Wettanbieter Vergleich/Finanzwetten-Ratgeber/Aktueller Binary.com Bonus Code für 2017

Aktueller Binary.com Bonus Code für 2017

Binary.com Bonus CodeBinary.com ist bereits seit 1999 am Markt für binäre Optionen und und hieß bei der Gründung noch Regent Markets. Erst 2013 wurde er in Binary.com umbenannt. Er gehört mit seiner über 15 jährigen Existenz schon zu den “alten Hasen”. Der Broker verfügt über eine moderne Plattform, ein Demokonto und verschiedene Optionsarten. Er bietet den Handel mit binären Optionen und anderen Finanzprodukten an.

Unsere Binary.com Erfahrungen wurden vor allem durch das innovative Konzept sehr positiv beeinflusst. Ihr habt die Möglichkeit, Finanzwetten und Binäre Optionen Handel gleichzeitig zu betreiben. Das haben bis dato nur wenige Broker im Angebot. In diesem Artikel erfahrt ihr außerdem alles über den Binary.com Bonus Code. Außerdem geben wir euch Tipps, wie ihr den Binary.com Gutschein am besten einlöst.

Im Fokus: Der Binary.com Bonus Code:

  • Aktueller Bonus: 25% Neukundenbonus
  • Art des Bonus: Einzahlungsbonus
  • Gültig: Für Neukunden
  • Einzulösen bis: vorerst unbegrenzt gültig

Jetzt den Bonus einlösen »

Aktueller Bonus für Dezember 2017: Fakten & Details

Vor allem Neukunden profitieren vom Binary.com Bonus. Denn am Markt herrscht ein starker Konkurrenzkampf und die Broker versuchen durch attraktive Boni auf sich aufmerksam zu machen. Die Höhe des Bonus hängt von der Höhe der Einzahlung ab. Je höher diese ist, umso mehr Prämien kannst du erhalten.

Hinweise zur Höhe der Binary.com Prämie:

  • 25 Prozent – Bei Mindesteinzahlung
  • Auf bis zu 100 Euro Bonusbetrag begrenzt

Die Mindesteinzahlung beträgt 100 Euro. Dafür gibt es 25 Euro Bonuszahlung. Allerdings ist das Bonusangebot auf 100 Euro begrentz. Das bedeutet, zahlt man 400 Euro ein, erhält man beim 25-Prozent-Bonus eine Zahlung von 100 Euro. Darüberliegende Einzahlungen sind zwar möglich, allerdings bleibt der Bonusbetrag dann bei 100 Euro.

Binary.com ist mittlerweile ein Alter Hase beim Handel mit binären Optionen.

Binary.com ist mittlerweile ein Alter Hase beim Handel mit binären Optionen.

Welche Binary.com Bonus Bedingungen müssen beachtet werden?

  • Maximaler Bonusbetrag: 25% auf die Einzahlung
  • Beispiel: Eine Einzahlung von 400€ ergibt 500€ Guthaben
  • Auszahlbar: Ja
  • Umsatzanforderung: 25x Bonusbetrag
  • Bonus Code:

Die Binary.com Bonusbedingungen könnt ihr in den AGBs nachlesen. Wir haben diese genauer unter die Lupe genommen und erklären euch hier im Detail die Voraussetzungen. Wichtig ist, dass ihr den Binary.com Bonus erst auszahlen lassen könnt, nachdem ihr den Bonusbetrag 25 Mal im Handel umgesetzt habt. Als erstes müsst ihr ein Mindesthandelsvolumen in Höhe des 5-fachen des gewünschten Bonusbetrages umsetzen. Dieser Umsatz muss demzufolge erst aus dem ursprünglich eingezahlten Kapital bestritten werden. Danach erfolgt die Bonusgutschrift, welche dann für den Handel eingesetzt werden kann. Bevor es dann zur Auszahlung von echtem Geld kommt muss eine weitere Transaktionsschwelle erreicht werden. Dieses Mindesthandelsvolumen liegt beim 25-fachen des Bonusbetrages.

Für Anfänger sind die Bonusbedingungen sicherlich  nicht ganz so leicht zu erfüllen wie für Trader mit entsprechender Erfahrung im Handel. Dennoch sei hier gesagt, der 25-fache Bonuswert gehört zu einem eher geringen Mindesthandelsvolumen. Andere Anbieter verlagen oft das 40- bis 50-fache des Bonusbetrages.

