Wettanbieter Vergleich/Finanzwetten-Erfahrungsberichte/Unsere Anyoption Erfahrungen aus dem Test

Unsere Anyoption Erfahrungen aus dem Test

Anyoption war einer der ersten Anbieter von Finanzwetten im deutschen Raum für Privatpersonen. Bereits seit 2008 ist das Unternehmen aktiv. Da es seinen Sitz auf Zypern hat, wird es von der dortigen Aufsichtsbehörde CySEC reguliert und überwacht. Unsere Anyoption Finanzwetten Erfahrungen zeigen, dass es der Broker durch Innovationen immer wieder schafft, seinen Kunden zu begeistern.

Uns hat vor allem die flexible Gestaltung der Renditen überzeugt. Statt nur auf die maximale Rendite zu schauen, haben wir hier die Möglichkeit einer Verlustabsicherung gefunden. Bis zu 20 Prozent erhaltet ihr im Verlustfall zurück. Innovative Handelsarten wie Option+, Bubbles oder Dynamik macht das Handeln mit Finanzwetten noch spannender. Bis zu 1.000 Prozent Ertrag sind hier machbar!

Die wichtigsten Fakten zu Anyoption

  • Maximale Rendite bis zu 1.000 Prozent
  • Verlustabsicherung bis zu 20 Prozent je Trade
  • Innovative Optionsarten, wie Bubble, Dynamik und Option+
  • Umfangreiches Aus- und Weiterbildungsmaterial für Einsteiger

Jetzt den Wettanbieter besuchen »

Die vollständige Anyoption Erfahrung

Getestete Kategorien in der Übersicht:

9 von 10 Punkten
9 von 10 Punkten
5 von 10 Punkten
10 von 10 Punkten
8 von 10 Punkten
10 von 10 Punkten
10 von 10 Punkten
10 von 10 Punkten
9 von 10 Punkten
8 von 10 Punkten
88 von 100 Punkten

Finanzwettenangebot: 1.000 Prozent Rendite und innovative Optionsarten 9 von 10

Die Top 3 der Kategorie "Finanzwettenangebot"
9
von 10
9
von 10
9
von 10

Basiswerte: Finanzwetten aus 4 Anlageklassen

Mehr als 100 Basiswerte stehen euch bei Anyoption zur Verfügung. Ihr könnt aus den Bereichen Währungen, Aktien, Indizes und Rohstoffe wählen. Devisen sind fast 24/5 handelbar. Am Wochenende gibt es den High-Yield Handel.

Optionsarten: Innovative Handelsarten

Unsere Anyoption Erfahrungen zeigen, dass der Broker vor allem durch Innovation glänzt. Verschiedene Optionsarten zeigen das. Neben dem klassischen Call und Put Handel gibt es das so genannte Bubble Trading. Hier kann der Händler direkt im Chart selbst eine “Blase” ziehen. Trifft der Kurs auf die Blase, gewinnt er.

Dynamik ist ein interessantes Tool um nicht nur die Richtung vorherzusagen, sondern auch das Niveau des Kurses. Je weiter er steigt/fällt, desto höher der Ertrag. Mit Options+ habt ihr die Möglichkeit, eure Positionen vor Ablauf der Frist wieder an Anyoption zu verkaufen. So können aufgelaufene Gewinne gesichert werden.

Mit “Bubbles” könnt ihr eure eigene Finanzwetten gestalten.

Renditen: Bis zu 1.000 Prozent

Bei dem bereits genannten Bubble Finanzwetten gibt es eine Rendite-Bandbreite von 1 bis 1.000 Prozent. Je nachdem wie wahrscheinlich es ist, dass der Kurs die Blase trifft, wird sekündlich die Rendite berechnet. Maximal gibt es hier bis zu 1.000 Prozent Gewinn. Im klassischen Handel sind bis zu 81 Prozent drin.

Doch Anyoption schaut nicht nur auf die Rendite, wie unser Test zeigt. Schon zu Beginn führte das Unternehmen eine Verlustabsicherung für Trades ein. Das heißt, sollte die Option aus dem Geld verfallen, gab es trotzdem noch 15 Prozent zurück. Anyoption geht mit der Zeit und daher könnt ihr heute eure Rendite-/Verlustabsicherung selbst wählen. Das ermöglicht ein effektiveres Risiko- und Moneymanagement.

Anyoption Finanzwetten: Deals erst ab 25 Euro

Unsere Anyoption Erfahrungen mit dem Mindesteinsatz sind ein wenig getrübt. Leider beträgt der Mindesteinsatz 25 Euro. Das empfinden wir als etwas hoch. Da andere Broker teilweise nur 10 oder 1 Euro Mindesteinsatz veranschlagen, müssen wir hier Punkte abziehen.

Innovative Optionsarten, Maximale Renditen bis zu 1.000 Prozent, spielerischer Handel. Das hat uns im Anyoption Test überzeugt. Getrübt wurde das durch den hohen Mindesteinsatz von 25 Euro. Trotzdem vergeben wir 9/10 Punkten.

Kein Finanzwetten Bonus bei anyoption 9 von 10

Die Top 3 der Kategorie "Bonus für Neukunden"
10
von 10
10
von 10
9
von 10

 

Bei anyoption können Kunden keinen Bonus in Anspruch nehmen. Statt eines konventionellen Bonus können Trader jedoch von einem umfangreichen Weiterbildungsangebot profitieren und das Wissen für den Handel nutzen. Im Trainingsbereich, der gleich über die Startseite auffindbar ist, haben Trader verschiedene Möglichkeiten, sich fortzubilden. So stehen unter anderem Akademie-Videos und ein Trading Handbuch zur Verfügung.

Einen Binäre Optionen Broker Bonus auf die erste Einzahlung erhalten Kunden bei anyoption nicht, doch im Finanzwetten Anbieter Vergleich schneidet der Broker in dieser Kategorie aufgrund des Weiterbildungsangebots dennoch positiv ab: 9/10 Punkten.

Anyoption Produkte

Über 100 Basiswerte aus den Bereichen Aktien, Forex, Rohstoffe und Indizes stehen zur Verfügung.

Demokonto: Leider nicht vorhanden 5 von 10

Die Top 3 der Kategorie "Demokonto"
10
von 10
10
von 10
9
von 10

Leider ist es immer noch so, dass die meisten Broker kein binäre Optionen Demokonto anbieten. Anyoption ist da keine Ausnahme. In unserem Anyoption Testbericht konnten wir kein Demokonto finden. Auch nicht nach Eröffnung eines Kontos und Zahlung der Mindestsumme. Vielleicht stellt der Support ein Testkonto bei höheren Einzahlsummen zur Verfügung. Wir haben nach Anfrage jedenfalls keines erhalten. Das trübt unsere Erfahrungen mit Anyoption natürlich ein wenig. Da ein Demokonto unumgänglich ist, um das Finanzwetten Risiko richtig einzuschätzen - und zwar ohne Verlustrisiko.

Im Gegenzug bietet das Unternehmen dafür ein umfassenden Aus- und Fortbildungsbereich. In der Anyoption Akademie gibt es Tutorials, E-Books, Videos und Artikel rund um den Handel mit binären Optionen.

So wertvoll sicherlich die Anyoption Akademie ist und selbst fortgeschrittene Trader hier noch was lernen können, so vermissen wir doch das Demokonto. Andere Broker bieten wenigstens nach Kontoeröffnung einen Testzugang. Daher nur: 5/10 Punkten.

Handelsplattform: Praktisch von überall aus handeln10 von 10

Die Top 3 der Kategorie "Handelsplattform"
10
von 10
10
von 10
10
von 10

Anyoption greift bei seiner Handelsplattform nicht auf ein White Label zurück, sondern kreierte etwas eigenes. Hintergrund ist, dass der Broker immer wieder neue Features einführt, die ganz gezielt auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind.

