Wettanbieter Vergleich/Wett-Tipps/DFB Pokal/Wett Tipps Borussia Dortmund – SV Werder Bremen am 5.02.2019

Wett Tipps Borussia Dortmund – SV Werder Bremen am 5.02.2019

DFB Pokal | 05.02.2019 - 20:45 Uhr - Signal Iduna Park in Dortmund

Der Bundesliga Tabellenführer Borussia Dortmund steht am Dienstag vor der Aufgabe das Achtelfinale im DFB-Pokal gegen Werder Bremen zu bestreiten. Nachdem 2014 bis 2016 3 Finalspiele in Berlin verloren gingen, konnte Dortmund 2017 den Pokal zum vierten Mal gewinnen. Das Team zeigt derzeit sowohl in der Bundesliga als auch in der Champions-League und im Pokalwettbewerb, dass es erstklassig und international wettbewerbsfähig ist.

Tipp
Beste Quote
1,25
Wettanbieter
Betway
Aktueller Bonus
250
Jetzt wetten
Heimsieg 1
80%
Beste Quote
1,25
Unentschieden
66.67%
Beste Quote
1,50
Auswärtssieg 2
35.97%
Beste Quote
2,78

Die DFB-Pokal-Partie Borussia Dortmund gegen Werder Bremen findet am Dienstag, den 5. Februar 2019 um 20:45 im Signal Iduna Park in Dortmund statt. Gastgeber Borussia Dortmund gewann in der 2. Pokal-Runde gegen den Zweitligisten Union Berlin mit 3:2. Die Gäste aus Bremen haben in der vorherigen Runde den Regionalligisten Weiche Flensburg mit 1:5 geschlagen.

Borussia Dortmund
Lucien Favre
SV Werder Bremen
Florian Kohfeldt
Formkurve der Mannschaften
Borussia Dortmund
SSNSS
SV Werder Bremen
SSNSS
Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz
Borussia Dortmund
SSSSN
SV Werder Bremen
SSNSN

Bester Wettanbieter

Beste Quoten und Wettempfehlungen

Borussia Dortmund zeigt derzeit Leistungen, die vermuten lassen, dass das Team sich in dieser Saison durch nichts aufhalten lässt. Tabellenführer der Bundesliga und Platz 1 der Gruppe A der Champions-League sind deutliche Qualitätsbeweise. Bremen ist nicht am internationalen Geschäft beteiligt und auch in dieser Saison seit dem 11. Spieltag nicht mehr über Platz 7 hinausgekommen. Für den Tipp, dass Dortmund die nächste Runde erreicht, hat Betway die beste Quote mit 1,25.

Einsatz für einen Tipp Team 1 erreicht die nächste Runde

9/10

Die 5 Pokalbegegnungen, die Dortmund und Bremen bisher gespielt haben endeten im Schnitt mit 3 Toren pro Spiel. Dortmund hat in dieser Saison eine ausgezeichnete Trefferquote mit insgesamt 50 Toren in der Bundesliga. Bremen traf 31 mal, in jedem Spiel mindestens ein Treffer. Bei diesen Gegnern liegt die Vermutung nahe, dass die reguläre Spielzeit dieser Partie mit mindestens 3 Toren enden wird. Die beste Quote dafür hat Betway mit 1,50.

Einsatz für einen Tipp Over 2,5

6/10

Völlig abschreiben sollte man die Bremer Mannschaft jedoch nicht. Immerhin ist Bremen 6-facher Pokalsieger und hat 10 mal im Finale gestanden. 2018 erreichte Bremen das Viertelfinale, während Dortmund im Achtelfinale ausschied. Die Doppelte Chance bezieht sich auf den Ausgang der regulären Spielzeit, diese Wette ist also gewonnen, falls Bremen nach 90 Minuten siegt oder mit einem Remis die Verlängerung erreicht. Die beste Quote gibt es mit 2,78 bei 22bet.

Einsatz für einen Tipp Doppelte Chance 2 oder X

3/10

Fakten, Daten & Serien zu Borussia Dortmund

Borussia Dortmund ist derzeit Tabellenführer in der Bundesliga, die Mannschaft steht außerdem im Achtelfinale der Champions-League und ebenfalls im Achtelfinale des Pokalwettbewerbs. Zwischen 1963 und 2017 hat Dortmund 9 mal im Finale gestanden, von 2014 bis 17 4 mal in Folge. Der Sieg 2017 war der vierte in der Geschichte Dortmunds. Die 2. Runde zum Pokal 2019 hat Dortmund mit 3:2 gegen Union Berlin gewonnen.

  • Tabellenplatz 1
  • Torverhältnis 50:19
  • 2. Runde mit 3:2 gewonnen
  • 4-facher Pokalsieger
  • 4 Finalteilnahmen in Folge

Fakten, Daten & Serien zu SV Werder Bremen

Der SV Werder Bremen steht in der Bundesliga zur Zeit auf Platz 11, die Mannschaft hat in dieser Saison keine internationalen Verpflichtungen. Von 1961 bis 2010 haben die Bremer 10 mal im Finale des DFB-Pokals in Berlin gestanden und 6 mal den Sieg errungen. Von 1989 bis 91 gelangen 3 Finalteilnahmen in Folge. Die zweite Runde hat Bremen gegen Weiche Flensburg mit 1:5 gewonnen.

  • Tabellenplatz 11
  • Torverhältnis 31:31
  • Runde 2 mit 1:5 gewonnen
  • 6-facher Pokalsieger
  • 3 Finalteilnahmen in Folge

Head-to-Head: Borussia Dortmund – SV Werder Bremen

Die beiden Bundesligisten Dortmund und Bremen haben sich im DFB-Pokal zwischen 1963 und 2009 bereits 5 mal gegenüber gestanden. Dortmund gelangen 3 Siege, der Bremer Mannschaft nur 2. Dortmunds letzte Spiele waren 3 Siege in Folge in der Bundesliga, im gleichen Zeitraum erreichte Bremen 4 Punkte. Dortmund hat den Pokal mit 9 Finalteilnahmen bereits 4 mal gewonnen. Bremen hat 10 mal am Finale in Berlin teilgenommen und den Pokal 6 mal gewonnen.

  • Dortmund siegt bei 3 von 5 Pokalbegegnungen
  • Dortmund siegt 3 mal in Folge
  • Dortmund zuletzt 2017 Pokalsieger
  • Bremen 6-facher Pokalsieger

Borussia Dortmund gegen SV Werder Bremen: Tore und Gegentore

Von den 5 bisherigen Begegnungen im Pokal zwischen Dortmund und Bremen endeten 2 mit 2:0, 2 mit 2:1 und eine mit 4:1, im Schnitt 3 Tore pro Spiel. In dieser Bundesliga-Saison hat Dortmund ein sehr gutes Torverhältnis von 50 Treffern und nur 19 Gegentreffern. Bremen hat je 31 Tore und Gegentore. Die vorherige Runde im Pokal gewann Dortmund gegen Union Berlin mit 3:2 und Bremen gegen Weiche Flensburg mit 1:5.

  • Pokalspiele mit 3 Toren por Spiel
  • Dortmund trifft 50 mal in der Bundesliga
  • Bremen trifft 31 mal in der Bundesliga
  • Dortmund gewinnt 2. Runde mit 3:2
  • Bremen gewinnt 2. Runde mit 1:5

Fazit: Borussia Dortmund hat alle Voraussagen auf seiner Seite. Die Mannschaft ist Tabellenführer der Bundesliga, Sieger der Gruppe A in der Champions-League, hat den besten Sturm der Bundesliga und hat noch vor 2 Jahren den letzten Pokalsieg errungen. Bremen ist kein Gegner den man auf die leichte Schulter nehmen kann. Bremens Sturm trifft weniger, als der Dortmunder, aber zuverlässiger, die Bremer haben kein Spiel ausgelassen mindestens einen Treffer zu landen.

22Bet Top Wettanbieter Banner

oddspe
Hochscrollen