Wettanbieter Vergleich/Wettanbieter Ratgeber/Sportingbet Ratgeber/Wie lange dauert die Sportingbet Auszahlung?

Wie lange dauert die Sportingbet Auszahlung?

Sportingbet AuszahlungDas erste, was Kunden interessiert, wenn sie erfolgreich Wetten platziert haben, ist die Frage nach der Dauer der Auszahlung beim jeweiligen Buchmacher. Die unterschiedlichen Anbieter haben in der Regel ganz eigene Wege, um mit den Auszahlungswünschen der Kunden umzugehen. Manche bieten beispielsweise nur bestimmte Auszahlungsmöglichkeiten an, andere wiederum erheben versteckte oder offene Gebühren und wieder andere lassen sich sehr lange Zeit, bevor die Auszahlungen tatsächlich vorgenommen werden.

Sportingbet Bonus Empfehlung

Generell werden Auszahlungen bei Sportingbet schnell bearbeitet, doch auch hier kann es hin und wieder passieren, dass eine Auszahlung ein paar Tage mehr in Anspruch nimmt als ursprünglich geplant. In einem solchen Fall hilft jedoch eine kurze Mitteilung an den Support. Dieser klärt dann umgehend über den Verbleib des Geldes auf und teilt gleichzeitig auch die Gründe für die Verzögerung mit. Unsere Sportingbet Erfahrungen haben gezeigt, dass eventuell auftretende Verzögerungen in vielen Fällen aufgrund von Flüchtigkeitsfehlern auf Seiten des Kunden entstehen. Aus diesem Grund haben wir hier die genaue Vorgehensweise für eine Sportingbet Auszahlung noch einmal zusammengestellt.

Wie wird die Sportingbet Auszahlung beantragt?

  • Auszahlung bei Sportingbet ist in der Regel jederzeit kostenlos
  • Der minimale Auszahlungsbetrag beträgt 10-15 Euro
  • Ein- und Auszahlungsmethode sind immer identisch (wenn möglich!)
  • Auszahlungen werden unter dem Menüpunkt „Mein Konto“ beantragt
  • Je nach Auszahlungsmethode dauert es 1 – 6 Werktage bis Geld verfügbar

Jetzt den Wettanbieter besuchen » sportingbet Erfahrungsbericht lesen »
Viele Kunden vergessen im Eifer des Gefechts, dass Sportingbet Auszahlungen nur mit derselben Methode erfolgen können, mit der zuvor auch das Geld eingezahlt wurde. Dieses Verfahren wird aus sicherheitstechnischen Gründen angewandt und soll vor unbefugtem Zugriff schützen. Es gibt jedoch Ausnahmeregeln für Fälle, bei denen eine Sportingbet Auszahlung nicht möglich ist. Das kann zum Beispiel bei bestimmten Kreditkarten der Fall sein. Falls die Basis-Regelung nicht funktioniert, ist es immer möglich, eine Sportingbet Auszahlung per Banküberweisung zu machen. Sportingbet behält also den Gewinn auf keinen Fall ein, nur weil eine Auszahlung mit der Zahlungsmethode der Einzahlung nicht möglich ist. Das ist in ähnlicher Weise bei den meisten Buchmachern geregelt, da es immer mehr Zahlungsmethoden gibt, die nur für Einzahlungen geeignet sind, zum Beispiel Paysafecard und Sofortüberweisung.

Wie erfolgt die Sportingbet Auszahlung?

Der Vorgang ist relativ simpel gehalten. Zuerst muss der Kunde auf den Menüpunkt „Mein Konto“ gehen. Unter diesem Punkt gibt es den Bereich „Einzahlung, Auszahlung und Kontobewegungen“. Hier ist wiederum „Auszahlung“ auszuwählen. Daraufhin öffnet sich ein Pop-up-Fenster, worin das weitere Vorgehen erklärt wird. Es ist sehr angenehm, dass der gesamte Auszahlungsvorgang intuitiv funktioniert. Das ist längst nicht bei jedem Buchmacher der Fall. Auch Einsteiger, die sich mit Zahlungsvorgängen bei einem Buchmacher noch nicht besonders gut auskennen, können völlig stressfrei bei Sportingbet auszahlen. Das ist sehr wichtig, denn es gibt viele Einsteiger, die sich bei Sportingbet registrieren, um den lukrativen Sportingbet Bonus für Neukunden zu nutzen. Eine einfache Auszahlung ist ein wichtiger Teil eines kundenfreundlichen Angebotes bei einem Buchmacher.

Welche Zahlungsmethoden stehen für Sportingbet Auszahlungen zur Verfügung?

Kreditkarte, Banküberweisung, Skrill, PayPal und Neteller sind die wichtigsten Zahlungsmethoden, die für Auszahlungen bei Sportingbet zur Verfügung stehen. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Banküberweisung die einzige Zahlungsmethode ist, die in bestimmten Ausnahmefällen genutzt werden kann, ohne dass vorher eine Einzahlung per Banküberweisung stattgefunden hat. Bei allen anderen Zahlungsmethoden ist es erforderlich, auch die Einzahlung bei Sportingbet mit der jeweiligen Zahlungsmethode zu machen. Etwas komplizierter wird die Situation, wenn zunächst mehrere Einzahlungen erfolgen, bevor eine Auszahlung erfolgt. Generell gilt aber, dass Auszahlungen nicht möglich sind mit Zahlungsmethoden, die zuvor nicht mindestens für eine Einzahlung genutzt worden sind. Wer sich mit Ratgebern zu Sportwetten für Anfänger beschäftigt, sollte dieses wichtige Detail nicht übersehen. Nach unseren Erfahrungen übersehen viele Einsteiger, dass schon bei der Einzahlung die Methode für die Auszahlung indirekt ausgewählt wird. Wer das weiß, kann eine kluge Entscheidung treffen und wird nicht bei der ersten Auszahlung überrascht.

bet365
97/100
100% bis 100€
3x Bonus + Einzahlung
****
Einlösen
Betway
93/100
100% bis 250€
6x Einzahlung
****
Einlösen
Sportingbet
93/100
100% bis 150€
1x Einzahlung + 5x Bonus
****
Einlösen
William Hill
93/100
100% bis 100€
6x Einzahlung + Bonus
****
Einlösen
Tipico
92/100
100% bis 100€
3x Einzahlung + Bonus
****
Einlösen
X
Aktueller Bonus von Tipico:
3x Einzahlung + Bonus
Ihr Bonus-Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

Welcher Mindestbetrag gilt bei Auszahlungen?

Es gibt keinen einheitlichen Mindestbetrag für jede Zahlungsmethode. Bei PayPal gilt ein Mindestbetrag von 15 Euro. Bei den anderen Zahlungsmethoden gilt ein Mindestbetrag von 10 Euro für die Auszahlung. Das sind insgesamt moderate Limits, die längst nicht jeder Buchmacher im Sportwettenanbieter Vergleich bieten kann. Das ist in der Praxis sehr wichtig, denn insbesondere Kunden, die eher kleine Einzahlungen machen, können nicht unbedingt erwarten, riesige Gewinne zu erzielen. Ein relativ niedriger Mindestbetrag bei der Auszahlung garantiert dann, dass trotzdem eine Gewinn-Auszahlung möglich ist. Bei anderen Buchmachern ist es manchmal erforderlich, 100 Euro oder mehr auszuzahlen. Die Regelung bei Sportingbet ist in jedem Fall kundenfreundlich und garantiert, dass auch Anfänger mit einem kleinen Budget ihre Gewinne realisieren können. Alles andere würde an dieser Stelle auch zu einer deutlichen Kritik führen. Es gibt sehr wenige Buchmacher, die überhaupt kein Limit bei der Auszahlung haben. Noch niedrigere Limits sind kaum möglich. Der Standard-Betrag bei Buchmacher-Auszahlungen liegt aktuell bei 10 Euro, aber auch die 15 Euro für die PayPal-Auszahlung sind absolut akzeptabel.

