Systemwetten Rechner – Was ist der Gewinn Ihrer Systemwette

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 08.06.2021

Wir helfen dir, die Quoten deiner Systemwetten zu berechnen

Systemwetten funktionieren ähnlich wie eine Kombinationswette, nur dass sie nicht ganz so risikoreich sind. Diese Wettart ist seit vielen Jahren bei fast allen Buchmachern vorhanden. In unserem folgenden Ratgeber erklären wir, wieso ein Systemwetten Rechner wichtig ist und wie du den Sportwetten System Rechner richtig bedienst.

Denn schließlich möchtest du gerne den Sportwetten Gewinn berechnen und wissen, wie viel Geld du erhältst, wenn du eine Systemwette platzierst. Und genau dabei hilft dir unser Wetten Rechner. Des Weiteren erläutern wir im Anschluss, wie sich eine Kombiwette von einer Systemwette unterscheidet.

MoPlay Empfehlungsbanner Bonus für Neukunden

Die Fakten zum Systemwetten Rechner

  • Systemwetten sind sicherer als Kombiwetten
  • Systemwetten versprechen höhere Quoten
  • Automatische Berechnung der Gewinne

Alle Wettanbieter im Vergleich »

Systemwetten und Kombiwetten – das sind die Unterschiede

Sobald du mehrere Tipps in einem Wettschein miteinander kombinierst, handelt es sich dabei um eine Kombiwette. Auch bei einer Systemwette sind mehrere Auswahlen in einem Wettschein miteinander kombiniert. Allerdings müssen bei einer Systemwette nicht alle Auswahlen richtig sein, um den Wettschein zu gewinnen. Denn dies ist das große Problem bei einer Kombiwette: geht nur eine einzige Auswahl anders aus, als geplant, ist der Wettschein verloren.

Eine Systemwette platzierst du, indem du mehrere Wetten in den Wettschein erfasst und dann im oberen Teil auf den Button „System“ klickst. Danach werden dir die Systemwetten angezeigt, die du spielen kannst. Bei den meisten Buchmachern findest du einen Info Button, hier werden dir die Details zu der Systemwette erläutert. Es werden verschiedene Systemwetten angeboten, so besteht zum Beispiel eine Systemwette 2/3 aus drei Tipps. Diese Wette gewinnst du auch dann, wenn nur zwei Auswahlen richtig sind. Bei Platzierung der Wette wird dir der maximal mögliche Gewinn angezeigt. Dieser gilt aber nur dann, wenn du auch alle drei Tipps richtig hast.

Alternativ gibt es zum Beispiel auch die Systemwette 2/4, hier platzierst du sechs Wetten, bei diesen sechs Wetten müssen dann nur vier richtig ausgehen und zwei können falsch liegen. Wie hoch der Gewinn ausfällt, hängt davon ab, wie viele der sechs Tipps richtig sind. Und genau da kommt unser Systemwetten Rechner ins Spiel, denn dieser errechnet dir genau, welchen Gewinn du erhältst mit dieser Kombination. Du kannst eine Systemwette unterschiedlich auswählen, so kannst du zum Beispiel nach der Anzahl der gespielten Auswahlen suchen oder auch, wie viele der Auswahlen richtig sein müssen. Eine Systemwette besteht immer aus mehreren einzelnen Tippreihen, wodurch sich auch ein höherer Wetteinsatz ergibt. Der von dir festgelegte Einsatz gilt pro Wettreihe. Hast du zum Beispiel zehn Euro eingesetzt und eine drei Auswahlen, lautet dein Wetteinsatz 15 €.

Die Vorteile der Systemwette im Überblick

Systemwetten sind dann ideal, wenn du gerne Kombiwetten spielen möchtest, aber nicht riskieren möchtest, dass dein ganzer Wettschein als verloren gewertet wird, wenn der eine oder andere Tipp daneben liegt. Die Vorteile sind:

  • Es müssen nicht alle Auswahlen richtig sein
  • Trotzdem sind hohe Quoten möglich
  • Systemwetten sind weniger risikoreich als Kombiwetten
  • Mit dem Systemwettenrechner kannst du deine Wette besser planen

7 verschiedene Systemwetten im Überblick

Systemwetten sind komplex und es gibt verschiedene Wettsysteme. Nachfolgend möchten wir dir einmal fünf unterschiedliche Systemwetten näher vorstellen:

1. Systemwette 3 aus 4

Bei dieser Wettart musst du vier Tipps abgeben und davon darf maximal eine Wette verkehrt sein. Es gibt noch zahlreiche weitere Systemwetten, wie zum Beispiel 2 aus 3 oder 3 aus 5.

2. System Canadian

Bei diesem Wettsystem musst du fünf Tipps abgeben. Daraus errechnen sich insgesamt 26 Wetten, diese bestehen aus zehn 2er Kombiwetten, zehn 3er Kombiwetten, vier 4er Kombiwetten und einer 5er Kombinationswette. Du musst mindestens zweimal richtig liegen, damit du diese Systemwette gewonnen hast.

3. System Yankee

Für diese Systemwette ist es erforderlich, dass du vier Auswahlen vornimmst. Aus diesen vier Tipps werden dann später elf Kombinationen auf dem Tippschein gebildet. Dadurch ergeben sich sechs 2er Kombiwetten, vier 3er Kombiwetten und eine 4er Kombinationswette.

4. System Trixie

Da die Systemwette Trixie nur aus drei Auswahlen besteht, ist sie ebenfalls sehr beliebt. Aus dieser Kombination errechnen sich drei 2er Kombinationswetten und eine 3er Kombiwette. Hier musst du mit mindestens zwei Auswahlen richtig liegen.

5. Lucky 15

Vier Tipps musst du bei Lucky 15 abgeben, dadurch entstehen 15 verschiedene Wetten. Es errechnen sich dann pro Tipp eine Einzelwette, sechs 2er Kombiwetten, vier 3er Kombinationswetten und eine 4er Kombiwette. Ähnlich funktionieren Lucky 31 und Lucky 63, nur dass es hier noch mehr Wetten gibt.

6. Patent

Bei der Systemwette Patent musst du drei verschiedene Tipps platzieren. Daraus bilden sich dann sieben Wetten und pro Tipp gibt es eine Einzelwette, drei 2er Kombi Wetten und eine 3er Kombinationswette.

7. Heinz System

Für das Heinz System sind zwei richtige Tipps für einen Gewinn erforderlich. Insgesamt musst du sechs Tipps platzieren, woraus fünfzehn 2er Kombiwetten, 20 3er Kombiwetten, 15 4er Kombiwetten, sechs 5er Kombiwetten und eine 6er Wette entstehen. Dieses Wettsystem ist für Einsteiger nicht so empfehlenswert, sondern wird sehr gerne von Profis verwendet.

Die Top5 Anbieter im Bonus Vergleich

Betinia
98/100
150% bis 150€
6x Bonus 6x Einzahlung
****
Einlösen
MalinaSports
97/100
100% bis 300€
1x Einzahlung + 5x Bonus
Curacao
****
Einlösen
Joo Bet
97/100
20% bis 200€
Mga-Malta
****
Einlösen
NetBet
94/100
200% bis 100€
8x Bonusbetrag + Einzahlung
Mga-Malta
****
Einlösen
Bitkingz Sports
94/100
% bis €
Curacao
****
Einlösen
X
Aktueller Bonus von Bitkingz Sports:
Ihr Bonus-Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

Die Möglichkeiten von einem Systemwetten Rechner

Bei Systemwetten gibt es unterschiedliche Variationen, so kannst zum Beispiel eine Systemwette drei aus fünf spielen. Dabei wettest du auf eine Kombination aus fünf Wetten, wovon zwei richtig sein müssen. Damit sich die Systemwette lohnt, musst du die richtigen Begegnungen mit den besten Wettquoten suchen. Hierfür eignet sich sehr gut unser Quoten Vergleich. Für erfolgreiche Systemwetten gibt es eine Systemwetten Strategie, die die Chance auf Gewinn erhöht. Systemwetten lohnen sich zum Beispiel bei niedrigen Quoten, denn es ist schwierig verschiedene Auswahlen richtig zu haben bei höheren Quoten, die schließlich bedeuten, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass die Begegnung so ausgehen wird.

Das größte Problem ist es, die richtigen Spiele zu finden mit ansprechenden Quoten und diese dann in einer Systemwette zu vereinigen. Mit dem Sportwetten System Rechner auf unseren Seiten hast du ein tolles Tool, mit denen du Systemwetten simulieren und planen kannst. So ist es leichter die optimale Wette zu finden. Denn normalerweise ist es sehr schwierig den Gewinn aus einer Systemwette zu berechnen, vor allem dann, wenn es sich um Wetten mit vielen Auswahlen handelt, wie zum Beispiel bei der Systemwette fünf aus zwölf. Daher ist solch ein Sportwetten System Rechner ein tolles Hilfsmittel, wenn du gerne Systemwetten platzieren möchtest.

Systemwetten Rechner – so wird er bedient

Die Berechnung einer Systemwette ist nicht nur zeitaufwendig, sondern auch noch recht kompliziert. Mit unserem Wettsystem Rechner kannst du verschiedene Systemwetten simulieren und ausprobieren und dich so entscheiden, welche Systemwette sich am besten lohnt und welche du platzieren möchtest. Denn schließlich möchtest du ja vorher wissen, welcher Gewinn dich bei welchem Risiko erwartet. Die Bedienung im Systemwette Rechner ist intuitiv und selbsterklärend:

  • Schritt 1: Entscheide dich für ein System, auf welches du deinen Wetteinsatz platzieren möchtest
  • Schritt 2: Erfasse den Gesamteinsatz
  • Schritt 3: Gebe die Wettquoten der einzelnen Auswahlen ein
  • Schritt 4: Wenn du ausprobieren möchtest, was passiert, wenn eine Auswahl falsch getippt ist, musst du das Häkchen wegklicken
  • Schritt 5: Klicke auf den Button für die Berechnung

Im Anschluss erhältst du die Ergebnisse und kannst daraus die folgenden Informationen entnehmen:

  • Es werden sämtliche Reihen der Kombiwette, aus denen deine Systemwette besteht, mit den einzelnen Quoten und der Gesamtquote der jeweiligen Reihe und dem Erlös angegeben.
  • Du erhältst den Nettogewinn und den Gesamtgewinn
  • Du kannst den Einsatz pro Reihe und den Gesamteinsatz erkennen
  • Es ist möglich, dass du deine Eingaben beliebig oft variierst und alles noch einmal neu berechnen lässt

Effektiv den Systemwetten Rechner nutzen – so klappt‘s

Auch bei einer Systemwette ist natürlich die richtige Vorbereitung das A und O und entscheidet über den Erfolg. Daher musst du genauso recherchieren und analysieren, wie bei jeder anderen Wette auch. Suche dir die Auswahl nicht nur nach den Quoten aus und lasse dein Gefühl außen vor, denn es bringt nichts, wenn du nur auf deine Lieblingsmannschaft tippst. Stattdessen musst du dich informieren, ob es Spieler gibt, die wichtig sind und verletzungsbedingt oder aufgrund einer Sperre ausfallen.

Du solltest die Formkurve der einzelnen Teams kennen und wissen, ob ein Trainerwechsel ansteht oder wie die Begegnungen in den letzten Jahren ausgegangen sind. Informiere dich darüber, ob die Mannschaft erst vor ein paar Tagen gespielt hat und dadurch vielleicht ausgelaugt ist. Du solltest einschätzen können, wie wichtig es ist, dass die jeweilige Mannschaft gewinnt. Muss ein Team zum Beispiel die Begegnung nicht gewinnen, weil es sowieso nichts zu verlieren hat, hat dies ebenfalls oftmals Einfluss auf den Ausgang, weil sich dann die Spieler gerne schonen.

Eine Sportwetten Systemwetten Strategie sichert den erfolgreichen Ausgang eines Wetttickets ab, welches aus mehreren Kombinationen besteht. Dabei gilt, dass die Systemwette „2 aus 3“ weniger risikoreich ist als eine Systemwette „8 aus 14“. Da die Gewinnberechnung außerordentlich kompliziert ist, hilft dir der Systemwette Rechner dabei, auch bei solch schwierigen Kombinationen innerhalb weniger Sekunden den Gewinn zu errechnen. Denn du musst lediglich die Wettquoten erfassen.

Systemwette platzieren – Schritt für Schritt Anleitung

Systemwetten kannst du bei jedem seriösen Buchmacher aus unserem Wettanbieter Vergleich platzieren. Um dir die Arbeit für die Suche abzunehmen, findest du auf unseren Seiten zahlreiche Wettanbieter Tests. Außerdem gibt es eine Bestenliste mit den besten Sportwetten Anbietern. So sind zum Beispiel unserer 22bet Erfahrungen, NetBet Erfahrungen und Sportempire Erfahrungen sehr gut.

Um dir die Platzierung einer Systemwette zu erläutern, haben wir nachfolgend eine Schritt für Schritt Anleitung erstellt, die dir bei der Tippabgabe hilft. Wir haben hierfür als Beispiel eine 3 aus 4 Systemwette ausgewählt.

Schritt 1: Suche einen Anbieter für Systemwetten und eröffne ein Konto

Im ersten Schritt musst du einen Buchmacher finden, der nicht nur Systemwetten offeriert, sondern der auch in vielen anderen Sachen überzeugt, wie zum Beispiel im Bonusangebot, beim Kundensupport und bei den Methoden, die dir für Zahlungen zur Verfügung stehen. Am besten nutzt du hierfür unseren Vergleich und entscheidest dich dort für den besten Wettanbieter.

Sportingbet Fußballwetten

Sportingbet bietet eine große Auswahl an Fußballwetten an

Schritt 2: Einzahlung tätigen und Willkommensbonus einlösen

Nachdem du die erforderlichen Angaben erfasst hast, die der Wettanbieter von dir für ein Konto benötigt, kannst du deine Einzahlung durchführen. Bei den meisten Wettanbietern erhältst du dafür als Belohnung auch noch einen Willkommensbonus. Nutze dieses Angebot und erhöhe damit den Betrag, der dir für Systemwetten zur Verfügung steht.

Schritt 3: Nutze den Systemwetten Rechner und wähle die Wettbewerbe aus

Im dritten Schritt wählst du die Wetten aus, auf die du einen Tipp abgeben möchtest. Nutze hierfür unseren Systemwetten Rechner, um zu erfahren, ob sich die Wette lohnt. Du musst insgesamt bei einer 3 aus 4 Systemwette vier Tipps abgeben.

Schritt 4: Wettschein bestätigen

Hast du vier Wetten gefunden, schaust du dir noch einmal den Wettschein an und bestätigst dann mit einem Klick die Tippabgabe.

Die 3 besten Anbieter im Vergleich

Betinia
98/100
  • Sehr kompetenter und kostenloser Kundensupport auf allen Kanälen
  • Riesige Bandbreite an Zusatzangeboten
150€
150% Einzahlungsbonus
Einlösen
Betinia Bonus
MalinaSports
97/100
  • tolles Angebot an Sportwetten
  • Kundensupport ist deutschsprachig erreichbar
300€
100% Einzahlungsbonus
Einlösen
MalinaSports Bonus
Joo Bet
97/100
  • 20+ Sportarten
  • Support über Live-Chat 24/7
200€
20% Einzahlungsbonus
Einlösen
Joo Bet Bonus

Fazit: Systemwetten Rechner für einfache Systemwetten Tippabgabe

Mit dem Systemwetten Rechner kannst du in wenigen Schritten ermitteln, ob sich dein Wettschein lohnt. Denn du kannst sehen, welchen Gewinn du erhältst. Bist du mit der Gewinnhöhe nicht einverstanden, kannst du in dem Rechner einfach eine andere Auswahl vornehmen und dir in wenigen Sekunden wieder den Gewinn anzeigen lassen. Übrigens bieten wir auch einen Kombiwetten Rechner an.

Alle Wettanbieter im Vergleich »

oddspe
Hochscrollen