Krypto/Kryptowährungen Ratgeber/Dash kaufen mit Paysafe, Skrill & Neteller – einfach Geld einzahlen

Dash kaufen mit Paysafe, Skrill & Neteller – einfach Geld einzahlen

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 14.10.2019

Bester Dash Broker

Wie Dash kaufen mit Paysafe? Wo ist das Dash kaufen mit Neteller möglich? Nur zwei Fragen, die in den vergangenen Monaten vieler Anleger stellen. Die Kryptowährungen haben 2017 elektrisiert – ja geradezu einen Hype ausgelöst. Und es drängen immer neue Altcoins auf den Markt. Bei welchem Broker ist das Dash kaufen mit Skrill möglich? Wer nach Antworten sucht, macht ganz unterschiedliche Erfahrungen. Unsere Redaktion ist am Markt Anbietern mit einem sehr breiten Spektrum bei den Zahlungsarten gestoßen, hat aber auch erlebt, dass in einigen Fällen der Kassenbereich eher dürftig ausgestattet ist. Besonders wer auch auf fallende Dash Kurse wetten will, sollte sehr genau hinschauen.

Das Wichtigste zum Dash kaufen mit Skrill, Paysafe & Neteller:

  • Online Bezahldienste für schnelle Einzahlungen
  • Paysafe, Skrill & Neteller in Krypto-Börsen kaum verbreitet
  • Paysafe & Neteller basieren auf Prepaid-Prinzip
  • Keine Auszahlung mit Paysafe möglich
  • Einzahlungen beim Broker gebührenfrei

Jetzt Demokonto bei unserem Krypto-Testsieger eToro eröffnen»

Dash handeln mit E-Wallets: Das musst du wissen

Überdurchschnittlich hohe Kursgewinne innerhalb kürzester Zeit haben Altcoins für viele Anleger interessant gemacht. Jeder will sich ein Stück vom Kuchen abschneiden. Dabei ist das Dash handeln gar nicht so einfach. Hintergrund: Kryptowährungen werden aktuell (Stand Februar 2018) nicht über herkömmliche Devisenbörsen gehandelt. Um direkt in Dash investieren zu können, führt kein Weg an speziellen Krypto-Börsen vorbei. Die Registrierung ist hier für den Laien nicht immer einfach. Und noch komplizierter wird es, wenn sich Trader dazu entschließen, Dash selbst zu erzeugen.

Krypto-Börsen: Banküberweisung & Kreditkarte

Krypto-Börsen ermöglichen den Direktkauf verschiedener Altcoins, die nach ähnlichen Prinzipien wie am herkömmlichen Devisenmarkt gehandelt werden. Im Hinblick auf Einzahlungen in das Dash Wallet sind – zumindest in unseren Augen – viele der Börsen unflexibel. Hintergrund: Einzahlungen werden nur per Überweisung oder Kreditkarte ermöglicht. Dash kaufen mit Banküberweisung hat beispielsweise den Nachteil einer vergleichsweise langen Bearbeitungszeit.

Dash kaufen mit Paysafe

Krypto-Börse Bitpanda – Einer der wenigen Handelsplätze mit Skrill & Neteller

Dash traden mit CFD Brokern

Dash direkt kaufen hat einen weiteren Nachteil. Anleger können hier ausschließlich auf Long-Positionen setzen – müssen als darauf warten, dass der Wert über den Einstiegskurs zulegt. Trader schauen sich daher nach Alternativen um – wie CFD Broker. Letztere haben mittlerweile auch Altcoins ins Portfolio aufgenommen. Neben der Möglichkeit, Dash shorten zu können, sind die Broker im Kassenbereich vergleichsweise breit aufgestellt – und ermöglichen Dash kaufen mit Paysafe oder Dash kaufen mit Neteller.

Altcoin Dash: Alle Hintergrundinfos

Mit einer Marktkapitalisierung von 4,7 Milliarden US-Dollar liegt Dash auf Platz 12 der Altcoins (Stand 02. Februar 2018). 2014 entstanden, hat die Währung 2017 – wie viele andere Kryptowährungen – einen beispiellosen Aufstieg erlebt. Was unterscheidet Dash von anderen Altcoins? Hier fassen wir einige Fakten rund um Dash für alle zusammen, die bisher noch nichts über die digitale Währung wissen.

