Wettanbieter Vergleich/Wett-Tipps/DFB Pokal/Wett Tipps Hamburger SV – RB Leipzig am 23.4.2019

Wett Tipps Hamburger SV – RB Leipzig am 23.4.2019

DFB Pokal | 23.04.2019 - 20:45 Uhr - Volksparkstadion in Hamburg

Der Hamburger SV kann auf sechs Finalteilnahmen und drei Pokal-Siege zurückblicken. RB Leipzig steht in seiner dritten Erstliga-Saison zum ersten Mal im Halbfinale des DFB-Pokals. In der Liga steht das Team auf dem dritten Platz der Tabelle. Der HSV ist auf gutem Kurs den sofortigen Wiederaufstieg zu schaffen. Aber ob die Mannschaft bereits wieder Erstliganiveau erreicht hat und Leipzig schlagen kann ist fraglich.

Tipp
Beste Quote
1,34
Wettanbieter
22Bet
Aktueller Bonus
122
Jetzt wetten
Heimsieg 1
74.63%
Beste Quote
1,34
Unentschieden
67.11%
Beste Quote
1,49
Auswärtssieg 2
55.56%
Beste Quote
1,80

Am Dienstag, den 23. April 2019 findet das erste Halbfinale im DFB-Pokal zwischen dem Hamburger SV und RB Leipzig statt. Die Begegnung wird um 20:45 im Volksparkstadion in Hamburg angepfiffen. Der Zweitligist Hamburger SV besiegte im Viertelfinale den SC Paderborn 07 mit 0:2 und RB Leipzig qualifizierte sich für das Halbfinale mit einem 1:2-Sieg über den FC Augsburg.

Hamburger SV
Christian Titz
RB Leipzig
Ralf Rangnick
Formkurve der Mannschaften
Hamburger SV
SSSSN
RB Leipzig
SSSSN
Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz
Hamburger SV
SNSNN
RB Leipzig
SSSNN

Beste Quoten und Wettempfehlungen

RB Leipzig hat in 3 der bisher 4 Spiele im DFB-Pokal je eine Halbzeit gewonnen, die andere ging verloren oder verblieb unentschieden. In der Liga gelang der Gewinn mindestens einer Halbzeit in 19 von 29 Spielen. Dieser Tipp bezieht sich auf die reguläre Spielzeit, die beiden Hälften einer eventuellen Verlängerung sind keine Halbzeiten im Sinne dieser Wette. Für diesen Tipp hat 22bet die beste Quote mit 1,34.

Einsatz für einen Tipp Team 2 gewinnt mindestens eine Halbzeit

9/10

In den 3 Pokalspielen seit der 2. Runde hat Leipzig 3 Bundesligisten geschlagen, in allen 3 Spielen erzielte Leipzig das erste Tor. Einmal früh in der ersten Halbzeit und 2 mal erst in der 2. Halbzeit. Diese Wette ist jedoch auch auf die reguläre Spielzeit beschränkt, fällt das erste Tor erst in der Verlängerung ist die Wette trotzdem verloren. Für den Tipp dass Leipzig den ersten Treffer erzielt, hat 22bet mit 1,49 die beste Quote.

Einsatz für einen Tipp Team 2 trifft zuerst

6/10

Dass RB Leipzig in diesem Spiel treffen wird steht wohl außer Frage. Es ist aber auch sehr wahrscheinlich, dass der HSV mindestens einen Treffer erzielen wird. Die 2 zu-Null-Spielverluste gegen Leipzig fanden kurz vor dem Abstieg statt, der HSV hat sich spielerisch erholt und verstärkt und hat alle bisherigen Pokalbegegnungen klar gewinnen können. Für den Tipp, dass beide Teams innerhalb der regulären Spielzeit treffen, hat Betway mit 1,80 die beste Quote.

Einsatz für einen Tipp Beide Teams treffen

3/10

Fakten, Daten & Serien zu Hamburger SV

Der HSV steht seit dem 11. Spieltag in der 2. Bundesliga auf einem Aufstiegsplatz und ist damit auf dem Weg den sofortigen Wiederaufstieg zu schaffen. Den DFB-Pokal gewann der HSV in den Jahren 1963, 1976 und 1987. 1956, 1967 und 1974 war das Team Zweiter. Den Pokal der Pokalsieger konnte der HSV 1977 feiern, 1968 hatte die Mannschaft das Endspiel verloren. Top-Torschütze ist Pierre-Michel Lasogga mit 6 Toren im Pokal.

  • Sieg gegen Paderborn im Viertelfinale
  • 3 Pokalsiege
  • 6 Pokal-Finalteilnahmen
  • Platz 2 der 2. Bundesliga
  • Pokal der Pokalsieger 1977

Fakten, Daten & Serien zu RB Leipzig

RB Leipzig ist seit dem 10. Spieltag konstant unter den ersten 4 der Bundesliga zu finden, also auf einem Platz, der zur Champions League im nächsten Jahr berechtigt. In dieser Saison kommt Leipzig zum ersten Mal über die 2. Runde im DFB-Pokal hinaus und hat gute Chancen zum ersten Mal das Finale zu erreichen. Die letzten 3 Gegner im Pokal waren ebenfalls Teams aus der 1. Bundesliga. Top-Torschütze ist Timo Werner mit 3 Toren im Pokal.

  • Sieg gegen Augsburg im Viertelfinale
  • Platz 3 der 1. Bundesliga
  • Erste Halbfinalteilnahme im Pokal
  • Bisher keine Erfolge im Pokal

Head-to-Head: Hamburger SV – RB Leipzig

In den vorangegangenen beiden Saisons fanden die einzigen 4 Begegnungen zwischen dem HSV und Leipzig in der 1. Bundesliga statt. Leipzig gewann 2 mal in Hamburg, der HSV einmal in Leipzig. Im Viertelfinale schlug der HSV den Zweitligisten Paderborn und Leipzig setzte sich gegen den Erstligisten Augsburg durch, die einzige Viertelfinal-Partie, die in die Verlängerung ging. Der HSV ist die letzte verbliebene Zweitliga-Mannschaft im Wettbewerb.

  • Leipzig gewinnt 2 mal in Hamburg
  • Hamburg gewinnt einmal in Leipzig
  • HSV letzter Zweitligist im Pokal
  • Leipzig gewann mit Verlängerung

Hamburger SV gegen RB Leipzig: Tore und Gegentore

Das letzte Duell zwischen dem HSV und RB Leipzig endete 1:1. Leipzig gewann zweimal zu Null und der HSV einmal. In der Liga hat der HSV ein Torverhältnis von 40:32 in 29 Spielen, das Team steht auf Platz 2, aber 4 Mannschaften haben ein besseres Torverhältnis. RB Leipzig kommt auf 55:22 Tore in ebenfalls 29 Spielen und steht mit dem zweitbesten Torverhältnis auf Platz 3. Ohne Torerfolg blieb der HSV 7 mal und Leipzig 8 mal.

  • Leipzig gewinnt 2 mal auswärts zu Null in 4 Duellen
  • Hamburg gewinnt einmal auswärts zu Null in 4 Duellen
  • Leipzig 55:22 Tore
  • HSV 40:32 Tore

Fazit: RB Leipzig und der HSV sind sich in der Vergangenheit nur 4 mal begegnet, Leipzig war gerade aufgestiegen und der HSV kurz vor dem Abstieg. Der HSV hat sich in der bisherigen Zweitliga-Saison neu sortieren und verstärken können. RB Leipzig hat sich inzwischen aber in der oberen Hälfte der 1. Liga etabliert und sollte die stärkere der beiden Mannschaften sein. Leipzig ist der Favorit für den ersten Einzug in ein DFB-Pokal Finale

oddspe
Hochscrollen