Wettanbieter Vergleich/Finanzwetten-Ratgeber/Binäre Optionen mit PayPal handeln – Bei fast keinem Broker möglich

Binäre Optionen mit PayPal handeln – Bei fast keinem Broker möglich

PayPal ist eine der beliebtesten Zahlungsmethoden der Deutschen. Häufig wird online meist mit PayPal bezahlt, anstatt direkt mit der Kreditkarte oder einem eWallet Dienst. Kein Wunder also, dass auch viele Trader eine Möglichkeit suchen, binäre Optionen mit PayPal handeln zu können.

Doch die Praxis zeigt: Ein- und Auszahlungen mit PayPal sind bei binäre Optionen Broker extrem selten möglich. In unsere Recherchen haben wir nur wenige Anbieter gefunden, die teilweise jedoch nicht auf unserer Empfehlungsliste stehen. Welche Alternativen ihr habt und ob PayPal eventuell in Zukunft interessant sein könnte, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Binäre Optionen Broker mit PayPal – Infos & Fakten

  • PayPal hat mehr als 173 Mio. aktive Konten
  • PayPal ist einer der beliebtesten Zahlungsmethoden
  • Nur 3 Broker bieten PayPal: bet365, XTB und InteractiveOptions
  • Für die Unternehmen fallen hohe Gebühren an
  • Alternativen wie Kreditkarte oder eWallet nutzen

Jetzt zu bet365 und PayPal nutzen»

Binäre Optionen handeln mit PayPal – Wo möglich?

zum Anbieter bet365Binäre Optionen Broker mit PayPal haben wir nur 3 gefunden: bet365, XTB und InteractiveOptions. Der polnische Broker XTB ist aus unserer Sicht grundsätzlich empfehlenswert, da er seriös arbeitet. Auch bet365 können wir ohne Vorbehalte empfehlen.

XTB ist jedoch eher ein CFD und Forex Broker, das heißt, binäre Optionen werden eher am Rande angeboten. Das drückt sich auch im Handelsangebot aus. Lediglich 30 Basiswerte und nur die klassischen Call und Put Optionen stehen zur Verfügung. Die Laufzeit beschränkt sich auf 60 Sekunden bis hin zu 90 Minuten. Andere Optionsarten oder längere Laufzeiten sind hier nicht möglich.

Auch bet365 als Sportwettenanbieter hat Finanzwetten als Nische für sich entdeckt. Das Unternehmen steht auf unserer Empfehlungsliste, wie unsere bet365 Erfahrungen zeigen.

  • XTB als CFD Broker bietet PayPal, jedoch gibt es nur ein Basisangebot an binären Optionen.
  • bet365.com ist ein Sportwettenanbieter und bietet ebenfalls Finanzwetten mit PayPal an; aber auch hier sind binäre Optionen nur ein Randthema, dennoch empfehlenswert.
  • InteractiveOptions wirbt aggressiv mit binäre Optionen Auszahlung mit Paypal; allerdings können wir den Broker nicht ausdrücklich empfehlen.

Unsere bet365 Erfahrungen sind generell sehr positiv. Was den Anbieter anbetrifft, können wir ihn uneingeschränkt empfehlen. bet365 ist natürlich in erster Linie ein Sportwettenanbieter. Seit einigen Jahren gibt es hier jedoch auch Finanzwetten. 15 Basiswerte, 11 Devisen und 4 Indizes, stehen euch zur Verfügung. Es gibt aber nur eine Optionsart: Über/Unter. Bei anderen als “Ladder” bekannt. Die klassische Call und Put Variante gibt es hier nicht. Das Angebot ist also sehr übersichtlich.

Wer aber auf jeden Fall binäre Optionen mit PayPal handeln möchte und mit der übersichtlichen Auswahl zufrieden ist, könnte mit bet365 gut fahren. Ansonsten empfehlen wir eher andere Broker.

Bet365 PayPal und Paysafecard

bet365: Einer der wenigen Anbieter mit PayPal Anbindung und das sogar ohne Gebühren!

InteractiveOptions wirbt sehr aggressiv damit, dass dort binäre Optionen Einzahlung mit PayPal möglich ist. Allerdings sind wir bei diesem Anbieter etwas vorsichtig. Wir wollen nicht sagen, dass er unseriös ist. Aber wir haben noch keine ausreichenden Erfahrungen mit InteractiveOptions machen können, um an dieser Stelle eine klare Aussage treffen zu können.

