Wettanbieter Vergleich/Sportwetten-Ratgeber/Sportwetten Head-to-Head Strategie & Erklärung

Sportwetten Head-to-Head Strategie & Erklärung

Der direkte Kampf gegeneinander bringt Vorteile

Welche Sportwetten Strategie führt zum Erfolg? Wenn sich diese Frage so einfach beantworten ließe, würden vermutlich alle passionierten Tipper durchweg auf der Erfolgsstraße landen. Doch so einfach ist es bekanntlich nicht. Nach unseren Wettanbieter Erfahrungen gibt’s kein Allheilmittel, welches die User permanent in die „grüne Zone“ führt – doch es gibt gute und weniger gute Wettsysteme.

Im folgenden Test haben wir die Sportwetten Head-to-Head Strategie für Dich genauer unter die Lupe genommen. Welche Tipps verbergen sich eigentlich hinter dem Wettmarkt? Auf welche Sportarten ist das Wettsystem anwendbar? Wie hoch sind die Quoten der Sportwetten Head-to-Head Wettstrategie? Eignet sich die Einsatzvariante zum Freispielen der Boni? Diese und andere Fragen beantworten wir Dir im folgenden Ratgeber. Natürlich beschäftigen wir uns zudem mit der Sportwetten Head-to-Head Bedeutung.

Die Fakten zur Wettstrategie

  • In verschieden Sportarten spielbar
  • Klassische 2-Wege Markt
  • Sehr gut zum Bonusfreispielen
  • Unterschiedliches Wettquotenniveau

Alle Wettanbieter im Vergleich »

Die Head-to-Head Strategie – die allgemeine Erklärung

Die Sportwetten Head-to-Head Erklärung ist recht einfach und bereits anhand der Begrifflichkeit abzuleiten. „Head-to-Head“ kommt aus der englischen Sprache und heißt übersetzt „Kopf-an-Kopf“. Übertragen auf den Sportwettenbereich bedeutet dies, dass sich der Wettmarkt grundsätzlich nur mit zwei Mannschaften oder Sportlern beschäftigt. Das genaue Ergebnis eines Events oder einer Liga spielt hierbei keine Rolle.

Es handelt sich um einen klassischen 2-Wege Wettmarkt. Wer die Sportwetten Head-to-Head Strategie nutzt, kann generell „nur“ auf Sieg oder Niederlage wetten. In der Praxis kann es zwar auch ein Unentschieden geben, beispielsweise wenn in einer Fußballliga zwei Teams punkt- und torgleich auf dem gleichen Tabellenplatz landen. Da diese Konstellation jedoch extrem unwahrscheinlich ist, bieten die Buchmacher hierfür keine Wettquoten an.

Die Top5 Anbieter im Bonus Vergleich

bet365
97/100
100% bis 100€
3x Bonus + Einzahlung
Sh-Lizenz
****
Einlösen
Wetten.com
94/100
100% bis 100€
6x Einzahlung + Bonus umsetzen
Mga-Malta
****
Einlösen
Betway
93/100
100% bis 250€
6x Einzahlung
Sh-Lizenz
****
Einlösen
William Hill
93/100
50% bis 100€
1x Einzahlung
Gibraltar-Finance
****
Einlösen
Sportingbet
92/100
100% bis 150€
1x Einzahlung + 5x Bonus
Sh-Lizenz
****
Einlösen
X
Aktueller Bonus von Sportingbet:
1x Einzahlung + 5x Bonus
Ihr Bonus-Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

Die Sportwetten Head-to-Head Strategie nach Sportarten

Das Wettsystem kann in verschiedenen Sportarten angewandet werden. Die vier wichtigsten Beispiele haben wir Euch folgend zusammengestellt.

Pferderennen

Am bekanntesten ist die Head-to-Head Strategie beim Pferdesport. Nahe zu aller Buchmacher (hier geht’s zu unserem Pferdewetten Anbieter Vergleich) bieten die Wettmärkte auf die Läufe der Trab- und Galopprennbahnen an. Es werden nur zwei Pferde gegeneinander gewettet – unabhängig vom Gesamteinlauf. (Hier gibt’s weitere Informationen zu den Pferderennen Sportwetten)

Head-to-Head Strategie

Head-to-Head Strategie beim Pferdesport – Nahe zu alle Buchmacher bieten diese an

Formel 1

Gerade in Deutschland sind die Formel 1 Sportwetten überaus beliebt. Der Wettmarkt ist vergleichbar mit den Pferderennen, wobei die Starter natürlich nicht nur ein PS unter der Haube haben. Beim Tippen geht’s beispielsweise einfach darum, ob Sebastian Vettel oder Nico Rosberg zuerst die Ziellinie überqueren.

Skispringen

Die wörtlichste und reinste Sportwetten Head-to-Head Bedeutung gibt’s mittlerweile beim Skispringen. Im ersten Durchgang der Wettkämpfe treten generell zwei Akteure gegeneinander an, um den Einzug ins Finale zu schaffen.

Fußball

Natürlich kommen auch die Fußballfans im Head-to-Head Vergleich nicht zu kurz. Die bekannteste Wettform ist im Langzeitbereich zu finden. Es kann in der Bundesliga beispielsweise darauf gesetzt werden, ob der Hamburger SV oder der SV Werder Bremen nach 34 Spieltagen auf einem besseren Tabellenrang stehen.

Ideal sind die Head-to-Head Wetten kombinierbar mit einer echten Pferdewetten Strategie. Des Weiteren lassen sich die Tipps natürlich zu einer Sportwetten Kombiwetten Strategie zusammenfügen.

Das Wettquotenniveau der Märkte

Das Wettquotenniveau der Head-to-Head Märkte kann nicht pauschal als „gut“ oder „schlecht“ eingestuft werden. Die Unterschiede sind der Praxis doch gewaltig. Stehen sich beispielsweise zwei gleichstarke Gegner gegenüber gibt’s recht ansprechende Wettquoten. In die vielen Fällen ist die Favoritenrolle aber sehr ausprägt, so dass sich die Offerten auf einem absoluten Minimum bewegen. Empfehlenswert ist es an dieser Stelle die Head-to-Head Tipps im Einzelfall – sofern möglich – mit einer Handicap Wetten Strategie zu verbinden.

Die Vorteile der Sportwetten-Strategie

Die Vorteile der Sportwetten Head-to-Head Strategie sind klar ersichtlich. Die Kunden müssen nur die Leistungsfähigkeit von zwei Mannschaften oder Sportlern einschätzen. Die Analyse ist bedeutend einfacher als wenn beispielsweise ein komplettes Formel 1 Starterfeld zu durchleuchten ist. Die mathematische Fehlerquote ist aufgrund der 2-Wege Version ebenfalls auf ein Minimum begrenzt.

Ideal eignen sich die Head-to-Head Wetten daher auch zum Freispielen der Boni. (ausgenommen Langzeitversionen). Zu beachten ist bei den bonusrelevanten Tipps aber das Wettquotenniveau. (hier gibt’s ausführlichere Informationen in unserem Sportwetten Neukundenbonus Vergleich)

Die 3 besten Anbieter im Vergleich

bet365
97/100
  • Über 10,4 Millionen Kunden vertrauen bet365 bereits
  • Deutsche Sportwetten-Lizenz in Schleswig-Holstein
100€
100% Einzahlungsbonus
Einlösen
bet365 Bonus
Wetten.com
94/100
  • EU-Lizenz aus Malta
  • großes Wettangebot mit bis zu 35 Sportarten
100€
100% Einzahlungsbonus
Einlösen
Wetten.com Bonus
Betway
93/100
  • Kundensupport in deutscher Sprache
  • Viele beliebte Zahlungsmethoden wie bspw. PayPal
250€
100% Einzahlungsbonus
Einlösen
Betway Bonus

Die Nachteile der Wettstrategie

Natürlich hat das Wettsystem auch nicht übersehbare Nachteile, welche da wären:

  1. Wettquoten bei Favoritenkonstellationen als Solo-Tipp kaum spielbar
  2. Kapitalbindung bei den Langzeitwetten

Buchmacher finden für Head-to-Head Strategie

Sportwetten im Internet werden immer beliebter, kein Wunder also, dass Jahr für Jahr neue Anbieter auf dem Markt drängen und ein harter Konkurrenzkampf herrscht. Was für den Wettanbieter eher schlecht ist, ist für den Kunden gut: er hat die Qual der Wahl und kann aus einer großen Anzahl von Wettanbietern auswählen, die zudem auch noch versuchen, sich mit ihren Bonusangeboten und dem Wettangebot regelrecht zu überbieten. Trotzdem ist es nicht einfach, einen Buchmacher für die Head-To-Head Strategie zu finden, da es unmöglich ist, sich bei allen Wettanbietern anzumelden oder sich zumindest diese einmal genauer anzuschauen. Aus dem Grund haben wir die Sportwetten Anbieter anhand von bestimmten Kriterien näher unter die Lupe genommen und verhindern so, dass hierfür unnütz Zeit investiert werden muss.

Natürlich steht an erster Stelle, dass der Sportwetten Anbieter seriös arbeitet und sicher ist. Daher wird die Lizenz von uns ganz genau durchleuchtet. Generell können unsere Leser davon ausgehen, dass auf unseren Seiten ausschließlich seriöse und empfehlenswerte Buchmacher zu finden sind. Aus dem Grund schließen wir auch von vorneherein die schwarzen Schafe aus. So schauen wir uns zum Beispiel die Lizenzen an und prüfen, wie die Kundendaten nicht nur bei Zahlungstransfers übertragen werden und machen Tests, wie zuverlässig die Gewinnauszahlung erfolgt. Natürlich werfen wir auch einen Blick auf die Gebühren, mit denen der Spieler unter Umständen in Berührung kommt. Schließlich soll nicht ein Teil der Gewinne alleine für die Gebühr einer Auszahlung wieder draufgehen. In den letzten Jahren gab es keinerlei Probleme mehr mit unzuverlässigen Buchmachern und der Großteil arbeitet fair und seriös. Daher sind es noch andere inhaltliche Kriterien, die für oder gegen einen Buchmacher sprechen. Welche dies sind, schildern wir nachfolgend.

Sportwetten Angebot: gute Auswahl an Sportarten für Head-to-Head Strategie

Um überhaupt eine Sportwetten Head-to-Head Strategie anwenden zu können, muss der Buchmacher überhaupt eine Sportart offerieren, bei der diese Strategie angewendet werden kann. Nur wenn dies gegeben ist, dann ist der Wettanbieter eine Empfehlung für eine Anmeldung. Wenn der Buchmacher allerdings ausschließlich Fußball und den Mainstream anbietet, aber auch auf Pferderennen getippt werden soll, dann empfehlen wir einen anderen Anbieter zu suchen. Mit zu dem Wettangebot gehören natürlich auch die Livewetten, denn sie werden immer beliebter und es gibt Buchmacher, die machen mittlerweile ihren größten Umsatz mit den Wetten vom Tablet PC oder Smartphone. Aus dem Grund ist es wichtig, dass ein ansprechendes Wettangebot vorhanden ist. Im Idealfall werden die Wetten auch noch mit einem Livestream übertragen und die Wettquoten liegen nicht deutlich unter denen im PreMatch Bereich.

Head-to-Head Strategie Vor- und Nachteile

Die Head-to-Head Strategie hat ihre Vor- und Nachteile

Willkommensbonus: auf die Bonusbedingungen kommt es an

Für viele Spieler ist die Höhe des Bonus ein Kriterium, um sich für einen ganz bestimmten Sportwetten Anbieter zu interessieren. Doch nicht auf die Höhe kommt es an, sondern auf die Prozentzahl, mit der sich der Bonus an dem ersten Deposit orientiert. Mindestens eine Verdopplung sollte es sein, manche Buchmacher bieten aber auch einen 200 % Bonus an. Mit etwas Glück kann der Bonus bereits für die Strategie genutzt werden und der Rest kann dann in andere Sportwetten platziert werden. Noch wichtiger als die Bonushöhe sind allerdings die Bonusbedingungen. Denn nur, wenn diese fair und kundenfreundlich sind, dann kann es auch ein Einsteiger schaffen, den Wettbonus freizuspielen und mit ihm einen hohen Gewinn zu generieren. Aus dem Grund schauen wir uns die Bonusbedingungen auch immer ganz genau an, denn häufig lauert der Teufel im Detail. Um unsere Leser vor unangenehme Überraschungen zu schützen, gehen wir daher verstärkt auf die Bedingungen ein und schildern, für wen sich das Angebot lohnt.

Wettquoten: entscheidend für die Höhe des Gewinns

Die Wettquoten sind dafür verantwortlich, wie lukrativ der Buchmacher ist. Denn schließlich errechnet sich der Gewinn aus einer Multiplikation des Wetteinsatzes mit der Quote. Sind dann die Quoten bei einem bestimmten Buchmacher nicht attraktiv, dann geht dies automatisch an das Portmonee des Spielers und langfristig gesehen macht der Spieler ein Minus. Es gibt beispielsweise Buchmacher, die derart hohe Quoten offerieren, dass kein Quotenvergleich stattfinden muss, um eine hervorragende Quote zu erhalten. Wer sich dann für solch einen Onlineanbieter entscheidet, der ist immer auf der Seite.

Zahlungsmethoden: sicher und schnell

Bei den Einzahlungen kommt es bei der Transferdauer generell immer auf die gewählte Zahlungsmethode an. Denn dass eine Banküberweisung einige Tage Transferdauer benötigt, daran kann der Buchmacher nichts ändern. Sehr schnell werden generell alle elektronischen Geldbörsen gutgeschrieben. Auch Einzahlungen mit Kreditkarte werden schnell verbucht. Dahingegen kommt es bei der Auszahlung immer auf den Wettanbieter an. Denn jeder Auszahlungsantrag muss von einem Mitarbeiter manuell bearbeitet werden. Hat der Buchmacher nur wenige Angestellte und viele Auszahlungsanträge, dann kann diese Bearbeitung teilweise bis zu drei Tage dauern. Hinzu kommt dann noch einmal die Zeit für den Zahlungstransfer. Trotzdem arbeiten auch diese Buchmacher seriös und eine Zahlungsverzögerung in Höhe von drei Werktagen ist kein Indiz darauf, dass der Sportwetten Anbieter betrügerisch agiert.

Webseite: gute Bedienbarkeit und intuitive Navigation

Die perfekte Webseite lässt sich intuitiv bedienen und selbst Einsteiger kommen problemlos mit der Tippabgabe zurecht. Außerdem ist die gesamte Seite selbsterklärend und der Wettschein mit nur wenigen Klicks ausgefüllt. Trotzdem sollten im Hilfebereich oder bei den FAQ entsprechende Erklärungen zu finden sein.

Kundensupport: deutschsprachig und rund um die Uhr

Zu Fragen oder Problemen kann es immer wieder kommen, nur wie diese dann gelöst werden, das ist abhängig vom Kundenservice. Neben den Mitarbeitern, die gut geschult und die Fragen kompetent beantworten sollten, ist es ebenfalls wichtig, zu welchen Uhrzeiten sie erreichbar sind. Im Idealfall sind dies 24 Stunden an sieben Tagen die Woche. Sehr wichtig sind auch die Kontaktkanäle, gibt es zum Beispiel eine kostenlose Telefonhotline oder einen Live Chat? Besonders die letzte Möglichkeit hat sich bei den Freunden der Sportwette in den letzten Jahren als bevorzugtes Kontaktmittel entwickelt, da hier die Antwort nicht nur kostenlos, sondern auch recht zügig gegeben wird. In dieses Kriterium fällt auch herein, dass Mitarbeiter im Idealfall Deutsch angesprochen werden können. Außerdem sollte die  Webseite Deutsch übersetzt sein und einen deutschsprachigen FAQ-Bereich aufweisen. Wer sehr gut englisch spricht, für den ist dies vielleicht nicht so wichtig, wir empfehlen aber allen anderen auf diese Punkte zu achten. Denn schließlich gibt es nicht gerade wenige Wettanbieter, die zwar ihre Webseite auf Deutsch übersetzen, aber trotzdem keinen deutschsprachigen Support offerieren. Daher ist es so wichtig, einen Blick in unseren Buchmacher Vergleich zu werfen.

Fazit: Head-to-Head Märkte sind „einfach“ einzuschätzen

Der Pluspunkt des Systems ist bereits in der Sportwetten Head-to-Head Erklärung erkennbar. Vor allem Anfänger werden in der Wetteinschätzung vor deutlich geringeren Problemen stehen. Sofern es sich um einen ausgeglichenen Head-to-Head Vergleich handelt, sollte der Tipp immer als Einzelwette oder abgesichert über ein System gespielt werden. Bei klaren Favoritenstellungen hingegen sind die Kombis zielführender. Wer die Head-to-Head Versionen im Langzeitbereich einsetzt, sollte dies aufgrund der Kapitalbindung mit möglichst geringen Einsätzen tun.

Abschließend nochmals die drei Vorteile der Sportwetten Strategie:

  1. Risikominimierung, da nur 2-Wege Märkte
  2. Kombinierbar mit anderen Systemen
  3. Relativ einfache Vorab-Analyse

Alle Wettanbieter im Vergleich »

Bilderquellen:
Skitterphoto / Pixabay.com
Mikhail Pogosov / Shutterstock.com

Autor Chris Schneider
Sportingbet Bonus Empfehlung
schließen X