Wettanbieter Vergleich/Wettanbieter Ratgeber/Racebets Ratgeber/Aktueller Racebets Bonus Code für 2016

Aktueller Racebets Bonus Code für 2016

Mit dem aktuellen Racebets Bonus hat der Anbieter eine einen verlockenden Anreiz für eine Account-Eröffnung geschaffen, denn der Racebets Einzahlungsbonus zählt zu den momentan besten Offerten im Bereich Pferdewetten. Der Racebets Einzahlungsbonus beträgt gegenwärtig 100 Prozent bis zu einem Maximalbetrag von 100,00 Euro für Kunden aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Dieser gilt nur für die erste Einzahlung. Allerdings sind hier die Einzahlungsarten Neteller und Skrill ausgenommen. Wer den Racebets Bonus erhalten will, muss leider auf eine alternative Zahlungsmethode zurückgreifen. Im Sportwettenanbieter Vergleich macht Racebets eine gute Figur. Deswegen haben wir uns für diesen Artikel den Racebets Neukundenbonus vorgenommen.

Der Racebets Bonus auf einen Blick:

  • 100 % bis zu 100,00 Euro auf die erste Einzahlung für Kunden aus der DACH-Region
  • Kunden mit Wohnsitz in einem anderen Land erhalten bis zu 50,00 Euro
  • Mindesteinzahlung: 10,00 Euro
  • Regelmäßige Aktionen auf der Webpage -> auf Racebets Gutschein achten
  • Kundentreue wird mit einem Racebets Geburtstagsbonus belohnt
  • Gegenwärtig bester Bonus im Bereich Pferdewetten

Jetzt den Bonus einlösen »

Aktueller Bonus für Dezember 2016: Fakten & Details

Wie bei den meisten Anbietern ist für den Erhalt des Bonus ein neues Benutzerkonto erforderlich. Der Bonus wird unmittelbar auf die Ersteinzahlung innerhalb von 24 Stunden gut geschrieben. Ein spezieller Code wird dafür nicht benötigt und wie bei anderen Anbietern auch, wird der Bonus nur einmal pro Kunde vergeben. Dabei können alle angebotenen Einzahlungsmethoden verwendet werden.

Die Mindesteinzahlung um den Racebets Bonus zu erhalten liegt bei 10,00 Euro. Aber es bietet sich an, den kompletten Bonus zu nutzen, da dieser nur einmalig beantragt werden kann und Racebets Gutscheine nur gelegentlich angeboten werden. Eine geringere Bonussumme ist schlicht verschenktes Geld!

Welche Racebets Bonus Bedingungen müssen beachtet werden?

  • Maximaler Bonusbetrag: 100 Euro Wettbonus
  • Beispiel: Eine Einzahlung von 80 € ergibt 160 € Wettguthaben
  • Auszahlbar: Ja
  • Umsatzanforderung: 3x Bonusbetrag, 4x Einzahlungsbetrag
  • Mindestquote: 1,5
  • Bonus Code: wird nicht benötigt

Rechnen wir den Racebets Wettbonus nun anhand eines Beispiels durch, um zu verdeutlichen, welcher Aufwand betrieben werden muss, ehe eine Auszahlung möglich ist. Nachdem eine qualifizierende Einzahlung über zumindest 10 € vorgenommen wurde, wird der Bonus gutgeschrieben. Nehmen wir nun an, der Kunde will das Maximum aus dem Racebets Bonus holen und zahlt 100 € ein. Als Bonus gibt es 100 € zusätzlich, allerdings erst dann, wenn der Einzahlungsbetrag einmal umgesetzt worden ist. Das heißt, dass der Kunde erst einmal zumindest 100 € in Wetten investieren muss, ehe der Bonus gutgeschrieben werden kann. Anschließend gilt es, den Bonus- und Einzahlungsbetrag jeweils dreimal umzusetzen. Insgesamt müssen also 700 € in Pferdewetten investiert werden, ehe sich die 100 € auszahlen lassen. Zu beachten ist, dass eine Mindestquote von 1,5 einzuhalten ist. Der Kunde hat 30 Tage Zeit um die Bedingungen zu erfüllen, ansonsten verfällt der Anspruch auf den kompletten Racebets Bonus.

