Wettanbieter Vergleich/Sportwetten-Ratgeber/Wettanbieter mit eSport Wetten im Vergleich

Wettanbieter mit eSport Wetten im Vergleich

Der Sportwetten-Markt hat sich in den letzten Jahren immer weiter entwickelt. Nagelneu haben einige Buchmacher die eSport Wetten ins Portfolio aufgenommen. Doch was steckt eigentlich hinter diesen Offerten. Ein Fußball-Fan wird mit dem Begriff eSport sicherlich recht wenig anfangen können. Es handelt sich tatsächlich um Wettkämpfe, welche am Computer ausgetragen werden. Die „Sportler“ stehen sich am PC in einer virtuellen Spielwelt zum Duell gegenüber. Die Frage, ob es sich an dieser Stelle tatsächlich um „Sport“ handelt, wollen wir nicht diskutieren. Ihre Berechtigung im Buchmacher-Angebot haben die Offerten mit Sicherheit, schließlich kann bei den Bookies unter anderem auch auf politische, gesellschaftliche oder kulturelle Ereignisse gesetzt werden.

Im nachfolgenden Ratgeber haben wir die eSport Wettanbieter für Dich genauer unter die Lupe genommen. Welche Buchmacher bieten überhaupt entsprechende Quoten an? Auf welche Wettkämpfe kann konkret gesetzt werden? Ist der eSport bonustauglich? Diese und weitere Fragen haben wir Dir ausführlich beantwortet.

Betway
Das Testergebnis
93 von 100
Der beste eSport Wettanbieter
  • 100% Bonus für Ersteinzahlung (bis zu 250€)
  • Volle Spielauswahl im esports
  • League of Legends, Dota 2, StarCraft 2 und Counter-Strike
  • Ausgezeichneter deutscher Kundensupport
  • Offizieller Sponsor von Ninjas in Pyjamas
Jetzt bei Betway anmelden

Der beste Wettanbieter für den eSport

Der beste Buchmacher für eSport Wetten für den deutschsprachigen Markt ist betway. Der Onlinebuchmacher hat recht frühzeitig das Potential der neuen Disziplin erkannt. Auf der Webseite von betway gibt’s eine gesonderte „eSport Zentrale“, in welcher der Kunde alle wichtigen Informationen abrufen kann. Der Onlineanbieter versorgt die User nicht nur mit Wettquoten, sondern gleichzeitig mit umfangreichen Informationen zu den Turnieren. Es werden die Spieler vorgestellt, aber auch die Preisgelder, die Draws und andere wichtige News sind abrufbar. User, welche ihre eSport Tipps perfektionieren möchten, können darüber hinaus auf eine umfangreiche Statistikdatenbank zugreifen. Erwähnenswert ist, dass betway Sports sogar eSport Livewetten auf dem Bildschirm hat. (Hier geht’s zu unserem Live Wetten Anbieter Vergleich).

Der Wettanbieter pusht die neue Computer-Sport-Bewegung jedoch auch abseits des Wettens. betway verfügt über eine eigene Profi-Mannschaft, welche an Counterstrike Turnieren teilnimmt. Des Weiteren tritt der Onlinebuchmacher selbst als eSport Veranstalter auf.

Der eSport Wettanbieter hat natürlich ein riesiges Portfolio auf dem Bildschirm. Während sich einige Mitbewerber lediglich auf eine kleine Auswahl des eSports beschränken, gibt’s bei betway die volle Spielauswahl und zwar:

  • League of Legends
  • Dota 2
  • StarCraft 2
  • Hearthstone
  • Counter-Strike

In allen „Disziplinen“ gibt’s unterschiedliche Turniere und Wettkampf-Serien – betway quotiert diese alle, ohne Ausnahme.

Es wäre in der Wettanbieter Beurteilung jedoch falsch, betway nur auf eine Sportart festzumachen. Die wahren Qualitäten des Anbieters sind im Bereich der Wettquoten als auch dem überaus kundenfreundlichen Wettbonus zu finden. Im Quoten Vergleich ist betway stets weit oben zu finden. Der mathematische Auszahlungsansatz bewegt sich in der Regel zwischen 95 und 96 Prozent. (Hier gibt’s einige Infos zu den Bundesliga Wettquoten). Abgerundet wird die dominierende Rolle im Wettquotenvergleich mit nahezu unbegrenzten Einsatzmöglichkeiten. Der Onlinebookie spricht mit dieser klaren Geschäftsausrichtung und einem starken Bonusangebot vornehmlich die High Roller – respektive die Profi-Wetter – an.

Betway gehört zu den Buchmacherunternehmen, welche in den letzten Jahren am rasantesten gewachsen sind. Der britische Wettanbieter erblicke erst 2006 das Licht der Welt, hat sich jedoch sehr schnell ins Spitzenfeld der Szene geschoben. Zurückzuführen ist dies auf das sehr breite Angebot bei stabilen Wettquoten. Die Betway Limited ist offiziell in Malta registriert.

