Wettanbieter Vergleich/Wett-Tipps/1. Bundesliga Sportwetten Tipps/Wett Tipps Hertha BSC – TSG 1899 Hoffenheim am 24.11.2018

Wett Tipps Hertha BSC – TSG 1899 Hoffenheim am 24.11.2018

1. Bundesliga Sportwetten Tipps | 24.11.2018 - 15:30 Uhr - Olympiastadion in Berlin

Hertha BSC steht derzeit in der Tabelle 2 Plätze und 3 Punkte hinter Hoffenheim. Die Tendenz der letzten Spiele spricht eher für eine Favoritenrolle der Nordbadener. In diesem Spiel darf der Heimvorteil der Berliner aber nicht unterschätzt werden. Immerhin hat die Hertha bereits Bayern München und Borussia Mönchengladbach im eigenen Stadion geschlagen und Top-Scorer Ondrej Duda ist fit.

Tipp
Beste Quote
1,50
Wettanbieter
Roy Richie
Aktueller Bonus
200
Jetzt wetten
Heimsieg 1
66.67%
Beste Quote
1,50
Unentschieden
44.44%
Beste Quote
2,25
Auswärtssieg 2
31.75%
Beste Quote
3,15

Am Samstag 24. November 2018 um 15:30 ist Anpfiff der Partie Hertha BSC vs. TSG 1899 Hoffenheim im Olympiastadion in Berlin. Die Gegner der Partie stehen beide im oberen Tabellendrittel, Berlin auf Platz 8 und Hoffenheim auf Platz 6. Berlin erlebt zur Zeit einen leichten Abwärtstrend, unter Position 8 war die Mannschaft in dieser Saison jedoch noch nicht platziert. Hoffenheim befindet sich im Aufwind, der von Platz 15 auf die jetzige Position geführt hat.

Hertha BSC
Pál Dárdai
TSG 1899 Hoffenheim
Julian Nagelsmann
Formkurve der Mannschaften
Hertha BSC
NNUUU
TSG 1899 Hoffenheim
SSSSN
Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz
Hertha BSC
NUSSS
TSG 1899 Hoffenheim
SSSNN

Bester Wettanbieter

Beste Quoten und Wettempfehlungen

Auch wenn Hertha momentan eine Serie von sieglosen Spielen absolviert hat, sind lediglich 2 Spiele ohne Torerfolge geblieben, Hoffenheim hat bisher in jedem der 11 Saisonspielen getroffen. Daher wirkt die Voraussage, dass beide Mannschaften treffen werden sehr wahrscheinlich. Die verletzungsbedingten Lücken im Kader sind hauptsächlich in der Abwehr, der Berliner Sturm läuft in guter Stärke auf. Die beste Quote gibt es bei Roy Richie mit 1,50.

Einsatz für einen Tipp Beide treffen

9/10

Die TSG Hoffenheim hat aus den letzten 4 Spielen volle 12 Punkte erzielt, mit einem Torverhältnis von 13:3 Toren. Hertha dagegen konnte keines der letzten 4 Spiele gewinnen. Die verletzungsbedingten Ausfälle im Kader treffen Berlin härter, als Hoffenheim. Für die Hertha wird es schwierig, gerade gegen einen Gegner wie Hoffenheim aus dem Formtief herauskommen zu wollen. Für diesen Tipp bietet Bethard mit 2,25 die beste Quote.

Einsatz für einen Tipp Auswärtssieg

6/10

Der Heimsieg der Berliner wird allgemein als weniger wahrscheinlich angesehen. Aber aus den bisher 5 Heimspielen haben die Berliner, bei lediglich einem Spielverlust, 3 Siege mitgenommen. Dabei konnten sogar die Bayern und Mönchengladbach geschlagen werden. Hertha BSC ist durchaus in der Lage auch hochkarätige Mannschaften ohne Punkte nach Hause zu schicken. Dafür hat Bethard die beste Quote mit 3,15.

Einsatz für einen Tipp Heimsieg

3/10

Fakten, Daten & Serien zu Hertha BSC

Hertha BSC befindet sich seit Beginn der Saison in der oberen Tabellenhälfte und steht jetzt auf Platz 8. Die letzten 5 Spiele blieben für Berlin sieglos mit lediglich 3 Punkten und einer Torbilanz von 4 Toren bei 10 Gegentreffern. Durch sieben verletzungsbedingte Ausfälle konnten Lücken in der Abwehr auftreten und ein Ende dieser Situation ist momentan nicht absehbar. Jedoch sprechen Siege gegen Bayern und Mönchengladbach im Olympiastadion für gute Heimstärke.

  • Tabellenplatz 8
  • 16 Punkte aus 11 Spielen
  • 16 Tore aus 11 Spielen
  • 17 Gegenteffer aus 11 Spielen
  • Abwehr verletzungsbedingt geschwächt

 

Fakten, Daten & Serien zu TSG 1899 Hoffenheim

Die TSG Hoffenheim befindet sich derzeit auf Platz 6 der Tabelle, seit dem 8. Spieltag steht die Mannschaft mit Aufwärtstendenz in der oberen Tabellenhälfte. Die Mannschaft hat deutlich weniger Verletzungsprobleme, als der Gegner. Aus den letzten 4 Spielen holte Hoffenheim 12 Punkte und erzielte dabei 13 Tore, bei nur 3 Gegentoren.

  • Tabellenplatz 6
  • 19 Punkte aus 11 Spielen
  • 12 Punkte aus den letzten 4 Spielen

 

Head-to-Head: Hertha BSC – TSG 1899 Hoffenheim

Das Duell Hertha BSC vs. TSG Hoffenheim hat in der Bundesliga bereits 16 mal stattgefunden. Davon konnte Hoffenheim 7 Begegnungen für sich entscheiden, Hertha 5, 4 blieben unentschieden. Beide Begegnungen der vorherigen Saison endeten unentschieden 1:1. Die Heimbilanz von Hertha weist 3 Siege, 2 Unentschieden und 3 Spielverluste auf. In der aktuellen Saison trennen die beiden Kontrahenten 3 Punkte/ 2 Plätze.

  • 5 Siege für Hertha BSC in 16 Spielen
  • 7 Siegefür Hoffenheim in 16 Spielen
  • Die beiden letzten Duelle endeten 1:1

 

Hertha BSC gegen TSG 1899 Hoffenheim: Tore und Gegentore

In den bisher 16 Spielen trafen die beiden Mannschaften insgesamt 44 mal, 2,8 Tore pro Spiel. Hertha BSC schoss in dieser Saison 16 Tore und bekam 17 Gegentreffer. Hoffenheim hat ein positives Torverhältnis mit 24 Treffern bei 15 Gegentreffern. Das ist ein Schnitt von 3,3 Toren pro Spiel mit Berliner oder Hoffenheimer Beteiligung.

  • Hertha trifft 16 mal in 11 Spielen
  • Hoffenheim tifft 24 mal in 11 Spielen
  • 3,3 Tore pro Spiel in der Saison
  • Hertha bekommt 17 Gegentreffer in 11 Spielen
  • Hoffenheim bekommt 15 Gegentreffer in 11 Spielen

 

Fazit: Hertha BSC und die TSG Hoffenheim stehen sich mit Platz 8 und 6 in der Tabelle sehr nahe, die beiden trennen 3 Punkte. Hertha konnte bisher 3 Heimsiege, u.a. gegen Bayern, einfahren und Hoffenheim zählt 3 Auswärtssiege, allerdings nur gegen Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte. Die Voraussetzungen sind also für beide Mannschaften gut, Hertha darf im eigenen Stadion nie unterschätzt werden.

22Bet Top Wettanbieter Banner

oddspe
Hochscrollen