Wettanbieter Vergleich/Sportwetten-Ratgeber/Pferdewetten Tipps- Die besten Strategien

Pferdewetten Tipps- Die besten Strategien

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 28.09.2019

Die besten Pferdewetten-Tipps für Sie zusammen getragen

Wer die Geschichte der Wettangebote betrachtet, kommt an einen Punkt nicht vorbei den Pferdewetten. Die traditionellen Buchmacher sind alle am Rande der Rennbahnen entstanden. Wir denken hierbei vornehmlich an die großen Namen der Szene wie William Hill, Ladbrokes oder betway. Doch sind die Pferdewetten Tipps auf die schnellen Vierbeiner wirklich Erfolg versprechend?

Wie sieht eine gute Pferdewetten Strategie aus? Welche Besonderheiten gibt’s bei den Einsätzen zu beachten? Können nachhaltige Gewinne einfahren werden? Ist Pferdewetten Bonus nutzbar? Auf die wichtigsten Fragen hinsichtlich der Wett-Tipps für die Galopp- und Trabrennen wollen wir Dir folgende eine Antwort geben.

RaceBets Redaktionsempfehlung

Die Fakten zu den Pferdewetten

  • Nicht nur auf Sieg setzen
  • Head-to-Head für leichten Einstieg
  • Fachwissen sammeln und nutzen

Alle Wettanbieter im Vergleich »

Sieg oder komplette Einlaufwette – was ist richtig

Die klassische Pferdewetten Strategie hat den Sieg eines Starters im Auge. Wir halten diese Pferderennen Wetten Tipps insgesamt jedoch für sehr riskant. Empfehlenswerter ist es einen Teilnehmer lediglich auf das Treppchen, sprich auf die Plätze 1 bis 3, zu wetten. Noch schwieriger wird’s, wenn der komplette Einlauf eines Rennens getippt wird. Dieses Einsatzschema ist nach unseren Wettanbieter Erfahrungen den Profis vorbehalten.

Wichtig ist, dass vor der Tippabgabe umfangreiche Informationen zu den Rennteilnehmern gesammelt werden. Folgende Infos sollten in die Wettüberlegung einfließen.

  • Formkurve der Starter
  • Wichtigkeit und Dotierung des Rennens
  • Eventuelle Aufgewichte für einzelne Pferde
  • Bodenbeleg und Rennlänge

Die Top5 Anbieter im Bonus Vergleich

Betway
99/100
100% bis 250€
6x Bonus + Einzahlung
Sh-Lizenz
****
Einlösen
1xbet
98/100
100% bis 100€
5 x Bonusbetrag, 5 x Einzahlungsbetrag
Curacao
****
Einlösen
888sport
98/100
100% bis 200€
1x Einzahlung + 6x Bonus
Gibraltar-Finance
****
Einlösen
Betano Sportwetten
98/100
100% bis 100€
5x Einzahlung + Bonus
Mga-Malta
****
Einlösen
Bethard
98/100
100% bis 100€
4x Bonus + Einzahlung
Mga-Malta
****
Einlösen
X
Aktueller Bonus von Bethard:
4x Bonus + Einzahlung
Ihr Bonus-Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

Die Pferdewetten Strategie auf zwei Starter

Für die Einsteiger der Wettszene empfehlen wir eine Sportwetten Head-to-Head Strategie. Die Einsatzvariante hat nach unseren Pferdewetten Erfahrungen für die Anfänger einen entscheidenden Vorteil, welcher in der speziellen Pferdewetten Erklärung zu finden ist. Wie der Name „Kopf an Kopf“ bereits ausdrückt, werden nur zwei Starter gegeneinander gewertet. Die Wettstrategie hat den Vorteil, dass nur die Leistungsfähigkeit von zwei Pferden einzuschätzen ist. Alle anderen Reiter bleiben außen vor. Die Head-to-Head Tipps werden als klassischer 2-Wege Wettmarkt gespielt, so dass auch das mathematische Ausfallrisiko auf das Minimum begrenzt ist.

Verknüpfungen der Pferdewetten Sportwetten in einer Sportwetten Kombinationswetten Strategie halten wir für nicht sinnvoll. Es ist nur selten möglich, mehrere Rennausgänge seriös und richtig vorherzusehen. Selbst eine Sportwetten Systemwetten Strategie sollte außen vor bleiben.

Pferdewetten Tipps

Die finanzielle Einsatzplanung beim Rennsport

Die richtige Pferdewetten Wettstrategie muss mit einer finanziellen Einsatzplanung verbunden sein. Wir empfehlen Euch an dieser Stelle nach dem Stake-System zu wetten. Wir wollen Euch dies an einer Siegwette genauer erklären. Auf den Lauf-Favoriten mit der niedrigsten Quote wird der höchste Betrag gespielt. Der Stake sollte sich hierbei zwischen 8/10 und 10/10 bewegen. Maximal sollten somit zehn Prozent Deines Wettkapitals auf einen Topfavoriten gespielt werden. Willst Du im erweiterten Favoritensektor auf einen Starter setzen, so empfiehlt sich ein Stake zwischen 5/10 und 7/10 je nach Quotenvorgabe und Erfolgschance. In diesem Bereich sind die werthaltigsten Gewinnchancen vorhanden, sofern der Wetter einige positive Hintergrundinformationen zu den Pferden und Jockey besitzt. Die Außenseiterwetten sollte ab einem Stake von 4/10 abwärts platziert werden.

Der richtige Pferdewetten Anbieter

Bevor überhaupt irgendeine Wettstrategie verfolgt werden kann, sollte die richtige Buchmacher-Wahl getroffen werden. Vor allem die britischen Sportwettenanbieter haben durchweg den Pferdesport im Angebot und bieten eine gute Auswahl an Pferderennen Wetten. Wir empfehlen Dir jedoch, Dich auf einen „echten“ Pferdesport-Spezialisten zu konzentrieren. Wir denken hierbei beispielsweise an den deutschen Marktführer Racebets. (Weitere Informationen gibt’s im ausführlichen Pferdewetten Anbieter Vergleich).

Ein weiterer Anbieter, der sich ganz alleine auf Pferdewetten fokussiert, ist Pferdewetten.de. Den Wettanbieter gibt es bereits seit dem Jahr 2006 und die Auswahl an Trab- und Galopprennen ist riesig. Tag für Tag kann auf Rennen aus der ganzen Welt getippt werden.

Die Pferdewetten Tipps bei den „Profis“ haben drei wesentliche Vorteile.

  1. Das Wettquotenniveau ist in der Regel etwas höher als bei den normalen Onlinebuchmachern.
  2. Die Auswahl an Läufen ist umfangreicher. Des Weiteren übertragen die Pferdewetten-Buchmacher nahezu alle Läufe im hauseigenen Livestream.
  3. Die Webseiten der Wettanbieter sind gleichzeitig das perfekte Informationsportal. Sie sind prall gefüllt mit den Neuigkeiten zu den Rennbahnen, Jockeys, Reitställen und Pferden.

Racebets Webseite

Die Bonus-Relevanz der Tipps

Eine Pferdewetten Erklärung hinsichtlich der Bonusprogramme kann nicht pauschal gegeben werden. Teilweise zählen die Tipps auf die schnellen Vierbeiner nicht zum Erreichen der Überschlagsvorgaben. Dies ist jedoch von Buchmacher zu Buchmacher sehr unterschiedlich. Wichtig ist vorab die Geschäftsbedingungen genau zu studieren. Teilweise sind auch nur bestimmte Einsatzschemen wie die Forecast Wetten ausgeschlossen. Ein echter Pferdewetten Bonus ohne Einzahlung ist uns in der Szene aktuell nicht bekannt. Positiv ist aber herauszustellen, dass die Überzahl der Spezialanbieter mittlerweile ebenfalls mit sehr attraktiven Start-Boni arbeitet. Die Willkommensprämien sollten generell „mitgenommen“ werden. Insbesondere die Anfänger können sich mit den Boni ein längeres Wettvergnügen sichern, selbst wenn schlussendlich der Startbonus nicht komplett mit Pferderennen Wetten Tipps freigespielt wird.

Die 3 besten Anbieter im Vergleich

Betway
99/100
  • Kundensupport in deutscher Sprache
  • beliebte Zahlungsmethoden wie PayPal
250€
100% Einzahlungsbonus
Einlösen
Betway Bonus
1xbet
98/100
  • Über 1.000 stationäre Wettshops in Russland
  • Hervorragendes Quotenniveau von bis zu 98 Prozent
100€
100% Einzahlungsbonus
Einlösen
1xbet Bonus
888sport
98/100
  • EU-Lizenz aus Gibraltar und Handlung an der Londoner Börse
  • Ausgezeichnetes Casino mit Allem drum und dran
200€
100% Einzahlungsbonus
Einlösen
888sport Bonus

Fazit: Pferderennen Wetten sind etwas für die Spezialisten

In unserem Fazit kommen wir zum Schluss, dass die Pferdewetten Strategie nicht unbedingt für Jedermann geeignet ist. Wer erfolgreich seine Pferderennen Wetten Tipps auf die Galopp- und die Trabrennen platzieren möchte, benötigt in grundlegendes Fachwissen. „Aus dem Bauch“ heraus werden die Pferdewetten nur selten erfolgreich sein. Generell empfehlen wir den dosierten Einstieg mit vergleichsweise kleinen Spielsummen. Die Fußballfans sollten ihr Glück lieber im Bereich der Bundesliga Sportwetten suchen, sie sind beim Pferdesport definitiv an der falschen Stelle.

Hier nochmals die wichtigsten Voraussetzungen für erfolgreiche Pferderennen Wetten zusammengefasst.

  1. Genaue Rennanalyse notwendig
  2. Head-to-Head Wette für Einsteiger
  3. Finanzielle Struktur empfehlenswert

Alle Wettanbieter im Vergleich »

Bilderquelle:
Mikhail Pogosov / Shutterstock.com

Autor Chris Schneider
oddspe
Hochscrollen