Mailand.

Den offiziellen Fußballer der Welt des Jahres wurde siebenmal von einem Kicker der Serie A gestellt. Zusammen mit der deutschen Fußballbundesliga, der Primera Division aus Spanien und der Premier League aus England gehört die Serie A in der Fünfjahreswertung der UEFA zu den bedeutsamsten Ligen in Europa. Auch viele deutsche Wett Fans platzieren Serie A Wett Tipps. Für einen erfolgreichen Tipp ist eine gewisse Recherche erforderlich. Nicht immer sind die erforderlichen Informationen auch deutschsprachig verfügbar, schließlich handelt es sich bei der Serie A um eine italienische Lega. Daher geben unsere Wett Tipps Serie A heute eine entsprechende Hilfe und sorgen dafür, dass der Wettschein eine hohe Chance auf Gewinn hat.

Aktuelle Wett Tipps Serie A

Wir stellen in diesem Ratgeber die besten Wett Tipps Serie A heute vor. Dabei handelt es sich demnach um Tipps für die erste Fußballliga in Italien. Serie A Wett Tipps sind nicht nur spannend, sondern auch sehr lukrativ. Kein Wunder also, dass auch deutsche Tipper gerne Serie A Wett Tipps vorhersagen nutzen, um einen lukrativen Wettschein auszufüllen. Wir haben die besten Wett Tipps Serie A zusammengestellt, die gewinnbringende und erfolgreiche Wetten versprechen und aktualisieren laufend unsere Tipps.


Austragungsmodus – so funktioniert die Serie A

Früher bestand die Liga der Serie A aus 18 Vereinen – seit der Fußball Saison 2004/2005 tragen 20 Teams die Meisterschaft aus. Die drei Mannschaften, die die letzten Tabellenplätze belegen, steigen ab und müssen künftig in der zweiten Liga spielen, die auch Serie B genannt wird. Dementsprechend steigen die drei Spitzenmannschaften der Tabelle der Serie B auf und können in der nächsten Saison in der Serie A spielen. Während die ersten beiden Plätze automatisch aufsteigen, müssen die Plätze 3-6 mit Play-offs den Aufsteiger ausspielen. Sollte Punktegleichheit zwischen den Mannschaften bestehen, dann wird der direkte Vergleich dieser Teams zugrunde gelegt. Früher war es so, dass bei Punktegleichstand Entscheidungsspiele durchgeführt wurden.

Ende August, wenn der italienische Supercup ausgetragen wird, beginnt auch die Saison der Serie A. Der Saisonbeginn kann unter bestimmten Umständen durchaus auch im Ausland ausgetragen werden, dies wird ab und zu zu Werbezwecken gemacht. Doch erst Anfang September beginnt die eigentliche Meisterschaft, die dann bis Ende Mai gespielt wird. Während der Saison spielt jede Mannschaft zweimal gegen das andere Team und zwar immer einmal im heimischen Stadion und in der Rückrunde auswärts in dem Stadion des Fußballgegners.

Spiele der Serie A werden in der Regel sonntagnachmittags durchgeführt. Zwei der Begegnungen finden samstags statt. Das Spitzenspiel wird jedoch immer an einem Sonntagabend ausgetragen. Der italienische Meister wird das Team, das nach 38 Spieltagen in der Tabelle an erster Position steht. Diese Position bekommt die Mannschaft, weil sie die meisten Punkte besitzt. Die drei ersten Plätze der Liga A berechtigen auch automatisch zur Teilnahme an der UEFA Champions League. Der vierte Platz hingegen kann in die letzte und vierte Qualifikationsrunde zur Champions League einsteigen. Die Tabellenplätze fünf und sechs der Liga A berechtigen an der Europa League teilzunehmen.

betway Bester Neukundenbonus

Darauf musst du bei Serie A Wett Tipps achten

Wetten auf die Serie A versprechen besonders spannend und aufregend zu werden. Die Serie A ist immer wieder einmal Überraschungen gut und aufgrund der teilweise guten Quoten ist das Geld auch gut investiert. Es kann sogar sein, dass eine Mannschaft, die sich am Tabellenende befindet, gegen das vermeintlich stärkere Team gewinnt. Unsere Serie A Wett Tipps Vorhersagen suchen daher Wetten mit besonders attraktiven Quoten. Denn mit ihnen kann das meiste Geld verdient werden. Gewinnt ein Außenseiter, dann ist die Quote bei den Buchmachern besonders hoch. Daher sollte sich auch niemand die Chance vergehen lassen und unsere Serie A Wett Tipps lesen.