Jetzt zum Top-eSport Anbieter betway

Weitere gute Buchmacher in diesem Bereich

Natürlich gibt es weitere Wettanbieter mit eSport Wetten im Angebot. Folgend haben wir Euch noch vier Top-Buchmacher mit den jeweiligen Spielen zusammengestellt.

Bet365

bet365

Bet365 ist der aktuelle Sportwettenanbieter Marktführer. Der britische Buchmacher kann auf eine Tradition bis in Jahre 1974 zurückblicken und ist seit der Jahrtausendwende online. Herausragend beim Onlineanbieter sind die Livewetten. Bet365 ist ein reines Familienunternehmen, welches mit einer EU-Genehmigung aus Gibraltar agiert.

 
 

  • League of Legends
  • Dota 2

Jetzt zum eSport Anbieter bet365

Bet-at-Home

bet-at-home

Ein sehr guter eSport Wettanbieter ist zudem Bet-at-Home. Der Onlinebookie, welcher zur Jahrtausendwende im oberösterreichischen Wels gegründet wurde, gehört vornehmlich in Mitteleuropa zu den absoluten Schwergewichten. Bet-at-Home ist in Malta lizenziert. Die Aktien der Firmenholding werden an der Frankfurter Börse gehandelt.

 
 

  • League of Legends
  • Dota 2
  • StarCraft 2

Jetzt zum eSport Anbieter bet-at-home

Pinnacle Sports (aktuell nicht für deutsche Kunden verfügbar)

pinnacle sports

Pinnacle Sports ist ein seriöser Wettanbieter. Der Buchmacher, welcher 1998 gegründet wurde, ist seit jeher in Curacao registriert und lizenziert. Seit März 2015 kann der Wettanbieter aber noch eine zweite Genehmigung innerhalb der EU vorweisen.Malta Lizenz

Die Lizenz der Malta Gaming Authority sorgt auch hierzulande für ein rundum sicheres Wetten. Etwas schade ist es für die Freizeitspieler natürlich, dass Pinnacle Sports keine Willkommensprämie anbietet. Wer einen Buchmacher mit Bonus sucht, sollte in unserem Sportwetten Neukundenbonus Vergleich nachlesen.

 

  • League of Legends
  • Dota 2
  • Hearthstone
  • Counter-Strike

Jetzt zum eSport Anbieter Pinnacle Sports

Nordicbet

nordicbet

Nordicbet wurde im Februar 2002 gelauncht, nimmt ab erst seit Mitte 2015 deutsche Kunden an. Nordicbet präsentiert zwar ein Komplettangebot, stellt den Wintersport aber seit jeher auf eine besondere Stufe. Das Wettportal gehört offiziell zur schwedischen Betsson Group. Für das Tagesgeschäft ist die maltesische BML Group Limited verantwortlich.

 
 

  • League of Legends
  • Dota 2
  • StarCraft 2
  • Counter-Strike

Jetzt zum eSport Anbieter Nordicbet

Anbieter Checkliste – darauf musst Du achten

Wer einen Wettanbieter mit eSport Wetten sucht, wird als erstes Auswahl-Kriterium natürlich den Computersport heranziehen. Buchmacher ohne League of Legends & Co fallen direkt durchs Raster. Wichtig ist nach unseren Wettanbieter Erfahrungen jedoch, dass Du weitere wichtige Punkte in Deine Überlegung einbeziehst. Halte Dich einfach an unsere kleine Checkliste.

  1. Sicherheit: Platziert Eure Tipps nur bei einem seriösen und sicheren Wettanbieter. Dieser Punkt ist wichtiger als jedes andere Qualitätskennzeichen im Tagesgeschäft.
  2. Wettquoten: Nutzt generell die besten Wettquoten am Markt aus. Bei unserem Marktführer betway seid ihr in besten Händen.
  3. Wettsteuer: Beachtet in der Einschätzung in jedem Fall die Wettsteuer, welche sich direkt auf das Quotenniveau auswirkt.
  4. Bonus: Die Anfänger sollten an den Neukundenboni nicht vorübergehen. Eine faire Wettprämie zum Start mindert das Risiko gewaltig.
  5. Einzahlungen: Die Transfers sollten möglichst gebührenfrei abgewickelt werden. Die besten Buchmacher unterstützten PayPal als Zahlungsmethode.
  6. Auszahlungen: Bei den Gewinnabhebungen ist vornehmlich das Tempo entscheidend. Kein Wettfreund will über Gebühr auf seine Erträge warten.
  7. Homepage: Die Webseiten müssen intuitiv gestaltet sein, Die Funktionalität steht klar über dem optischen Erscheinungsbild.
  8. Mobile Sportwetten App: Die gleichen Qualitätskriterien gelten für die mobilen Sportwetten Apps der Buchmacher.
  9. Kundenservice: Die besten Supportmannschaften arbeiten nahezu rund um die Uhr und sind für die Kunden generell gebührenfrei erreichbar.
  10. Limits: Ein Einsatzlimits sollten so gestaffelt sein, dass sowohl die Freizeitspieler als auch die High Roller zum Zuge kommen.