Nach unseren Recherchen gibt es derzeit nur 3 Anbieter, die binäre Optionen mit PayPal bieten: bet365, XTB und InteractiveOptions. Gut möglich, dass es mittlerweile auch andere Broker gibt oder wir etwas übersehen haben. Aber wenn, dann sind die Unternehmen sehr weit ab vom Mainstream und nur mit Vorsicht zu genießen. bet365 und XTB sind generell seriös arbeitende Unternehmen. Finanzwetten spielen dort aber nur eine untergeordnete Rolle. InteractiveOptions können wir nicht empfehlen, da wir bis jetzt nicht ausreichend Erfahrungen mit dem Broker gemacht haben.

Binäre Optionen PayPal Einzahlung – Warum so gefragt?

Warum sind binäre Optionen Einzahlung mit PayPal so gefragt? Das liegt an der Popularität des Zahlungsdienstleisters. Fast alle Online-Shops bieten die Zahlung per PayPal an. Kunden fühlen sich so sicherer, da PayPal als eine art Treuhänder fungiert. Sollte etwas mit der Ware nicht stimmen, tritt das Unternehmen für den Kunden ein und erstattet im Zweifelsfall sogar das Geld. Außerdem ist der Zahlungsvorgang einfach und unkompliziert.

Doch das bieten auch alternative Zahlungsmethoden wie Kreditkarte oder eWallet Dienste. Außerdem gilt die PayPal Garantie nicht bei virtuellen Waren. Wer also denkt, dass ein binäre Optionen Broker mit PayPal seriöser ist, liegt falsch. Die Geld-zurück-Garantie gibt es nur bei physischen Waren.

PayPal ist einer der größten Zahlungsdienstleister der Welt. Über 173 Mio. aktive Kunden hat das Unternehmen. Sicher unterhalten bereits viele von euch ein PayPal-Konto und vertrauen dieser Firma. Doch einige Vorteile, wie die Geld-zurück-Garantie gelten im virtuellen Markt ohnehin nicht. Daher lohnt sich ein Blick auf die Alternativen.

IQ Option Zahlungsarten

IQ Option bietet umfangreiche Zahlungsarten, aber leider kein PayPal.

Kaum ein Broker bietet PayPal: Hohe Gebühren belasten die Unternehmen

Der eine oder andere mag sich jetzt fragen, warum binäre Optionen Broker kein PayPal bieten. Das liegt vor allem daran, dass PayPal den Brokern hohe Gebühren in Rechnung stellt. Bei jeder Zahlung, die ein Unternehmen per PayPal erhält, fallen zwischen 1,5 und 1,9 Prozent Gebühren an.

  • PayPal verlangt von den Brokern zwischen 1,5 und 1,9 Prozent Gebühren
  • Wenn der Anbieter seinen Sitz im Ausland (z.B. Zypern oder Malta) hat, kommen noch mehr Kosten auf den Broker zu

Hinzu kommen noch Kosten, wenn das Unternehmen seinen Sitz bzw. das Geschäftskonto im Ausland hat. Da die fast alle Finanzwetten Anbieter auf Zypern oder Malta eingetragen sind, kommen hohe Gebühren auf sie zu. Unter Umständen können diese sogar im 2-stelligen Prozentbereich liegen. Der Broker hat 2 Möglichkeiten: Die Kosten selbst übernehmen oder an den Kunden weiterzureichen. Die erste Variante macht aus betriebswirtschaftlichen Gründen keinen Sinn, die zweite ist alles andere als Kundenfreundlich. Auch eine binäre Optionen Auszahlung mit PayPal ist wieder mit Kosten für den Anbieter verbunden. Daher haben sich die meisten Broker gegen den Anbieter PayPal entschieden.

Für Finanzwetten Broker fallen hohe Gebühren an, wenn sie PayPal akzeptieren. Teilweise müssen sogar 10 Prozent und mehr Kosten vom Umsatz einkalkuliert werden. Diese Gebühren kann kein Unternehmen auf Dauer tragen und auch nicht an Kunden weiterreichen. In der Branche hat man sich daher geeinigt, weitestgehend auf PayPal zu verzichten. Falls PayPal seine Konditionen in Zukunft ändert, ändern einige Broker möglicherweise auch ihre Zahlungsmöglichkeiten.

Finanzwetten: Alternative Zahlungsmethoden

In diesem Abschnitt wollen wir euch einige alternative Zahlungsmethoden vorstellen. Allen voran natürlich Kreditkarte und Banküberweisung. Relativ wenige Broker bieten auch binäre Optionen mit Paysafecard an. Im Folgenden gehen wir Schritt für Schritt die gängisten Alternativen durch und erläutern euch jeweils die Vor- und Nachteile. Zusätzlich zu den hier genannten, gibt es noch weitere Zahlungsdienstleister wie Giropay, Sofortüberweisung etc.

BDSwiss Zahlungsmöglichkeiten

BDSwiss mit vielen Zahlungsmöglichkeiten, doch auch hier kein PayPal.

1.) Naheliegenste Alternative zu PayPal: Kreditkarte

Alternative Nummer 1 zu PayPal ist die Kreditkarte. Wer mit PayPal zahlen will, muss ohnehin entweder das PayPal-Konto vorher aufgeladen haben oder bei der Bezahlung eine weitere Zahlungsart angeben. Der Vorteil von PayPal ist, dass der Händler eine Zahlungsgarantie erhält. Daher könnte der Betrag sofort auf dem Broker-Konto bereitgestellt werden. Der Vorteil für Trader: Kreditkarten bieten das auch!

Vorteile:

  • Guthaben steht sofort zur Verfügung
  • Schnelle und unkomplizierte Abwicklung
  • Meist keine Gebühren für den Kunden

Nachteile:

  • Meist kann maximal nur der Betrag ausgezahlt werden, der eingezahlt wurde

Das was PayPal leisten soll, leistet auch eine Kreditkarte: Der Betrag steht sofort auf dem Broker-Konto zur Verfügung und ihr könnt sofort eure erste Finanzwette eingehen. Die meisten von euch werden sicherlich auch über eine MasterCard oder VISA Kreditkarte verfügen. Andere Kreditkarten werden eher selten akzeptiert. Auch das hängt mit der Gebührenstruktur zusammen. Die beiden Kreditkartenanbieter VISA und MasterCard verlangen vom Broker maximal 0,3 Prozent Gebühren vom Umsatz. American Express hingegen über 2 Prozent.

Nachteilig ist, dass bei den meisten Brokern die Auszahlung per Kreditkarte auf die Höhe der Einzahlung beschränkt ist. In dem Fall müsstet ihr also noch eine zweite Auszahlvariante angeben, zum Beispiel Bankkonto. Allerdings ist das nicht überall so. Unsere IQ Option Erfahrungen zeigen, dass dort gar keine Gebühren anfallen, weder bei Ein- noch bei Auszahlungen und auch unabhängig von der Zahlungsart. Dieser Broker ist daher unsere Empfehlung!

Kreditkarten bieten genau den Vorteil, den PayPal auch hat: Das Geld wird sofort beim Broker verbucht. Ihr könnt also sofort mit Finanzwetten loslegen! Daher sind VISA und MasterCard die ideale Alternative zu PayPal. Nachteil ist, dass eine Auszahlung über Kreditkarte meistens auf die Höhe der Einzahlung beschränkt ist.

Anyoption Zahlungsmöglichkeiten

Auch bei Anyoption gibt es zahlreiche Alternativen zu PayPal.

2.) Der Klassiker: Ein- und Auszahlung per Banküberweisung

Transaktionen über das eigene Bankkonto abzuwickeln ist natürlich der Klassiker und wird durchgehend von allen Anbietern akzeptiert. Schließlich hat auch jeder von euch ein eigenes Bankkonto. Die wesentlichen Vorteile sind, dass es so gut wie keine Limits gibt bzw. liegen die Limits sehr weit oben. Bei Kreditkarten oder auch eWallet kann das Transaktionslimit bereits bei 1.000 Euro erschöpft sein. Auch was Auszahlungen angeht, gibt es keine Einschränkungen. Der komplette Betrag, der auf dem Broker-Konto vorhanden ist, kann (von Ausnahmen wie ein binäre Optionen Bonus abgesehen) komplett ausgezahlt werden. Natürlich gibt es auch hier Vor- und Nachteile:

Vorteile:

  • Ein- und Auszahlungen (fast) ohne Limit
  • In der Regel keine Gebühren für Einzahlungen
  • Banküberweisung wird von allen Anbietern uneingeschränkt akzeptiert

Nachteile:

  • Transaktionen nehmen häufig einige Tage in Anspruch
  • Verwendungszweck muss exakt angegeben werden

Der größte Nachteil einer Banküberweisung ist der Aspekt der Zeit. Auch wenn Transaktionen nicht mehr so lange benötigen wie noch vor einigen Jahren, kann es schon passieren, dass es einige Tage dauert, bis das Geld beim Broker ist. Wer sofort loslegen will, muss daher auf andere Zahlungsmöglichkeiten zurückgreifen. Manchmal sind Überweisungen auf das Bankkonto die einzige Möglichkeit zur Auszahlung, vor allem wenn Gewinne angefallen sind.

Bei Überweisungen von und auf das Bankkonto müssen praktisch keine Limits berücksichtigt werden. Außerdem hat bestimmt jeder von euch ein eigenes Bankkonto, so dass diese Zahlungsart immer möglich ist. Nachteil ist, dass Transaktionen einige Tage in Anspruch nehmen können. Daher sind Überweisungen keine perfekte Alternative zu PayPal.

3.) Andere eWallet Dienste als PayPal Alternative

PayPal ist im Prinzip nichts anderes wie eine elektronische Geldbörse. Selbstverständlich gibt es auch andere eWallets wie Skrill, WebMoney, Neteller etc. Die Funktionsweise ist nahezu identisch zu PayPal. Allerdings werden aufgrund der Gebührenstrukturen die gängisten eWallet Dienste von binäre Optionen Brokern akzeptiert. Auch hier wieder der große Vorteil: Das Geld steht sofort auf dem Broker-Konto zur Verfügung und ihr könnt sofort mit binären Optionen handeln. Auszahlungen dauern in der Regel auch nicht so lange wie Überweisungen und teilweise ist das Geld schon nach 24 Stunden wieder auf eurem eWallet Konto.

Vorteile:

  • Geld steht sofort zur Verfügung
  • Schnelle Bearbeitungszeiten bei Ein- und Auszahlungen
  • Wird von fast allen Anbietern akzeptiert

Nachteile:

  • Einige eWallets erheben Gebühren direkt vom Kunden

eWallet Dienste müssen natürlich auch irgendwie Geld verdienen. Die Gebühren die PayPal den Anbietern in Rechnung stellen würde, müsst ihr teilweise selbst bezahlen. Daher solltet ihr vorher genau auf die Konditionen der eWallets achten.

Andere elektronische Geldbörsen, wie Skrill, Neteller oder WebMoney werden im Gegensatz zu PayPal meist akzeptiert, da diese dem Broker keine oder nur geringe Gebühren in Rechnung stellen. Auch hier ist das Geld sofort verfügbar. Es kann aber sein, dass der eWallet Service euch direkt eine Gebühr für Transaktionen in Rechnung stellt.

IQ Option Bedingungen

Unsere binäre Optionen Broker Empfehlung lautet: IQ Option.

Fazit: PayPal meist keine Option, dafür viele Alternativen

Es gibt nur wenige binäre Optionen Broker mit PayPal Anbindung. Einen klassischen Anbieter, den wir vorbehaltlos empfehlen können, gibt es nicht. Gute Erfahrungen haben wir mit XTB und bet365 gemacht. Doch beide Anbieter haben ihren Fokus nur in geringem Maß auf Finanzwetten. Doch unser Test zeigt, dass ihr gut auf PayPal verzichten könnt. Es gibt genügend Alternativen, wie Kreditkarte, Giropay, Sofortüberweisung, Banküberweisung und diverse eWallet Dienste.

Unsere generelle Empfehlung im Bereich Finanzwetten lautet IQ Option. Dort könnt ihr per Kreditkarte, Banküberweisung und eWallets ein- und auszahlen. Gebühren fallen keine an, unabhängig von der Zahlungsart und der Anzahl der Transaktionen. Weitere Vorteile von IQ Option sind ein gratis und zeitlich unbegrenztes binäre Optionen Demokonto, Einzahlbonus bis 50 Prozent, Mindesteinzahlung nur 10 Euro und Mindesteinsatz 1 Euro.

Jetzt zu bet365 und PayPal nutzen»

Autor Chris Schneider
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung: