Wettanbieter Vergleich/Wett-Tipps/1. Bundesliga Sportwetten Tipps/Wett Tipps Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach am 21.12.2018

Wett Tipps Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach am 21.12.2018

1. Bundesliga Sportwetten Tipps | 21.12.2018 - 20:30 Uhr - Signal Iduna Park in Dortmund

Das Spiel Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach ist das Spitzenduell der Saison. Dortmund hat sich mit dem Spielverlust in Düsseldorf “eine Auszeit gegönnt“ und sollte, in Hinsicht auf den Rest der Saison dieses Spiel nicht auch noch verschlafen. Den direkten Verfolger zu schlagen ist Pflicht, um kein Risiko im Meisterschaftskampf einzugehen. Es wird ein hochklassiges, spannendes und torreiches Spiel erwartet.

Tipp
Beste Quote
1,53
Wettanbieter
22Bet
Aktueller Bonus
122
Jetzt wetten
Heimsieg 1
65.36%
Beste Quote
1,53
Unentschieden
64.52%
Beste Quote
1,55
Auswärtssieg 2
17.39%
Beste Quote
5,75

Am Freitag, den 21. Dezember 2018 um 20:30 wird das Spiel zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach im Signal Iduna Park in Dortmund angepfiffen. Mönchengladbach ist als Tabellenzweiter direkter Verfolger der Dortmunder, die vorzeitig die Herbstmeisterschaft errungen haben.

Borussia Dortmund
Lucien Favre
Borussia Mönchengladbach
Dieter Hecking
Formkurve der Mannschaften
Borussia Dortmund
NSSSS
Borussia Mönchengladbach
SUSNS
Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz
Borussia Dortmund
SSSUS
Borussia Mönchengladbach
UNSNS

Bester Wettanbieter

Beste Quoten und Wettempfehlungen

Sowohl Borussia Dortmund als auch Borussia Mönchengladbach haben eine Trefferquote von deutlich über 2 Toren pro Spiel. Ohne Treffer ging Dortmund nur einmal und Gladbach lediglich zweimal vom Platz. Daher ist auch in diesem Spiel eine gute Trefferquote zu erwarten. Beide Mannschaften haben im bevorstehenden Kampf um die Meisterschaft ein großes Interesse dieses Spiel zu gewinnen. Für diesen Tipp hat 22bet die beste Quote mit 1,53.

Einsatz für einen Tipp Beide Teams treffen

9/10

Die Schlappe des letzten Spieltages wird sich im eigenen Stadion wahrscheinlich nicht wiederholen, die Dortmunder werden im letzten Spiel vor der Winterpause gegen den direkten Verfolger noch einmal alles geben, um den Triumph der Herbstmeisterschaft perfekt zu machen. Die Mannschaft wird noch einmal alle Kräfte mobilisieren, um mit 9 Punkten Vorsprung in die Pause zu gehen. Die beste Quote für den Heimsieg ist bei Bethard mit 1,55 zu bekommen.

Einsatz für einen Tipp Heimsieg

8/10

Die Mannschaft von Borussia Mönchengladbach wird ebenfalls alles daran setzen, dieses Spiel zu gewinnen, um den Vorsprung der Dortmunder auf 3 Punkte schrumpfen zu lassen. Die spielerischen Möglichkeiten dazu hat Mönchengladbach im Laufe der Hinrunde eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Ein Spielverlust würde die Position nicht nur gegenüber Dortmund, sondern auch gegenüber den Bayern schwächen. Die beste Quote für den Auswärtssieg hat 888sport mit 5,75.

Einsatz für einen Tipp Auswärtssieg

3/10

Fakten, Daten & Serien zu Borussia Dortmund

Borussia Dortmund ist seit dem 15. Spieltag vorzeitig Herbstmeister. Am letzten Wochenende wurde gegen Düsseldorf das erste Spiel dieser Saison mit 2:1 verloren. Dieses Ergebnis ist vermutlich dem Spannungsabfall nach dem großen Erfolg geschuldet. Die Heimbilanz der Dortmunder bleibt nahezu makellos, die letzten 3 Heimspiele wurden mit insgesamt 7:3 Toren gewonnen. Dortmund gewann 7 von 8 Heimspielen, mit nur einem Remis.

  • Tabellenplatz 1
  • 39 Punkte
  • Torverhältnis 42:17
  • 9 Punkte aus den letzten 3 Heimspielen
  • 7:3 Tore aus den letzten 3 Heimspielen

Fakten, Daten & Serien zu Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach ist derzeit der direkte Konkurrent um die Meisterschaft. Die Mannschaft hat 6 Punkte Rückstand auf den begehrten Platz 1. Die letzten 3 Spiele brachten 7 Punkte mit bemerkenswerten 5:0 Toren. Die letzten 3 Auswärtsspiele verliefen nicht ganz so erfolgreich, eine Partie ging verloren, daher nur 4 Punkte und 3:3 Tore.

  • Tabellenplatz 2
  • 33 Punkte
  • Torverhältnis 35:16
  • 4 Punkte aus den letzten 3 Auswärtsspielen

Head-to-Head: Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach

In der Vergangenheit hat Dortmund von 46 Heimduellen gegen Mönchengladbach die Hälfte der Spiele gewonnen, Gladbach verließ lediglich 11 mal den Platz mit einem Spielgewinn. Die beiden Duelle der letzten Saison gewann Dortmund sowohl zu Hause, als auch auswärts. In dieser Saison hat Dortmund 6 Punkte Vorsprung, uneinholbar für die Halbzeitpause, aber erreichbar auf den Rest der Saison.

  • Dortmund gewinnt 23 von 46 Heimduellen
  • Dortmund hat 6 Punkte Vorsprung
  • Dortmund gewinnt beide Duelle im Vorjahr
  • Gladbach gewinnt 11 von 46 Spielen

Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach: Tore und Gegentore

In den 46 Heimduellen in Dortmund wurden insgesamt 158 Treffer gezählt, 3,4 pro Spiel. In dieser Saison weisen Dortmund mit 42:17 und Gladbach mit 35:16 die besten Trefferquoten auf. Dortmund triff im Schnitt 2,6 mal pro Spiel und Gladbach nur knapp weniger mit 2,2 Toren pro Spiel.Dortmund absolvierte nur ein Spiel ohne eigene Treffer, aber 5 ohne Gegentreffer. Gladbach konnte in nur 2 Begegnungen nicht treffen und blieb 7 mal ohne Gegentreffer.

  • 158 Treffer in 46 Spielen
  • Dortmund spielt 5 mal zu 0
  • Gladbach spielt 7 mal zu 0

Fazit: Dieses Spiel kann Weichen für die Rückrunde stellen. Borussia Mönchengladbach kämpft nicht nur um 3 oder 9 Punkte Vorsprung von Dortmund zur Winterpause, sondern auch um die Position zu Bayern München, denn Bayern hat durch den Sieg gegen Leipzig die Punktegleichheit gehalten.

22Bet Top Wettanbieter Banner

oddspe
Hochscrollen