Krypto/Kryptowährungen Ratgeber/Litecoin Live Chart – Mit Charttechnik vom LTC Kurs profitieren

Litecoin Live Chart – Mit Charttechnik vom LTC Kurs profitieren

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 14.06.2019

Bester Litecoin Broker

Der Blick auf den Litecoin Live Chart hat in den letzten Monaten in Staunen versetzt – und einigen Anlegern das Blut in den Adern gefrieren lassen. Kryptowährungen haben 2017 einen teils abenteuerlichen Ritt auf der Kanonenkugel hingelegt. Bis Mitte Dezember 2017 schien der Kurs für Litecoin und Bitcoin nur eine Richtung – nach oben – zu kennen. Inzwischen hat sich der Hype etwas beruhigt. Also doch lieber auf fallende Litecoin Kurse wetten? Wer den Litecoin Chart live beobachtet, sieht auch Seitwärtstrends. Der Blick auf den Litecoin Live Kurs ist auch nötig, um richtige Anlageentscheidungen für das Litecoin handeln zu treffen. Technische Analysen gehören zum Handwerkszeug, um beispielsweise mit CFDs Gewinne zu machen – auch wenn der Litecoin im Direktkauf nicht immer optimal performt.

Das Wichtigste zum Litecoin Live Chart:

  • Stellt Kurs Litecoin Euro grafisch dar
  • Aktueller Litecoin Chart erlaubt Litecoin Prognose
  • Litecoin Chart u. a. als Linie oder Candlestick
  • Kursverlauf gibt Signale zum Litecoin kaufen
  • Litecoin Kurs live Auswertung über Handelsplattform möglich

Jetzt Demokonto bei unserem Krypto-Testsieger eToro eröffnen»

Litecoin Kurs live auswerten: Das musst du wissen

Im Hinblick auf den Litecoin nimmt ein Teil der Bevölkerung das Ganze ähnlich anderen Währungen wahr. Dabei unterscheiden sich die Kryptowährungen fundamental von den bisherigen – durch Zentralbanken gesteuerte – Geldsystemen. Ein Aspekt, der sich auch auf den Litecoin Live Chart auswirkt. Da die Währung nicht über Devisenbörsen gehandelt wird – sondern spezielle Online-Marktplätze – ist ein aktueller Litecoin Kurs immer das Abbild der zum jetzigen Zeitpunkt präsenten Angebot-Nachfrage-Konstellation.

Die Entstehung des Litecoin

Vorreiter der Kryptowährungen, die im vergangenen Jahr einen Hype ausgelöst haben, war der Bitcoin. Hinter dessen Entwicklung steht die Idee, ein dezentral organisiertes Zahlungsmittel entstehen zu lassen, welches nicht von Zentralbankgen abhängig ist und eine hohe Fälschungssicherheit mitbringt. Realisiert wird dies über ein Peer-2-Peer Netzwerk. Hier sind die einzelnen Teilnehmer untereinander verbunden, wobei jeder Knoten über verschiedene Verbindungen verfügt. Die zweite Säule ist eine Datenbank – die Blockchain.

Litecoin griff dieses Konzept 2011 auf (bzw. dessen Erfinder), versuchte nur einige Aspekte zu ändern. So entsteht ein Block in der Litecoin-Blockchain in einem Viertel der Zeit. Heißt: Während beim Bitcoin etwa alle 10 Minuten ein Block erzeugt wird, dauert dies beim LTC nur 2 ½ Minuten – was am Ende die Transaktionen schneller macht. Parallel verwendet Litecoin einen anderen Algorithmus, der speicheraufwendiger ist und damit das Mining neuer Einheiten der Kryptowährung beeinflusst.

Litecoin Live Chart

Litecoin bei IQ Option – Digitales Geld beim Broker handeln

Aktueller Litecoin Chart: Alle Hintergrundinfos

Wie bereits erwähnt, findet der Handel mit Litecoin zum aktuellen Zeitpunkt (Stand Januar 2018) nicht zentral gesteuert statt. Die Marktplätze/Krypto Börsen agieren unabhängig voneinander und bilden mit ihrem Litecoin Live Chart immer die Situation auf ihrer Plattform ab. Ein aktueller Litecoin Chart darf daher nicht pauschal bewertet werden. Vielmehr ist ein aktueller Litecoin Kurs im Kontext zur jeweiligen Plattform zu betrachten. Welche Aspekte muss jeder Trader im Hinterkopf behalten, wenn er einen Litecoin Live Kurs betrachtet?

  • Litecoin Chart entsteht aus Angebot & Nachfrage: Der Kurs des LTC basiert heute ausschließlich über die Preisbildungsfaktoren Angebot und Nachfrage. Letztere unterliegt verschiedenen Einflüssen. Litecoin News – etwa in Bezug auf eine stärkere Regulierung der Kryptowährungen – haben den Litecoin Live Chart erfahrungsgemäß unter Druck gesetzt. Auf der anderen Seite konnten Nachrichten (wie die Einführung der Futures) den Aufwärtstrend beschleunigen.
  • LTC Live Chart extrem volatil: Trader haben in der Vergangenheit die Erfahrung gemacht, dass sich ein aktueller Litecoin Chart sehr schnell ändern kann. Innerhalb weniger Stunden kann es nach oben – oder unten – gehen. Diese Entwicklungen technisch analysieren zu können ist eine Fähigkeit, die zu den Grundfertigkeiten für den Handel gehören sollte. Nur so werden Voraussagen möglich, die sich anschließend in eine Anlageentscheidung übertragen lassen.
  • Skalierbarkeit des Litecoin Charts: Der Litecoin Live Kurs lässt sich über unterschiedliche Zeiträume betrachten. Diese Aussage ist für den Handel alles andere als trivial. Anleger, welche den Chart intensiv beobachten, bemerken relativ schnell, dass sich – ja nach Zeitfenster – Makro- und Mikrozyklen entwickeln. Beispiel: Über 24 Stunden betrachtet strebt der Kurs gefühlt linear nach oben. Im 15 Minuten Chart ist ein ausgeprägter Wechsel zwischen Hoch-/Tiefpunkten zu erkennen.

In der Praxis: Auf den Litecoin Kurs live handeln

Trader können für das Litecoin oder Ethereum handeln unterschiedliche Ansätze verfolgen. In der Marktanalyse setzt der Trader auf die Idee, dass der Markt innerhalb kürzester Zeit auf Informationen/Finanznachrichten reagiert und sich die Preise verändern. Für den Handel mit Litecoin lässt sich dies mit einem Beispiel erklären. Angenommen, Deutschland beschließt ein Verbot des LTC-Handels. Diese Information würde sich binnen kurzer Zeit verbreiten – und setzt den Markt unter Druck, da deutsche Trader mit hoher Wahrscheinlich aus dem Litecoin aussteigen (und so das Angebot erhöhen).

Die technische Analyse folgt anderen Grundsätzen. Hier vertreten Anleger die Idee, dass alle Informationen zur zukünftigen Kursentwicklung bereits in den Vergangenheitsverläufen stecken. Andere Faktoren, die Einfluss auf den Chart haben, werden in der technischen Analyse ausgeblendet. Seit Entstehung der technischen Analyse haben sich verschiedene Methoden entwickelt, um den Kurs zu lesen. Im Wesentlichen besteht das Ziel darin, Trends und Umkehrpunkte zu identifizieren.

Die richtige Darstellung des Litecoin Live Chart

In der Praxis haben sich verschiedene Darstellungsformen für den Litecoin Kurs entwickelt. Bekannt und für Einsteiger am vertrautesten ist sicher das Liniendiagramm, welches die Schlusskurse eines Intervalls miteinander verbindet. Allerdings enthält dieses weniger Informationen. Deutlich aussagekräftiger ist das Kerzen- oder Candlestick-Diagramm.

Litecoin Chart UFX

Litecoin Chart als Liniendiagramm – Die klassische Darstellung des Kurses

Hierbei wird die Spanne zwischen Eröffnungs- und Schlusskurs als Rechteck abgebildet. Dessen Farbe zeigt den Hoch (grün) oder Tief (rot) Trend an. Docht und Lunte verbinden jeweils den Hoch- und den Tiefpunkt des betrachteten Intervalls miteinander.

LTC kaufen: Direkterwerb oder Alternative Broker

Litecoin gehören zu den aufstrebenden Kryptowährungen, die dem Bitcoin zunehmend den Rang ablaufen. Hinsichtlich des Werts – gemessen in Euro oder US-Dollar – ist der Pionier immer noch das Maß aller Dinge und steht bei der Marktkapitalisierung an der Spitze. Allerdings haben auch Ethereum, Dash oder Ripple zuletzt sehr stark zugelegt. Bleibt eine Frage: Wo Litecoin am besten kaufen?

  • Direkterwerb: Den Litecoin Live Chart lesen können ist eine Sache. Die Impulse im Handel umsetzen ist etwas völlig anderes. Ein Direkterwerb verfolgt das Ziel, LTC im Portfolio zu besitzen. Es steht meist die Hoffnung dahinter, das Litecoin noch einmal kräftig beim Kurs nach oben gehen. Allerdings ist diese Variante mit einigen Einschränkungen verbunden. So ist die Registrierung bei Handelsplätzen nicht immer einfach. Teils ist eine Anmeldung nur eingeschränkt möglich. Parallel ist das Litecoin kaufen mit PayPal oder das LTC kaufen mit Sofortüberweisung bei den Plattformen kaum (bis gar nicht) verbreitet.
  • CFD Broker: CFD Broker sind auf den Krypto-Zug aufgesprungen und bieten den Handel mit Litecoin und anderen Währungen in unterschiedlicher Bandbreite an. Der Nachteil: Anleger erwerben die LTC nicht physisch. Vielmehr ist der Litecoin Live Kurs das Underlying für die über den Broker gehandelten Kontrakte. Diese Tatsache ist gleichzeitig ein großer Vorteil. Trader nutzen Kontrakte, um gegen die Währung zu wetten. Heißt: Rutscht der Litecoin-Kurs ins Minus, können sich Anleger, die den Trendwechsel erahnt haben, Gewinne einstreichen. Und die CFD Broker sind beim Banking meist besser als Marktplätze für den Direkterwerb aufgestellt.

Trading: Beste Anbieter mit Litecoin Live Kurs fürs Trading finden

Wer sich für den Handel mit Litecoin interessiert, ist in der Regel auf der Suche nach Möglichkeiten, wie sich die Kryptowährung handeln lässt. Anfangs handelte es sich um eine Nische, die außer einigen Visionären und Insidern kaum jemand kannte. Entsprechend überschaubar die Beträge, welche über erste Marktplätze gehandelt wurden.

Litecoin Candlestick Bollinger Bands

LTC Kurs und Indikatoren – Candlestick mit den Bollinger Bands

Inzwischen sieht die Situation anders aus. Krypto Börsen haben in den letzten Monaten einen Run erfahren, welcher einigen Anbietern die Grenzen der eigenen IT vor Augen geführt hat. Marktkapitalisierungen von mehreren Milliarden Euro sind eine beeindruckende Erfolgsgeschichte. Um beim Litecoin nicht nur auf steigende Kurse zu setzen, bietet sich der CFD-Handel an.

Anleger müssen für die Auswahl im Krypto Broker Vergleich hier verschiedene Aspekte im Auge behalten. Entscheidend ist nicht nur, das neben LTC auch andere Währungen wie Bitcoin oder Rippe und Dash handeln angeboten wird. Die Sicherheitsleistung (Margin) oder das Thema Regulierung müssen in gleicher Weise eine Rolle spielen. Was zählt noch?

Kriterien zur Auswahl eines CFD Brokers:

  • Spread (Kosten für den Handel)
  • Hebel
  • Nachschusspflicht
  • Handelsplattformen
  • Kundenservice

Leider ist nicht jedem Beginner klar, wie wichtig zum Beispiel die Nachschusspflicht ist und warum es auf einen kompetenten Support mit deutschen Servicemitarbeitern ankommt. Dabei zeigt sich erst in diesen Bereichen, wann ein Anbieter das Zeug auf den Titel „Bester Krypto Broker“ hat.

CFD Broker mit Litecoin Live Kurs: Die Alternative zum LTC Direktkauf

Mit LTC CFDs setzen Trader auf ein flexibles Handelsinstrument, das Profit bei steigenden Kursen der Kryptowährung erlaubt – aber auch Gewinne bei fallenden Märkten erzielt. Wie sehen gute LTC Broker aus? Die persönlichen Ansprüche des Anlegers spielen immer eine Rolle. Unsere Redaktion hat sich daher für drei Beispiele entschieden, welche unserer Ansicht in die Spitzengruppe gehören.

eToro – CFD Broker seit 2007

eToro hat sich in den letzten Jahren einen Ruf als innovativer Broker erarbeitet. Ein Grund ist sicher die Implementierung des Social Trading. Anfänger können erfahrene Trader „kopieren“ und so von Profis lernen. Parallel hat der Broker mit dem Kryptowährungen-Copy-Fund ein modernes Handelsinstrument entwickelt. Trader können sich den Litecoin Chart live anzeigen lassen und mithilfe diverser Tools – wie den Bolllinger Bändern oder dem gleitenden Mittelwert analysieren. Ein intelligentes Feature ist das Demokonto, mit dessen Hilfe die technische Analyse Schritt für Schritt erlernt und live getestet werden kann.

Jetzt Konto bei unserem Krypto-Testsieger eToro eröffnen »

Plus500 – Durch die FCA reguliert

Plus500 ist 2008 entstanden und hat Erfahrung, wenn es um neue Finanzprodukte geht. Durch die Mindesteinzahlung von 100 Euro und die Tatsache, dass Trader den Handel mit einem Demokonto testen dürfen, ist das Angebot von Plus500 auf Beginner zugeschnitten. Angeboten werden durch den FCA-regulierten Broker (Financial Conduct Authority) CFDs auf diverse Kryptowährungen, zu denen Ethereum, Litecoin und Bitcoin gehören. Der Litecoin Live Chart lässt sich unter anderem als Kerze oder Liniendiagramm darstellen, über das verschiedene Indikatoren, wie Alligator oder ADX gelegt werden können.

Jetzt Konto bei Plus500 eröffnen»

IQ Option – Ohne Banküberweisung, aber stark für Einsteiger

IQ Option ist als Broker vielen Tradern aus dem Bereich Binäre Optionen ein Begriff. In den letzten Jahren ist IQ Option auch im Hinblick auf die Handelsarten gewachsen. Und setzt durchaus Ausrufezeichen. Bei den Kryptowährungen kann der Anleger – neben dem Litecoin – noch 12 weitere Währungen handeln. Um erste Schritte ohne Risiko machen zu können, gibt es die Option, einen Testzugang zu eröffnen. Bezüglich des Live Charts macht der Broker einen professionellen Eindruck. Was auffällt ist die Fülle an Indikatoren zur technischen Analyse, die umfassend angepasst werden können. Was IQ Option einsteigerfreundlich macht, ist die niedrige Mindesteinzahlung von 10 Euro und die Tatsache, dass ab 1 Euro gehandelt werden kann.

Jetzt Konto bei IQ Option eröffnen»

Fazit: Litecoin Live Kurs lesen lernen und erfolgreich traden

Egal, ob Litecoin kaufen mit Kreditkarte oder einzahlen via Sofortüberweisung – wer auf LTC setzt, muss wissen, was er tut. Die Kryptowährung verspricht hohe Gewinne, es kann aber auch abwärts gehen. Anfänger haben deshalb eine Aufgabe: Sich umgehend mit der technischen Analyse vertraut zu machen. Um Erfolg zu haben, muss der Litecoin Live Chart „im Schlaf“ gelesen werden können. Die Analysewerkzeuge für die Auswertung des Kursverlaufs stellen die Broker zur Verfügung. Handelsentscheidungen muss jeder Trade am Ende des Tages aber immer noch selbst treffen.

Bester Litecoin Broker

Autor Chris Schneider
oddspe
Hochscrollen