Wettanbieter Vergleich/Finanzwetten-Ratgeber/Binäre Optionen ohne Mindesteinzahlung – Die Top Anbieter im Test

Binäre Optionen ohne Mindesteinzahlung – Die Top Anbieter im Test

Binäre Optionen ohne Mindesteinzahlung – gerade die Anfänger unter euch suchen sicherlich nach einem Anbieter, der das ermöglicht. Und der Gedanke dahinter ist auch richtig. Denn zu Beginn möchtet ihr sicherlich nicht erst viele Hundert Euro investieren, um festzustellen, ob Finanzwetten etwas für euch sind. Wahrscheinlich habt ihr bereits Broker gesehen, die eine Mindesteinzahlung von 250 Euro oder sogar noch höher voraussetzen. Für den Anfang ein recht hoher Betrag wie wir finden. Daher haben auch wir uns auf die Suche gemacht, nach einem Broker, der genau das bietet. Unser Testsieger: IQ Option.

IQ Option Bedingungen

Ab 10 Euro Einzahlung Finanzwetten bei IQ Option tätigen.

Finanzwetten Anbieter (fast) ohne Mindesteinzahlung

IQ Option
96/100
  • Zeitlich unlimitiertes Demokonto
  • Mindesteinzahlung nur 10 EUR/GBP/USD
Anmelden
IQ Option Erfahrungen
BDSwiss
91/100
  • Nur 100€ Mindesteinzahlung
  • Einlagensicherung bis 20.000€
Anmelden
BDSwiss Erfahrungen
24option
89/100
  • Bis zu 360% Rendite
  • 5 verschiedene Optionsarten
Anmelden
24option Erfahrungen

Jetzt Konto bei IQ Option eröffnen»

Binäre Optionen ohne Mindesteinzahlung – Wer macht’s möglich?

Um es gleich vorweg zu nehmen: Einen Anbieter, der gar keine Mindesteinzahlung im klassischen Sinne vorschreibt, haben wir nicht gefunden. Doch es gibt einen Broker, der diese Mindestsumme stark reduziert hat: IQ Option. Hier könnt ihr bereits ab nur 10 Euro am Finanzwetten Markt partizipieren. Und mal ehrlich: 10 Euro Mindesteinzahlung sind sicherlich nicht zu viel verlangt!

  • Binäre Optionen Broker ohne Mindesteinzahlung im herkömmlichen Sinn gibt es nicht
  • IQ Option hat die Mindesteinzahlsumme auf 10 Euro reduziert
  • Binäre Optionen ohne echtes Geld über Demokonto möglich
  • Risikofreie Finanzwetten als Alternative

Wenn man etwas tiefer in die Materie einsteigt, findet man Broker, die beispielsweise ein binäre Optionen Demokonto bieten. In diesem Fall ist quasi ein Handel mit binäre Optionen ohne echtes Geld möglich, da es sich nur um Spielgeld handelt. Was der Unterschied zwischen den einzelnen Arten ist und wo jeweils die Vor- und Nachteile liegen, zeigen wir euch in diesem Ratgeber.

Binäre Optionen ohne Mindesteinzahlung im eigentlichen Sinn gibt es nicht. Jeder Broker setzt eine gewisse Mindesteinzahlung voraus. Damit sollen nur diejenigen Trader angesprochen werden, die auch ein ernsthaftes Interesse haben. Wir haben jedoch einen Anbieter gefunden, der die Mindestsumme sehr stark reduziert hat: Bei IQ Option könnt ihr ein binäre Optionen Konto ab 10 Euro eröffnen!

IQ Option Demokonto Anmeldung

Das IQ Option Demokonto ist in circa 1 Minute eröffnet: Gratis und ohne Einzahlung nutzbar!

Binäre Optionen ohne echtes Geld – Mit dem IQ Option Demokonto

Der perfekte Einstieg für Anfänger führt immer über ein Demokonto. Dort könnt ihr völlig risikofrei üben und erste Erfahrungen mit Finanzwetten sammeln. Mit dem gratis Testkonto von IQ Option könnt ihr Finanzwetten ohne echtes Geld setzen. Der große Vorteil von IQ Option ist, dass ihr nicht erst ein Echtgeld-Konto eröffnen und Geld einzahlen müsst. Ihr könnt auch so das kostenfreie Demokonto in vollem Umfang nutzen. Eine zeitliche Beschränkung gibt es dabei nicht. Ein weiterer Pluspunkt: Die Anmeldung ist sehr unkompliziert und dauert nicht mal eine Minute.

Das bietet das IQ Option Demokonto

  • Auf Dauer kostenfrei
  • Kein zeitliches Limit
  • Auch ohne Echtgeldkonto und Einzahlung
  • Realtime Kurse und alle Funktionen wie im regulären Handel
  • Demokonto Anmeldung in 1 Minute

Die Funktionsweise von binären Optionen ist nicht sonderlich kompliziert. Aber in der Praxis zeigt sich, dass sich viele Einsteiger nicht es Risikos bewusst sind, die es bei Finanzwetten gibt. Im klassischen Handel gibt es meist nur Gewinn oder Totalverlust. Im Schnitt müssen circa zwei drittel aller Trades gewonnen werden, um dauerhaft Geld zu verdienen. Damit ihr ein Gefühl dafür erhaltet, wie sich das in die Praxis umsetzen lässt, empfehlen wir euch das IQ Option Demokonto. Außerdem macht ihr euch ganz nebenbei mit allen Funktionen der Handelsplattform vertraut.

Wenn ihr im Demomodus einen Trade verliert, macht das nichts. Ihr seid um eine Erfahrung reicher geworden. Testet auch neue Strategien aus! Versucht euer Wissen, welches ihr euch in der Theorie angeeignet habt, jetzt in die Trader-Praxis umzusetzen. Wenn möglich, stellt euch bereits vorher einen Tradingplan mit diversen Risiko- und Moneymanagement Punkten auf. Haltet euch auch in der Demoversion an diesen Plan. So könnt ihr Geduld und Disziplin lernen, die beiden größten Tugenden im Leben eines Traders.

5 Vorteile eines Demokontos

  • Risikofreier Handel
  • Neue Strategien ohne Geld testen
  • Theoretisches Wissen in die Praxis umsetzen
  • Kennenlernen der Handelsplattform
  • Erfahrungen sammeln

Wir empfehlen euch an dieser Stelle ausschließlich das IQ Option Demokonto. Es bietet alles, was Anfänger und Fortgeschrittene von einem guten Testkonto erwarten können. Ihr könnt es ohne Einzahlung gratis nutzen und es gibt kein Zeitlimit. Die fortgeschrittenen Trader unter euch wollen damit sicherlich neue Ideen testen und Strategien verfeinern. Realtime Kurse und eine reale Handelsumgebung machen das möglich.

Binäre Optionen Bonus ohne Einzahlung: Nirgends zu finden

Wer echte Gewinne erzielen möchte, muss auch echtes Geld setzen. Daran führt einfach kein Weg vorbei. Schließlich hat kein Unternehmen der Welt Geld zu verschenken. Im Forex und CFD Bereich gibt es gelegentlich No Deposit Bonus Aktionen. Bei diesen Aktionen schenkt euch der Broker das Startkapital – echtes Geld. Meist beträgt die Summe um die 25 Euro. 25 Euro einfach so geschenkt, ohne Einzahlung. Ihr müsst den Betrag lediglich im Handel einsetzen.

24option App

Bei Kontoeröffnung über die 24option App gibt es einen Startbonus von 24 Euro.

Allerdings kommt diese Marketing-Aktion recht selten vor. Grund ist unter anderem auch, dass niemand erwarten kann, mit 25 Euro zum Millionär zu werden. Von diesem Gedanken müsst ihr euch ganz schnell verabschieden. Außerdem dürft ihr den Bonus ohne Einzahlung nicht einfach so auf euer Bankkonto auszahlen lassen. Auch nicht die Gewinne. Um sich den Bonus “frei zu spielen”, muss der Betrag x-fach im Handel umgesetzt werden. Meist sind hier astronomische Bonusbedingungen zu erfüllen.

  • Im Forex Bereich gibt es seit längerem einen No Deposit Bonus
  • Meist beträgt dieser 25 Euro
  • Um sich den Bonus auszahlen zu lassen, muss der Betrag x-fach im Handel umgesetzt werden

An dieser Stelle aber noch ein Hinweis: Bonusaktionen und deren Bedingungen ändern sich permanent. Jeder von euch sollte sich zuvor selbstständig mit den jeweiligen Aktionen und Bonusbedingungen vertraut machen. Kein binärer Optionen Broker wirbt derzeit mit einem Bonus ohne Einzahlung.

Binäre Optionen Broker haben keine Angebote im Rahmen einer No Deposit Bonus Aktion. In der Regel lohnen sich diese Angebote aber nicht wirklich. 

Anyoption bietet häufig risikofreie Trades an: Verliert ihr den Trade, bekommt ihr den Einsatz erstattet.

Risikofreie Trades als Alternative zu Finanzwetten ohne Einzahlung

Fast jeder Forex oder CFD Broker bietet neben dem regulären Bonus auch “Freitrades” oder “risikofreie Trades” an. Risikofreie Trades sind auch eine Art Boni. In der Regel setzen risikofreie Finanzwetten allerdings eine erste Einzahlung voraus, aber nicht immer. Die Funktionsweise ist sehr simpel: Ihr platziert eure Finanzwette. Verliert ihr sie, bekommt ihr den Einsatz erstattet. Gewinnt ihr die Wette, dürft ihr den Gewinn behalten. Allerdings unterliegt auch dieser Betrag den Bonusbedingungen. Je nach Anbieter und Aktion schwanken die Umsatzbedingungen zwischen dem 20- und 40-fachen des Betrags.

  • Risikofreie Finanzwetten werden gern von Brokern angeboten
  • Ihr platziert eure Wette: Wenn ihr verliert bekommt ihr den Einsatz wieder, den Gewinn dürft ihr behalten
  • Auch dieses Angebot unterliegt Bonusbedingungen

Diese Art der Boni werden gern und häufig von Broker genutzt. Gerade bei Einsteigern bzw. Neukunden. Ein Beispiel wäre, dass ihr die ersten 5 Trades risikofrei handeln könnt. Verliert ihr die Wette, bekommt ihr das Geld wieder. Den Gewinn dürft ihr behalten. Da auch hier der Betrag den Bonusbedingungen unterliegt, solltet ihr im Vorfeld abklären, ob das für euch in Frage kommt. Sinnvoller erscheint uns häufig das reguläre Bonusangebot.

Kein Binäre Optionen Bonus mit Mindesteinzahlung

Beim Thema “binäre Optionen Mindesteinzahlung” sollte nicht nur die generelle Mindesteinzahlung beim Anbieter berücksichtigt werden, sondern auch beim Bonus. Denn mithilfe von Boni könnt ihr eure Einzahlungen mit einem Mal verdoppeln bzw. ordentlich aufstocken. So kommt ihr auch zu einem erhöhten Kapitalstock. Beachtet aber, dass häufig eine bestimmte Mindestsumme eingezahlt werden muss, damit ihr in den Genuss einer bestimmten Bonushöhe gelangt.

  • Häufig muss ein bestimmter Betrag eingezahlt werden um Prämien zu erhalten
  • Mithilfe von Boni erhöht ihr euer Handelskapital auf einen Schlag

Ein binäre Optionen Bonus ermöglicht es euch, auf einen Schlag euer Kapital zu vervielfachen. In der Regel sind die Bonusbedingungen jedoch wesentlich leichter zu erfüllen als bei No Deposit Boni.

BDSwiss Mindesteinzahlung

Die Mindesteinzahlung bei BDSwiss beträgt regulär 100 Euro. 

