Wettanbieter Vergleich/Wettanbieter Ratgeber/Tipico Ratgeber/tipico Wettsteuer: 5% extra für die Kunden dank Steuerverzicht

tipico Wettsteuer: 5% extra für die Kunden dank Steuerverzicht

tipicoAuch für den marktführenden Wettanbieter tipico gilt in 2016, dass jede abgegebene Wette durch das deutsche Rennwett- und Lotteriegesetz mit 5 Prozent Wettsteuer belastet werden muss. Die Konkurrenten der mittlerweile überall erscheinenden Wettbüros handhaben diese Abführpflicht äußerst unterschiedlich. Im Gesetz verankert ist, dass jeder in Deutschland abgegebene Wettschein mit zuzüglich 5 Prozent Steuer auf den Wetteinsatz versteuert wird.

 

Wichtiges zur tipico Wettsteuer auf einen Blick:

  • Wetteinsatz muss gesetzlich vorgeschrieben mit Prozent versteuert werden
  • Steuerabgaben kommen dem Staat, den Bundesländern und dem Sport zu Gute
  • Wenige Anbieter garantieren beste Quoten ohne Steuerbelastung
  • tipico setzt sich aktiv als Sponsor für die sportliche Förderung ein
  • Willkommensboni

Jetzt bei Tipico anmelden »

Steuerersparnis auf das gesamte Angebot

Es ist, wie bereits angemerkt, verpflichtend in Deutschland, eine Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent auf den Wetteinsatz zu erheben. Wenn jedoch der Kunde bzw. der Online-User diesen nicht übernehmen muss, wer zahlt dann die Steuer? Wird hierbei vielleicht sogar die Steuer unterschlagen? Besonders kürzlich erschienene Schlagzeilen, wie das Offenlegen der sogenannten „Panama-Papers“, lassen schnell Befürchtungen zu, mit einer Onlinewette irgendwelche Steuerparadiese in fernen Ländern zu unterstützen. Dies ist im Falle von tipico ganz klar nicht der Fall.

tipico Wettsteuer

5% Wettsteuer werden übernommen

tipico übernimmt die Wettsteuer und führt diese den Wetteinsätzen entsprechend ordnungsgemäß den betreffenden Ländern zu. Die Tatsache, dass dem User diese Steuer nicht hinzugerechnet wird, ermöglicht ein einfacheres Kalkulieren und ebenso eine deutlich geringere Risikonotwendigkeit für geplante Gewinne.

Die Übernahme der Wettsteuer erstreckt sich auf das gesamte Onlineangebot des Wettanbieters. Alle sind Wettarten betroffen, gleichgültig ob es sich dabei um die beliebte Fußballwette oder den Wetteinsatz in einem Onlinecasino handelt.

100€
100% Bonus
Einzahlung
+
Bonus
100
=
Wettguthaben
200
Bonus einlösen

Das Platzieren von Wetten ist hier legal. Auch, wenn der Buchmacher die Wettsteuer für die Kunden übernimmt, handelt er nach gesetzlichen Grundlagen. Um einen legalen Charakter bei der Tippabgabe zu haben, ist die Abfuhr der Wettsteuer beim Gewinn erforderlich. Da tipico dieser Pflicht nachkommt, hält sich der Buchmacher an die Vorgaben aus dem Glücksspielvertrag. Für zusätzliche Seriosität sorgt die europäische Lizenz.

Sicher Tippen beim Marktführer

Prominentes Gesicht: Oliver Kahn wirbt für Seriosität

Mit der Übernahme der Wettsteuer ist tipico einer der populärsten Wettanbieter ohne Steuer am Sportwetten-Markt. Sein Handling mit der Wettsteuer animierte so manchen Buchmacher dazu, es ihm gleich zu tun. Mittlerweile gibt es einige Anbieter, die die Steuer ebenso für ihre Kunden tragen, auch wenn sie bisher trotzdem eher Seltenheitswert haben.

Wettangebot: Für jeden Sportfan wird etwas geboten

Auch bei tipico rollt das runde Leder im Fokus des Sportwetten-Angebotes. Die Kunden können auf zahlreiche nationale sowie internationale Begegnungen oder Events aus diesem Bereich tippen. Das Gros der Angebote kommt dabei nicht aus dem Mutterland des Fußballs, England, sondern auch aus Deutschland, Spanien oder Italien. Im gesamten bietet der Buchmacher über 10.000 Wetten rund um König Fußball. Zusätzlich stehen weitere Sportwetten-Angebote wie beispielsweise aus dem Motorsport, Basketball, Eishockey oder Handball sowie Tennis zur Verfügung.

Casino, Wetten & Poker

Mehr als Wetten: Spiele & Poker online

Ergänzt wird das Angebot durch die zahlreichen Live-Wetten. Prägend für das gesamte Wettangebot sind die zahlreichen Wettoptionen. Hier können nicht nur die klassischen Wetten, sondern auch Kombiwetten oder andere Möglichkeiten genutzt werden. Das Wetten ohne Steuer ist aber bei allen Sportarten möglich.

Gleich doppelt durch Boni profitieren?

Mit der Eröffnung des Kontos bei tipico können vor allem Neukunden von einem Bonus profitieren. Dieser umfasst 100 Prozent und ist auf einem Betrag von 100 Euro limitiert. Allerdings müssen die Sportwetten-Fans hierfür eine Einzahlung von mindestens zehn Euro vornehmen. Die Bonusbedingungen für die Umsetzung sind moderat gestaltet. Für die Auszahlung des Bonus muss dieser mindestens dreimal bei einer Quote von mindestens 2.0 umgesetzt werden. Neben dem Bonusangebot für die Neukunden offeriert tipico auch immer wieder wechselnde Aktionen für seine Bestandskunden. Diese sind stets zeitlich limitiert und variieren in Höhe und Laufzeit. Dennoch können die Kunden mit einer geschickten Nutzung der Angebote gleich doppelt profitieren. Sie erhalten nicht nur die Wettsteuer vom Buchmacher, sondern auch noch zusätzliche Zahlungen aus Boni.

Jetzt bei Tipico anmelden » Tipico Erfahrungsbericht lesen »

FAQs: Alles zur tipico Wettsteuer

1. Wie zahlt man die tipico Wettsteuer?

Sie zahlen die Steuer von ihrem eigenen Kapital. Der User ist davon nicht betroffen.

2. Welcher Wettanbieter ist der beste?

Das muss jeder User für sich selbst entscheiden. Wichtig neben einem guten Portal sind dabei Willkommensboni, Quote und ob die Wettsteuer dabei selbst getragen werden muss.

 

bet365
10/10
bet365 Wettsteuer:
5% vom Bruttogewinn
****
Einlösen
Betway
10/10
Betway Wettsteuer:
5% vom Bruttogewinn
****
Einlösen
Sportingbet
10/10
Sportingbet Wettsteuer:
5% vom Wetteinsatz oder Bruttogewinn
****
Einlösen
Tipico
10/10
Tipico Wettsteuer:
Keine Wettsteuer
****
Einlösen
Mobilbet
10/10
Mobilbet Wettsteuer:
5% vom Bruttogewinn
****
Einlösen
X
Aktueller Wettsteuer von Mobilbet:
5x Bonus
Ihr Wettsteuer-Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

3. Muss ich meinen Wetteinsatz oder meinen Wettgewinn versteuern?

Gesetzlich vorgeschrieben ist die Versteuerung des Wetteinsatzes.

4. Kann man die Steuer umgehen?

Nein, generell ist die Sportwetten Steuer umgehen nicht möglich.

5. Muss ich meinen Willkommensbonus versteuern?

Nein, ein Bonus zählt als Geschenk und nicht als Wette. Erst wenn dieser als Wetteinsatz verwendet wird, muss er versteuert werden.

Wettenerfahrungen.com: Kostenloser (Vergleichs)Service

Vergleiche können bei der Auswahl eines guten Buchmachers behilflich sein. Aus diesem Grund stellt das Portal kostenlose Vergleiche zur Verfügung. Hierbei werden die Buchmacher in ihrem Gesamtbild und nach bestimmten Kategorien bewertet aufgeführt. Grundlage hierfür bilden die Kundenmeinungen. Sie fließen zu 100 Prozent in die Tests ein. Wie gestaltet sich etwa die Interwetten Wettsteuer? Wie schneidet die bwin Wettsteuer ab? Dadurch ergibt sich ein unverfälschtes Bild der Anbieter. Hier werden positive als auch negative Eindrücke mit anderen Usern geteilt. Die Rangfolge der einzelnen Vergleiche ist nicht statisch, sondern verändert sich mit jeder neuen Kundenmeinung. Neben den kostenfreien Tests und Vergleichen offeriert Wettenerfahrungen.com noch weitere Serviceleistungen. Dazu gehört der FAQ-Bereich. Hier stehen aktuelle Aktionen der einzelnen Anbieter zur Verfügung. Fragen zu den einzelnen Buchmachern werden auch beantwortet. Wie geht der tipico-Livescore? Hier gibt´s Aufschluss darüber. Auch allgemeine Hilfethemen sowie Tipps zu den Sportwetten werden behandelt.

Fazit: Wettsteuer wird übernommen

Zusammenfassend bleibt stehen, dass eine Wettsteuer nicht sinnlos oder nach Willkür festgesetzt ist. Diese per Gesetz verpflichtende Abgabe für Wetteinsätze muss bezahlt werden. Zum Glück existieren ein paar Ausnahmen, wie am Beispiel tipico gesehen, die diese Steuerabgabe aus Prinzip nicht an die Kunden weitergibt und somit auf eigene Kosten übernimmt. Auch online abgegebene Wetten sowie die Nutzung der oft angebotenen Onlinecasinos fallen unter diese Besteuerung. Innerhalb einer Analyse des Marktes für Onlinewetten auf Sportereignisse scheinen viele Anbieter mit Boni zu locken, verstecken jedoch den einen oder anderen Kostenfaktor. Nur wer gut vergleicht, kann den für sich besten Wettanbieter herausfiltern. Zumindest sollte neben dem Bonus und der Quote auch die Abgabe der Wettsteuer stimmen.

Jetzt bei Tipico anmelden » Tipico Erfahrungsbericht lesen »

Autor Chris Schneider
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung: