Wettanbieter Vergleich/Sportwetten-Ratgeber/Sportwetten Startguthaben ohne Einzahlung – Top-3

Sportwetten Startguthaben ohne Einzahlung – Top-3

Wie starte ich risikolos und möglichst ohne Einsatz von eigenem Geld in die Welt der Sportwetten? Diese Frage wird von vielen Anfängern gestellt, welche die ersten Schritte etwas vorsichtiger gehen möchten. Unsere Wettanbieter Erfahrungen haben gezeigt, dass es durchaus Möglichkeiten gibt, mit echtem Geld zu wetten ohne einen Cent zu investieren – quasi mit dem Kapital des Buchmachers.

Im folgenden Ratgeber wollen wir Dir zeigen, welches Sportwetten Startguthaben ohne Einzahlung Dir zur Verfügung steht, wie Du dieses aktivierst und welchen Nutzen Du daraus ziehen kannst. Ein kleines Vorab-Fazit sei an dieser Stelle aber schon einmal gezogen. Sportwetten ohne Einzahlung sind im Stammkunden-Bereich deutlich häufiger als in der Sektion der Willkommensangebote anzutreffen.

Sportwettenanbieter mit den besten Startguthaben ohne Einzahlung

 

Sportingbet
10/10
Höhe: 5€ No Deposit
Bedingungen: 3x Bonus
****
Einlösen
Mobilbet
10/10
Höhe: 10€ ohne Einzahlung
Bedingungen: 5x Bonus
****
Einlösen
Interwetten
9/10
Höhe: 10€ Wettguthaben
Bedingungen: 5x Bonus
****
Einlösen
ComeOn
8/10
Höhe: 7€ Gratis
Bedingungen: 5x Bonus
****
Einlösen
Expekt
6/10
Höhe: 5€ ohne Einzahlung
Bedingungen: 6x Bonus
****
Einlösen
X
Aktueller Nodeposit von Expekt:
Ihr Nodeposit-Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

Jetzt den Mobilbet Bonus ohne Einzahlung sichern»

Unser bester Buchmacher ohne Einzahlung

Sportwetten Startguthaben ohne EinzahlungDas beste Sportwetten Startguthaben ohne Einzahlung wird aktuell von einem sehr jungen Buchmacher gestellt. In unserem Ranking auf dem ersten Platz steht der schwedische Onlinewettanbieter Mobilbet. Die Skandinavier sind im Jahre 2014 von „null auf hundert“ ins Spitzenfeld der Wettszene empor geschossen – nicht zuletzt aufgrund der Sportwetten ohne Einzahlung.

Los geht’s bei Mobilbet mit einem freien Echtgeldguthaben von zehn Euro. Die Offerte gilt für alle neuen Kunden aus Deutschland, Österreich und Schweiz. Die Aktivierung vom No-Deposit Bonus ist denkbar einfach. Du musst Dich bei Mobilbet lediglich registrieren und im Anschluss Deine Handynummer und Deine Emailadresse verifizieren. Ohne die Kasse aufzusuchen, stehen Dir zehn Euro zum Wetten zur Verfügung. Natürlich gibt’s das Geld nicht geschenkt. Ehe Du über die Gewinne verfügen darfst, musst Du den Betrag fünfmal bei einer Mindestquote von 1,8 drehen. Gültig sind an dieser Stelle nur Kombinationswetten, welche das Freispielen deutlich erschweren. Erwähnenswert ist, dass der No-Deposit parallel für das Online Casino der Schweden gilt.

mobilbet_10euro_bonus_ohne_einzahlung

Natürlich gibt’s bei Mobilbet auch einen regulären Willkommensbonus. Die Nordeuropäer haben eine 100%ige Matchprämie von bis zu 150 Euro im Angebot. (hier weitere Informationen in unserem Sportwetten Neukundenbonus Vergleich). Als kleines Schmankerl legt der Buchmacher noch weitere 150 Free Spins im Online Casino obendrauf. Als Alternative gibt’s darüber hinaus noch einen 400%igen Wettbonus, welcher jedoch nur bei der Mindesteinzahlung von zehn Euro gilt. Zu beachten ist bei den Einzahlungsprämien, dass die Transfermethoden Skrill by Moneybookers, Neteller, Ukash und die Paysafecard in den Geschäftsbedingungen ausgeschlossen sind.

Natürlich wäre es unfair die Qualität von Mobilbet nur am Bonusprogramm festzumachen. Das Wettangebot kann insbesondere in der Breite Pluspunkte sammeln. Das Portfolio beinhaltet über 30 Sportarten und im Tagesdurchschnitt deutlich über 25.000 Einzelwetten. Die Homepage ist supermodern und attraktiv gestaltet. Das gleiche Lob kann auf die mobile Sportwetten App übertragen werden. Das Label Mobilbet wird offiziell von der Co-Gaming Limited mit Sitz und EU-Lizenz in Malta geführt.

Einen sehr attraktiven Bonus ohne Einzahlung gibt’s des Weiteren beim Partner-Brand ComeOn. Hier winken den neuen Kunden zum Start sieben Euro als freies Spielguthaben. Die Wettfans aus der Schweiz und aus Österreich sollten zudem 888sports im Auge behalten. Der Wettanbieter offeriert ein Sportwetten Startguthaben ohne Einzahlung in Höhe von 88 Euro, jedoch mit etwas schwierigen Aktivierungs- und Freispielbedingungen.

Jetzt den Mobilbet Bonus ohne Einzahlung sichern»

Anbieter Checkliste – darauf musst Du achten

Natürlich ist ein Sportwetten Startguthaben ohne Einzahlung ein wesentlicher Punkt, welcher Für oder Gegen einen Buchmacher spricht. Viele Anfänger lassen sich bei der Wettanbieter-Auswahl explizit von diesem Punkt leiten. Wir wollen diesen Sachverhalt an dieser Stelle auch nicht verteufeln, meinen aber, dass es wichtigere Details gibt, welche beim Auffinden des passenden Buchmachers zu beachten sind. Folgend haben wir Euch eine kleine Checkliste zusammengestellt, welche Euch eher auf die richtige Spur führt.

1. Wettangebot: Ein gutes Wettangebot beinhaltet die Mainstream Sportarten wie Fußball, Tennis, Eishockey und Basketball, geht aber noch deutlich darüber hinaus. (hier einige Infos zu den Basketball Sportwetten). Die Randdisziplinen – sowie einige Offerten aus dem Bereich der Politik und der Unterhaltung – trennen die Spreu vom Weizen.

2. Livewetten: Die Tipps in Echtzeit sollten ein Spiegelbild der Pre-Match Angebote sein. Die Marktführer präsentieren sich gleichzeitig als „verkappter TV Kanal“. Der Marktführer bet365 überträgt beispielsweise über 50.000 Sportevents im Jahr im hauseigenen, kostenlosen Livestream.

3. Einzahlungsmethoden: Wichtig ist, dass das eigene Geld in Echtzeit aufs Wettkonto transferiert werden kann. In ein gutes Transferportfolio gehen Kreditkarten, Direktbuchungssysteme, e-Wallets und Prepaidmethoden. Eine herausragende Stellung nimmt PayPal ein. Der amerikanische Finanzdienstleister kann aufgrund seiner Zurückhaltung in der Glücksspielszene mittlerweile als gesondertes Qualitätsmerkmal gesehen werden. (hier unsere Wettanbieter mit PayPal im Vergleich)

PayPal

4. Auszahlungstempo: Bei den Gewinnauszahlungen ist natürlich das Tempo entscheidend. Kein Sportwetter will länger als notwendig auf seine erspielten Profite warten. Die Wettgewinne sind erst spürbar, wenn das Geld durch die eigenen Finger rieselt. Die besten Bookies kommen den Auszahlungswünschen der Kunden innerhalb von 24 Stunden nach.

5. Kundensupport: Fragen und Probleme kann es überall geben. Ein guter Kundenservice beginnt – so unsere Auffassung – bereits auf der Homepage mit einem aufgeräumten und nützlichen FAQ-Menü. Die Servicemitarbeiter sollten in Hauptgeschäftszeiten und in den frühen Abendstunden direkt ansprechbar sein – im Idealfall gebührenfrei, via Email, per Live-Chat sowie über eine 0800-Hotline.

6. Homepage: Das Sportwetten Angebot kann noch so gut und umfangreich sein, wenn Du die gewünschten Events nichts findest, verpufft die Wirkung. Die Wettportale sollten übersichtlich und selbsterklärend aufgebaut sein. Wenn sie zusätzlich optisch überzeugen können – gut, aber die Funktionalität steht klar an erster Stelle.

7. Mobile App: Der Trend des Tippens hat sich in den letzten Jahren hin zu den Smartphone und Tablets bewegt – insbesondere bei den Livewetten. Ein guter Buchmacher hat eine Sportwetten App im Angebot, welche mit allen technischen Endsystemen kompatibel ist.

8. Wettbonus: Der Willkommensbonus ist natürlich ebenfalls ein wichtiges Qualitätsmerkmal. Die Mischung zwischen summarischen und prozentualen Wert sowie den Rollover Bedingungen sollte stimmig gewählt sein. Die höchste Prämie ist nutzlos, sofern der User sich an den Umsatzvorgaben die Zähne ausbeißt.

9. Einsatzlimits: Gerade die Anfänger wollen keine hohen Summen beim Buchmacher investieren. Die besten Onlineanbieter haben sich diesem Trend längst angepasst. Wetten können bereits mit wenigen Cent gesetzt werden. Die High Roller hingegen dürfen problemlos Beträge im vierstelligen Bereich riskieren.

10. Wettsteuer: Für die deutschen Kunden ist die Wettsteuer ein wichtiger Punkt, welcher sich direkt auf das Wettquotenniveau auswirkt. Einige Topanbieter – wie Tipico oder Betsson – geben die Belastung nicht an ihre User weiter. Fakt ist jedoch, dass der wettsteuerfreie Buchmacher nicht automatisch das lukrativste Wettangebot auf dem Bildschirm haben muss.

Zielgruppe – Sportwetten Startguthaben ohne Einzahlung

allgemein_zielgruppeWer profitiert am ehesten von einem Startguthaben ohne Einzahlung? Aus unserer Sicht wenden sich die Onlinebuchmacher ganz klar an die Freizeitspieler und die Einsteiger der Szene. Absolute Newbies sollten sich tatsächlich einen Buchmacher mit einem derartigen Angebot suchen, um die ersten Tipps risikofrei zu platzieren. Du kannst an dieser Stelle die Wettmärkte und –optionen kennenlernen. Wenn Du gleichzeitig daraus einen Gewinn erwirtschaftest, so ist dies mit Sicherheit ein positiver Nebeneffekt.
Auch wenn es die Wettanbieter mit einem No-Deposit Bonus an dieser Stelle nicht gerne hören – im Anschluss kannst Du den Buchmacher selbstverständlich wechseln. Du bist nicht verpflichtet, nur aufgrund der kostenlosen Wettprämie auf Ewigkeiten Treue zu schwören. Im Fall von unserem Marktführer Mobilbet können wir Dir das Verbleiben jedoch jederzeit mit gutem Gewissen empfehlen. Die Skandinavier haben ihre Klasse mehrfach eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Die High Roller, welche sich einen neuen oder einen zusätzlichen Onlinebuchmacher suchen, werden die kostenlosen Offerten natürlich hin und wieder ablehnen. Ehrlicherweise können wir die No-Deposit Boni den Top-Akteuren tatsächlich nur bedingt empfehlen. Ein Prämie von zehn Euro ist für einen Sportwetter, welcher sich im vierstelligen Bereich bewegt, sinnlos. Sie kann nicht effizient in die eigene Wettstrategie eingepasst werden. Unter Umständen wird sogar noch ein Teil der Einzahlung gebunden.

Marktüberblick und –ausblick: Der Kunde wird profitieren

Der Sportwetten Markt hat sich rasant entwickelt. Die Zahl der Buchmacher im Internet ist Jahr für Jahr gestiegen. Die Unternehmen im Hintergrund verzeichnen gewaltige Umsatzerhöhungen. War das Wetten lange Zeit nur in Großbritannien „In“, so ist heute die Popularität in ganz Europa gegeben. Aktuell gibt’s rund 120 bekannte, seriöse Wettanbieter im World Wide Web.
Natürlich stehen die Wettanbieter untereinander in einem Konkurrenzkampf, von welchem die Kunden profitieren. Nur wer mit einem perfekten Gesamtangebot agiert, wird sich langfristig am Markt durchsetzen. Die Sportwetten ohne Einzahlung sind in diesem Zusammenhang sicherlich ein wichtiger Punkt. Aktuell wird dieses Marketinginstrument von den Onlineanbietern vornehmlich im Bereich der Bestandskunden gezogen. Die Stammspieler haben nahezu tagein tagaus die Möglichkeiten, von entsprechenden Sonderaktionen zu profitieren. Am bekanntesten sind ohne Frage die Free Bets – sprich die Gratiswetten. Die Buchmacher stellen den Kunden für ausgewählte Sportereignisse Freiwetten zur Verfügung. Zu beachten ist hierbei, dass die Einsätze immer Eigentum der Bookies bleiben, nur über die Reingewinne darf im Erfolgsfall verfügt werden. Echte Wettprofis – welche bei vier oder fünf Wettanbietern gemeldet sind – können sich auf diesem Weg stabil ein zusätzliches Guthaben sichern. Weitere Offerten für die Bestandskunden sind beispielsweise Cashbacks (Wettversicherungen) oder die Sonderboni auf bereits erspielte Gewinne.

In der Sektion der Neukundenangebote ist das Startguthaben ohne Deposit noch nicht sonderlich umfangreich vertreten. Die Überzahl der Spitzenbuchmacher verzichtet auf eine derartige Offerte. Der Grund hierfür ist recht einfach. Theoretisch kann sich der Kunde beim Anbieter anmelden, wetten und danach heißt es „auf Nimmer-Wiedersehen“. Dieses Risiko – sich unfreiwillig Karteileichen zu schaffen – ist vielen Unternehmen zu hoch. Anderseits ist unserer Prognose eindeutig. Aufgrund der weiter steigenden Konkurrenzsituation wird Quantität der kostenlosen Prämien zum Start in Zukunft steigen.

Verbrauchertipps – Tipps zum Umsetzen der Boni

tipps_und_tricksWie setze ich das kostenlose Guthaben effizient und wirkungsvoll ein? Diese Frage stellt sich die Überzahl der Anfänger. Wir möchten – im Falle von Mobilbet und ComeOn – betonen, dass ein Übertrag der Gelder ins Online Casino nicht zu empfehlen ist. Die wenigen Euros sind in der Regel binnen weniger Minuten verspielt. Wichtig ist die richtige Sportwetten Auswahl. Nachfolgend haben wir Dir sieben kleine Tipps zusammengestellt, welche Dir beim Bonusfreispielen helfen sollen.

1. Regel-Prämie zusätzlich annehmen

Der No-Deposit hat sicherlich seinen Reiz, doch allein steht sinnbildlich auf verlorenem Fuße. Aktiviere grundsätzlich den Regelbonus, um Dein Wettguthaben entsprechend zu pushen. Je höher Dein Bankroll ist, umso nachhaltiger und defensiver kannst Du Deine Sportwetten Strategie ansetzen.

2. Spiele mit dem Geld des Buchmachers

Versuche die Umsatzbedingungen zum Start außer Acht zu lassen. Beginne immer mit Deinem normalen Wettvorhaben. Versuche einen gewissen Profit aufzubauen und im Anschluss mit den Gewinnen den Bonus zu rollen. Du spielst an dieser Stelle im übertragenen Sinn mit dem Geld des Wettanbieters ohne auf Dein Kapital zurückzugreifen.

3. Risiko auf viele Wettscheine splitten

Verteile das Risiko auf mehrere Wettscheine. Natürlich kannst Du Glück haben, wenn Du „Hopp oder Top“ immer den möglichen Höchstbetrag einsetzt – die Regel ist dies indes nicht. Wer mit kleinen Steps und vielen Tickets arbeitet, benötigt zwar zum Erfüllen der Rollover Vorgaben länger, steigert aber seine Erfolgswahrscheinlichkeit.

4. Entscheide Dich für ausgewählte Sportarten

Wetterfolg wirst Du nur mit Sportarten und Wettbewerben haben, in welchen Du über das notwendige Fachwissen verfügst. Ein Fußballfan wird beim Speedway oder beim Wasserball – überspitzt gesagt – definitiv im Minus landen. Nutze Dein Wissen, um einfach besser zu sein als Dein Buchmacher. (An dieser Stelle einige Infos zu den Eishockey Sportwetten)

5. Sonderwetten können der Weg sein

Gerade die Fußballfans scheitern immer wieder an den 3-Wege Wetten. Oft ist es nicht einzuschätzen, ob die Partie mit einem Sieg oder einem Unentschieden endet. Versuche Deine Tipps im Bereich der Sonderwetten zu platzieren, sofern die Mindestwettquotenvorgabe erfüllt ist. Empfehlenswert sind beispielsweise die Doppelte Chance oder Tore Über / Unter Versionen.

6. Untere Ligen mit Quotenvorteil

Die Buchmacher quotieren die Top-Events meist sehr genau. Die angebotene Wettquote entspricht exakt der Ergebniswahrscheinlichkeit. In den unteren Ligen oder im Amateur-Sektor hingegen arbeiten die Wettanbieter hingegen etwas legerer. Du hast hier die Chance dem Wettanbieter ein echtes Schnippchen zu schlagen und sicher auf der Erfolgsspur zu landen.

7. Keine Livewetten beim Bonusfreispielen

So reizvoll wie die Livewetten sind, beim Bonusfreispielen solltest Du auf die Echtzeitangebote verzichten. Die Live-Tipps erfordern superschnelle Entscheidungen. Du bist nicht in der Lage die Begegnungen genau zu analysieren. Die Folge ist klar. Es schleichen sich leichte, vermeidbare Fehler ein.

Fazit: Einem geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul

Ein Sportwetten Startguthaben ohne Einzahlung sollte aus unserer Sicht jeder Kunde mitnehmen. Das zusätzliche, freie Wettkapital ermöglicht einen risikolosen Echtgeldstart. Natürlich sollten die Prämien wetttechnisch nicht überbewertet werden. Sie eignen sich vornehmlich zum „Reinschnubbern“. Eine langfristige Wettstrategie lässt sich mit einem No-Deposit Bonus eher nicht realisieren. Die Offerten eignen sich eher für Testzwecke. Erkennbar ist, dass die Buchmacher im No-Deposit Sektor durchweg mit kleinen Summen arbeiten und die Umsatzbedingungen vergleichsweise hochhalten.

Die Praxistests haben gezeigt, dass das kostenlose Guthaben im Idealfall immer gemeinsam mit dem regulären Wettbonus genutzt werden sollte. Einige Buchmacher wie Sportingbet und Interwetten verbinden ihre Gratisgutscheine generell mit der Inanspruchnahme vom Willkommensbonus. Schnappt sich der Kunde zum Start beide Offerten, steigt das Kapital auf dem Wettkonto extrem an. Der Vorteil liegt auf der Hand. Das erhöhte Guthaben ermöglicht eine defensive Einsatzstrategie, mit welcher die Überschlagsbedingungen meist mühelos abgearbeitet werden können.

Jetzt den besten Bonus ohne Einzahlung sichern»

Autor Chris Schneider
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung: