Wettanbieter Vergleich/Finanzwetten-Erfahrungsberichte/Unsere BDSwiss Erfahrungen aus dem Test

Unsere BDSwiss Erfahrungen aus dem Test

BDSwiss ErfahrungenBDSwiss (ehemals Banc de Swiss) ist mit einer der bekanntesten Anbieter von Finanzwetten. Entgegen dem Namen hat das Unternehmen jedoch nichts mit der Schweiz zu tun. Der Sitz des Brokers ist auf Zypern und wird damit von der dortigen EU-Aufsichtsbehörde CySEC reguliert und kontrolliert. Außerdem verfügt das Unternehmen über ein Anschrift in Frankfurt am Main.

Überzeugt im BDSwiss Testbericht hat uns der Broker durch seine Mindesteinzahlung von nur 100 Euro. Deals sind im 60 Sekunden Handel schon ab 10 Euro möglich. Gute Erfahrungen haben wir auch mit den verschiedenen Optionsarten, wie Pair, Ladder oder One Touch gemacht. Doch lest selbst unsere BDSwiss Erfahrungen.

Die wichtigsten Fakten zu BDSwiss

  • Maximale Rendite bis zu 500 Prozent
  • Mindesteinzahlung nur 100 Euro
  • Finanzwetten schon ab 10 Euro
  • Einlagensicherung bis 20.000 Euro
  • Browserbasierte Plattform plus Broker App
BDSwiss seriöser Anbieter

BDSwiss ist ein seriöser und zuverlässiger Anbieter von Finanzwetten.

Jetzt den Wettanbieter besuchen »

Die vollständige BDSwiss Erfahrung

Getestete Kategorien in der Übersicht:

9 von 10 Punkten
10 von 10 Punkten
5 von 10 Punkten
10 von 10 Punkten
8 von 10 Punkten
10 von 10 Punkten
10 von 10 Punkten
10 von 10 Punkten
9 von 10 Punkten
10 von 10 Punkten
91 von 100 Punkten

Finanzwettenangebot: Innovative Optionsarten und mehr als 200 Basiswerte 9 von 10

Die Top 3 der Kategorie "Finanzwettenangebot"
9
von 10
9
von 10
9
von 10

Basiswerte: Finanzwetten auf alle Anlageklassen

Mehr als 200 Basiswerte sind beim binäre Optionen Broker verfügbar. Es können Basiswerte aus den Bereichen Währungen, Indizes, Aktien und Rohstoffe gewählt werden. Bei der großen Auswahl ist sicherlich für jeden Kunden das Richtige dabei.

Optionsarten: Innovative Optionsarten mit Hebel bereichern das Trading

Unseren BDSwiss Finanzwetten Erfahrungen zeigen, dass der Anbieter eine Reihe von innovativen Optionsarten anbietet. Neben dem klassischen Call und Put Handel gibt es noch Pair, bei dem es darauf ankommt, welcher Basiswert besser abschneidet. Ladder und One Touch ermöglichen ebenfalls einen abwechslungsreichen Handel. Seite neuestem bietet BDSwiss neben dem binäre Optionen Handel auch den Forex und CFD Handel an.

Rendite BDSwiss ermöglicht bis 360 Prozent Rendite

Die Renditen für den Hoch/Tief Handel bewegen sich zwischen 70 und 89 Prozent, je nach Basiswert. Für den High Yield Handel können Gewinne bis 360 Prozent erwirtschaftet werden.

Der Forex und CFD Handel ist natürlich etwas anderes wie der klassische binäre Optionen Handel. Solltet ihr euch dafür interessieren, empfehlen wir euch, euch ganz gezielt dazu nochmals zu informieren.

BDSwiss Forex und CFDs handeln

Jetzt auch Forex und CFDs bei BDSwiss handeln.

BDSwiss Erfahrungen mit Finanzwetten: Deals ab 10 Euro

Der Mindestbetrag für Finanzwetten liegt, nach unserer BDSwiss Erfahrung, bei 10 Euro. Das gilt jedoch nur für die kurzlaufenden Optionen, zum Beispiel beim 60 Sekunden Handel. Ansonsten gilt eine Untergrenze von 25 Euro. Bei einer Mindesteinzahlung von 100 Euro wären im Extremfall nur 4 Trades möglich. An dieser Stelle würden wir uns einen tieferen Betrag wünschen, da andere Anbieter auch Deals ab 10 oder sogar nur 1 Euro akzeptieren.

Allerdings bietet BDSwiss seinen Kunden ein besonderes Extra: das Sub-Zero-Konto. Mit dieser Funktion können Händler bis zu 120 Stunden weiter handeln, sobald das Guthaben auf ihrem Trading-Account aufgebraucht ist. Bis zu 500 Euro können sie als Eigenkapital-Limit für den Handel nutzen.

Über 200 Basiswerte, innovative Handelsarten und seit Neuestem binäre Optionen mit Hebel. Das spricht ganz klar für den Anbieter. Der Mindesteinsatz je Trade von 25 Euro im regulären Handel trübt ein wenig unser Testergebnis. Trotzdem gibt’s noch: 9/10 Punkten.

Kein Finanzwetten Bonus bei BDSwiss 10 von 10

Die Top 3 der Kategorie "Bonus für Neukunden"
10
von 10
10
von 10
9
von 10

In unserem Finanzwetten Anbieter Vergleich zeigt sich, dass BDSwiss keinen Bonus anbietet. Grundsätzlich spricht das sogar für das Unternehmen. Denn BDSwiss hat es nicht nötig, durch aggressive Bonuswerbung auf sich aufmerksam zu machen.

Ein besonderes - wenngleich auch nicht konventionelles - Extra erhalten Trader bei BDSwiss jedoch ohne Frage, denn der Broker bietet Neu- und Bestandskunden die Chance, ein umfangreiches Schulungsangebot zu nutzen. Obgleich ein Einzahlungsbonus auf den ersten Blick verlockend klingt, profitieren Trader langfristig vor allem, wenn sie strategisch vorgehen und sich mit dem Handel auseinandersetzen. BDSwiss bietet hierfür zahlreiche Möglichkeiten in Form eines Journals, eines Handbuchs für Trader sowie Webinare und Kurse. Die Auswahl ist enorm und reicht von Trading-Grundlagen und allgemeinen Informationen zum Handel bis hin zu spezifischen Lernangeboten, die sich beispielsweise mit der Strategieentwicklung, psychologischen Aspekten oder der Fundamentalanalyse beschäftigen. Damit hebt sich BDSwiss positiv von vielen Konkurrenten ab, was sich auch in der Bewertung widerspiegelt.

Zwar bietet BDSwiss keinen Bonus an, hält als Highlight jedoch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot bereit und erzielt damit die volle Punktzahl: 10/10 Punkten.

BDSwiss Ausbildungscenter

Ein Demokonto gibt es leider nicht, dafür ein umfangreiches Ausbildungscenter.

Demokonto: Leider kein Testkonto, dafür umfangreiches Ausbildungscenter 5 von 10

Die Top 3 der Kategorie "Demokonto"
10
von 10
10
von 10
9
von 10

Ein binäre Optionen Demokonto ist gerade für Einsteiger hilfreich, um sich mit Finanzwetten vertraut zu machen. Leider bietet BDSwiss keinen Demozugang an. Auch nicht nach Kontoeröffnung und Einzahlung. Allerdings müssen wir fairerweise sagen, dass ihr die Plattform auch ohne Demoaccount überblicken könnt. Alle Funktionen sind einsehbar. Trades könnt ihr zwar nicht platzieren, aber ihr seht, welche Basiswerte, Ablaufzeiten, Handelsarten usw. vorhanden sind.

Um den Handel mit binären Optionen zu erleichtern, bietet BDSwiss ein umfassenden Ausbildungsbereich auf der Webseite. Dazu gehören E-Books, Ratgeber, ein FAQ Bereich, Video-Tutorials und Webinare mit anerkannten Profis aus der Branche. Einsteiger sollten sich das in Ruhe anschauen, um sich vor allem des Finanzwetten Risiko bewusst zu werden.

So sinnvoll und hilfreich der Ausbildungsbereich auch ist, er kann kein Demokonto ersetzen. Da andere Broker zumindest nach einer Anmeldung einen Testzugang gewähren, müssen wir hier einige Punkte abziehen: 5/10 Punkten.

Handelsplattform: In 3 Schritten zur Finanzwette10 von 10

Die Top 3 der Kategorie "Handelsplattform"
10
von 10
10
von 10
10
von 10

Bei der Handelsplattform greift BDSwiss auf die bewährte SpotOption 2.0 Technologie zurück. Dafür ist kein extra Download erforderlich. Die Finanzwetten können bequem über den WebTrader im Browser abgegeben werden. Die Ladezeiten waren schnell und die Seite an sich ist sehr übersichtlich aufgebaut.

In nur wenigen Schritten gelangt man zum Trade. Gleich auf dem Startbildschirm werden die derzeit meist gehandelsten Werte angezeigt. Durch Eingabe der Summe und der Richtung kann der Trade eingegangen werden. Chart-Tools mit denen eine umfassende Analyse möglich ist, gibt es nicht. Die meisten Trader greifen ohnehin auf andere Software-Produkte und Angebote zurück, wie beispielsweise auf den MetaTrader. Eine Analyse sollte daher in einem anderen Programm erfolgen. Da die Trades aber sehr schnell platziert werden können, ist das kein Problem.

Die Handelszeiten entsprechen den typischen Zeiten in der Branche. Devisen können fast rund um die Uhr gehandelt werden. Teilweise gibt es sogar einen 24/7 Handel.

Unser BDSwiss Test ergab, dass die Handelsplattform sehr übersichtlich aufgebaut ist. Das soll aber nicht negativ sondern positiv verstanden werden. Beim Handel mit binären Optionen kann es mitunter auf jede Sekunden ankommen, daher ist eine übersichtliche Plattform sehr wichtig. Von uns gibt’s hier 10/10 Punkten.

BDSwiss Nachrichten

BDSwiss stellt alle wichtigen Nachrichten für Trader bereit.

Zahlungsmethoden: Viele Einzahlmöglichkeiten, kaum Infos zu Auszahlungen 8 von 10

Die Top 3 der Kategorie "Zahlungsmöglichkeiten"
10
von 10
10
von 10
10
von 10

Einzahlungen: 9 verschiedene Möglichkeiten zu BDSwiss Finanzwetten

Was die Möglichkeiten an Einzahlungen betrifft, bietet BDSwiss eine ganze Reihe an Varianten. Selbstverständlich könnt ihr per Kreditkarte (Visa und MasterCard), sowie per Banküberweisung einzahlen. Daneben gibt es aber noch eine Reihe von anderen Einzahlmöglichkeiten, wie Giropay, Sofortüberweisung und eine Reihe von eWallet Diensten (Skrill, Neteller, etc.).

Gebühren fallen für euch bei keiner Einzahlmethode an. Es sei denn, eure Bank veranschlagt Kosten. Aber BDSwiss bietet kostenfreie Einzahlungen.

Auszahlungen im BDSwiss Test: Verwirrende Angaben

Zum Thema BDSwiss Auszahlungen haben wir direkt auf der Homepage leider nur wenige Informationen gefunden. Auf der anderen Seite finden wir in den AGBs des Brokers die branchenübliche Vorgehensweise: Eine Auszahlung findet auf demselben Weg statt, wie die Einzahlung. Wir haben das selbst ausprobiert und können diese Aussage bestätigen.

Wer also mit Kreditkarte einzahlt, kann auch nur per Kreditkarte auszahlen lassen. Der Mindestbetrag für eine Auszahlung liegt bei 100 Euro. Auszahlungen über Kreditkarte sind grundsätzlich gebührenfrei, allerdings kann maximal die Summe über die Karte laufen, die eingezahlt wurde. Banküberweisungen kosten 25 Euro. Bevor eine Auszahlung getätigt werden kann, muss jedoch eine Identifizierung erfolgen.

Einzahlungen sind über eine ganze Reihe von Wegen möglich. Gebühren fallen hier, wie auch anderswo üblich, nicht an. Das Thema Auszahlung ist ein wenig verwirrend. Daher im Zweifelsfall lieber noch mal direkt beim Broker nachfragen. Unsere BDSwiss Erfahrungen hier: 8/10 Punkten.

Regulierung: CySEC reguliert und 20.000 Euro Einlagensicherung 10 von 10

Die Top 3 der Kategorie "Sicherheit"
10
von 10
10
von 10
10
von 10

Seit 2012 hat BDSwiss seinen Sitz in Nikosia auf Zypern. Dadurch fällt das Unternehmen in den Zuständigkeitsbereich der zyprischen Aufsichtsbehörde CySEC. Da Zypern auch Mitglied der EU und der Euro-Zone ist, achten die Behörden auch auf die Umsetzung der europäischen MiFID Anforderungen.

Das hat für Kunden viele Vorteile. So werden Kundeneinlagen beispielsweise getrennt vom eigenen Unternehmen bilanziert. Dazu führt BDSwiss Konten bei anderen Banken aus der EU, die nicht zwingend ihren Sitz auf Zypern haben. Im Insolvenzfall hätten Gläubiger keinen Zugriff auf das Geld der Kunden.

Des Weiteren sind Kundeneinlagen bis zu einer Höhe von 20.000 Euro zu 90 Prozent über eine Einlagensicherung geschützt. Ihr braucht euch also hinsichtlich der Sicherheit eures Geldes bei BDSwiss keine Gedanken machen. Vor dem Handel solltet ihr euch dennoch immer eingehend mit den AGB vertraut machen und euch dort über die Handelsbedingungen informieren.

BDSwiss ist ein absolut seriöser Broker. Eine Regulierung findet durch die CySEC statt. Alle Kundengelder werden auf separaten Konten bei anderen Banken verwahrt, sodass im Falle einer Pleite kein Gläubiger Zugriff auf das Geld hat. Zusätzlich existiert eine Einlagensicherung zu maximal 90 Prozent von 20.000 Euro je Kunde. Darüber hinaus ist BDSwiss noch bei vielen weiteren Aufsichtsbehörden in der EU registriert, so auch bei der BaFin. Hier können wir volle die Punktzahl vergeben: 10/10 Punkten.

BDSwiss binären Optionen Handel

BDSwiss macht den Handel mit binären Optionen einfacher.

Kundenservice: Sehr am deutschen Markt interessiert 10 von 10

Die Top 3 der Kategorie "Kundensupport"
10
von 10
10
von 10
10
von 10

Unsere BDSwiss Meinung zum Kundenservice ist sehr positiv. Der Broker verfügt über eine deutsche Anschrift in Frankfurt am Main. Zwar könnt ihr dort nicht den Broker besuchen. Die Adresse dient als Postanschrift für deutsche Kunden. Doch das zeigt, welches ernsthaftes Interesse das Unternehmen am deutschen Markt hat.

Eine deutsche Telefonnummer einzurichten ist kein Problem. Selbst der Aufwand eine Webseite ins Deutsche zu übersetzen hält sich in Grenzen. Doch eine Postanschrift und die Registrierung bei der BaFin zu erhalten, setzt schon einige Anstrengungen voraus.

Dementsprechend ist auch die Philosophie des Unternehmens in Bezug auf den Kundenservice. Ein deutschsprachiger Kundenservice ist gewährleistet. Bei unseren Anfragen waren die Mitarbeiter stets freundlich und konnten kompetent auf unsere Fragen antworten. Die Kollegen sind per Telefon, E-Mail, Live Chat und natürlich auch per Post erreichbar. Obwohl die meisten von euch sicherlich auf E-Mail und Chat zurückgreifen werden.

Deutsche Kunden liegen dem Broker besonders am Herzen, so unsere BDSwiss Finanzwetten Erfahrungen. Der Kundensupport reagierte schnell auf unsere Anfragen. Im Live Chat erhielten wir am schnellsten eine Antwort. Der Ton der Mitarbeiter war immer freundlich und hilfsbereit. Über E-Mail und Chat ist der Support immer erreichbar. Lediglich am Wochenende ist er nur eingeschränkt verfügbar. Hier geben wir 10/10 Punkten

Mobile App: In 5 Schritten zum Trade 10 von 10

Die Top 3 der Kategorie "Mobile App"
10
von 10
10
von 10
10
von 10

Ein binärer Optionen Broker ohne App Angebot ist heute gar nicht mehr vorstellbar. Auch BDSwiss stellt eine kostenlos Broker App für Android und iPhone bzw. iPad zur Verfügung. So könnt ihr ganz bequem von unterwegs aus über euer Smartphone noch die eine oder andere Finanzwette absetzen.

Natürlich muss es mitunter schnell gehen. Daher ist die App sehr übersichtlich und einfach aufgebaut. Optisch jedoch sehr professionell und ansprechend. Das hat uns im BDSwiss Test wirklich überzeugt. In nur 5 Schritten kommt ihr zum Trade.

Als erstes wählt ihr die Handelsart (Klassisch, One Touch, 60 Sekunden etc.). Im Anschluss die Anlageklasse (Währungen, Edelmetall usw.) und dann den Basiswert. Dann gebt ihr nur noch den Einsatz und die Richtung an - fertig. Wer möchte kann auch per BDSwiss App wichtige Finanznachrichten angezeigt bekommen.

Die BDSwiss App erfüllt all unsere Erwartungen an eine Broker App. Übersichtlich, intuitiv, schnelle Ladezeiten und in wenigen Klicks zum Trade. Der Nachrichten Ticker versorgt Trader mit allem was sie wissen müssen. Dennoch empfehlen wir nicht, von unterwegs aus “blind” zu handeln, sondern vorher eine genau Analyse des Marktes durchzuführen. Im BDSwiss Erfahrungsbericht geben wir für die mobile Anwendung: 10/10 Punkten.

BDSwiss Promotions

Regelmäßig gibt es attraktive Preise zu gewinnen.

Treueprogramm: Kein offizielles VIP Programm 9 von 10

Die Top 3 der Kategorie "Treue- & VIP-Programm"
10
von 10
9
von 10
9
von 10

Ein offizielles Treueprogramm haben wir im BDSwiss Testbericht nicht gefunden. Manche Broker werben direkt auf der Homepage damit, dass ab einer bestimmten Einzahlung der Trader zu den VIP Kunden gehört und diverse Vergünstigungen und Prämien genießt. Unsere BDSwiss Erfahrungen zeigen aber, dass der Anbieter Kunden mit einem hohen Einlagenvolumen durchaus bevorzugt behandelt und diverse Sonderkonditionen und Rabatte bietet. Das betrifft vor allem die Schnelligkeit von Auszahlungen, die Höhe und Bedingungen von Boni. Teilweise erhalten VIP Kunden auch einen persönlichen Ansprechpartner mit dem sie alle Details und Fragen klären können. Vieles läuft bei BDSwiss auf Verhandlungsbasis.

Darüber hinaus bietet BDSwiss allerdings noch diverse Tourniere und Wettbewerbe für Kunden. In der Regel darf jeder daran teilnehmen und es gibt attraktive Prämien zu gewinnen.

Es gibt zwar kein offizielles Treueprogramm des Brokers, das heißt aber nicht, dass Kunden mit hohen Volumina unberücksichtigt bleiben. Beispielsweise erhalten Trader die viele Trades platzieren häufig Gutscheine, Tickets und andere Prämien. Natürlich wäre es wünschenswert, wenn einige Vergünstigungen, wie beispielsweise bessere Auszahlkonditionen, jeder Kunde erhalten würden. Daher: 9/10 Punkten.

Kontoeröffnung: In 3 Minuten zum ersten Trade 10 von 10

Die Top 3 der Kategorie "Kontoeröffnung"
10
von 10
10
von 10
10
von 10

Die BDSwiss Kontoeröffnung ist sehr schnell erledigt. Nach Eingabe der persönlichen Daten muss nur noch eine erste Einzahlung erfolgen. Sofern die Einzahlung per Kreditkarte oder eWallet erfolgt, steht das Geld sofort zur Verfügung und der Handel kann beginnen. Wir haben unserer Erfahrung mit BDSwiss nach, dazu keine 3 Minuten gebraucht. Die Mindesteinzahlung liegt bei nur 100 Euro. Das ist vergleichsweise wenig, auch wenn es teilweise binäre Optionen ohne Mindesteinzahlung gibt. Schade nur, dass der Mindesteinsatz bei 25 Euro für den regulären Handel beträgt. Im worst case wären das gerade mal 4 Trades.

Bei der Kontoeröffnung muss man zwar noch nicht sofort eine Legitimation durchführen, ihr solltet diese aber so schnell wie möglich nachholen. Hintergrund ist, dass der Broker verpflichtet ist, seine Kunden zu identifizieren. Das macht ihr am besten, indem ihr eine Kopie vom Ausweis und eine Kopie einer Rechnung eines örtlichen Versorgers uploadet.

Nach unserer BDSwiss Meinung geht die Kontoeröffnung sehr einfach und schnell von Statten. Wer eine Einzahlung per Kreditkarte tätigt, kann auch sofort mit dem Handel beginnen. Wir haben keine 3 Minuten bis zum ersten Trade gebraucht. Daher von uns: 10/10 Punkten.

Fazit: Top Anbieter für Einsteiger und Profis 91 von 100

Unsere BDSwiss Finanzwetten Erfahrungen sind eindeutig positiv. Der Broker eignet sich aufgrund der geringen Mindesteinzahlung von nur 100 Euro auch für Einsteiger. Eine Vielzahl an innovativen Handelsarten macht das Trading spannend und abwechslungsreich. Auch von unterwegs aus, könnt ihr per App auf die Plattform zugreifen.

Leider bietet BDSwiss kein Demokonto. Daher mussten wir im Test einige Punkte abziehen. Informationen zu Auszahlgebühren sind ebenfalls nur schwer erhältlich.

Obgleich der Handel mit binären Optionen stets mit einem Risiko verbunden ist und das eingesetzte Kapital verloren gehen kann, habt ihr mit BDSwiss einen seriösen Partner an der Seite und müsst euch dahingehend keine Gedanken in puncto Sicherheit machen. BDSwiss wird von der CySEC reguliert und überwacht. 20.000 Euro je Kunde sind über die Einlagensicherung geschützt und außerdem werden alle Kundengelder getrennt vom Unternehmen bilanziert. Im Falle einer Insolvenz kann das Geld fällt das Kapital nicht in die Insolvenzmasse.

Insgesamt können wir dem binäre Optionen Broker eine sehr gute BDSwiss Bewertung geben: 91/100 Punkten.

Autor Chris Schneider
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung:
X