Jetzt den Bonus einlösen »

Einzahlung und Auszahlung

Die Ein- und Auszahlung können Kunden nicht nur über Banküberweisung und Kreditkarte abwickeln, sondern dafür stehen noch andere Onlinebezahldienste wie Skrill, WeMoney, Neteller, Ukash und viele andere zur Verfügung. Beachtet werden sollten hier nicht nur die Maximal- und Minimaleinzahlungsbeträge, sondern auch die Transaktionsdauer,. um Verzögerungen in  der Transaktion zu vermeiden.

Die Bonusaktivierung: So landet der Binary.com Bonus auf dem Konto

In diesem Abschnitt zeigen wir euch Schritt für Schritt, wie ihr den Gutschein einlöst und auf euer Konto bekommt. Denn letztlich wollt ihr das Geld ja sicherlich auch mal abheben. Wenn du diesen 3 Schritten folgst, kann nichts mehr schief gehen. Wichtig ist in jedem Fall, dass du dich zuvor mit den Bonusbedingungen vertraut machst.

Schritt 1: Binary.com Konto eröffnen

Als ersten Schritt musst du natürlich ein Binary.com Konto eröffnen. Ohne geht es nicht, denn beim Broker gibt es keine No Deposit Bonus Code. Die Kontoeröffnung ist einfach und schnell. Allerdings sind hier ausreichende Englischkenbntnisse nötig. Wir haben lediglich circa 3 Minuten dafür gebraucht. Beachte aber, dass du deine Daten richtig eingibst. Später werden diese mit deinem Ausweis abgeglichen.

  • Binary.com Konto eröffnen
  • Daten korrekt angeben, wie auf Ausweis

Du kannst gleich bei der Kontoeröffnung deinen Ausweis als Bild hochladen. Das ist wichtig, damit du später deinen Bonusbetrag auszahlen lassen kannst. Diesen Schritt kannst du aber zunächst überspringen.

Schritt 2: Mindestens 100 Euro einzahlen

Die Binary.com Mindesteinzahlung liegt mit 100 Euro nicht recht hoch. Das ist zumindest der Betrag, den du einzahlen musst, damit du den Bonusanspruch von 25 % erwirbst.

  • Mindesteinzahlung von 100 Euro tätigen
  • Je höher die Einzahlung, desto besser die Konditionen

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass je höher der Einzahlbetrag zu Beginn ist, der Bonusbetrag steigt. Allerdings ist dieser auf 100 Euro begrenzt. Für die 100 Euro Bonusbetrag müsst ihr 400 Euro einzahlen. Es ist möglich, einen noch höheren Betrag einzuzahlen, allerdings steigt da der Bonus nicht mehr.

Schritt 3: Bonusbetrag 25 Mal umsetzen

Jetzt kommen wir zum dritten und wahrscheinlich schwierigsten bzw. langwierigsten Schritt: Der Bonusbetrag wird erst auf dein Handelskonto gebucht,wenn das Mindesthandelsvolumen in Höhe des 5-fachen des gewünschten Bonusbetrages umgesetzt wurde. Der benötigte Umsatz muss aus dem eingezahlten Starkapital bestritten werden. Erst dann erfolgt die Bonusgutschrift mit der eine weitere Transaktionsschwelle erreicht werden muss, damit der Bonus zur Auszahlung kommt. Im zweiten Schritt liegt das Mindesthandelsvolumen beim 25-fachen des Bonusbetrages.

Sobald die Bonusbedingungen erfüllt sind, steht der Betrag zur Auszahlung zur Verfügung.

Handeln auf der Plattform von Binary.com.

Handeln auf der Plattform von Binary.com.

Jetzt den Bonus einlösen »

Die 3 besten Tipps und Tricks zur Bonusumsetzung

Die Höhe des Einzahlungsbonus ist nicht unbedingt umwerfend, dafür sind aber die Bonusbedingungen durchaus für jeden umsetzbar und auch für Einsteiger mit wenig Handelserfahrung erfüllbar. In diesem Abschnitt geben wir dir unsere 3 besten Tipps und Tricks zur Bonusumsetzung.

Tipp 1: Behalte dein Risiko- und Moneymanagement im Blick

Damit du dein Depot nicht sofort an die Wand fährst, ist es unumgänglich, dass du dir im Vorfeld einen Plan zum Risiko- und Moneymanagement erstellst. Dort legst du unter anderem fest, wieviel Prozent deines Kapitals zu riskierst, in welche Basiswerte du investierst und was passiert, wenn du verlierst.

Vorteile von Finanzwetten:

  • Dein Risiko beschränkt sich auf den Einsatz
  • Der potentielle Ertrag steht bereits im Vorfeld fest

Wir geben dir den Tipp, nie mehr als 2 bis 3 Prozent deines Kapitals auf eine Finanzwette zu setzen. Setzt du gern auf sehr kurzfristige Wetten, dann sogar nur 1 Prozent.

Tipp 2: Wähle Basiswerte mit hohen Quoten

Es dürfte logisch erscheinen, dass du dir vor allem die Basiswerte suchst, die hohe Quoten bieten. In der Regel sind das auch die bekanntesten, wie EUR/USD oder GBP/USD. Da der Ertrag im Vorfeld feststeht, kannst du dein Chance-Risiko-Profil so deutlich verbessern.

Für die Bonusbedingungen ist es zwar unerheblich, wie hoch die Quote ist, dennoch steht dir im Falle eines Gewinns mehr Kapital zur Verfügung, um die Bedingungen zu erfüllen.

Tipp 3: Nimm dir Zeit

Einige Finanzwetten Anbieter geben nur einige Monate Zeit, um die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Das ist bei Binary.com zum Glück nicht so. Es gibt keine zeitliche Beschränkung, sofern dein Konto nicht inaktiv wird. Nimm dir also die Zeit, die du benötigst. Klar möchtest du den Betrag so schnell wie möglich auszahlen lassen. Doch wer zu schnell und unüberlegt handelt, verliert nicht nur das eigene Kapital, sondern auch den Bonusbetrag.

Diese 3 Tipps werden dir helfen, die Bedingungen zu erfüllen, damit du dir den Bonusbetrag auch auf dein Konto auszahlen lassen kannst.

Binary.com: Zahlungsarten im Überblick

Binary.com: Zahlungsarten im Überblick

Jetzt den Bonus einlösen »

Fazit: Leicht zu erfüllende Bedingungen aber niedriger Bonusbetrag

Damit ihr den Gutschein einlösen könnt, müsst ihr eine Einzahlung von mindestens 100 Euro tätigen. Ihr erhaltet 25 Prozent extra auf eure Ersteinzahlung.

Damit ihr den Betrag auszahlen lassen könnt, ist es notwendig, den Bonusbetrag 25 Mal im Handel umzusetzen. Das ist zugegeben nicht zu anspruchsvoll, doch sollte beachtet werden, dass der Bonus nur über zwei Schritte erreicht werden kann. Im ersten Schritt muss ein Mindesthandelsvolumen in Höhe des 5-fachen des gewünschten Bonusbetrages aus dem eingezahlten Startkapital umgesetzt werden. Im zweiten Schritt umfasst das Mindestahndelsvolumen das 25-fache des Bonusbetrages erst dann kommt es zur Auszahlung.

Im Finanzwetten Anbieter Vergleich belegt Binary.com einen der vorderen Plätze. Interessant ist, dass ihr sowohl Finanzwetten, als auch den klassischen Binäre Optionen Handel betreiben könnt.

Finanzwetten Anbieter im Schnell-Check: Das bietet Binary.com

Im Vergleich zu anderen Anbietern ist Binary.com zwar nicht unser bester Finanzwetten Anbieter geworden. Dennoch belegt er einer der vorderen Plätze. Und das nicht umsonst. Binary.com versucht sich durch Service und Bildung von der Konkurrenz abzuheben.

Was der Broker sonst noch zu bieten hat, zeigen wir euch in diesem Abschnitt.

Finanzwetten und Binäre Optionen aus einer Hand

Finanzwetten gehen oft einher mit dem Devisenhandel. Finanzwetten in Form von binären Optionen erzielen nur dann einen Ertrag, wenn der Kurs zu einem bestimmten Zeitpunkt in die vorhergesagte Richtung geht.Der Broker punktet bei den Handelsarten, hier können Trader zwischen vier Varainten wählen.

  • Call- und Put-Optionen
  • One- bzw. No-Touch-Handel
  • Barriere-Handel
  • Range-Handel

Insgesamt können die Trader sich für über 30 Basiswerte entscheiden, die als Basis für die jeweilige binäre Option dienen.

Die Handelsplattform bei Binary.com

Trader können bei Binary.com eine solide Handelsplattform nutzen. Hier gibt es zwar keine besonderen Pluspunkte, welche man erwähnen könnte, dennoch ist sie funktional und mit allen wichtigen Features ausgestattet. Zum Beispiel können Charts zur Analyse genutz werden und alle offenen und geschlossenen Trades können in der Übersicht abgerufen werden. Binary.com arbeitet stetig an Verbesserungen und mittlerweile gibt es neben der Handelsplattform für den weltweiten Finanzmarkt auch eine Binary Tick Trade App, mit der man auch ultraschnellen Handel von unterwegs betreiben kann.

Jetzt den Bonus einlösen » Binary.com Erfahrungsbericht lesen »

Autor Chris Schneider
Sportingbet Bonus Empfehlung
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung:
schließen X