Wettanbieter Vergleich/Favbet Ratgeber/So sichern Sie sich ihren Favbet Bonus Code & Aktionscode

So sichern Sie sich ihren Favbet Bonus Code & Aktionscode

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 28.10.2020

Der Buchmacher Favbet gehört im deutschsprachigen Raum zu den etwas unbekannteren Anbietern. Im osteuropäischen und russischen Markt zählt der Anbieter zu den ersten Anlaufstellen für spannende Sportwetten-Unterhaltung. Wenn Du zu den Tippern gehörst, die insbesondere auf die polnische Ekstraklasa oder die russische Premiere League wetten wollen, wirst Du den Buchmacher wahrscheinlich kennen. Denn gerade in diesen Ligen bietet er Topquoten. Gleichzeitig verzichtet er auf die Abgabe der Wettsteuer und wälzt diese Kosten nicht auf Dich ab. Leider ist es so, dass dieser Buchmacher auf einen klassischen Einzahlungsbonus verzichtet. Sicherlich mit einer der Gründe, warum der Buchmacher hierzulande nicht so bekannt ist.

Aktuell kannst Du Dir bei diesem Buchmacher statt eines Einzahlungsbonus eine risikofreie Gratiswette abholen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit einen Quoten-Boost zu bekommen, wenn Du an einer speziellen Kombiwetten-Aktion teilen. Die findet jeden Tag statt. Da wir Dir im Zuge dieses Ratgebers keinen klassischen Einzahlungsbonus vorstellen können, stellen wir Dir jetzt die beiden Spezialaktionen vor, mit denen der Buchmacher versucht, deutschsprachige Tipper vom Wetten auf seinem Portal zu überzeugen. Wir klären Dir detailliert, ob Du für die Aktivierung einen Favbet Bonus Code benötigst. Wir verraten Dir aber auch, wie unsere Redakteure vorgegangen sind, um die Aktionen effizient nutzen zu können.

Im Fokus: der Favbet Bonus Code:

  • Bonus: beträgt maximal 10 Euro
  • Art des Bonus: risikofreie Gratiswette
  • Gültig: Nur für Neukunden
  • Bonusbetragmuss nicht durch Rollover freigespielt werden
  • Mindestquoteder Aktivierungswette beträgt 1.50 (Singlebet) oder 2.50 (Systemwette Gesamtquote)
  • keine zeitliche Einschränkung

Jetzt den Bonus einlösen »

Aktueller Bonus für November 2020: Fakten & Details

Wenn Du hier mindestens zehn Euro einzahlst und danach Deine Einzahlung als Einsatz verwendest, kommst Du für die Gratiswette infrage. Du musst darauf achten, dass diese Wette jetzt eine Quote von 1.50 oder höher besitzt, wenn Du eine Einzelwette spielst. Wenn Du hingegen eine Mehrfachwette sowie eine System- oder Kombiwette spielst, muss die Gesamtquote mindestens 2.50 betragen. Wenn Du diese Wette verlierst, bekommst Du im Gegenzug 10€ risikofreie Gratiswette. Mit den zehn Euro Guthaben, darfst Du erneut wetten. Wenn Du gewinnst, wird vom Gewinn der Einsatz abgezogen und das restliche Gewinnguthaben wird als Echtgeldguthaben gutgeschrieben.

 Hinweise zur Einlösung des Bonus:

  • Registrierungsformular bei Favbet ausfüllen
  • neues Konto eröffnen und keinen Favbet Bonus Code verwenden
  • Ersteinzahlung über mindestens 10 Euro tätigen
  • keinen Favbet Bonus Code eingeben
  • Wetten platzieren & Häkchen bei „Gratiswette“ im Schein setzen
  • bei verlorener Wette, 10 Euro Bonus als Einsatz für risikofreie Wette erhalten

Dieses Angebot wird komplett ohne die Eingabe eines Favbet Bonus Codes aktiviert. Du musst ausschließlich darauf achten, dass Du einem unserer Links hier zum Portal folgst. So ist garantiert, dass Du auch in den Genuss dieses Bonusangebots kommst. Danach müssen zehn Euro eingezahlt werden, die jetzt zum Wetten verwendet werden. Beachtest Du dabei die Quotenvorgabe von 1.50 bzw. 2.50 und verlierst, erhältst Du im Gegenzug Dein Gratisguthaben und darfst es erneut versuchen. Gewinne aus der Gratiswette unterliegen keinen weiteren Umsatzbedingungen.

Welche Favbet Bonusbedingungen müssen beachtet werden?

  • Maximaler Bonusbetrag: Bis zu 10 Euro Risikofreies Wettguthaben
  • Bonusbemessung: maximal 10 Euro
  • Auszahlbar: Ja
  • Umsatzanforderung: Keine
  • Mindestquote: 1.50 / 2.50
  • Bonus Code: Kein Code

Die Besonderheit des Favbet Bonus liegt sicherlich darin, dass Du in diesem Fall keine Umsatzbedingungen erfüllen musst. Gehen wir mal davon aus, dass Du die zehn Euro risikofreies Gratiswettguthaben auf eine Quote mit 2.00 setzt. Du gewinnst. Dann erhältst Du 20 Euro Gewinn. Von den 20 Euro Gewinn werden zehn Euro Einsatz abgezogen. Die restlichen zehn Euro müssen nicht freigespielt werden. Es handelt sich um Echtgeldguthaben. Entweder zahlst Du es aus oder verwendest es zum weiter wetten. Dass das Angebot keinen Umsatzbedingungen unterliegt, ist natürlich ein extrem kundenfreundlicher Aspekt. Dass es maximal zehn Euro Einsatz gibt und mit denen keine exorbitanten Gewinne generiert werden können, steht auf der anderen Seite der Medaille. Unabhängig von dem Angebot kannst Du jeden Tag einer Kombi-Aktion teilnehmen. Der Anbieter stellt Dir Kombiwetten als Kombis des Tages vor. Wettest Du eine Kombi des Tages, erhältst Du 10% auf die Gesamtquote obendrauf. An dieser Aktion kannst Du jeden Tag teilnehmen. Es wird für keine der Aktionen ein Bonus Code benötigt!

Jetzt den Bonus einlösen »

Die Bonusaktivierung: So landet der Favbet auf dem Konto

Im Grunde genommen sprechen wir über zwei Angebote, die sich extrem einfach aktivieren lassen. Wenn es sich bei Dir um einen Anfänger handelt, der bis jetzt noch nicht so viel Erfahrung mit Bonus-Angeboten gesammelt hat, befolgst Du die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung. So können wir Dir garantieren, dass Du den Bonus auch sicher erhältst.

Schritt 1: Bei Favbet registrieren

Um bei einem Buchmacher Wetten platzieren zu können, musst Du natürlich ein neues Konto eröffnen. Dazu klickst Du einen unserer Links hier an und lässt Dich so zum Portal weiterleiten. Dort wird eine Registrierung durchgeführt, um ein neues Konto eröffnen zu können. Bitte achte darauf, dass sich in Deine Anmeldung keine Tippfehler einschleichen. Vor der ersten Auszahlung wird ein Identitätsscheck durchgeführt, bei dem Deine Anmeldedaten mit denen im Personalausweis abgeglichen werden. Nur wenn es hier nicht zu Unstimmigkeiten kommt, kannst Du auszahlen! Für die Favbet Ein- und Auszahlung wird ebenfalls kein Bonus Code benötigt!

Schritt 2: Du musst jetzt mindestens zehn Euro einzahlen und als Wette platzieren

Danach zahlst Du für den Favbet Bonus mindestens 10 Euro ein. Das ist die erste Voraussetzung, um überhaupt das risikofreie Wettguthaben zu erhalten. Am besten aber gleich mehr einzahlen, wir wollen ja auch die Kombi-Aktion mitnehmen! Nach erhaltenen Guthaben musst Du 10 Euro als Einsatz verwenden. Hier kommen zwei Quotenvorgaben zum Einsatz. Zum einen 1.50 für Einzelwetten. Oder alternativ 2.50 für Mehrfachwetten wie Systemwetten oder Kombiwetten. Dann steht die 2.50 für die Gesamtquote. Im Wettschein selbst musst Du ein Häkchen bei „Gratiswette“ setzen. Verlierst Du diese Wette, erhältst Du im Gegenzug zehn Euro risikofreies Wettguthaben. Jetzt wird mit dem restlichen Guthaben noch an Kombi-Aktion teilgenommen. 10 Euro Einsatz sind hier sicherlich auch nicht verkehrt.

Schritt 3: Mit dem risikofreien Wettguthaben eine Wette platzieren

Die für die verlorenen Wette erhaltenen zehn Euro Zusatzguthaben des Favbet Gutscheins darfst Du als Einsatz für eine Gratiswette verwenden. Wettmarkt sowie Sportart bleiben Dir überlassen. Gewinnst Du mit dieser Wette, wird vom Gesamtgewinn der Einsatz abgezogen. Der restliche Nettogewinn wird als Echtgeldguthaben gutgeschrieben. Du musst dieses Guthaben jetzt nicht durch die Erfüllung von Umsatzbedingungen erneut freispielen. Du kannst es entweder auszahlen oder sofort zum Weiterspielen verwenden.

Die drei besten Tipps und Tricks zur Bonus-Umsetzung

Normalerweise würden wir Dir an der Stelle verraten, mit welcher Taktik unsere Redakteure die Umsatzbedingungen des Bonus erfüllt haben. Denn bei denen wird meistens gefordert, dass Du den Bonusbetrag X-fach bei Sportwetten umsetzt. Da entsprechendes bei diesem Angebot entfällt, fallen auch unsere Tipps zur Bonus-Umsetzung ein wenig anders aus.

Tipp 1: Den Quotenboost täglich mitnehmen

Du kannst das Guthaben Deiner risikofreien Gratiswette nicht dafür verwenden, an der Quotenboost-Aktion teilzunehmen. Die findet jeden Tag statt. Bei der musst Du aus ausgesuchten Fußball-Begegnungen-Kombis eine auswählen. Im Gegenzug gibt es 10% auf die Quote obendrauf. Diese Aktion läuft unabhängig von der risikofreien Gratiswette. Wir empfehlen Dir, dass Du diese Aktion so oft mitnimmst, wie möglich. 10% auf die Quote obendrauf sowie kein Zahlen von Wettsteuergebühren erlauben eine deutliche Gewinnmaximierung.

Tipp 2: 1.50 für Einzelwetten findest Du bei Ü/U und speziellen Sportarten

Um auf die Quotenvorgabe des Favbet Gutscheins von 2.50 bei Mehrfachwetten zu kommen, müssen wir Dir keine Tipps geben. Kombiniere bei Deiner Aktivierungswette im Idealfall einfach zwei oder drei Favoriten in Kombination. Risikoärmer wäre es, eine Einzelwette mit einer Quotenvorgabe von 1.50 zu spielen. Da finden sich wahrscheinlich keine Optionen bei den Favoriten in den Top-Ligen. Wenn du aber bei König Fußball bleiben willst, könnten sich Über-Unter auf die Toranzahl anbieten, um auf diese Quotenvorgabe mit einem Einzeltipp zu kommen. Wenn es unbedingt ein Favoritentipp sein soll, kannst Du auch mal bei den digitalen Sportarten aus dem eSport nachschauen. Dort finden sich in der Regel 2-Wege-Wetten, bei denen der Favorit mit 1.50 aufwärts quotiert wird.

Jetzt den Bonus einlösen »

Fazit: Ein klassischer Einzahlungsbonus würde mehr Möglichkeiten bieten

Wir bemängeln an der Stelle genau das Gleiche, was wir auch in unserem großen Praxistest bemängelt haben: Wir gehen nicht davon aus, dass diese beiden Bonus-Aktionen einen klassischen Einzahlungsbonus ersetzen können. Gerade für Anfänger und Wettneulingen, die sich gerade erst das Wett-Parkett erschließen, ist es wichtig, ein zusätzliches Guthaben zu erhalten. Und das gibt es in der Regel nur über einen Einzahlungsbonus. Wieso? Das ist relativ einfach: Anfänger und Neulinge begehen Anfängerfehler. Dafür müssen sie Lehrgeld in Form von verlorenen Einsätzen bezahlen. Je mehr Guthaben, umso besser.

Daher würden wir diese beiden Bonusangebote jetzt eher erfahrenen Tippern empfehlen. Wenn Du zu denen gehörst, die bevorzugt auf polnische Fußballligen wetten wollen und gleichzeitig keinen Wert auf einen Einzahlungsbonus legst, dann wirst Du hier bedient. Wer auf der Suche nach einem klassischen Einzahlungsbonus als Gutschein ist, sollte sich das Angebot von der Konkurrenz MoPlay aus unserem Sportwettenanbieter Vergleich anschauen. Die bieten wenigstens magere 100 Euro Einzahlungsbonus.

Wettanbieter im Schnellcheck: Das bietet Favbet

Jetzt stellen wir noch kurz den Buchmachern vor. Mit dem haben wir nämlich beim Testen positive Favbet Erfahrungen gesammelt! Solltest Du mit diesen beiden vorgestellten Bonusaktionen etwas anfangen können, wäre es für Dich wichtig zu prüfen, ob der Bookie auch sonst Deine persönlichen Vorgaben erfüllt. Denn nur wenn dies der Fall ist, wirst Du Dich auch längerfristig dort wohlfühlen und regelmäßig dort Wetten platzieren wollen.

Über 30 Sportarten mit mehr als überzeugende Spieltiefe

Wir haben es im Zuge dieses Ratgebers bereits ein paarmal angesprochen: Speziell Fußballfans, die international auf osteuropäische oder russische Ligen wetten wollen, werden bedient. Dort finden sich überzeugende Spieltiefen zwischen 100 und 300 Optionen und regelmäßig echte Topquoten. Wer bevorzugt Top-Ligen aus Deutschland, Spanien oder England wetten will, wird ebenfalls bedient. Die deutsche Bundesliga wird mit bis zu 300 Optionen abgedeckt. Bei der La Liga oder der Serie A finden sich zwischen 150 und 300 Optionen. Nach unten geht es bei König Fußball bis in die Regionalliga in Deutschland. Neben Fußball werden aber auch eine Vielzahl Nebensportarten abgedeckt. Zum Testzeitpunkt konnten wir auf 35 unterschiedliche Sportarten zurückgreifen. Neben Hauptsportarten wie Fußball, Basketball und Tennis auch auf eine Vielzahl Nebensportarten wie Volleyball oder Tischtennis. Eine Handvoll Spaßwetten aus dem Bereich TV und Politik runden das Portfolio sinnvoll ab! Und eine Favbet App für Android gibt es ebenfalls. Eine mobile Webseite aber natürlich auch.

Keine Steuerabgabe sorgt für maximale Gewinnmöglichkeiten

Bei dem Buchmacher muss keine Wettsteuer bezahlt werden. Das allein ist ein Riesenvorteil, hilft es doch gerade erfahrenen Tipper bei der Gewinnmaximierung. Wenn Du bei diesen 200 Euro auf eine Quote mit 2.00 setzt und gewinnst, erhältst Du im Gegenzug genau 400 Euro Gewinn. Der Buchmacher schmälert Deinen Gewinn nicht um eine fünfprozentige Wettsteuerabgaben. Genauso wenig zieht der Buchmacher 5% von Deinem Einsatz ab. Du wettest hier komplett steuer- und gebührenfrei. Das bedeutet übrigens nicht, dass der Buchmacher nicht auch seine Steuern an den deutschen Fiskus abtritt. Statt diese von Deinen Gewinnen abzuziehen, bezahlt er diese aus seiner persönlichen Gewinnmarge. Dass ist die kundenfreundlichste Möglichkeit, die Dich im hiesigen Sportsegment beim Thema Wettsteuer erwarten kann.

Komplettangebot inklusive ganz neuem innovativem Lotto

Wir sprechen außerdem über einen sogenannten Komplettanbieter. Du darfst also mit Deinen Login Daten nicht nur im Buchmacher Portal Wetten platzieren. Wenn Du möchtest, kannst Du auch jederzeit in das Live Casino oder Online Casino wechseln. Dort ist für Abwechslung vom Sportwetten-Alltag gesorgt. Die Verantwortlichen ruhen sich aber nicht auf ihren Lorbeeren aus, sondern erweitern ihr Portfolio und Angebot regelmäßig. Das merkst Du zum Beispiel am aktuellen neuen Lottoangebot. Alle paar Minuten findet eine digitale Lottoziehung statt. Du platziertest zuvor Deine Gewinnzahlen und mit etwas Glück wirst Du so binnen weniger Minuten zum Millionär. Kurz gesagt: Wenn Du mal keine Lust auf Sportwetten hast, ist hier für ordentlich Abwechslung gesorgt.

Jetzt den Bonus einlösen » Favbet Erfahrungsbericht lesen »

Das Testergebnis
72 von 100
Zum Anbieter
Favbet im Überblick
Neukundenbonus
Höhe: % bis 10€
Art:Gratiswette
Auszahlbar?Ja
Bedingungen:-
Quote:1.50
Gültig bis:
Weitere Infos:Favbet Erfahrungen
Zahlungsmethoden
KreditkarteNetellerSkrillÜberweisung
Top 5 Bonus
    oddspe
    Hochscrollen