Auch Wetten auf die Favoriten werden in unserem Wett Tipps Serie A berücksichtigt. Sporttippers, die noch keinen großen Erfahrungsschatz aufweisen, können dabei Wett Tipps Serie A heute Vorhersagen unsere erfahrenen Experten umsetzen, um so mit ihrem Wettschein erfolgreicher zu sein. Dabei geben wir Auskunft darüber, welche Mannschaft bei welcher Partie den Platz vermutlich als Sieger verlassen wird. Außerdem geben wir entsprechendes Hintergrundwissen, wie zum Beispiel über Ausfälle von Spielern oder über die Form der Mannschaften. Fallen Spieler durch Sperren aus? Oder was könnte sonst noch vorliegen, das sich entscheidend auf den Ausgang der Wette und des Spiels auswirkt? Auf dieser Seite geben wir die Antworten. Dadurch sind unsere Leser besonders gut vorbereitet und können eine Wette platzieren, die eine große Chance auf Erfolg hat.

Richtigen Wettanbieter für Wetten auf die Serie A finden – so klappt’s

Wer erfolgreich auf die Serie A tippen möchte, muss sich auch für den richtigen Wettanbieter entscheiden. Viele Spieler machen den Fehler und schauen nur auf dem Bonus und lassen sich von ihm vorschnell zu einer Registrierung und Einzahlung verleiten. Gibt aber noch viele weitere Punkte, die ebenfalls entscheidend darüber sind, ob sich eine Anmeldung bei einem Buchmacher lohnt.

Wettbonus: Bonus Bedingungen sind entscheidend

So gut wie alle Buchmacher in unserem Wettanbieter Test bieten neuen Kunden einen Willkommensbonus. In der Regel handelt es sich dabei um einen sogenannten Einzahlungsbonus. Das bedeutet, dass die erste Einzahlung mit einem Bonus honoriert wird. Oft handelt es sich dabei um einen 100 % Einzahlungsbonus bis maximal 100 €. Wer in diesem Fall eine Einzahlung von zehn Euro vornimmt, erhält einen Bonus in Höhe von zehn Euro. Um den vollen Bonus zu aktivieren, ist es erforderlich, dass das Deposit 100 € beträgt. Damit können neue Kunden mit 200 € ins Wettvergnügen starten.

Da es sich bei einem Wettanbieter um ein ganz normales Unternehmen handelt, das kein Geld verschenken kann, sind solche Bonusangebote auch immer an Bedingungen geknüpft, die der Tipper erfüllen muss, um später schadlos eine Auszahlung veranlassen zu können. Diese enthalten eine Zeitspanne, in der ein bestimmter Umschlag vom Bonusgeld erfolgen muss. Außerdem wird angegeben, welche Quote mindestens eingehalten werden muss. Manchmal sind auch bestimmte Wettmärkte vom Bonusumschlag ausgenommen. Nur wenn die Bonusbedingungen anfängerfreundlich gehalten sind und der User keine Probleme hat, den Umschlag zu meistern, empfehlen wir die Aktivierung.

Wettangebot: Neben Wetten auf Serie A sollten weitere Wettmärkte vorhanden sein

Die meisten Fans der Sportwetten werden sich kaum ausschließlich auf Wetten der Serie A fokussieren. Dann ist es wichtig, dass der Buchmacher neben Tipps auf die Serie A noch weitere Sportdisziplinen und Ligen anbietet. König Fußball ist bei fast allen Buchmachern am größten aufgestellt. Dicht gefolgt von dem weiteren Mainstream, wie zum Beispiel Tennis und Eishockey. Manche Buchmacher bieten auch Tipps auf exotische Sportarten oder haben Wetten auf die Politik oder Gesellschaft bzw. auf E-Sport im Programm.

Neben der Auswahlmöglichkeit ist auch die Wetttiefe sehr wichtig. Damit meinen wir die Auswahl an Wettarten. Denn es sollten nicht nur die typischen Klassiker Siegwetten vorhanden sein, sondern auch Wetten auf die nächste Gelbe Karte oder auf den Torschützenkönig. So ist nicht nur viel Abwechslung sichergestellt, sondern auch, dass lukrative Wetten vorhanden sind.