Racebets Bonus Code

Die Racebets Gutschein Aktionen im Überblick

Es steht außer Frage, dass sowohl für Galopp- wie auch für Trabrennsport Racebets täglich eine enorme Auswahl an Wetten anbietet. Zwischen 30 bis 60 Rennen sind es an Wochentagen und an den Wochenenden oft sogar mehrere Hundert, was Racebets als führenden deutschen Anbieter in Erscheinung treten lässt.

Aber damit nicht genug! Permanente Aktionen für einen Racebets Gutschein, die zum Beispiel zum erspielten Gewinn noch Zuschüsse von 10 bis 20 Prozent gewähren, zeigen, dass sich regelmäßiges Spielen lohnt. Hinzu kommen länderspezifische Bonus-Aktionen und einmal im Jahr der Racebets Geburtstagsbonus, der von den Wettfreunden als besonderes Geburtstagsgeschenk verstanden wird. Alle Aktionen, Boni und Gutscheine sind bequem auf der Homepage und im Profil von Racebets einsehbar, sodass sich tägliches Vorbeischauen lohnt.

100€
100% Bonus
Einzahlung
+
Bonus
100
=
Wettguthaben
200
Bonus einlösen

Die Bonusaktivierung: So landet der Racebets Bonus auf dem Konto

Die Aktivierung des Neukundenbonus bei Racebets ist eine sehr einfache Sache. Dennoch ist es wichtig, ein paar Schritte in der richtigen Reihenfolge zu erledigen, um am Ende dann den lukrativen Bonus auf dem Konto zu haben. Um jegliche Missverständnisse und Fehler zu vermeiden, sollten angehende Kunden bei Racebets die folgende Anleitung nutzen:

Schritt 1: Als neuer Kunde ein Konto bei Racebets anlegen

Nur echte neue Kunden können den Racebets Neukundenbonus bekommen. Es ist nicht möglich, in einem Haushalt den Neukundenbonus zweimal zu nutzen. Das sollte unbedingt beachtet werden. Es sollte ohnehin selbst verständlich sein, dass jeder Kunde den Bonus nur einmal nutzen kann. Eine erneute Registrierung ist verboten und fällt nach unseren Erfahrungen immer auf. Das ist aber auch schon alles, was bei der Registrierung beachtet werden muss. Ein echter neuer Kunde kann sich sehr leicht über das Registrierungsformular anmelden und in wenigen Minuten ein Konto anlegen. Die E-Mail-Adresse muss unbedingt richtig sein, denn ansonsten erhält der neue Kunde nicht die Bestätigung per E-Mail. An diesem Punkt sollte deswegen besondere Aufmerksamkeit vorhanden sein, damit es nicht zu einem versehentlichen Fehler kommt. Ohnehin ist es sinnvoll, vor dem Abschicken der Registrierung noch einmal alle Daten im Formular durchzugehen. Im Nachhinein ist es immer ein bisschen lästig, Fehler über den Kundenservice korrigieren zu lassen.

Schritt 2: Die erste Einzahlung für den Bonus machen

Die erste Einzahlung ist eine sehr wichtige Voraussetzung für den Neukundenbonus bei Racebets. Anders als bei vielen Konkurrenten reicht die erste Einzahlung aber noch nicht aus, um den Bonus zu bekommen. Zudem ist es sehr wichtig zu beachten, dass die erste Einzahlung nicht mit Skrill oder Neteller gemacht werden darf. Diese beiden E-Wallets sind in den Bonusbedingungen explizit verboten. Wer trotzdem mit Skrill oder Neteller einzahlt bekommt den Racebets auf keinen Fall. Das ist ein sehr wichtiges Detail, das nur ein Kunde kennt, der sich vor der Registrierung bzw. vor der ersten Einzahlung intensiv mit den Bonusbedingungen auseinandergesetzt hat.

racebets_Ein_Auszahlung

Schritt 3: Den eingezahlten Betrag einmal komplett umsetzen

Der eingezahlte Betrag muss einmal umgesetzt werden, bevor der letzte Schritt der Bonus-Aktivierung angegangen werden kann. Dabei werden nur Wetten gezählt, die mindestens eine Quote von 1.5 haben. Es liegt nahe, für das Umsetzen des Bonus insgesamt bei allen Wetten diese sehr niedrig angesetzte Mindestquote zu beachten. Es lohnt sich kaum, die Mindestquote zu unterschreiten, um dann vermeintlich sichere Wetten zu haben. Letztlich ist es nicht möglich, ganz ohne Risiko einen Bonus zu nutzen. Wer ganz gezielt die Mindestquote bei den Wetten für diesen Schritt nutzt, hat eine hohe Chance, zum letzten Schritt zu gelangen.

Schritt 4: Den Neukundenbonus mit dem Bonuscode aktivieren

Im letzten Schritt wird der Racebets Bonus mit dem Bonuscode WELCOME im Kundenkonto aktiviert. Die Aktivierung muss innerhalb von 30 Tagen erfolgen. Maßgeblich für diese Bonusfrist ist der Termin der ersten Einzahlung. Wenn ein Kunde eine Auszahlung machen würde, bevor der Bonuscode eingegeben worden ist, wird der Bonus in jedem Fall gelöscht und kann auch später nicht durch eine weitere Einzahlung aktiviert werden. Es ist sehr wichtig, alle vier Schritte sorgfältig zu erledigen. Nur dann erscheint am Ende auf dem Konto der 100 Prozent Bonus.

bet365
97/100
100% bis 100€
3x Bonus + Einzahlung
****
Einlösen
Betway
93/100
100% bis 250€
6x Einzahlung
****
Einlösen
Sportingbet
93/100
100% bis 150€
1x Einzahlung + 5x Bonus
****
Einlösen
William Hill
93/100
100% bis 100€
6x Einzahlung + Bonus
****
Einlösen
Tipico
92/100
100% bis 100€
3x Einzahlung + Bonus
****
Einlösen
X
Aktueller Bonus von Tipico:
3x Einzahlung + Bonus
Ihr Bonus-Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

Die 3 besten Tipps und Tricks zur Bonusumsetzung

Der Racebets Bonus ist ein interessantes Angebot für Pferdewetten-Fans. Aber wie bei jedem anderen Sportwetten-Bonus ist es wichtig zu wissen, wie der Bonus am besten genutzt wird. Mit unseren Tipps, die wir bei unseren Recherchen gesammelt haben, ist es auch für Anfänger einfach, den Neukundenbonus effektiv zu nutzen:

Tipp 1: Den Bonus in viele kleine Einsätze einteilen

Es ist bei einem Pferdewetten-Bonus keine gute Idee, den kompletten Einsatz auf ein einziges Pferd zu setzen. Pferde sind Sportler und jeder Sportler hat auch einmal einen schlechten Tag. Deswegen kann auch ein Favorit einmal ins Straucheln geraten. Aber es wäre genauso ein Fehler, den Einsatz auf nur wenige Pferde zu verteilen. Sportwetten-Fans sollten wie Aktienhändler denken, die ihr Kapital auf viele verschiedene Werte verteilen, um am Ende dann nicht davon abhängig zu sein, wie sich einige wenige Werte entwickeln. Viel wichtiger ist das gesamte-Portfolio. Wer bei Racebets auf viele verschiedene Pferde setzt, ist nicht davon abhängig, dass in einem bestimmten Rennen ein bestimmtes Pferd gewinnt.

