Europa League Quoten – Alle Infos und Tipps für 2021

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 30.05.2021

Wenn du auf die Europa League tippst, musst du nicht unbedingt auf den Gewinner der League tippen, sondern es gibt noch eine breite Anzahl an unterschiedlichen Wettmärkten, die ebenfalls mit Europa League Quoten bestückt sind. In den letzten Jahren kam der Europa League Sieger immer entweder aus Spanien oder England, dementsprechend niedrig sind die Europa League Wettquoten für einen Sieg dieser beiden Nationen angesetzt, da es sich hierbei um die Favoriten der League handelt.

Insgesamt sechsmal konnten die Spanier den Pokal für sich gewinnen: viermal schaffte es der FC Sevilla und zweimal Atlético Madrid. Die Engländer hingegen ha haben in der Vergangenheit dreimal den Pokal geholt, zweimal gewann Chelsea den Pokal und einmal Manchester United. Dies dürfte sich bei den Quoten Europa League niederschlagen, denn auch dieses Mal kommen die Favoriten aus Spanien oder England.

MoPlay Empfehlungsbanner Bonus für Neukunden

Die wichtigsten Details zu Europa League Quoten:

  • Europa League Wetten mit Europa League Quoten bieten alle Buchmacher an
  • Die Quoten Europa League sind bei den Wettanbietern unterschiedlich
  • Du solltest die Europa League Quoten vergleichen
  • Manche Buchmacher zeichnen sich durch besonders gute Europa League Wettquoten aus
  • Je höher die Europa League Quoten, desto höher das Risiko

Alle Wettanbieter im Vergleich »

Was sind Europa League Quoten?

Die Europa League ist für deutsche und auch für internationale Fußballfans neben den Champions League Quoten eine gern genutzte Möglichkeit um zu tippen. Denn die UEFA Europa League ist nach der Champions League das zweitwichtigste Fußball Ereignis des Jahres. In der Europa League spielen allerdings deutlich mehr Mannschaften als in der Champions League und dem Pokalsieger der Mitgliedsverbände der UEFA fiebern zahlreiche Sportwetten Fans entgegen. Bei der Europa League kommt es manchmal zu der Konstellation, dass absolute Außenseiter auf Top Favoriten treffen und tatsächlich das Match gewinnen! Dadurch sind die Europa League Quoten auch entsprechend hoch, denn es kann immer wieder einmal zu ungewöhnlichen Ergebnissen kommen.

Wenn du dich für Fußball interessierst und gerne darauf tippen möchtest, dann musst du natürlich zunächst einmal einen Buchmacher finden, bei dem du lukrative Europa League Wettquoten findest. Je höher die Quote, desto höher fällt dein Gewinn aus. Allerdings bedeutet eine hohe Quote auch gleichzeitig ein höheres Risiko. Denn hohe Europa League Quoten Sieger sagen aus, dass der Buchmacher nicht davon ausgeht, dass dieses Team die Begegnung gewinnen wird. Anhand der Europa League Quoten kannst du erkennen, wie der Wettanbieter die Begegnung einschätzt. Die folgenden Wettanbieter zeichnen sich durch interessante Europa League Quoten aus:

Die besten Sportwetten Anbieter Vergleich

Betinia
98/100
150% bis 150€
6x Bonus 6x Einzahlung
****
Einlösen
MalinaSports
97/100
100% bis 300€
1x Einzahlung + 5x Bonus
Curacao
****
Einlösen
Joo Bet
97/100
20% bis 200€
Mga-Malta
****
Einlösen
NetBet
94/100
200% bis 100€
8x Bonusbetrag + Einzahlung
Mga-Malta
****
Einlösen
Bitkingz Sports
94/100
% bis €
Curacao
****
Einlösen
X
Aktueller Bonus von Bitkingz Sports:
Ihr Bonus-Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

Warum sind hohe Europa League Quoten problematisch?

Eine Quote sagt aus, ob der Buchmacher davon ausgeht, dass dieses Ereignis so eintritt oder eben nicht. So sind zum Beispiel die Favoriten meistens mit niedrigen Europa League Quoten ausgestattet. Denn es ist recht wahrscheinlich, dass dieses Ergebnis zustande kommen wird. Dadurch bedeuten niedrige Quoten auch gleichzeitig recht sichere Wetten, was eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit auf Gewinn gibt.

Eine hohe Quote hingegen bringt auch einen höheren Gewinn mit sich. Denn die Europa League Quoten werden mit deinem Einsatz multipliziert. Je höher nun die Quote, desto höher fällt auch dein Gewinn aus. Leider sagt eine hohe Quote aber auch aus, dass es recht unwahrscheinlich ist, dass die Begegnung so ausgehen wird. Dadurch sind hohe Quoten zwar besonders lukrativ, aber auch besonders risikoreich.