  • Dash ist quelloffen und dezentral: Als Kryptowährung folgt Dash einem bei Altcoins verbreiteten Konzept – Open Source und Dezentralität. Open Source bedeutet, dass der Quellcode öffentlich ist und verändert werden kann (das Ergebnis ist eine sogenannte Fork). Dezentralität entsteht durch die Struktur des Netzwerks. Dash setzt auf Peer-to-Peer – ein für Kryptowährungen verbreiteter Ansatz. Das Ergebnis ist eine DAO (Decentralized Autonomous Organization). Aber: Dash arbeitet nach einer Two-Tier-Architektur, also einem Netzaufbau bestehend aus zwei Ebenen.
  • Dash ist vollanonym: Bei vielen Altcoins sind Transaktionen öffentlich, die Nutzung also nur teilweise anonym. Dash geht an diesem Punkt mit PrivateSend einen anderen Weg. Hierbei werden Transaktionen miteinander vermischt und lassen sich nicht mehr identifizieren.
  • Schnelle Transaktionen mit Dash: Transaktionen können bei Kryptowährungen mehrere Minuten dauern, bis sie bestätigt werden. InstantSend ist eine weitere Besonderheit des Altcoins Dash. Damit läuft die Verifikation über Masternodes und lassen sich deutlich schneller abwickeln.
  • Masternodes und Miner: Dash ist ein Netzwerk mit mehreren Ebenen. Auf diese werden verschiedene Aufgaben/Funktionen verteilt. So wird die Erzeugung neuer Blöcke mit Dash-Einheiten von Minern übernommen. Steuerungsfunktionen sowie Private- und InstantSend wickeln im Netzwerk hingegen die Masternodes ab.

In der Praxis: Dash kaufen mit Paysafe

Dash kaufen mit Paysafe fußt auf dem Prepaid-Prinzip. Um als Trader den Bezahldienst nutzen zu können, muss zuerst ein 16-stelliger PIN erworben werden. Dieser repräsentiert das aufladbare Guthaben – von bis zu 100 Euro. Der Erwerb eines PINs ist über verschiedene Quellen on- und offline möglich. Zur Aufladung des Handelskontos muss der PIN im Kassenbereich eingegeben werden. Mit my paysafecard hat Paysafe ein Online Konto entwickelt, welches PINs im Gegenwert von bis zu 5.000 Euro verwalten kann und Einzahlungen in Höhe von bis zu 1.000 Euro erlaubt.

Überblick Paysafecard Dash handeln

Dash traden & Paysafecard – Online Bezahldienst im Überblick

In der Praxis: Dash kaufen mit Skrill

Skrill entstand ursprünglich als Moneybookers im Jahr 2001. Mittlerweile sind die Kernfunktionen des Online Bezahldienstes deutlich umfassender. Nutzer können Geld auf das Handelskonto bei einem Broker nicht nur aus dem Skrill-Guthaben einzahlen. Inzwischen besteht die Möglichkeit, das eigene Bankkonto direkt mit dem Skrill-Account zu verbinden. Auf diese Weise kann mit dem E-Geld-Institut (seit 2015) auch direkt beim Broker eine Einzahlung geleistet werden. Zu den Vorteilen des Bezahldienstes gehört die schnelle Abwicklung und die Möglichkeit, sich Guthaben aus dem Handelskonto auf Skrill auszahlen zu lassen.

In der Praxis: Dash kaufen mit Neteller

1999 entstanden, ist Neteller – neben Skrill – einer der bei vielen CFD Brokern verfügbaren Bezahldienste. Das E-Geld-Institut bietet Kunden unterschiedliche Zahlungsdienstleistungen an – zum Beispiel Sofortüberweisungen. Neben dem Prepaid-Prinzip – Einzahlungen nach vorheriger Aufladung des Nutzerkontos – ist eine Verknüpfung des Bankkontos mit dem Neteller-Konto möglich. Außerdem bietet Neteller in Kooperation mit MasterCard eine eigene Kreditkarte (auf Prepaid-Basis) an.

Dash Handel: Alternativen zu Paysafe, Skrill & Neteller

Online Bezahldienste sind nicht die einzigen Möglichkeiten, um ein Handelskonto für den Altcoin Handel zu kapitalisieren. Wir haben uns bei den Alternativen umgeschaut und vermitteln hier einen Einblick in die anderen Optionen fürs Dash traden.

  • Banküberweisung: Überweisungen vom Bankkonto wirken angesichts der ePayment-Angebote vielleicht antiquiert. Am Ende werden Trader aber überrascht feststellen, dass so gut wie jeder Broker – und Krypto-Börsen – auf die Banküberweisung setzen. Im Kassenbereich ist sie de facto der gemeinsame Nenner. Zu den Vorteilen gehört, dass Anleger kein zusätzliches Nutzerkonto zur Nutzung der Überweisung anlegen müssen. Klar sollte allerdings sein, dass eine Banküberweisung beim Faktor Zeit besonders schlecht abschneidet – da die Bearbeitungszeit im Regelfall bei mehreren Werktagen liegt.
  • Kreditkarte: Kreditkarten – insbesondere VISA und MasterCard – haben sich als Zahlungsmittel für Einzahlungen bei Altcoin Handelsplätzen und CFD Brokern etabliert. Hinsichtlich des Zeitfaktors kann die Kreditkarte mit den Online Bezahldiensten konkurrieren. Und auch in Bezug auf die unkomplizierte Anwendung sammelt die Kreditkarte Punkte. Allerdings ist jedem Trader anzuraten, sich das Preisverzeichnis der Kartengesellschaft zur Hand zu nehmen. Leider zeigen Erfahrungen aus der Praxis, dass in einigen Fällen die Einzahlung zum Dash kaufen mit Kreditkarte als gebührenpflichtige Abhebung angesehen wird.
  • Sofortüberweisung: In den letzten Jahren hat sich Sofortüberweisung im Onlineshopping etabliert, spielt für Krypto-Börsen allerdings keine Rolle. Im Segment der CFD Broker häufiger unterstützt, handelt es sich um eine Zahlungsmethode, die ePayment mit der Überweisung kombiniert. Sofortüberweisung prüft anhand der Kontodaten, ob die Zahlung an den Empfänger geleistet werden kann und löst diese aus. Hierzu ist die Eingabe von PIN und TAN Buchungen auf das Handelskonto erfolgen im Regelfall umgehend. Schwierig ist die Datenweitergabe, da bis heute nicht geklärt ist, inwiefern dieser Prozess gegen AGBs verschiedener Banken verstößt.

Altcoin kaufen: Beste Anbieter für den Dash-Handel

Wer Dash besitzen will, muss sich entweder in Richtung Mining orientieren oder meldet sich bei einer Krypto-Börse an. Letztere machen es – etwa bei der Registrierung – Beginnern mitunter nicht ganz einfach. Und wer auch auf fallende Dash Kurse wetten will, hat beim Direktkauf generell ein Problem. Broker, die Differenzkontrakte auf Altcoin anbieten, haben vor diesem Hintergrund in letzter Zeit verstärkt Zulauf erhalten. Wer ist bester Krypto Broker?

Grundsätzlich lässt sich diese Frage nur mit einem Krypto Broker Vergleich beantworten. Hier zählen unterschiedliche Faktoren, zu denen auf der einen Seite natürlich das Angebot bei den Altcoins – sprich der Umfang handelbarer Kryptowährungen – gehört. Andererseits zählen auch Punkte, wie die Höhe der Margin oder wie teuer der Handel auf Dash ist.

Auswahlkriterien eines CFD Brokers – ein Überblick:

  • Spread
  • Nachschusspflicht
  • Sicherheitsleistung/Margin
  • Auswahl an Handelsplattformen
  • Lizenz
  • Kundenservice

Da Anleger sicher nicht ausschließlich auf Altcoins setzen, sondern auch in andere Märkte investieren werden, ist eine gesunde „Mischung“ zu finden. Da die Ansprüche – etwa an die Handelsinstrumente oder die Assetauswahl – je nach individueller Neigung unterschiedlich ausfallen, spielen persönliche Präferenzen immer eine Rolle.

CFD Handel: Die Alternative zum Dash Direktkauf

Damit Trader in Dash investieren können, bietet sich aktuell nur begrenzt Spielraum. CFD Broker haben zuletzt – dank der Möglichkeit, mit Dash short gehen zu können – an Zulauf gewonnen. Welcher Broker „den Zuschlag“ erhält, hängt von den Rahmenbedingungen ab, unter denen Anleger in den Handel einsteigen. Was können gute Broker bieten?

eToro – Dash CFDs & Copy-Fund

Mit eToro ist 2007 ein Anbieter in den Markt eingestiegen, der inzwischen beim Social Trading eine führende Position einnimmt. Das Konzept setzt darauf, dass Signalgeber andere Trader direkt an ihren Entscheidungen teilhaben lassen. Wer Anleger kopiert, handelt die Positionen seiner Signalgeber. In Kombination mit dem Kryptowährungen-Copy-Fund entsteht ein modernes und innovatives Portfolio. Zu den Pluspunkten, die eToro auch für den Einsteiger interessant machen, gehört das Testkonto. Mit dessen Hilfe lassen sich Strategien testen und Erfahrung sammeln. Parallel setzt der Broker auf eine übersichtliche wie einfache Registrierung.

Jetzt Konto bei unserem Krypto-Testsieger eToro eröffnen »

IQ Option – Broker mit Demokonto für Beginner

IQ Option kennen viele Trader über den Handel mit Binäroptionen. Inzwischen ist das Portfolio des Brokers deutlich gewachsen. Gerade bei den Altcoins sticht der Anbieter in einigen Punkten heraus. Mehr als ein Dutzend Währungen, auf die gehandelt werden kann, sind in der Branche nicht selbstverständlich. Gleichzeitig ist IQ Option in unseren Augen ein Broker, der auf Einsteigerfreundlichkeit Wert legt – etwa über das zeitlich unbeschränkt nutzbare Demokonto. Übrigens: Wer über eine Registrierung bei IQ Option nachdenkt, kann bereits mit einer Mindesteinzahlung von 10 Euro durchstarten.

Candlestick Diagramm Dash IQ Option

Dash Live Chart bei IQ Option – Altcoin beim Broker handeln

Jetzt Konto bei IQ Option eröffnen»

GKFX: Der Broker für erfahrene Trader

Hinter der Marke GKFX verbirgt sich einer der weltweit führenden und hierzulande bekanntesten Online-Broker, die erfahrenen Händlern den Handel von CFDs und Forex ermöglichen. Das 2009 gegründete und weltweit tätige Brokerhaus mit Hauptsitz in London steht für professionelle Handelsbedingungen sowie Sicherheit und Fairness beim Trading. Die Aufsicht der GKFX Financial Services Ltd. wird durch die britische FCA (Financial Conduct Authority) gesichert. Markenzeichen der GKFX-Handelsplattformen sind schnelle Ausführung zu attraktiven Konditionen. Zum Tradingl stehen maximale Hebel bis zu 1:400 und Spreads ab 0.6 Pips bereit. Weitere Vorteile keine Kommissionen, minimale Handelsgrößen und keine Mindestkontogröße.

Jetzt Konto bei GKFX eröffnen»

Fazit: Es gibt Broker zum Dash kaufen mit Paysafe, Neteller oder Skrill

2017 sind Altcoins wie Dash interessant geworden. Experten sehen trotz aller Volatilität auch 2018 Kryptowährungen auf einem Wachstumskurs. Anleger, die digitale Währungen nicht ausschließlich long handeln wollen, sind in ihren Möglichkeiten eingeschränkt – und werden einen Blick auf CFD Broker werfen. Der Vorteil: Hier lassen sich Gewinne auch machen, wenn die Kurse eigentlich ins Minus rutschen. Und im Vergleich zu Krypto-Börsen oder Wechselstuben sind die Broker im Kassenbereich oft deutlich umfangreicher ausgestattet – was Einzahlungen erheblich vereinfacht.

Bester Dash Broker

Autor Chris Schneider
oddspe
Hochscrollen