Möglich ist der Handel über den Browser. Wie unsere Anyoption Finanzwetten Erfahrungen zeigen, lädt die Seite schnell und es gab keine technischen Probleme bei der Ausführung. Dadurch dass ihr ganz bequem im WebTrader handeln könnt, müsst ihr nicht zwangsläufig zu Hause vor dem heimischen PC sitzen. Einen separaten Software Download gibt es nicht. Finanzwetten sind so einfach aufgebaut, dass das auch nicht nötig ist. Lediglich eine vorherige Analyse des Basiswertes sollte in Ruhe und nicht einfach “zwischen Tür und Angel” erfolgen.

Mit nur wenigen Klicks gelangt ihr zu euren Trades. Ihr müsst nur den Basiswert, die Richtung und die Summe eingeben. Es gibt eine Reihe von Individualisierungsmöglichkeiten. Die Webseite an sich ist ebenfalls professionell und dennoch einfach gestaltet, sodass man sich schnell zurecht findet.

Mit dem WebTrader von Anyoption könnt ihr praktisch von überall in der Welt aus handeln. Die Seite lädt schnell und passt sich auch mobilen Geräten wie Tablet an. Für den Handel per Smartphone benötigt ihr jedoch die Anyoption App. Hier gibt’s von uns: 10/10 Punkten.

Zahlungsmethoden: Einzahlungen gratis, 1 Auszahlung pro Monat gratis 8 von 10

Die Top 3 der Kategorie "Zahlungsmöglichkeiten"
10
von 10
10
von 10
10
von 10

Einzahlungen: Große Auswahl

Anyoption bietet eine ganze Reihe von Einzahlmöglichkeiten, die sich jedoch von Land zu Land unterschieden. Im Anyoption Erfahrungsbericht haben wir natürlich die Zahlungsvarianten aus Deutschland genauer unter die Lupe genommen. Neben den klassischen Methoden wie Kreditkarte (Visa und MasterCard), sowie Banküberweisung, könnt ihr hierzulande auch per Giropay, Sofortüberweisung, Skrill und Neteller einzahlen. Bis auf Banküberweisung steht das Kapital auch unmittelbar nach Einzahlung zum Handeln zur Verfügung.

Kosten fallen keine an. Egal wie viele Einzahlungen ihr pro Monat tätigt. Die Mindesteinzahlung bei Kontoeröffnung liegt bei 250 Euro.

Übersicht über die Handelsplattform von Anyoption.

Auszahlungen: 1 Auszahlung pro Monat gratis und auf 2 Varianten beschränkt

Was Auszahlungen angeht, so sind - zumindest in Deutschland - die Möglichkeiten sehr eingeschränkt. Anyoption Auszahlungen sind nur auf Kreditkarte und per Banküberweisung möglich. Eine Abhebung im Monat ist kostenfrei möglich, jede weitere kostet Geld. Bei Auszahlung per Kreditkarte fallen 3,5 Prozent Gebühr an, mindestens jedoch 30 Euro. Auch bei Auszahlung per Banküberweisung muss ab der zweiten Auszahlung mit 30 Euro Gebühren gerechnet werden.

Für Einzahlungen gibt es eine große Auswahlmöglichkeit, was wir sehr positiv beurteilen. Was Auszahlungen angeht, so sind die Möglichkeiten etwas beschränkter. Eine Auszahlung im Monat ist gratis, jede weitere kostet mindestens 30 Euro. Deswegen gibt es hier: 8/10 Punkten.

Regulierung im Anyoption Test: CySEC und BaFin reguliert 10 von 10

Die Top 3 der Kategorie "Sicherheit"
10
von 10
10
von 10
10
von 10

Unsere Anyoption Erfahrungen zeigen, dass der Broker in einer Reihe von Ländern in der EU registriert ist, unter anderem auch in Deutschland bei der BaFin. Seinen Hauptsitz hat das Unternehmen auf Zypern. Daher wird es von der dortigen Aufsichtsbehörde CySEC reguliert und überwacht. Für Kunden gibt es also keinen Grund zur Sorge.

Daneben ist Anyoption Mitglied im “Investor Compensation Fund” (ICF). Dieser dient dazu im Falle einer Broker-Pleite die Kundengelder zu schützen und Anleger auszuzahlen. Bis zu einer Summe von 20.000 Euro sind Gelder über die Einlagensicherung geschützt. Dazu werden die Gelder der Kunden auch auf separaten Konten bei anderen seriösen Banken innerhalb der EU verwahrt. Sollte es doch zu einer Insolvenz kommen, haben die Gläubiger keinen Zugriff auf das Kapital.

Darüber hinaus engagiert sich Anyoption auch im sozialen Bereich. Das Unternehmen arbeitet mit UNICEF zusammen um Kinder in Not zu unterstützen. Anyoption entwickelt dazu Konzepte, wie um das Bewusstsein der Gesellschaft zu schärfen. Auch eine finanzielle Beteiligung ist vorgesehen.

Sicherheit wird bei Anyoption groß geschrieben. Neben der CySEC Regulierung ist der Broker bei vielen weiteren EU Finanzaufsichtsbehörden registriert. Im Rahmen einer Spendenaktion beteiligt sich Anyoption an der UNICEF Hilfe. Von uns gibt’s dafür: 10/10 Punkten.

Sicherheit der Kundeneinlagen hat bei Anyoption höchste Priorität.

Kundenservice: Kompetent, schnell und auch in Deutsch 10 von 10

Die Top 3 der Kategorie "Kundensupport"
10
von 10
10
von 10
10
von 10

Der 24option Kundenservice steht 24/7 für euch zur Verfügung, unter anderem auch in Deutsch. Die Mitarbeiter sind per E-Mail, Live Chat und Telefon erreichbar. Wer möchte kann auch die Rückruf-Funktion nutzen. Ein Mitarbeiter ruft euch dann zu Hause an. Unsere Anyoption Meinung zum Support ist, dass er schnell und zuverlässig reagiert. Die Mitarbeiter sind freundlich und kompetent.

Auf der anderen Seite sind sie aber nicht aufdringlich, was wir ebenfalls als sehr positiv empfunden haben. Es gibt keine störenden Anrufe oder permanente Werbemails. Für uns ist das ein Zeichen von Seriosität.

Die Anyoption Mitarbeiter sind freundlich, kompetent und haben schnell auf unsere Anfragen geantwortet. Daher können wir guten Gewissens die volle Punktzahl vergeben: 10/10 Punkten.

Mobile App: Broker App für Android und iPhone 10 von 10

Die Top 3 der Kategorie "Mobile App"
10
von 10
10
von 10
10
von 10

Immer mehr Trader wollen und müssen auch von unterwegs aus auf ihr Konto zugreifen können. Um Finanzwetten mobil zu handeln, bietet Anyoption eine kostenfreie mobile App für Android und iPhone bzw. iOs Geräte.

Wir haben die Anyoption Erfahrung gemacht, dass sich die App in ihren Funktionen richtigerweise auf das Notwendigste beschränkt: den Handel mit binäre Optionen. In nur wenigen Schritten könnt ihr eure Finanzwette platzieren. Auch Ein- und Auszahlungen sind über die mobile Anwendung möglich.

Wir empfehlen jedoch vor dem Handel über die App, in Ruhe eine Chartanalyse zu betreiben. Das ist auf einem Smartphone eher ungeeignet, da das Display häufig zu klein dafür ist. Doch um offene Positionen zu überwachen oder vielleicht die eine oder andere Finanzwette für zwischendurch, ist die Anyoption App hervorragend geeignet.

Broker müssen heutzutage kostenfreie Apps für binäre Optionen bereitstellen, ansonsten haben sie es sehr schwer. Anyoption bietet sie für Android und iPhone. In unserem Anyoption Testbericht gibt’s dafür: 10/10 Punkten.

Selbstverständlich ist auch der mobile Handel bei Anyoption möglich.

Treueprogramm: Kein konventionelles VIP Programm, dafür früher individuelle Prämien 9 von 10

Die Top 3 der Kategorie "Treue- & VIP-Programm"
10
von 10
9
von 10
9
von 10

Ein spezielles VIP Programm gibt es bei Anyoption nicht. Selbstverständlich werden Kunden, die viel Geld haben vom Kundenservice bevorzugter behandelt. Doch das Unternehmen stellt nach außen keine Zahlen zur Verfügung, ab welcher Summe man zu den VIP Kunden gehört. Es wird vielmehr individuell entschieden.