FAQ zum Thema binäre Optionen Mindesteinzahlung

1. Ist eine kostenfreie Registrierung das gleiche wie Finanzwetten ohne Mindesteinzahlung?

Nein, das dürft ihr nicht gleichsetzen. Ein Trading Konto könnt ihr kostenfrei eröffnen, auch ohne einer Einzahlung. Doch wenn ihr später wirklich handeln möchtet, müsst ihr eine Einzahlung tätigen. Dieser Punkt sorgt bei Anfängern regelmäßig für Verwirrung. Die kostenfreie Registrierung beschreibt nur den Prozess der Hinterlegung von Daten. Die generelle Mindesteinzahlung liegt bei IQ Option bei 10 Euro, bei anderen Brokern häufig zwischen 100 und 250 Euro.

2. Sind Broker mit “Bonus ohne Einzahlung” Angebote seriös?

Ja, wir sehen immer wieder solche Angebote von seriösen und zuverlässigen Anbietern. Selbstverständlich hat kein Unternehmen Geld zu verschenken. Der Bonus wird euch oft nur im Rahmen von Finanzwetten zur Verfügung gestellt. Damit er zu Auszahlung kommt, müsst ihr diverse Bedingungen erfüllen. Noch ein Hinweis: Vom Bonusangebot kann nicht generell auf die Seriosität eines Anbieters geschlossen werden. Es gibt auch unseriöse Unternehmen mit “normalen” Boni-Angeboten.

3. Wo finde ich ein gutes Demokonto ohne Einzahlung?

Es gibt eine ganze Reihe von binären Optionen Brokern, die ein Demokonto anbieten. Doch bei fast allen muss erst eine Einzahlung erfolgen. Wir empfehlen an dieser Stelle IQ Option. Hier müsst ihr keine Einzahlung tätigen und keine Kontoeröffnung durchführen. Außerdem könnt ihr später – wenn ihr euch dann sicher fühlt – auch gleich ein Echtgeldkonto eröffnen. Damit schlagt ihr 2 Fliegen mit einer Klappe: Ihr trainiert den Handel und lernt gleichzeitig die Handelsplattform und Funktionen des Brokers kennen.

4. Was außer die Mindesteinzahlung sollte ich noch beachten?

Der Punkt Mindesteinzahlung ist natürlich nur einer von mehreren, den ihr bei der Brokerwahl berücksichtigen solltet. Daneben spielen noch Mindesteinsatz, maximale Rendite, Bonusangebote, Demokonto, Schnelligkeit bei Auszahlungen, Anzahl der Basiswerte etc, eine Rolle. Wichtig ist auch der Aspekt der Gebühren und Möglichkeiten im Zahlungsverkehr. Immer mehr Trader suchen gezielt nach binäre Optionen mit PayPal Anbindung.

IQ Option App

Bei IQ Option könnt ihr auch im mobilen Trading Finanzwetten ab 1 Euro handeln.

Fazit: Binäre Optionen ohne echtes Geld kaum möglich

Eine echte Möglichkeit, binäre Optionen ohne Mindesteinzahlung zu nutzen, bietet maximal das Demokonto von IQ Option. Eine Alternative wäre noch ein No Deposit Bonus, allerdings ist da meist nur ein Trade in der Praxis möglich. Jeder Anbieter setzt eine binäre Optionen Mindesteinzahlung voraus. Häufig beträgt die Summe zwischen 100 und 250 Euro. Wie sonst auch, sollten Finanzwetten getätigt werden?

Bei IQ Option liegt die Mindesteinzahlung jedoch nur bei 10 Euro. Der Mindesteinsatz für binäre Optionen beträgt nur 1 Euro. Das sind sicherlich Summen, die jeder von euch investieren kann. Wir empfehlen Anfängern jedoch immer, zuerst auf dem gratis IQ Option Demokonto zu üben, bevor es in den Echtgeldhandel geht.

Jetzt Demokonto bei unserem Testsieger IQ Option eröffnen»

Autor Chris Schneider
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung:
X