Wettanbieter Vergleich/Wett-Tipps/1. Bundesliga Sportwetten Tipps/Wett Tipps Borussia Mönchengladbach – VfB Stuttgart am 9.12.2018

Wett Tipps Borussia Mönchengladbach – VfB Stuttgart am 9.12.2018

1. Bundesliga Sportwetten Tipps | 09.12.2018 - 19:00 Uhr - Borussia-Park in Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach ist als Tabellenzweiter klarer Favorit dieser Partie. Stuttgart hat in der derzeitigen Verfassung kaum eine Chance zu punkten. Am letzten Wochenende gelang der erste Heimsieg, das sollte den Stuttgartern etwas Aufwind geben, aber trotzdem wird die Aufgabe gegen Gladbach auswärts zu groß sein, um Lorbeeren zu ernten.

Tipp
Beste Quote
1,50
Wettanbieter
Betway
Aktueller Bonus
250
Jetzt wetten
Heimsieg 1
66.67%
Beste Quote
1,50
Unentschieden
64.94%
Beste Quote
1,54
Auswärtssieg 2
40.65%
Beste Quote
2,46

Die Bundesligapartie Borussia Mönchengladbach gegen den VfB Stuttgart findet am Sonntag, den 9. Dezember 2018 um 18:00 statt. Die Borussia, auf dem 2. Tabellenplatz, empfängt den VfB Stuttgart, Platz 16, im Borussia-Park in Mönchengladbach. Wie immer, wenn das obere auf das untere Ende der Tabelle trifft, sind die Vorzeichen klar, Mönchengladbach hat alle Heimspiele gewonnen und hat dabei schon hochklassigere Gegner geschlagen als Stuttgart.

Borussia Mönchengladbach
Dieter Hecking
VfB Stuttgart
Tayfun Korkut
Formkurve der Mannschaften
Borussia Mönchengladbach
NSNSN
VfB Stuttgart
SNSSN
Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz
Borussia Mönchengladbach
SSSSS
VfB Stuttgart
NSNNN

Bester Wettanbieter

Beste Quoten und Wettempfehlungen

Borussia Mönchengladbach hat in dieser Saison, als einzige Mannschaft der Liga, bisher alle 6 Heimspiele gewonnen. Und es ist nicht damit zu rechnen, dass Stuttgart in der Lage ist dagegen zu halten. Stuttgart konnte in 7 Auswärtsspielen nur 4 Punkte erreichen. Daher ist die Voraussage eines Heimsieges eine relativ sichere Sache. Die beste Quote hat Betway mit 1,50.

Einsatz für einen Tipp Heimsieg

9/10

In 6 Heimspielen haben die Gladbacher nicht nur 18 Punkte erzielt, sondern selbst auch 18 Tore geschossen, 3 pro Spiel. Wenn diese Trefferquote gehalten wird, dann ist es für diesen Tipp unwesentlich, ob Stuttgart treffen kann oder nicht. In 7 Auswärtsspielen haben die Stuttgarter ohnehin nur 6 Tore erzielt. Für diesen Tipp gibt es bei 22bet die beste Quote mit 1,54

Einsatz für einen Tipp Over 2,5

8/10

Wenn man nicht gerade an einen Stuttgarter Sieg glaubt, ist es schwierig bei dieser Partie hohe Wett-Quoten zu bekommen. Die Voraussage Mönchengladbach gewinnt und Stuttgart trifft nicht ist eine davon. Stuttgart hat in 7 Auswärtsspielen nur 6 Tore erzielt und 2 Spielverluste ohne eigenen Torerfolg hinnehmen müssen. Für diesen Tipp hat 22bet mit 2,46 die beste Quote.

Einsatz für einen Tipp Team 1 gewinnt/ Team 2 trifft nicht

4/10

Fakten, Daten & Serien zu Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach steht seit 4 Spieltagen auf Platz 2 der Tabelle. Die letzten 3 Spiele brachten 6 Punkte ein. Bemerkenswert ist, dass Gladbach als einzige Mannschaft der Liga bislang alle Heimspiele gewonnen hat. Volle 18 Punkte aus 6 Heimspielen mit 18:3 Toren sprechen für perfekte Leistungen im eigenen Stadion. Top-Scorer sind Thorgan Hazard mit 8 Toren und 5 Vorlagen und Alassane Plea mit 8 Toren und 3 Vorlagen, beide in 13 Spielen.

  • Tabellenplatz 2
  • 26 Punkte
  • 30:16 Tore
  • 18 Punkte aus 6 Heimspielen

Fakten, Daten & Serien zu VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart hat nach dem Sieg über Augsburg den letzten Platz der Tabelle verlassen und steht zur Zeit auf dem Relegationsplatz 16. Die letzten 3 Liga-Spiele brachten 6 wertvolle Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Die Auswärtsbilanz ist mit nur einem Sieg und einem Remis in 7 Spielen eher mager. Vom sicher rettenden 15. Platz ist Stuttgart nur 2 Tore entfernt und vom direkten Abstieg trennen die Stuttgarter jetzt 2 Punkte.

  • Tabellenplatz 16
  • 11 Punkte
  • 9:26 Tore
  • 4 Punkte aus 7 Auswärtsspielen

Head-to-Head: Borussia Mönchengladbach – VfB Stuttgart

Die Begegnung Borussia Mönchengladbach gegen den VfB Stuttgart ist mit 94 Austragungen ein Klassiker der Liga. Dabei ist die Heimbilanz der Gladbacher ausgeglichen, 15 Siege, 18 Remis und 14 Stuttgarter Siege hat es in der Vergangenheit gegeben. Die letzten beiden Duelle endeten mit Heimsieg. In dieser Saison ist aber Mönchengladbach deutlich stärker, bisher haben sie zu Hause alle Spiele gewonnen.

  • Mönchengladbach gewinnt zu Hause 15 der 47 Duelle
  • Stuttgart gewinnt 14 der 47 Auswärtsduelle
  • Mönchengladbach siegt in allen Heimspielen
  • Stuttgart erreicht 4 Punkte bei Auswärtsspielen

Borussia Mönchengladbach gegen VfB Stuttgart: Tore und Gegentore

In dieser Saison hat Borussia Mönchengladbach ein Torverhältnis von 30:16 und ist damit völlig verdient auf Platz 2 der Tabelle. Die Stuttgarter konnten nur 9 mal treffen, bei 26 Gegentoren. Bei Heimspielen trifft Gladbach im Schnitt 3 mal pro Spiel, 18 Tore insgesamt in 6 Spielen. Stuttgart traf in 7 Auswärtsspielen 6 mal und musste 15 Gegentreffer hinnehmen. Die beiden Top-Torjäger der Gladbacher erzielten jeder 8 Tore, die Stuttgarter nur 3 bzw. 2 Tore.

  • Torverhältnis Mönchengladbach 30:16
  • Gladbach trifft zu Hause 18 mal in 6 Spielen
  • Torverhältnis Stuttgart 9:26
  • Stuttgart trifft auswärts 9 mal in 7 Spielen

Fazit: Die Überlegenheit der Gladbacher im eigenen Stadion ist beeindruckend, nicht einmal der Tabellenerste hat alle Heimspiele gewonnen. Stuttgart dagegen kämpft seit dem 2. Spieltag gegen den Abstieg und hat es seitdem nicht mehr geschafft über Platz 16 der Tabelle zu steigen. Die 6 Punkte aus den letzten 3 Spielen sind zwar ein guter Anfang, aber wirkliche Chancen gegen Gladbach sind nicht zu sehen.

22Bet Top Wettanbieter Banner

oddspe
Hochscrollen