Wettanbieter Vergleich/Wett-Tipps/1. Bundesliga Sportwetten Tipps/Wett Tipps Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart am 23.11.2018

Wett Tipps Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart am 23.11.2018

1. Bundesliga Sportwetten Tipps | 23.11.2018 - 20:30 Uhr - Bay Arena in Leverkusen

Sowohl Bayer Leverkusen, als auch der VfB Stuttgart stehen an einer schwierigen Position in der Tabelle. Beide haben noch eine große Aufgabe vor sich, um die Saison noch zu einem Erfolg werden zu lassen. Leverkusen hat dabei die bessere Ausgangsposition, aber Stuttgart konnte immerhin am letzten Spieltag die Negativserie auswärts mit einem Sieg beenden. Der Sieg in Nürnberg sollte der Mannschaft neues Selbstvertrauen geben.

Tipp
Beste Quote
1,57
Wettanbieter
Bethard
Aktueller Bonus
50
Jetzt wetten
Heimsieg 1
63.69%
Beste Quote
1,57
Unentschieden
44.44%
Beste Quote
2,25
Auswärtssieg 2
16.67%
Beste Quote
6,00

Am Freitag, 23. November 2018, um 20:30 ist Anpfiff des Spiels Bayer Leverkusen vs. VfB Stuttgart in der Bay Arena in Leverkusen. Leverkusen steht zur Zeit auf Platz 13 der aktuellen Bundesliga-Tabelle, der VfB Stuttgart ist dagegen Tabellenletzter. Beide Mannschaften haben ein deutlich negatives Torverhältnis im Gepäck. Leverkusen hat sich bereits aus dem Tabellenkeller gearbeitet und Stuttgart hat mit dem Sieg gegen Nürnberg den Anfang gemacht.

Bayer 04 Leverkusen
Heiko Herrlich
VfB Stuttgart
Tayfun Korkut
Formkurve der Mannschaften
Bayer 04 Leverkusen
NSNSS
VfB Stuttgart
SNNNN
Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz
Bayer 04 Leverkusen
NUNSN
VfB Stuttgart
SNNNN

Bester Wettanbieter

Beste Quoten und Wettempfehlungen

Die Historie der Duelle dieser beiden Mannschaften spricht eindeutig für Leverkusen, von 38 Heimspielen gegen Stuttgart konnten 18 gewonnen werden, Siege der Schwaben wurden hingegen nur 7 gezählt. Und in der aktuellen Saison konnte Stuttgart nur ein Auswärtsspiel gewinnen. Leverkusen ist von deutlich weniger Verletzungssorgen geplagt, so dass die Wahrscheinlichkeit auf einen Heimsieg recht hoch ist. Bethard hat mit 1,57 die höchste Quote für diesen Tipp.

Einsatz für einen Tipp Heimsieg

9/10

Die bisherige Torausbeute der Stuttgarter ist mit lediglich 8 Toren in 11 Spielen sehr mager und die 24 Gegentore ergeben dann das schlechteste Torverhältnis der Liga. Die Schwaben haben bereits 7 Spiele ohne Torerfolg abgeliefert, Leverkusen immerhin auch 3. Daher scheint die Voraussage, dass nur auf einer Seite Tore gezählt werden nicht abwegig. Die beste Quote für diesen Tipp bietet Betway mit 2,25.

Einsatz für einen Tipp Beide treffen Nein

6/10

Auf den ersten Blick scheint der Tipp Auswärtssieg absurd, Stuttgart ist Tabellenletzter und beide Mannschaften konnten aus den letzten 3 Spielen je nur 3 Punkte holen. Aber Stuttgart sollte sich nach dem Auswärtssieg in Nürnberg im Aufwind befinden. Wenn die Stuttgarter diesen Elan und die Begeisterung des Befreiungsschlages in das bevorstehende Duell mitnehmen können, dann ist ein Sieg möglich. Beste Quote bei Bethard mit 6,00.

Einsatz für einen Tipp Auswärtssieg

3/10

Fakten, Daten & Serien zu Bayer Leverkusen

Leverkusen steht derzeit mit11 Punkten auf Platz 13 der Tabelle. Das letzte Spiel gegen Leipzig ging auswärts mit 3:0 verloren. Aus den letzten 3 Spielen konnte Leverkusen nur 3 Punkte erzielen. Von den bisher 11 Saisonspielen gingen 6 verloren. Von den bisher 5 Heimspielen konnten die Leverkusener nur eines gewinnen und dabei 7 Tore, bei 13 Gegentoren, erzielen. Der Kader ist kaum von Verletzungen geplagt, daher steht an diesem Wochenende einem Erfolg nichts im Wege.

  • Tabellenplatz 13
  • 11 Punkte aus 11 Spielen
  • 16 Tore aus 11 Spielen
  • Nur ein Heimsieg in 5 Spielen
  • -6 Tore im eigenen Stadion

 

Fakten, Daten & Serien zu VfB Stuttgart

Stuttgart befindet sich derzeit auf einem Abstiegsplatz. 8 Punkte aus 11 Spielen sind eine zu magere Ausbeute, um das Mittelfeld der Liga zu erreichen. Nur 8 Tore, bei 24 Gegentoren, sprechen nicht für eine homogene, eingespielte Mannschaft. Stuttgart hat auf mehreren Positionen verletzungsbedingte Ausfälle zu beklagen, daher ist es mehr als fraglich, ob das Tief der Schwaben mit dem Sieg am 11. Spieltag wirklich beendet ist.

  • Tabellenplatz 18
  • 8 Punkte aus 11 Spielen
  • 8 Tore in 11 Spielen
  • Nur ein Auswärtssieg in 6 Spielen

 

Head-to-Head: Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart

Beide Mannschaften bewegen sich in der aktuellen Bundesliga-Saison von Anfang an in der unteren Tabellenhälfte. Die letzten 3 Spieltage brachten für beide Mannschaften je nur 3 Punkte. Die Top-Scorer beider Mannschaften haben in der laufenden Saison ähnliche Leistungen gezeigt. Kai Havertz aus Leverkusen punktet mit 3 Toren und 2 Vorlagen in 11 Spielen und Mario Gomez aus Stuttgart punktet mit 3 Toren und 1 Vorlage in 11 Spielen.

  • Beide je 3 Punkte aus den letzten 3 Spielen
  • Gleichwertige Top-Scorer beider Mannschaften
  • 3 Punkte trennen die Gegner in der Tabelle

 

Bayer Leverkusen gegen VfB Stuttgart: Tore und Gegentore

In bisher 76 Bundesliga-Duellen der beiden Mannschaften fielen insgesamt 230 Tore, davon 130 für Leverkusen und 100 für Stuttgart. In der aktuellen Saison konnte Leverkusen 16 Tore erzielen, Stuttgart traf nur 8 mal. Beide Mannschaften verzeichnen je 24 Gegentore, nur noch Düsseldorf steht schlechter da. Spiele mit Leverkusener Beteiligung bringen es so auf 3,6 Tore/Spiel und Spiele mit Stuttgarter Beteiligung nur auf 2,9.

  • 230 Tore in 76 Begegnungen
  • Leverkusen trifft doppelt so häufig wie Stuttgart
  • Je 24 Gegentore in 11 Spielen

 

Fazit: Obwohl der Vergleich der Quoten für einen Heim- und Auswärtssieg deutlich für Leverkusen sprechen, ist es nicht ratsam die jüngsten Ergebnisse zu vernachlässigen. Der Stuttgarter Befreiungsschlag mit einem 2:0 Auswärtssieg in Nürnberg hat die Fans sehr positiv überrascht. Eine Fortsetzung dieser Tendenz ist erforderlich, um das Tabellenende endlich zu verlassen und den Abstieg zu vermeiden.

22Bet Top Wettanbieter Banner

oddspe
Hochscrollen