Fallen Gebühren bei der Sportingbet Auszahlung an?

Gebühren werden bei der Sportingbet Auszahlung nicht erhoben. Theoretisch könnte es passieren, dass bei einer Auszahlung per Banküberweisung oder Kreditkarte das jeweilige Institut eine Gebühr berechnet. Innerhalb Europas sollte das aber nicht vorkommen. Dennoch möchten wir der Vollständigkeit halber auf dieses Detail hinweisen. Kunden aus dem deutschsprachigen Raum können aber davon ausgehen, dass keine Gebühren entstehen. In jedem Fall berechnet Sportingbet keine Gebühren bei der Auszahlung. Das ist ein sehr wichtiges und schönes Detail, denn es wäre sehr ärgerlich, wenn der hart erkämpfte Gewinn dann bei der ersten Auszahlung durch eine kleine oder große Gebühr geschmälert würde. Bester Wettanbieter kann ein Anbieter mit hohen Auszahlungsgebühren jedenfalls nicht werden. Sportingbet ist insgesamt sehr kundenfreundlich aufgestellt und berechnet weder bei Einzahlungen noch bei Auszahlungen irgendwelche Zahlungsgebühren. Bei diversen Konkurrenten ist das komplett anders. Grundsätzlich ist es immer sinnvoll, bei Buchmacher-Auszahlungen darauf zu achten, dass keine Gebühren berechnet werden. Einzahlungen sind bei fast allen Anbietern mittlerweile gebührenfrei, wobei es auch bei Einzahlungen manchmal Ausnahmen gibt.

Sportingbet_Andy_McIver

Wie schnell werden Auszahlungen abgewickelt?

Eine Auszahlung mit einer E-Wallet wie Skrill, Neteller oder PayPal wird in einem Zeitraum von 24-48 Stunden abgewickelt. Eine Auszahlung mit Kreditkarte oder Banküberweisung dauert 4-6 Werktage. Bei den beiden letztgenannten Zahlungsmethoden ist zu berücksichtigen, dass ein großer Teil der Auszahlungsdauer durch die Technik verursacht wird. Die Bearbeitung der Auszahlungsanträge ist bei allen Zahlungsmethoden gleich schnell. Innerhalb von 24-28 Stunden werden alle Anträge bearbeitet und, wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, dann auch sofort freigegeben. Bei den modernen E-Wallets dauert die Transaktion dann maximal noch ein paar Minuten, während bei der Banküberweisung und der Auszahlung per Kreditkarte mehrere Tage vergehen können, bevor der Kunde das Geld hat.

Welche Rolle spielt die Lizenz für die Auszahlungen?

Auf den ersten Blick wirkt diese Frage vielleicht ein wenig deplatziert. Lizenz und Auszahlung scheinen auf den ersten Blick zwei sehr unterschiedliche Themen zu sein. Allerdings wissen Experten, dass die maltesische Sportwetten-Lizenz ganz wesentlich darauf Einfluss nimmt, wie Buchmacher einzahlen und auszahlen. In der Malta-Lizenz ist sehr präzise vorgegeben, wie Auszahlungen abgewickelt werden müssen und welche Regeln einzuhalten sind. Insbesondere die Regelung, dass Einzahlungen und Auszahlungen nach Möglichkeit mit der gleichen Zahlungsmethode gemacht werden müssen, ergibt sich direkt aus der Sportwetten-Lizenz. Ähnliche Regelungen gibt es in den meisten seriösen Lizenzbedingungen. Unter anderem wird sichergestellt, dass Sportwetten-Anbieter durch diese Lizenzbedingungen nicht für Geldwäsche genutzt werden können. In der Anfangszeit der Online-Buchmacher war das durchaus ein wichtiges Thema. Durch die heutigen EU-Lizenzen ist sichergestellt, dass die Buchmacher sehr seriös und solide aufgestellt sind. Für den Kunden ist das letztlich ein riesiger Vorteil, auch wenn es in der Praxis manchmal ein wenig nervig ist, dass der Buchmacher genau vorschreibt, welche Zahlungsmethode für die Auszahlung genutzt werden muss.