Auch Wettbewerbe finden in bestimmten Zeitabständen immer wieder statt. Häufig geht es darum, innerhalb einer vorgegebenen Frist in einem Basiswert die meisten erfolgreichsten Trades abzusetzen. Gelingt euch das, dann schenkt euch Anyoption eine Reise, Tickets usw.

Ein festes VIP Programm gibt es beim Broker nicht. Allerdings zeigen unsere Anyoption Finanzwetten Erfahrungen, dass im Hintergrund sehr wohl einige Kunden bevorzugt behandelt werden. Der Broker möchte nur keine Zahlen nach außen dringen lassen. Zusätzlich gibt es regelmäßig attraktive Prämien zu gewinnen. Daher gibt’s hier: 9/10 Punkten

Kontoeröffnung: Anyoption Erfahrungen zeigen - In 3 Minuten erledigt 8 von 10

Die Top 3 der Kategorie "Kontoeröffnung"
10
von 10
10
von 10
10
von 10

Die Kontoeröffnung ist bei Anyoption sehr schnell erledigt. gemäß unserer Anyoption Erfahrung konnten wir in nicht mal 3 Minuten ein Konto eröffnen. Zunächst müssen nur einige persönliche Daten angegeben werden. Um eine persönliche Identifizierung zu erreichen, muss sich der Kontoinhaber legitimieren. Das hat allerdings Zeit. Wer sofort handeln möchte, kann die Legitimierungsunterlagen auch später senden. Dazu steht im Kundenbereich eine Upload-Funktion bereit.

Die Mindesteinzahlung bei Kontoeröffnung beträgt 250 Euro. Das empfinden wir als etwas hoch. Andere Broker setzen den Wert wesentlich tiefer an, bei 100 Euro oder bieten sogar Binäre Optionen ohne Mindesteinzahlung. Daher müssen wir hier Punkte abziehen.

Die Kontoeröffnung geht sehr schnell von Statten. Wer möchte kann sich auch später legitimieren, spätestens aber mit der ersten Auszahlung. Der Mindestbetrag für die erste Einzahlung beträgt relativ hohe 250 Euro, daher gibt’s hier: 8/10 Punkten.

Anyoption Zahlungsmethoden

Egal welche Zahlungsmethode gewählt wird, die Mindesteinzahlung beträgt 250 Euro.

Fazit: “Anyone can trade” - Mit Anyoption kann jeder traden 88 von 100

Das Motto von Anyoption lautet “Anyone can trade”, also jeder kann handeln. Und das stimmt auch. Unsere Anyoption Meinung ist überwiegend positiv. Wir haben gute Erfahrungen gemacht. Innovative Optionsarten, die fast spielerisch wirken, haben besonders unser Interesse geweckt. Auch die Möglichkeit selbst zu entscheiden, wie hoch die Verlustabsicherung ist, haben wir im Anyoption Test als sehr effektiv empfunden.

Weniger gut sind die hohen Beträge für Einzahlungen und der Mindesteinsatz. Die Mindesteinzahlung liegt bei 250 Euro und für einen Deal müssen mindestens 25 Euro gesetzt werden. Auch das fehlende Demokonto Angebot brachte Punktabzug mit sich.

Hervorragend ist die Handelsplattform des Brokers. Es gab keine technischen Schwierigkeiten und der Handel lief reibungslos. Mit der Anyoption App könnt ihr praktisch von überall aus auf der Welt handeln.

Trader sollten bedenken, dass der Handel mit binären Optionen immer auch mit einem Risiko einhergeht - das eingesetzte Kapital kann verloren gehen. Vor dem Handel sollten sich Trader eingehend in den AGB über die geltenden Handelsbedingungen informieren. Mit anyoption haben Trader jedoch einen seriösen Broker an ihrer Seite.

Unsere Anyoption Bewertung zusammengefasst sind gute 88/100 Punkten.

Autor Chris Schneider
Sportingbet Bonus Empfehlung
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung:
schließen X