Wettanbieter Vergleich/Wett-Tipps/Champions League Wett Tipps/Wett Tipps Real Madrid – Ajax Amsterdam am 5.03.2019

Wett Tipps Real Madrid – Ajax Amsterdam am 5.03.2019

Champions League Wett Tipps | 05.03.2019 - 21:00 Uhr - Santiago Bernabeu in Madrid

Real Madrid scheint im Moment nicht zu stoppen zu sein. In der laufenden Rückrunde der Primera Division gewann die Mannschaft 5 der 6 Spiele und erreichte damit die beste Rückrunde der Liga. Das Hinspiel haben die Spanier in Amsterdam mit 1:2 gewonnen, das ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg ins Viertelfinale, dem am Ende am besten ein weiterer Titel folgen soll. Madrid hat die Chance die erste Mannschaft mit 4 Titeln in Folge zu werden.

Tipp
Beste Quote
1,47
Wettanbieter
Betway
Aktueller Bonus
250
Jetzt wetten
Heimsieg 1
68.03%
Beste Quote
1,47
Unentschieden
59.52%
Beste Quote
1,68
Auswärtssieg 2
41.67%
Beste Quote
2,40

Das Rückspiel der Champions League Begegnung Real Madrid gegen Ajax Amsterdam findet am Dienstag, den 5. März 2019 um 21:00 im Stadion Santiago Bernabeu in Madrid statt. Real Madrid qualifizierte sich mit dem Sieg in der Gruppe G und steht derzeit auf Platz 3 der Primera Division. Ajax Amsterdam wurde Zweiter der Gruppe E und steht in der Eredivisie auf Platz 2. Das Hinspiel gewann Real Madrid mit 1:2.

Real Madrid
Julen Lopetegui
Ajax Amsterdam
Erik ten Hag
Formkurve der Mannschaften
Real Madrid
SNSSS
Ajax Amsterdam
NUSUS
Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz
Real Madrid
NSSSU
Ajax Amsterdam
SUUUU

Bester Wettanbieter

Beste Quoten und Wettempfehlungen

In der Gruppenphase konnte Ajax Amsterdam 11 mal und Real Madrid 12 mal treffen, Beide bekamen je 5 Gegentreffer. Das Hinspiel gewann Madrid mit 1:2. Ajax konnte in der Gruppenphase in nur einem Spiel nicht treffen, Madrid traf in 2 Spielen nicht. In diesem Spiel werden beide Mannschaften für Tore sorgen müssen, wenn der Einzug in die nächste Runde gesichert werden soll. Für diesen Tipp hat Betway die beste Quote mit 1,47.

Einsatz für einen Tipp Beide Teams treffen

9/10

Titelverteidiger Real Madrid hat in dieser Partie durch den Sieg im Hinspiel einen großen Vorteil, die Mannschaft führt mit einem Auswärtstor. Um den Einzug ins Viertelfinale zu sichern ist lediglich ein Unentschieden nötig, aber vor heimischem Publikum wird Madrid trotzdem gewinnen wollen. Die Form dazu haben die Spanier, auch wenn Amsterdam ihnen das Spiel nicht leicht machen wird. Die beste Quote für den Heimsieg hat Bethard mit 1,68.

Einsatz für einen Tipp Heimsieg

6/10

Wer die Quote für einen Heimsieg steigern möchte, sollte daran denken, dass Real Madrid bei 3 von 4 Siegen in der Gruppenphase die Führung schon zur Halbzeit hatte und bemüht sein wird schon früh für klare Verhältnisse zu sorgen. Die Führung von einem Tor ist nicht so klar, dass die Mannschaft dieses Spiel auf die leichte Schulter nehmen kann. Die beste Quote für diesen Tipp hat 22bet mit 2,40.

Einsatz für einen Tipp Halbzeit/ Endstand 1/1

3/10

Fakten, Daten & Serien zu Real Madrid

Titelverteidiger Real Madrid gewann die Gruppe G für die Achtelfinalteilnahme. Mit 12 Punkten und 12:5 Toren wurde Madrid Gruppensieger. Real war bereits 13 mal Sieger des Champions-League-Finals und weitere 3 mal Zweiter. In der Primera Division ist Madrid zur Zeit auf Platz 3 der Tabelle mit 48 Punkten und 43:30 Toren nach 25 Spielen. Top-Torschütze für Madrid in der Champions-League ist Gareth Bale mit 3 Toren und 2 Vorlagen.

  • Gruppe G Platz 1
  • 12 Punkte
  • 12:5 Tore
  • 13 CL-Titel und 16 Finalteilnahmen
  • Sieg im Hinspiel auswärts

Fakten, Daten & Serien zu Ajax Amsterdam

Ajax Amsterdam hat in der Gruppenphase der Champions-League den 2. Platz in der Gruppe E erreicht. Dabei blieb Ajax, genau wie Gruppensieger Bayern München, ungeschlagen. In der Vergangenheit hat Ajax den Champions-League-Titel bereits 4 mal errungen und stand weitere 2 mal im Finale. In der Eredivisie steht Amsterdam nach 23 Spieltagen mit 56 Punkten auf Platz 2. Das ausgezeichnete Torverhältnis von 82:20 ist das beste der Liga.

  • Gruppe E Platz 2
  • 12 Punkte
  • 11:5 Tore
  • 4 CL-Titel und 6 Finalteilnahmen
  • 82:20 Tore in 23 Spielen

Head-to-Head: Real Madrid – Ajax Amsterdam

Ajax Amsterdam und Real Madrid sind sich vor diesem Achtelfinale bereits 12 mal begegnet. Real Madrid gewann die letzten 7 Duelle. Der letzte Sieg für Amsterdam war im Jahr 1995. Auch in dieser Begegnung sieht es wieder nach einer deutlichen Überlegenheit für den spanischen Verein aus. Real hat mit 15 Punkten in 6 Spielen den besten Rückrundenstart der Liga. Amsterdam steht seit dem 4. Spieltag stabil auf Platz 2.

  • Madrid gewann die letzten 7 Duelle
  • Amsterdam Platz 2 der Eredivisie
  • Madrid Platz 3 der Primera Division

Real Madrid gegen Ajax Amsterdam: Tore und Gegentore

In den letzten 7 Duellen seit 2010 hat Real Madrid 22 mal getroffen, Amsterdam konnte in den letzten 3 Duellen je einmal treffen. Amsterdam fällt besonders dadurch auf, dass von 23 Saisonspielen 13 ohne Gegentor blieben und nur 2 ohne eigenen Torerfolg. Real Madrid hat von bislang 25 Ligaspielen 9 ohne Gegentor beendet und 5 ohne selbst zu treffen. Amsterdam hat national den besten Sturm mit 82 Treffern in 23 Spielen.

  • Madrid gewinnt Hinspiel 1:2
  • Madrid trifft 22 mal in 7 Duellen
  • Amsterdam trifft national 82 mal in 23 Spielen
  • Amsterdam spielt national 13 mal zu Null
  • Amsterdam trifft in den letzten 3 Duellen

Fazit: Beide Mannschaften stehen in der jeweiligen nationalen Liga auf vorderen Plätzen, Madrid auf 3 und Amsterdam auf 2. Amsterdam hat das deutlich bessere Torverhältnis, aber im Rückspiel dem Rückstand auswärts hinterher laufen zu müssen ist immer mühsam und in den seltensten Fällen zu schaffen. Deswegen sind sich alle Experten einig, dass Real Madrid die größeren Chancen auf den Sieg im Rückspiel und den Einzug ins Viertelfinale hat.

22Bet Top Wettanbieter Banner

oddspe
Hochscrollen