Wettanbieter Vergleich/Wett-Tipps/Champions League Wett Tipps/Wett Tipps Manchester United – FC Barcelona am 10.4.2019

Wett Tipps Manchester United – FC Barcelona am 10.4.2019

Champions League Wett Tipps | 10.04.2019 - 21:00 Uhr - Old Trafford in Manchester

In diesem Viertelfinale treffen die beiden Finalisten der Jahre 2009 und 2011 aufeinander. Barcelona gewann beide Spiele. Der FC Barcelona war zwischen 1961 und 2015 achtmaliger Finalteilnehmer und gewann den Titel fünfmal. Manchester United stand zwischen 1968 und 2011 fünfmal im Finale der Champions League und hielt die Siegerschale dreimal in den Händen. Der letzte Sieg gelang Manchester United 2008 im Halbfinale gegen Barcelona.

Tipp
Beste Quote
1,35
Wettanbieter
Bethard
Aktueller Bonus
100
Jetzt wetten
Heimsieg 1
74.07%
Beste Quote
1,35
Unentschieden
53.19%
Beste Quote
1,88
Auswärtssieg 2
48.78%
Beste Quote
2,05

Im Viertelfinale der Champions League findet am Mittwoch, den 10. April 2019 die Partie Manchester United gegen den FC Barcelona statt. Der Anpfiff erfolgt um 21:00 in Old Trafford in Manchester. Manchester United qualifizierte sich mit 3:3 Toren in 2 Spielen mit der Regel zu Auswärtstoren. Der FC Barcelona gewann mit 5:1 gegen Olympique Lyon für den Einzug in die nächste Runde.

Manchester United
José Mourinho
FC Barcelona
Ernesto Valverde
Formkurve der Mannschaften
Manchester United
SNNSS
FC Barcelona
SUUSU
Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz
Manchester United
NSNUN
FC Barcelona
USUSN

Bester Wettanbieter

Beste Quoten und Wettempfehlungen

Manchester United hat in der Vorrunde und im Achtelfinale in insgesamt 3 Spielen keine Treffer erzielt, in den anderen 5 Spielen je mindestens einmal. In einem Spiel, das so wichtig ist wie ein Viertelfinale ist davon auszugehen, dass sich das Team keine Schwächen leistet und im eigenen Stadion treffen wird. Für den Tipp, dass Manchester United mindestens einen Treffer erzielen wird, hat Bethard mit 1,35 die beste Quote.

Einsatz für einen Tipp Team 1 trifft

9/10

Der FC Barcelona ist noch deutlich zuverlässiger, wenn es um die Trefferquote geht. In der Vorrunde und im Achtelfinale hat das Team nur einmal nicht getroffen und hat in 5 von 8 Spielen 2 oder mehr Treffer erzielt. Die Chancen sind groß, dass Barcelona auch in diesem Spiel 2 oder mehr Tore schießt. Für diesen Tipp hat 888sport mit 1,88 die beste Quote.

Einsatz für einen Tipp Team 2 über 1,5

6/10

Ein Sieg des FC Barcelona ist sehr wahrscheinlich. Barcelona gewann in der Vorrunde 2 Auswärtsspiele während Manchester United nur ein Heimspiel gewinnen konnte. Barcelona gewann die letzten beiden Begegnungen gegen Manchester, 2009 und 2011 gewann Barcelona jeweils das Finale der Champions League. Für diesen Tipp hat Bethard die beste Quote mit 2,05.

Einsatz für einen Tipp Auswärtssieg

3/10

Fakten, Daten & Serien zu Manchester United

Manchester United qualifizierte sich für dieses Viertelfinale mit 3:3 Toren über 2 Spiele mit Hilfe der Auswärtstor-Regel. Das Team war bereits 3 mal Sieger der Champions League und stand 5 mal im Finale. In der Premier League steht Manchester United seit 8 Spieltagen auf Platz 5 oder höher, ist also für die nächste Saison Kandidat für die Europa League, eventuell sogar wieder für die Champions League. Top-Scorer ist Paul Pogba mit 2 Toren und einer Vorlage.

  • Manchester schlägt Paris im Achtelfinale
  • National Platz 5
  • National 61 Punkte aus 31 Spielen
  • National 60:41 Tore

Fakten, Daten & Serien zu FC Barcelona

Der FC Barcelona qualifizierte sich im Achtelfinale gegen Olympique Lyon mit einem torlosen Remis und einem 5:1-Sieg. Die Mannschaft war zwischen 1961 und 2015 8 mal im Finale und gewann 5 mal den Titel. In der Primera Division hält der FC Barcelona seit dem 14. Spieltag die Tabellenführung und war auch vorher nie tiefer als Platz 3. Top-Scorer sind Lionel Messi mit 6 Toren und einer Vorlage und Ousmane Dembele mit 2 Toren und einer Vorlage.

  • Sieg gegen Lyon
  • National Platz 1
  • National 69 Punkte aus 29 Spielen
  • National 75:27 Tore

Head-to-Head: Manchester United – FC Barcelona

Manchester United und der FC Barcelona stehen sich zum ersten Mal in einem Viertelfinale gegenüber. In den Jahren 2009 und 2011 haben die beiden bereits Finals bestritten, die beide Barcelona gewann. Vorher trafen sich die beiden bereits 2 mal in der Gruppenphase und einmal im Halbfinale. 2008 gewann Manchester den Wettbewerb. Manchester war zwischen 1968 und 2011 5 mal im Finale und gewann 3 mal. Barcelona zählt 5 Titel bei 8 Finalteilnahmen.

  • Barcelona 5 Titel bei 8 Finalteilnahmen
  • Manchester 3 Titel bei 5 Finalteilnahmen
  • Barcelona siegt in 3 von 8 Duellen
  • Manchester gewinnt einmal in 8 Duellen

Manchester United gegen FC Barcelona: Tore und Gegentore

In den 8 Spielen in der Champions League traf Manchester United 10 mal und Barcelona kommt auf 17 Treffer. In den 8 Spielen dieser Saison traf Manchester 10 mal und bekam 7 Gegentore. Barcelona hat über die Vorrunde und das Achtelfinale ein Torverhältnis von 19:6. Manchester spielte 3 mal zu Null und konnte ebenfalls 3 mal nicht treffen. Barcelona spielte 3 mal zu Null und traf selbst einmal bei einem torlosen Remis nicht.

  • Barcelona trifft 19 mal in 8 Spielen
  • Barcelona trifft 17 mal in 8 Duellen
  • Manchester trifft 10 mal in 8 Spielen
  • Manchester trifft 10 mal in 8 Duellen

Fazit: Der FC Barcelona ist nicht nur favorisiert die nächste Runde zu erreichen, sondern auch dieses Spiel zu gewinnen. Das Team spielt bedeutend konstanter auf hohem Niveau als Manchester United. Die letzten beiden Begegnungen von Manchester und Barcelona waren 2009 und 2011 jeweils das Finale der Champions League, die beide Barcelona gewann.

22Bet Top Wettanbieter Banner

oddspe
Hochscrollen