Zielgruppe – Wetten für echte Fachleute

eSport Wettanbieter VergleichFür wen sind die eSport Wetten interessant? Wir können es an dieser Stelle durchaus etwas plump aufdrücken – für die Spieler. Wir raten nur echten Fachleuten zu den Tipps. Wer sich noch nie mit den Games im Internet beschäftigt hat, sollte von entsprechenden Einsätzen eher Abstand nehmen. Natürlich lässt sich anhand der Wettquoten eine Favoritenstellung erkennen, deren Werthaltigkeit jedoch nicht. Etwas schwierig wird’s darüber hinaus mit den Namen der Spieler und der Mannschaften. Meist handelt es sich hierbei um Phantasie-Konstrukte, wobei nicht erkennbar ist wer sich dahinter verbirgt.

Die beschriebenen Schwierigkeiten können sich für die echten eSport Spezialisten anderseits aber auch zu einem geldwerten Vorteil entwickeln. Die Buchmacher wissen beim Fußball sehr genau, dass beispielsweise der FC Bayern München in der heimischen Allianz Arena fast immer als haushoher Favorit aufläuft. Beim eSport hingegen sieht es etwas anders aus. Auch die Buchmacher haben bei der Quotenfindung manchmal ihre liebe Müh und Not. Für die User ist dies natürlich die einmalige Chance, den Wettanbieter mit einem eigenen Wissensvorsprung zu schlagen.

Hinweis: Der eSport sollte nicht mit dem virtuellen Sport verwechselt werden, welcher ebenfalls von zahlreichen Onlinewettanbietern angeboten wird. Die virtuellen Wettkämpfe – beispielsweise Fußball, Tennis, Pferde- oder Hunderennen – sind rein computeranimierte Ereignisse, welche dem „Lotto-Spiel“ sehr nahe kommen.

Die Top-3 Wettanbieter von wettenerfahrungen.com

bet365
97/100
  • Über 10,4 Millionen Kunden vertrauen bet365 bereits
  • Deutsche Sportwetten-Lizenz in Schleswig-Holstein
100€
100% Einzahlungsbonus
Einlösen
bet365 Bonus
Betway
93/100
  • Kundensupport in deutscher Sprache
  • Viele beliebte Zahlungsmethoden wie bspw. PayPal
250€
100% Einzahlungsbonus
Einlösen
Betway Bonus
Sportingbet
93/100
  • Zusätzlicher 5€ No Deposit Exklusivbonus
  • Livechat verfügbar
150€
100% Einzahlungsbonus
Einlösen
Sportingbet Bonus

Marktüberblick und –ausblick: Die Entwicklung schreitet voran

esport Wettanbieter VergleichDen eSport gibt’s nach unseren Erfahrungen bereits seit ca. 15 Jahren. In der Anfangsphase wurde den Computer-Spielern eine goldene Zukunft vorausgesagt. Die Entwicklung konnte aber die Erwartungen nur teilweise erfüllen. In jedem Fall hat der Weg deutlich länger gedauert als angenommen. Mittlerweile können die besten eSport Akteure aber sehr gut von ihrem Sport leben. Die Topspieler verdienen nicht selten über eine halbe Million Euro im Jahr. Wie ernsthaft die Disziplin betrieben wird, zeigt die Tatsache, dass die Profis am Tag mehrere Stunden trainieren müssen. Anderseits steht der eSport im Internet immer noch den „Laien“ zur Verfügung. Wer mit Fleiß und Geduld agiert, kann sich online durchaus in die Profiszene emporarbeiten.

Wesentlich zur Popularität des eSports haben aus unserer Sicht die Buchmacher beigetragen. Seitdem die Turniere und Ligen mit entsprechenden Quoten versehen sind, ist der Fokus der Öffentlichkeit gestiegen.

Wie geht’s mit eSport weiter? Eine Olympische Disziplin wird’s mit Sicherheit nicht. Aus den Portfolios der Buchmacher hingegen sind die eSport Wetten nicht mehr wegzudenken und dies wird auch so bleiben. Wir nehmen an, dass zukünftig weitere Onlineanbieter die Wettquoten in ihre Angebote aufnehmen. Die Wettmöglichkeiten für die Kunden werden fraglos steigen. Zu einer Konkurrenz der Fußball Champions League Sportwetten beispielsweise wird sich der eSport aber niemals entwickeln.

Positiv ist schon heute, dass beim eSport nicht nur auf Sieg und Niederlage in den einzelnen Begegnungen gesetzt werden kann. Die Onlinewettanbieter offerieren einige Sondermärkte im Rahmenbereich, wobei insbesondere die Handicaps bei den Kunden sehr gut ankommen. Natürlich kann Langzeit auf die kommenden Turnier- und Ligensieger gewettet werden.

Verbrauchertipps – eSport ist bonustauglich

tipps_und_tricks

Die Einsätze auf die eSport Ereignisse sind nach unseren Erfahrungen bei allen Buchmachern bonusrelevant, sofern die Mindestquotenvorgaben erfüllt sind. Wir wollen Euch nachfolgend einige kleine Verbrauchertipps mit auf den Weg geben, welche Euch helfen sollen die Boni stressfrei und mühelos zu rollen.

1. Konzentriert Euch nicht nur auf den eSport

Das reine Freispielen der Prämien über den eSport empfehlen wir ausdrücklich nicht. Die Wettkampfdichte ist nicht ausreichend, um genügend passende Wettquoten im Angebot der Bookies zu finden.

2. Kein Quoten-Push über Handicaps

Vielfach liegen die Favoritenquoten beim eSport unterhalb der Mindestquotenvorgabe. Wer nun versucht, die Linie mit einer Handicap-Wette zu überspringen, wird fast immer scheitern.

3. Keine Kombinationswetten

Natürlich lassen sich die eSport Wettquoten auf Kombinationswettscheinen zusammenfassen. Vielfach wird dies von Freizeitspielern genutzt, um den identischen Effekt wie in Punkt 2 zu erreichen. Unsere Tipp ist sehr klar: Spielt zum Bonusrollen nur Solo-Tipps. Ist die gewünschte Wettquote an einem Tag nicht vorhanden, so verzichtet lieber auf eine Wette.

4. Freispielen mit dem Buchmachergeld

Generell solltet Ihr Euch zum Start nicht mit den Bonusbedingungen beschäftigen. Versucht Eure normale Strategie zu fahren und wechselt erst in den Prämienmodus, sofern entsprechende Gewinne eingefahren wurden. Setzt dies Profite auf bonusrelevante Wetten. Ihr spielt den Wettbonus so im übertragenen Sinn mit dem Buchmachergeld frei.

5. Contra-Tipps bei zwei Wettanbieter

Versucht Euch im besten Fall bei zwei Buchmachern gleichzeitig anzumelden, um die Boni parallel zu rollen. Da es sich um 2-Wege Märkte handelt die Quotenspanne ebenfalls passt, kann der eSport in diese Strategie einbezogen werden.

6. Informationen sammeln im Internet

Wer eine Bonuswette im eSport Sektor platzieren möchte, sollte sich vorab möglichst viele Informationen im Internet beschaffen. Insbesondere die Formkurven der Mannschaften und Spieler sind wichtig. Wer glaubt, eSport hat nichts mit der Verfassung der Akteure zu tun, irrt gewaltig.

Fazit: Wetten nur für die eSport Fans geeignet

Die Zahl der Wettanbieter mit eSport Wetten steigt. Allein diese Tatsache ist ein klarer Beleg dafür, dass die Disziplin von den Usern angenommen wird. Die Wettabgabe ist einerseits extrem einfach, anderseits aber auch schwierig. Da die Überzahl der Offerten als 2-Wege Version angeboten wird, dürften selbst die absoluten Sportwetten Anfänger bei der Tippabgabe vor keinerlei Problemen stehen. Anderseits ist es nicht wirklich einfach, die Leistungsstärke der Spieler seriös zu ermitteln. Nach unseren Erfahrungen sollten die Wetten nur von Usern platziert werden, welche sich ein wenig in der Materie auskennen. Ohne Fachwissen werden die eSport Wetten kaum den gewünschten Erfolg bringen.

Im Hinblick auf die Buchmacher ist es zwar lobenswert, dass der eSport im Portfolio zu finden ist, ein Qualitätssiegel daraus zu konstruieren, würde aber zu weit führen. Wir meinen, dass auch Wettanbieter ohne die „Sportart“ in der Bewertung die Höchstnote verdienen können.

Der eSport selbst ist nach einer langen Anlaufphase mittlerweile etabliert. Die Programmierfirmen, welche hinter den Spielkreationen stehen, bringen immer wieder neue Versionen der Games auf den Markt. Man muss aber auch kein Prophet sein, dass weitere komplett neue Spiele folgen werden. Wer glaubt, dass der eSport nur eine Mode-Erscheinung ist, irrt sich vermutlich gewaltig.

Jetzt zum Top-eSport Anbieter betway

Autor Chris Schneider
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung: