Krypto/Kryptowährungen Ratgeber/Litecoin kaufen mit Sofortüberweisung – Einfach einzahlen bei CFD Brokern

Litecoin kaufen mit Sofortüberweisung – Einfach einzahlen bei CFD Brokern

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 14.10.2019

Bester Litecoin Broker

Wie Litecoin kaufen mit Sofortüberweisung? Kryptowährungen haben in den letzten 24 Monaten einen unvergleichlichen Boom erlebt. Beispiel Litecoin: Innerhalb eines Jahres hat die Währung um mehr als 4.000 Prozent zugelegt. Ähnlich sieht die Situation bei den anderen Kryptowährungen aus. IOTA, Ethereum oder Dash haben für Überraschungen gesorgt – und machen Trader neugierig. Um Litecoin handeln zu können, haben Einsteiger verschiedene Möglichkeiten. Wo lassen sich Litecoin online kaufen mit Sofortüberweisung? Unsere Redaktion hat sich die unterschiedlichen Handelsarten unter die Lupe genommen – speziell vor dem Hintergrund der angebotenen Zahlungsmethoden. Eines vorweg: Wer Kryptowährungen wie Ethereum handeln will, muss starke Nerven mitbringen, da Kurssprünge keine Seltenheit sind. Sollte ich deshalb vielleicht auf doch lieber auf fallende Litecoin Kurse wetten?

Das Wichtigste zum Litecoin kaufen mit Sofortüberweisung:

  • LTC Handel über Krypto-Börsen und CFD Broker
  • Sofortüberweisung nutzt PIN und TAN-Verfahren
  • Anmeldung bei Bezahldiensten nicht notwendig
  • Krypto-Börsen verzichten auf Sofortüberweisung
  • Soforteinzahlung bei CFD Brokern möglich

Jetzt Demokonto bei unserem Krypto-Testsieger eToro eröffnen»

Litecoin kaufen mit Sofortüberweisung: Das musst du wissen

Litecoin kaufen mit Sofortüberweisung – für viele Trader entsteht der Eindruck, Kryptowährungen sind eine Garantie für hohe Gewinne. Schließlich sind in den vergangenen Monaten Millionäre entstanden. Um mit Währungen wir dem Litecoins handeln zu können, müssen Trader die Kryptowährung verstehen und ihr Wissen richtig einsetzen.

Um Sofortüberweisung für den Handel mit Litecoin einsetzen zu können, müssen Anleger nach den richtigen Anbietern suchen. Hintergrund: Unsere Redaktion macht in der Praxis unterschiedliche Erfahrungen. Handelsplätze unterscheiden sich im Hinblick auf die Zahlungsarten teils sehr deutlich. Heißt: Trader werden nicht überall in der Lage sein, mittels Sofortüberweisung Geld für den Handel mit Litecoin einzuzahlen.

Die Suche nach einem Anbieter für das LTC kaufen mit Sofortüberweisung ist aber nur ein Punkt. Es stellt sich die Frage, ob hierfür eine Anmeldung bei Sofortüberweisung nötig ist. Um den Bezahldienst nutzen zu können, ist im Regelfall keine Registrierung/Eröffnung eines Kundenkontos erforderlich. Im Gegenteil: Sofortüberweisung kommt ohne einen zusätzlichen Account aus – was das Litecoin online kaufen mit Sofortüberweisung vereinfacht.

Sofortüberweisung: Alle Hintergrundinfos

Hinter Sofortüberweisung steckt ein Online Bezahlsystem, das 2005 entstanden ist. Die Besonderheit liegt darin, dass die Sofort GmbH (ehemals PayNet AG) nicht – wie andere Bezahldienste – den Nutzer über einen eigenen Account anmeldet, sondern direkt mit dessen Daten zum Online Banking Zahlungsprozesse abwickelt. Der Vorteil für den Zahlungsempfänger liegt darin, dass Transaktionen umgehend bestätigt werden.

Litecoin kaufen mit Sofortüberweisung

Sofortüberweisung im Überblick – Die offizielle Website des Bezahldienstes

  • Sofortüberweisung braucht kein Nutzerkonto: Zum Litecoin kaufen mit Skrill oder Neteller brauchen Anleger immer zuerst einen Nutzeraccount beim jeweiligen Bezahldienst. Ein Aspekt, welcher im Rahmen der Nutzung von Sofortüberweisung entfällt. Hier sind lediglich die bereits vorhandenen Daten für das Online Banking erforderlich. Auf diese Weise wird das Einzahlen für den Handel mit Litecoin und anderen Kryptowährungen einfacher.
  • Sichere Datenverbindung zwingend Voraussetzung: Dass bei Sofortüberweisung die Kontodaten – sprich PIN und TANs – dem Bezahldienst bekannt gegeben werden, sorgt für Kritik. Generell muss jeder Anleger auf Sicherheit beim Aufladen eines Handelskontos achten. Heißt für die Praxis, dass die Eingabe der sensiblen Daten nur in sicheren Netzwerken (nicht öffentliches Wifi) sowie mit verschlüsselter Verbindung erfolgt.
  • Streit um Verstoß gegen Bank AGB: Im Zusammenhang zwischen Kryptowährungen und dem LTC online kaufen mit Sofortüberweisung muss ein Punkt angesprochen werden. Verschiedene Quellen weisen immer wieder darauf hin, dass die Eingabe von PIN und TAN bei Sofortüberweisung eigentlich ein Verstoß gegen die AGBs vieler Banken darstellt. Kartellwächter sehen in diesem Zusammenhang einen Verstoß gegen das Kartellrecht – und stärken damit Sofortüberweisung den Rücken. Allerdings liegt der Beschluss (aufgrund eines anhängigen Verfahrens) bisher „auf Eis“.

In der Praxis: Wie kann man Litecoin online kaufen mit Sofortüberweisung

Grundsätzlich ist das Handelskonto aufladen mittels Sofortüberweisung einfach und genauso simpel wie das Online Banking. Aber: Hier müssen wir klar zwischen dem Direktkauf von Litecoin unterscheiden und der Partizipation an Kursveränderungen über CFDs. Der Grund ist darin zu suchen, dass Handelsplätze für den Kauf von Litecoin oft mit einem nur eingeschränkten Spektrum an Zahlungsmethoden ausgestattet sind – anders als CFD Broker.

Der prinzipielle Ablauf von Einzahlungen mit Sofortüberweisung sieht so aus:

  • Schritt 1 – Beim Broker/Marktplatz den Kassenbereich
  • Schritt 2 – Für den gewünschten Einzahlungsbetrag entscheiden und nach der Zahlungsart Sofortüberweisung
  • Schritt 3 – Den Einzahlungsbetrag eintragen und auf Weiter, Einzahlen oder ähnlich benannte Schaltflächen klicken.
  • Schritt 4 – Nach der Weiterleitung auf die Eingabemaske von Sofortüberweisung die relevanten Daten eintragen und bestätigen.
  • Schritt 5 – Sofortüberweisung fordert die Verifikation über eine TAN
  • Schritt 6 – Nach Abschluss der Transaktion wird der Broker/Handelsplatz das Guthaben für den Account einbuchen – und es lassen sich Litecoin kaufen mit Sofortüberweisung.

Achtung: Sofortüberweisung geht nicht für den Zahlenden in Vorleistung, sondern führt eine Prüfung zur Deckung des Kontos durch. Sollte der gewünschte Einzahlungsbetrag nicht verfügbar sein, findet keine Freigabe gegenüber dem Zahlungsempfänger statt.

Alternativen zum LTC kaufen mit Sofortüberweisung

Als Bezahldienst hat sich Sofortüberweisung am deutschen Markt etabliert. Mit Übernahme der Regulierung durch die BaFin kann sich der Anbieter auch für den internationalen Markt noch weiter öffnen. Die Preisgabe der Kontodaten ist allerdings ein Aspekt, welcher einem Teil der Anleger „Bauchschmerzen“ bereitet. Wie sehen mögliche Alternativen aus, um Guthaben auf ein Handelskonto beim Broker oder bei einem Krypto-Handelsplatz aufzuladen?

  • Paysafecard: Hierbei handelt es sich ebenfalls um einen elektronischen Bezahldienst. Paysafecard bringt allerdings einige Besonderheiten mit. So müssen Nutzer/Trader zuerst einen 16-stelligen PIN erwerben. In Deutschland kann der PIN mit bis zu 100 Euro aufgeladen werden. Erhältlich sind die Guthaben-PINs unter anderem über Tankstellen. Mit my paysafecard wird zusätzlich ein Online Zahlungskonto zur Verfügung gestellt, auf dem bis zu 5.000 Euro geparkt werden dürfen. Paysafecard wird von einigen CFD Brokern angeboten, welche den Handel mit Litecoin anbieten.
Paysafecard einzahlen CFD Broker

LTC kaufen mit Paysafe – Mit Paysafecard Geld ohne Bank einzahlen

  • E-Wallets: Elektronische Geldbörse – sogenannte E-Wallets – haben im Zuge des Onlineshoppings an Bedeutung gewonnen. Besonders PayPal ist vielen Verbrauchern ein bekanntes Beispiel. Im Zusammenhang mit Kryptowährungen ist das Litecoin kaufen mit Skrill oder Neteller allerdings eher verbreitet. Beide Anbieter sind bei vielen CFD Brokern sowohl für Einzahlungen wie auch Abhebungen zugelassen. Je nach Wohnsitzland variiert die Zahl der verfügbaren E-Wallets, da nicht jede elektronische Geldbörse beispielsweise in der EU zugelassen ist.
  • Kreditkarten: Die Kreditkarte (VISA und MasterCard) ist für den Handel mit Kryptowährungen eine verbreitete Zahlungsmethode, da auch diverse Marktplätze für den Direktkauf von Litecoin dieses Zahlungsmittel zulassen. Generell ist die Aufladung einfach und auch für den Beginner eigentlich keine Hürde. Zu achten ist darauf, dass einige Karteninstitute in der Einzahlung eine Barverfügung sehen. Und diese kann dann kostenpflichtig sein.

Litecoin handeln: Den besten Anbieter mit Sofortüberweisung

Im Hinblick auf den Handel mit Litecoin ist klar zu unterscheiden, ob die Kryptowährung real im Portfolio gehalten oder von den Kursveränderungen profitiert werden soll. Ein Direktkauf ist über Wertpapierbörsen oder am Bankschalter bisher nicht möglich. Lediglich mithilfe einer speziellen Litecoin Börse lassen sich IOTA oder Litecoin verkaufen und andere Kryptocoins handeln. Letztere werden häufig im Ausland betrieben. Bezüglich der Zahlungsarten tritt das LTC kaufen mit Sofortüberweisung hier in den Hintergrund.

Bleiben noch CFD Broker, mit denen sich sowohl auf einen Kurssprung nach oben als auch Kursverluste „wetten“ lässt. Wie sieht das Thema Sofortüberweisung hier aus? Broker setzen deutlich stärker auf Sofortüberweisung als Zahlungsoption.

Entscheidend für die Auswahl des Anbieters sind Aspekte, welche den Handel/die Performance beeinflussen. Hierzu gehören unter anderem:

  • die angebotenen Kryptowährungen
  • der Spread (Differenz zwischen Bid-/Ask Preis, Kosten für den Handel)
  • die Höhe der Margin
  • der Hebel im Handel.

Einfließen sollte darüber hinaus auch, ob der Handel allein über einen Webtrader, mit dem Tablet oder Tools zum Download abgewickelt werden kann. Gern vergessen wird, dass auch der Kundenservice nicht einfach nur ein Anhängsel ist. Mitunter stellt sich nach der Anmeldung heraus, dass der Broker genau hier Schwächen hat.

Wichtig: Anleger müssen auf jeden Fall berücksichtigen, wie CFD Broker mit dem Thema Nachschusspflicht umgehen. In der Vergangenheit ist diese einigen Tradern bei plötzlichen Kursbewegungen in die falsche Richtung zum Verhängnis geworden – teils bis zum finanziellen Ruin.

Litecoin mit Sofortüberweisung: Mögliche CFD Broker finden

Im Handel mit Litecoin CFDs besteht das Ziel nicht darin, die Kryptowährung einfach so günstig wie möglich zu kaufen. Vielmehr geht es bei den Differenzkontrakten um den Unterschied zwischen dem Einstands- und dem Ausstiegskurs. Angeboten von diversen Brokern, sind die Unterschiede bei den Rahmenbedingungen deutlich. Was muss ein Anbieter mitbringen, um als bester Krypto Broker gelten zu können?

eToro – CFDs mit Social Trading:

eToro gibt es seit 2007. Der CFD Broker hat in der Vergangenheit unter anderem mit seiner Fokussierung auf innovative Ideen auf sich aufmerksam gemacht. Kein Wunder also, dass Litecoin über eToro gehandelt werden können. Hinsichtlich Sofortüberweisung können bis zu 30.000 USD in einer Einzahlung aufgeladen werden. Was eToro besonders macht, ist einmal das Social Trading. Anleger haben damit Gelegenheit, andere erfolgreiche Trader „zu kopieren“. Gleichzeitig bietet der Broker seinen Kunden die Möglichkeit, auf einen Kryptowährungen-Copy-Fund zu setzen. Wer über eToro Litecoin online kaufen mit Sofortüberweisung will, muss in der ersten Aufladung 1.000 Euro einzahlen.

Jetzt Konto bei unserem Krypto-Testsieger eToro eröffnen »

GKFX: Die Broker-Alternative für erfahrene Trader

GKFX Financial Services Ltd. hat sich seit seiner Gründung 2009 der weltweit führenden Online-Broker entwickelt. Das britische Brokerhaus mit Hauptsitz in London und Niederlassungen u.a. in Deutschland gewährleistet Sicherheit und Fairness beim Trading durch die Regulierung der britischen FCA (Financial Conduct Authority) und einer Registrierung bei der BaFin. Für Online-Trading auf hohem Niveau bietet der Broker den Tradern innovative Handelslösungen zum Trading von Forex- und CFD-Produkten. Zu den technologisch modernsten Handelsplattformen gehören Softwarelösungen wie MetaTrader oder eine webbasierter Handelssoftware. Mobile Trading ist über mobile Trading-Applikationen gesichert. Einzahlungen lassen sich mit unterschiedlichen Zahlungsvarianten von Kreditkarten über Überweisungen bis E -Wallets (Skrill, SOFORT) erledigen.

Jetzt Konto bei GKFX eröffnen»

IQ Option – Broker für Einsteiger

Anfänger haben oft ein Problem mit hohen Risiken und scheuen daher vor hohen Einzahlungen auf ihr Konto zurück. Der 2013 aktive Broker IQ Option ist an diesem Punkt ideal. Hintergrund: Ein Handelskonto kann bereits mit 10 Euro eröffnet werden, erste Trades mit lediglich 1 Euro möglich. Parallel bietet sich bei IQ Option die Chance, über einen Demozugang in Ruhe das Litecoin traden auszuprobieren. Für Echtgeld-Transaktionen stehen Anlegern im Echtgeldkonto mehr als ein Dutzend Kryptowährungen zu Verfügung. Achtung: Aktuell werden die Kryptocurrencies bei IQ Option mit einem Spread von bis zu über 10 Prozent gehandelt.

Krypto Broker IQ Option

IQ Option LTC handeln für Beginner – Mit 10 Euro in den Handel einsteigen

Jetzt Konto bei IQ Option eröffnen»

Fazit: Sofortüberweisung bei CFD Brokern verbreitet

LTC kaufen mit Sofortüberweisung – im Fahrwasser des Bitcoin Hype haben auch andere Kryptowährungen dramatisch an Wert zugelegt. Einsteiger, die sich vom Kuchen ein Stück abschneiden wollen, stehen einem Dilemma gegenüber. Je schneller sich der Markt nach oben bewegt, um so stärker kann die Kurskorrektur nach unten ausfallen. Mit CFDs lässt sich auch in diesem Marktumfeld ein Gewinn abschöpfen. Differenzkontrakte haben noch einen Vorteil: Viele etablierte Broker lassen Einzahlungen auf das Kundenkonto mittels Sofortüberweisung zu. Ein Bezahldienst, dessen Bedeutung in den letzten Jahren gewachsen ist. Auch dank der unkomplizierten Abwicklung eingereichter Transaktionen.

Bester Litecoin Broker

Autor Chris Schneider
oddspe
Hochscrollen