Sicherheit und Seriosität: Glücksspiellizenz und Datensicherheit

Die Sicherheit und Seriosität ist von jedem Spieler ganz einfach selbst zu prüfen: ein Buchmacher, der nichts zu verbergen hat, gibt im Fußbereich der Webseite seine Lizenz an. Mit einem Klick auf die Nummer öffnet sich in der Regel die Lizenz ausgegebene Stelle, sodass nachgeprüft werden kann, ob die Lizenz auch aktuell gültig ist. Unterschiede gibt es natürlich darin, welche Regulierungsbehörde die Glücksspiellizenz ausgestellt hat und dadurch die Prüfungen vornimmt.

Dabei haben sich einige Behörden als besonders zuverlässig herausgestellt, wie zum Beispiel die Malta Gaming Authority oder aber auch das Innenministerium in Schleswig-Holstein. Mit solch einer Lizenz ist sichergestellt, dass sich der Buchmacher an die Gesetze hält. Abzocke und Betrug können so ausgeschlossen werden. Die Datensicherheit darf auch nicht vernachlässigt werden, schließlich möchte niemand, dass seine sensiblen Kundendaten bei einem Werbeunternehmen landen. Mit einer SSL Verschlüsselung haben unbefugte Dritte keine Chance an diese Daten zu gelangen.

Zahlungsportfolio: Möglichst gute Auswahl an kostenlosen Zahlungsmitteln

Zahlungen sollten an erster Stelle sicher, aber auch schnell sein. Das ist zum Beispiel der Grund, warum viele Sportwetten Tipper auf PayPal bauen. Doch nur wenige Buchmacher weisen PayPal im Zahlungsportfolio auf. Alternativ sollten dann aber zumindest die beiden eWallets Skrill und Neteller zur Verfügung stehen. Außerdem sollten einige Kreditkarten vorhanden sein. Da die Banküberweisung mit einer mehrtägigen Transferdauer einhergeht, bevorzugen viele Tipper die Einzahlung mit einem Direktbuchungssystem. Das bedeutet, dass die Banküberweisung in Echtzeit durchgeführt wird. Abgerundet wird das Angebot mit einer Prepaidkarte, sodass eine kleinere anonyme Einzahlung getätigt werden kann.

Geht es an die Auszahlung, schrumpft bei den meisten Sportwetten Anbietern das Portfolio etwas, denn viele Zahlungsmittel fallen aus technischen Gründen weg, wie zum Beispiel Direktbuchungssysteme oder Prepaidkarten. Außerdem wird ein sicherer Buchmacher die Auszahlung nur mit den Zahlungsmitteln zulassen, die der Kunde für die Einzahlung mindestens einmal verwendet hat. Da Auszahlungsanträge prinzipiell von dem Wettanbieter geprüft werden, ist es wichtig darauf zu achten, wie lange die Bearbeitungszeit dauert. Länger als zwei Tage sollte niemand auf sein Geld warten müssen.

Support: Möglichst rund um die Uhr Support per Live Chat

Der Live Chat hat sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Kontaktmöglichkeiten bei einem Buchmacher entwickelt. Denn die Kontaktaufnahme ist simpel und schnell. Mit einem Klick öffnet sich bei den meisten Wettanbietern das Chat-Fenster und nach wenigen Sekunden oder Minuten wird sich auch ein entsprechender Mitarbeiter melden. Dadurch ist nicht nur eine schnelle Antwort garantiert, sondern es sind auch noch Rückfragen möglich.

Eine E-Mail-Adresse sollte ebenfalls angegeben werden, denn manchmal ist es erforderlich, dass ein Dokument eingereicht wird. Ist dann auch noch eine kostenlose Telefonhotline vorhanden, sind alle wichtigen Kontaktkanäle an Bord. Die Mitarbeiter selbst sollten gut geschult sein und selbst bei komplizierten Fragen immer höflich bleiben.

22Bet Top Wettanbieter Banner

Fazit:

Die Serie A ist eine Liga, die immer für Überraschungen gut ist. Daher sollte jeder Tipper sein vorhandenes Wissen nutzen, um eine Wette zu finden, die besonders lukrativ und lohnenswert ist. Welche Wetten sich derzeit anbieten, stellen wir in unseren Serie A Wett Tipps ganz genau vor. Damit geben wir nicht nur unerfahrenen Tippern, sondern auch Fußballfans, die schon viele Jahre Wettscheine abgeben, eine gute Hilfestellung an die Hand.

oddspe
Hochscrollen