Wer hilft, wenn es ein Problem bei der Auszahlung gibt?

Sollte einmal ein Problem bei einer Auszahlung entstehen, eventuell auch ein technisches Problem, ist es immer sinnvoll, sofort den Kundenservice um Hilfe zu bitten. Der Sportingbet Support ist sehr hilfsbereit und tagsüber sehr gut per Live-Chat erreichbar. Es gibt aber auch eine Hotline für besonders komplizierte Fälle. Eine E-Mail an den Support zu schreiben ist fast immer überflüssig, da die Live-Optionen schneller und besser funktionieren. Der Live-Chat ist die beste Wahl, insbesondere wenn dieser Service verfügbar ist. Gegebenenfalls würde es sich auch lohnen, bis zum nächsten Tag warten, um über den Live-Chat dann um Hilfe zu bitten. Der Kundenservice von Sportingbet hat eine sehr gute Qualität und ist zudem sehr kulant. Speziell bei Problemen mit Einzahlungen und Auszahlungen sind die Service-Mitarbeiter nach unseren Erfahrungen sehr hilfreich. Aber auch bei anderen Themen sollte sich niemand scheuen, den Support um Hilfe zu bitten, zum Beispiel auch wenn es um Live Wetten oder Bonusangebote geht.

Sportingbet Paypal auszahlen

Was ist bei der Auszahlung eines Bonusgewinns zu beachten?

Der Bonusgewinn, zum Beispiel beim Sportingbet Neukundenbonus, kann erst dann ausgezahlt werden, wenn die Umsatzbedingung erfüllt ist. Diese Regelung gilt immer, denn jeder Sportwetten-Bonus ist in irgendeiner Weise an Bonusbedingungen geknüpft. Wenn der Mindestumsatz erreicht worden ist in der dafür vorgesehenen Frist, kann ohne Probleme eine Auszahlung vorgenommen werden. Vorher besteht aber immer die Gefahr, dass der Buchmacher bei einem voreiligen Auszahlungsantrag den kompletten Bonus löscht. Beim Neukundenbonus ist das der Fall, aber bei künftigen Bonusangeboten für Stammkunden kann es eventuell auch andere Regelungen geben. In jedem Fall ist Vorsicht geboten, wenn der Gewinn, der mit einem Bonus erzielt worden ist, ausgezahlt werden soll. Solange noch ein Bonus aktiv ist, ist keine reguläre Auszahlung möglich. Der Sportingbet kann im Einzelfall Auskunft darüber geben, ob schon eine Auszahlung möglich ist oder ob noch weitere Wetten für den laufenden Bonus erforderlich sind. Niemand sollte sich scheuen, den Kundenservice im Zweifel um Hilfe zu bitten. Das ist immer besser, als einen großen Sportingbet auf völlig unnötige Weise zu verlieren.

Wird die Wettsteuer bei der Auszahlung abgezogen?

Nein, die Wettsteuer wird bei Sportingbet direkt beim Wetten abgezogen. Niemand muss befürchten, dass vor der Auszahlung ein zusätzlicher Wettsteuer-Abzug erfolgt. Grundsätzlich ist es sehr positiv, denn dadurch hat der Kunde immer einen Überblick, wie hoch der aktuell auszahlbare Betrag ist. Zudem ist für die Wettsteuer der Einsatz bzw. der Gewinn maßgeblich. Es muss aber nicht unbedingt sein, dass der gesamte Betrag auf dem Sportwetten-Konto direkt aus Sportwetten stammt. Unter Umständen zahlt ein Kunde auch Geld aus, das zu einem früheren Zeitpunkt eingezahlt worden ist und nicht für Sportwetten genutzt wurde. Sportwetten-Fans, die ganz ohne Wettsteuer tippen möchten, müssen sich einen Wettanbieter ohne Steuer suchen. Allerdings gibt es immer weniger Buchmacher, die für den Kunden die Wettsteuer bezahlen. Zudem ist es immer wichtig, die Quoten zu vergleichen und dabei die individuelle Steuerberechnung des Buchmachers zu berücksichtigen. Alles andere würde die Ergebnisse verfälschen.