Buchmacher vergeben hohe Quoten in der Regel nur auf die Europa League Außenseiter. Die Favoriten hingegen weisen meistens eher niedrige Europa League Quoten auf. Außerdem ändern sich die Quoten im Laufe der Begegnungen, damit sichert sich der Buchmacher gegen eventuelle Verluste ab, denn er passt die Quoten immer auf das aktuelle Spielgeschehen an. Hierfür haben die Sportwetten Anbieter spezielle Systeme, mit denen sie die Quoten berechnen. Daher ähneln sich die Quoten auch bei den einzelnen Anbietern. Wenn du daher auf der Suche nach einer besonders lukrativen Quote bist, musst du einen Quoten Vergleich nutzen. Die Quoten nehmen wir übrigens auch in unserem Wettanbieter Vergleich näher unter die Lupe. Trotzdem bedeutet dies nicht gleichzeitig, dass ein seriöser und sicherer Buchmacher auch gleichzeitig die höchsten Quoten bietet.

Europa League Expertentipps – auf diese Märkte kannst du wetten

Der Europapokal ist bei vielen Buchmachern im Programm mit zahlreichen Wettmärkten vorhanden. Gespielt wird in der Regel donnerstags und dies wissen natürlich Sportwetten Fans und Fußballfans zu schätzen und tippen daher diese Wettmärkte. Die Auswahl an Spielen der Europa League ist nicht nur in der späteren KO Phase, sondern auch in der Gruppenphase entsprechend abwechslungsreich und oftmals sind mehr als einhundert verschiedene Wettmärkte vorhanden. Besonders dann, wenn es sich um einen Buchmacher handelt, der sich auf Partien der deutschen Mannschaften spezialisiert hat, gibt es die unterschiedlichsten Wettmärkte. Nach unseren Betwinner Erfahrungen gehört dieser Buchmacher dazu, aber auch die 22bet Erfahrungen sagen, dass es hier ein attraktives Wettangebot gibt.

Natürlich kannst du Einzelwetten platzieren, Kombiwetten oder Systemwetten. Bei den Einzelwetten tippst du auf ein einzelnes Ereignis, während du bei einer Kombiwette mehrere Auswahlen zu einer einzigen Wette kombinierst. Geht dann eine dieser Auswahlen anders aus als geplant, hast du deine gesamte Wette verloren. Obwohl Kombiwetten so risikoreich sind, werden sie gerne genutzt. Denn hier sind die Europa League Quoten besonders attraktiv. Schließlich werden die Quoten mit deinem Wetteinsatz und miteinander multipliziert, sodass riesige Gewinne möglich sind. Bei einer Systemwette hingegen müssen nicht alle Auswahlen eintreffen. Sehr häufig gibt es zum Beispiel die Wette, bei der du fünf Auswahlen auf deinem Wettschein hast und nur drei richtig sein müssen. Dieses geringere Risiko erkaufst du dir dann aber auch mit geringeren Europa League Quoten.

Angeboten werden in der Regel die folgenden Wettmärkte:

  • Zwei Wege Wetten: Bei den Zwei Wege Wetten hast du nur zwei Möglichkeiten für ein Endergebnis. Daher liegt die Gewinnwahrscheinlichkeit bei 50 % und die Europa League Quoten sind entsprechend niedrig angesetzt.
  • Drei Wege Wetten: Eine typische drei Weg Wette ist die Wette auf Sieg, Unentschieden und Niederlage. Theoretisch liegt hier die Chance auf Gewinn bei 33 %, wodurch es etwas höhere Europa League Quoten gibt.
  • Siegwette: Die Siegwette ist ein echter Klassiker, hier tippst du darauf, wer die Europa League gewinnen wird.
  • Gruppenletzter: Bei dieser Wette setzt du darauf, welches Team das Letzte in seiner Gruppe werden wird.
  • Handicap Wette: Eine Handicap Wette ist dann interessant, wenn du gerne auf den Favoriten tippen möchtest, dieser aber eine geringe Quote hat. Denn in diesem Fall erhält der Außenseiter einen Punkte Vorsprung, sodass er auch eine gute Chance hat zu gewinnen. Im Gegenzug wird dann die Europa League Quote auf den Favoriten höher angesetzt.
  • Torschützen Wette: Bei der Torschützenwette hast du verschiedene Möglichkeiten, du kann zum Beispiel darauf tippen, wer die meisten Tore in der Begegnung schießt oder bei der gesamten Europa League.
  • Erstes Tor: Hohe Quoten gibt es darauf, wenn du erfolgreich darin warst darauf zu tippen, wer als Erstes ein Tor schießt.
  • Teams im Finale: Hier kannst du darauf tippen, welche Mannschaften es schaffen, ins Finale zu gelangen.

Europa League Favoriten und deren Quoten

Wer die Europa League gewinnt, erhält einen Startplatz für die Champions League. Dadurch hat dieser Pokalwettbewerb in den letzten Jahren einen höheren Zulauf erhalten. Spätestens ab der KO Phase, bei der zwölf Gruppensieger der Vorrundengruppe und zwölf Zweitplatzierte zusätzlich zu den acht Dritten der Gruppen der Champions League aufeinandertreffen, wird es besonders spannend. Doch wie haben die Buchmacher die fünf Mannschaften quotiert, die zu den Favoriten zählen?

Mannschaft Interwetten bet365 Betway Unibet bet-at-home
Manchester United 2.00 2.10 2.10 2.00 2.00
Arsenal 3.75 3.75 3.50 3.65 3.75
Villareal 5.10 5.00 5.50 5.25 4.75
AS Rom 7.00 7.10 8.00 7.50 7.00

 

Europa League Bonus – Darauf musst du achten

Viele Wettanbieter offerieren zur Europa League besondere Bonusangebote, wie zum Beispiel Gratiswetten oder Reloadboni für die Bestandskunden. Wir haben nachfolgend einmal aufgelistet, welche Bonusangebote besonders häufig vorkommen:

1. Gratiswette: Kostenlose Möglichkeit zu tippen

Bei einigen Wettanbietern, wie zum Beispiel bei NetBet, erhältst du zu besonderen Ereignissen, wie beispielsweise zur Champions League oftmals die Möglichkeit kostenlos zu tippen. Der NetBet Aktionscode ist allerdings immer zeitlich befristet und wird nur für bestimmte Tage und besondere Ereignisse angeboten. Besonders empfehlenswert ist der Bonus deshalb, weil die NetBet Bonusbedingungen besonders fair sind.

2. Reloadboni: Einzahlungsbonus für Bestandskunden

Viele Wettanbieter, wie zum Beispiel Sportempire, bieten auch Bestandskunden die Möglichkeit, einen Bonus zu erhalten. Bei dem Sportempire Bonus handelt es sich um einen klassischen Einzahlungsbonus. Das bedeutet, dass deine Einzahlung bis zu einem bestimmten Prozentsatz erhöht wird. Häufig ist zum Beispiel ein 100 % Bonus. Das bedeutet, dass dein eingezahlte Betrag verdoppelt wird.

3. Bonus ohne Einzahlung: Gratis zur Europa League tippen

Ein Bonusangebot, welches natürlich heiß begehrt ist, ist ein Bonus ohne Einzahlung. Das bedeutet, dass du einen kleineren Betrag zur Verfügung gestellt bekommst, um Wetten, zum Beispiel auf die Europa League, zu platzieren. Solch ein Angebot ist der NetBet Bonus Code ohne Einzahlung.

Alle Wettanbieter im Vergleich »

FAQ Europa League Quoten

Wenn es um die Europa League gibt, gibt es einige Fragen, die besonders häufig an unser Expertenteam gestellt werden:

Wie erhalte ich höhere Quoten auf Europa League Favoritentipps?

Wenn du gerne auf den Favoriten tippen und eine höhere Europa League Quote haben möchtest, solltest du eine Kombiwette platzieren. Denn dabei werden die Quoten miteinander multipliziert, wodurch besonders hohe Europa League Quoten vorhanden sind. Allerdings sind diese Wetten auch besonders risikoreich.

Wo bekomme ich einen Europa League Bonus?

Am häufigsten kommen Willkommensboni vor, denn so gut wie jeder Wettanbieter belohnt deine Kontoeröffnung und erste Einzahlung mit einem entsprechenden Bonus, wie zum Beispiel der Betwinner Bonus. Diesen Bonus kannst du auch dafür nutzen, um Wetten auf die Europa League zu platzieren.

Warum sind hohe Quoten fast immer risikoreicher?

Das liegt daran, dass eine hohe Quote auch gleichzeitig bedeutet, dass der Wettanbieter davon ausgeht, dass das Ereignis anders ausgehen wird. Somit tippst du bei einer hohen Europa League Quote auch gleichzeitig immer mit einem höheren Risiko.

Wann lohnen sich Handicap Wetten?

Handicap Wetten sind ein weiteres Mittel, um niedrige Quoten etwas anzuheben. Doch auch bei diesen Wetten gilt, dass du hier besonders vorsichtig sein musst, gerade dann, wenn du noch nicht lange tippst. Denn bei einer Handicap Wette wird die Europa League Quote von einem Favoriten gesteigert, indem der Außenseiter einen Punktevorteil erhält.

Warum ist ein Quotenvergleich so wichtig?

Selbst kleinste Unterschiede können sich im Laufe eines Jahres auf einen höheren Betrag summieren. Daher raten auch Experten immer dazu, einen Quoten Vergleich durchzuführen und sich bei mehreren Buchmachern anzumelden. Selbst wenn du bereits ein Konto bei dem besten Wettanbieter hast, muss dies nicht bedeuten, dass dieser auch die beste Quote hat.

MoPlay Empfehlungsbanner Bonus für Neukunden

Fazit: Europa League Quoten und Wetten gibt es bei fast allen Buchmachern

Die Europa League ist ein Wettbewerb, der sich einer großen Beliebtheit erfreut, wodurch es sich kein Buchmacher erlauben kann, keine Wetten auf diesen Pokal Wettbewerb anzubieten. Trotzdem gibt es kleinere Unterschiede in den Quoten, die du kennen solltest. Am besten nutzt du unseren Quotenvergleich und meldest dich gleich bei mehreren Buchmachern an.

Alle Wettanbieter im Vergleich »

oddspe
Hochscrollen