Tipp 2: Auf die besten Chancen bei Pferdewetten warten

Es gibt längst nicht so viele Pferdewetten wie Fußballwetten. Deswegen ist es nicht ganz so einfach wie beim Fußball, jederzeit rund um die Uhr unzählige Wetten für eine Kombiwetten-Strategie oder eine andere Sportwetten-Strategie zu finden. Ein wenig Geduld ist generell sinnvoll, damit der Bonus so eingesetzt werden kann, dass am Ende dann eine möglichst hohe Gewinnchance vorhanden ist. Wer sich mit Pferderennen beschäftigt, weiß wahrscheinlich längst, dass es manchmal Rennen gibt, bei denen es besser ist, nur Zuschauer zu sein. Wenn aber eine gute Gelegenheit vorhanden ist, das heißt ein aussichtsreiches Pferd mit einer hohen Quote bestückt ist, ist es sehr wichtig, schnell und mutig zu reagieren.

Tipp 3: Bonus auch für Anfänger perfekt geeignet

Anfänger haben oft nicht viel Geld zur Verfügung. Gerade bei Pferdewetten ist es zudem relativ schwierig, umfassende Erfahrungen zu sammeln, da es nicht viele gute Buchmacher in diesem Bereich gibt. Der Racebets Bonus bietet Einsteigern eine sehr gute Möglichkeit, auch ein relativ kleines Kapital zu verdoppeln. Dadurch entsteht dann ein respektables Startguthaben, mit dem es möglich ist, umfangreiche Erfahrungen bei Pferdewetten zu sammeln. Wer sich schon einmal mit dem Thema Sportwetten für Anfänger beschäftigt hat, weiß vermutlich, dass es zu Beginn sinnvoll ist, immer nur den Mindesteinsatz zu wählen. Das hat zum einen den Vorteil, dass das Risiko pro Wette klein bleibt. Zum anderen hat ein Anfänger aber dann auch die Möglichkeit, die maximale Anzahl an Pferdewetten zu platzieren.

Fazit: Lukrativer Bonus für Pferdewetten-Fans

Der Racebets Bonus ist im Gegensatz zu anderen Willkommensangeboten, wie beispielsweise dem bet365 Bonus Code, reinrassig auf den Pferdesport ausgelegt. Vor allem für Kunden, die speziell dieser Passion frönen möchten, ist das Angebot hervorragend. Allerdings zeigen unsere Racebets Erfahrungen, dass die Bonusbedingungen ausbaufähig sind. Vor allem die Transparenz lässt zu wünschen übrig. Bevor der Bonus eingesetzt werden kann, muss der Einzahlungsbetrag einmal umgesetzt werden. Das ist nicht unbedingt üblich. Dennoch überzeugt das Angebot des Sportwetten Anbieters. Der Racebets Bonus ist auf jeden Fall lohnenswert.

  • Guter Willkommensbonus exklusiv für Pferderennen
  • Bonusbedingungen könnten transparenter sein
  • Plattform überzeugt durch guten Auftritt und optimierte Ansicht für mobile Endgeräte

Jetzt den Bonus einlösen » Racebets Erfahrungsbericht lesen »

Wettanbieter im Schnell-Check: Das bietet Racebets

Racebets ist vielen Pferdewetten-Fans längst ein Begriff. Auch wenn nicht jeder Pferde-Freund ein Konto bei Racebets hat, ist dieser Buchmacher in der Szene doch mittlerweile sehr bekannt. Wer sich vor der Registrierung über den Anbieter informieren möchte, sollte unsere folgenden Ausführungen lesen, denn wir haben die wichtigsten Fakten zusammengetragen.

1.     Erstklassiges Pferdewetten-Angebot mit internationalen Top-Rennen

Bester Wettanbieter insgesamt kann Racebets nicht sein, da das Angebot lediglich aus Pferdewetten besteht. In diesem speziellen Bereich ist Racebets aber aktuell führend, so dass Fans von Pferderennen diesem Buchmacher auf keinen Fall verpassen sollten. Zum Portfolio gehören viele internationale Rennen und täglich gibt es spannende Wettmöglichkeiten auf Rennen in aller Welt. Das Pferdewetten-Portfolio ist im Vergleich mit den Sportwetten-Portfolios der großen Anbieter vergleichsweise klein. Das liegt aber vor allem daran, dass der Pferdesport insgesamt nicht so groß und bedeutend ist wie zum Beispiel der Fußball. Für Pferdewetten-Fans ist Racebets aber aufgrund des sehr ansprechend gestalteten Wettangebotes fast schon alternativlos. Es lohnt sich in jedem Fall, den Buchmacher einmal zu besuchen und das Portfolio selbst in Ruhe zu studieren.  Es gibt zwar keine Racebets App Lösung, jedoch brilliert die optimierte Webansicht für mobile Endgeräte, so dass sogar eine mobile Einzahlung möglich ist.

racebets_Lizenz_Sicherheit

2.     Guter Racebets Kundenservice hilft bei allen Fragen

Der Racebets Kundenservice ist über eine kostenlose Hotline und per E-Mail erreichbar. Die Hotline ist für viele Pferdewetten-Fans die erste Wahl, da es früher üblich war, Pferdewetten telefonisch bei Buchmachern zu platzieren. Allerdings ist auch der E-Mail-Support exzellent. Meist dauert es nur wenige Stunden, bis eine Antwort eintrifft. Das gilt jedenfalls für E-Mails, die tagsüber an den Support geschickt werden. Wer nachts eine Frage hat, muss in der Regel bis zum nächsten Tag auf die Antwort warten. Es kommt allerdings eher selten vor, dass mehr als ein Tag bis zur Beantwortung einer Anfrage vergeht. Insgesamt ist der Support auch inhaltlich sehr gut aufgestellt. Bei Racebets arbeiten beim Kundenservice Pferdewetten-Spezialisten, die auch sehr spezifische Fragen sicher beantworten können.

3.     Einfache und sichere Zahlungen nicht nur beim Bonus

Die Racebets Ein- und Auszahlung kann mit diversen Zahlungsmethoden gemacht werden. Unter anderem stehen dem Kunden Banküberweisung, Kreditkarte, Neteller, Skrill, Paysafecard, Giropay und Sofortüberweisung zur Verfügung. Das Tempo ist generell sehr gut, nicht nur bei den Einzahlungen. Auch Auszahlungen werden flott abgewickelt. Die meisten Auszahlungsanträge werden nach unseren Erfahrungen innerhalb von 24 Stunden abgewickelt. Länger als 48 Stunden dauert es aber nie, bis eine Auszahlung freigegeben worden ist. Wenn dann noch einige Tage vergehen sollten bis das Geld ankommt, liegt das an der Zahlungsmethode, zum Beispiel an der Banküberweisung. Die Transaktionen werden sicher mit SSL verschlüsselt und der ganze Ablauf beim Einzahlen und Auszahlen ist sehr kundenfreundlich gestaltet.

Jetzt den Bonus einlösen » Racebets Erfahrungsbericht lesen »

Autor Chris Schneider
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung:
Das Testergebnis
82 von 100
Zum Anbieter

Racebets im Überblick

Neukundenbonus
Höhe: 100% bis 100€
Art:Einzahlungsbonus
Auszahlbar?Ja
Bedingungen:4x Einzahlung + 3x Bonus
Quote:1.5
Gültig bis:31.12.2016
Weitere Infos:Racebets Erfahrungen
Zahlungsmethoden
PaysafecardKreditkarteNetellerSkrillPayPalÜberweisungSofortüberweisungGiroPay
Sponsorings
Racebets ist regelmäßig Sponsor bei Großveranstaltungen im Pferderennsport.

Top 5 Bonus