Welche Vorteile bietet der Buchmacher Sportingbet?

Sportingbet gehört zu den größten Online-Buchmachern der Welt und lässt seinem Ruf in punkto Sportwetten definitiv auch Taten folgen. Neben dem breitgefächerten Angebot an Wetten aller Art überzeugen außerdem die attraktiven Boni. Immer wieder gibt es bei diesem Anbieter einen Sportingbet Bonus oder einen Sportingbet Bonus Code zu ergattern, der allen Sportwetten-Fans ein Lächeln auf die Lippen zaubern dürfte. Unsere Sportingbet Erfahrungen zeigen außerdem, dass auch für Bestandskunden regelmäßig tolle Aktionen geboten werden, um die Spieler bei Laune zu halten. Interessant ist auch, dass die Wettsteuer über 5 % wegfällt, sofern Kombiwetten ab drei Auswahlen vorgenommen werden.

sportingbet_bonus

Fazit: Sehr hoher Bonus mit fairen Regeln

Viele Wettanbieter bewerben ihr Angebot damit, dass vieles kostenlos vonstattengeht. Bei der Einzahlung und Auszahlung ist jedoch Vorsicht geboten. Manche Anbieter verpacken hier versteckte Kosten. Doch die Sportingbet Auszahlung, wie auch beispielsweise die Titanbet Auszahlung, sind prinzipiell kostenlos. Auch die Auswahl an Zahlungsmethoden ist durchaus in Ordnung. Unter anderem sind PayPal, Skrill, VISA, Neteller oder Sofortüberweisung vertreten, sodass jeder Kunde zufriedengestellt werden dürfte. Die Auswahl an Zahlungsmethoden ist in der Praxis insofern begrenzt, als dass immer nur eine Einzahlungsmethode für Auszahlungen nutzen werden kann. Insofern ist ein wenig Planung erforderlich. Das ist aber nicht ungewöhnlich. Nicht nur Sportingbet hat sehr klare Regeln, wenn es um Einzahlungen und Auszahlung geht. Viele dieser Regelungen ergeben sich direkt aus der Sportwetten-Lizenz. Nach unseren Erfahrungen sind die Auszahlungen bei Sportingbet genauso sicher wie die Einzahlungen. Das Auszahlungstempo ist bei den schnellen E-Wallets ordentlich, aber bei den klassischen Zahlungsmethoden eher mäßig. Entscheidend ist aber, dass das Geld sicher beim Kunden ankommt und daran haben wir bei Sportingbet keine Zweifel.

  • Viele verschiedene Einzahlungs- und Auszahlungsmethoden
  • Wettsteuer fällt bei Kombiwetten ab drei Auswahlen weg
  • Breit aufgestelltes Wettangebot mit Sportwetten und Livewetten
  • Außerdem vertreten: Virtual Football, Casino, Live Casino, Poker, Games und vieles mehr

 

Jetzt den Wettanbieter besuchen » sportingbet Erfahrungsbericht lesen »

Autor Chris Schneider
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung:
Das Testergebnis
93 von 100
Zum Anbieter

Sportingbet im Überblick

No Deposit Bonus
Höhe:5€ No Deposit
Bedingungen:3x Bonus
Quote:1.5
Neukundenbonus
Höhe: 100% bis 150€
Art:Einzahlungsbonus
Auszahlbar?Ja
Bedingungen:1x Einzahlung + 5x Bonus
Quote:1,5
Gültig bis:31.12.2016
Weitere Infos:Sportingbet Erfahrungen
Zahlungsmethoden
PaysafecardKreditkarteNetellerSkrillPayPalÜberweisung

Top 5 Bonus