Wettanbieter Vergleich/Wett-Tipps/1. Bundesliga Sportwetten Tipps/Wett Tipps Borussia Dortmund – SV Werder Bremen am 15.12.2018

Wett Tipps Borussia Dortmund – SV Werder Bremen am 15.12.2018

1. Bundesliga Sportwetten Tipps | 15.12.2018 - 18:30 Uhr - Signal Iduna Park in Dortmund

Bis zur Halbzeit der Saison sind noch drei Spiele zu absolvieren. Dortmund kann an diesem Wochenende mit einem Sieg vorzeitig die Herbstmeisterschaft erringen. Bei den letzten 3 Meistertiteln hatten die Dortmunder ebenfalls vorher die Führung zur Halbzeit inne. Dortmund hat jetzt also 3 Möglichkeiten in Folge, um diesen Triumph zu sichern.

Tipp
Beste Quote
1,44
Wettanbieter
Betway
Aktueller Bonus
250
Jetzt wetten
Heimsieg 1
69.44%
Beste Quote
1,44
Unentschieden
62.5%
Beste Quote
1,60
Auswärtssieg 2
38.46%
Beste Quote
2,60

Am Samstag, den 15. Dezember 2018 um 18:30 wird das Bundesliga-Spiel zwischen Borussia Dortmund und Werder Bremen im Signal Iduna Park in Dortmund angepfiffen. Der Gast, Werder Bremen steht auf Platz 8 der Tabelle. Dortmund kann als Tabellenführer, mit großem Abstand auf die Verfolger, entspannt in die Partie gehen. Der Druck zu gewinnen lastet nicht auf Dortmund, denn auch in den folgenden 2 Spielen kann die Herbstmeisterschaft noch gesichert werden.

Borussia Dortmund
Lucien Favre
SV Werder Bremen
Florian Kohfeldt
Formkurve der Mannschaften
Borussia Dortmund
SSSSU
SV Werder Bremen
NUNNN
Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz
Borussia Dortmund
SSUSS
SV Werder Bremen
UNSNS

Bester Wettanbieter

Beste Quoten und Wettempfehlungen

Borussia Dortmund ist in dieser Saison als einzige Mannschaft noch ungeschlagen und die letzten 5 Spiele haben die Dortmunder gewonnen. Bremen hat aus den letzten 3 Spielen 4 Punkte erzielt, am 13. Spieltag verloren sie zuletzt gegen Bayern München. Außerdem ist die Dortmunder Heimbilanz deutlich besser, als die Bremer Auswärtsbilanz. Für den Tipp, dass Dortmund auch dieses Spiel gewinnt, hat Betway die beste Quote mit 1,44.

Einsatz für einen Tipp Heimsieg

9/10

Daran, dass Dortmund im eigenen Stadion treffen wird, hat wohl niemand Zweifel. Das einzige Spiel, in dem der Dortmunder Sturm nicht treffen konnte, war die Begegnung in Hannover, die 0:0 endete. Bremen dagegen hat bisher in jedem Spiel getroffen. Egal, wie unterlegen die Mannschaft bei Spielverlusten auch wirkte, für mindestens ein Tor war der Sturm immer gut. Die beste Quote für diesen Tipp hat Betway mit 1,60.

Einsatz für einen Tipp Beide Teams treffen

6/10

Viele andere Tipps, die Dortmund als Sieger sehen, bieten nur absurd niedrige Quoten, bei denen es sich nicht lohnt einem Buchmacher Geld zu überweisen. Daher sollen hier als Tipp zur Erhöhung der Quote die vorangegangenen Tipps zusammengefasst werden. Dortmund ist aufgrund der bisherigen Leistungen in der Liga für den Sieg prädestiniert und es ist zu vermuten, dass Bremen wenigstens einmal treffen kann. Dafür gibt es ebenfalls bei Betway die beste Quote mit 2,60.

Einsatz für einen Tipp Heimsieg + beide treffen

3/10

Fakten, Daten & Serien zu Borussia Dortmund

Dortmund ist auch nach dem 14. Spieltag immer noch ungeschlagen. Der Sieg beim FC Schalke 04 am letzten Wochenende war dabei ein besonderes Schmankerl, denn für den Ruhrpott ist das Revier-Derby das Spiel des Jahres. Mit diesem Sieg hat Dortmund jetzt 5 Spiele in Folge gewonnen, dabei erreichten sie 15 Punkte und 10:4 Tore. Mit einem weiteren Sieg kann die Herbstmeisterschaft vorzeitig gesichert werden.

  • Tabellenplatz 1
  • 36 Punkte
  • 5 Siege in Folge
  • Bestes Torverhältnis der Liga

Fakten, Daten & Serien zu SV Werder Bremen

Werder Bremen ist nach dem Sieg am letzten Wochenende wieder un einen Platz in der Tabelle gestiegen. Aus den letzten 3 Spielen konnten die Bremer sich 4 Punkte mit 5:4 Toren sichern. Die letzten 3 Auswärtsspiele brachten ebenfalls 4 Punkte mit 4:3 Toren. Zum begehrten 6. Platz hat Werder im Moment nur 2 Punkte Abstand, auf die gesamte Saison gesehen ist das keine unlösbare Aufgabe.

  • Tabellenplatz
  • 21 Punkte
  • Nur 2 Punkte Abstand zu Platz 6
  • 10 Punkte aus 6 Auswärtsspielen

Head-to-Head: Borussia Dortmund – SV Werder Bremen

Borussia Dortmund und Werder Bremen sind in der Bundesliga alte Bekannte. Bereits 100 Spiele haben zwischen den beiden Mannschaften stattgefunden. Die Gesamtbilanz ist ausgeglichen, aber in Dortmund konnten 31 Heimsiege gefeiert werden, Bremen gewann nur 10 der 50 Spiele. Beide Mannschaften gehen mit der Rückendeckung eines Sieges in dieses Spiel. Das letzte Duell in Dortmund konnte Bremen mit 1:2 gewinnen.

  • Gesamtbilanz ausgeglichen
  • Dortmund gewinnt 31 von 50 Heimduellen
  • Beide Mannschaften gewannen ihr letztes Spiel
  • Bremen gewinnt 10 von 50 Duellen auswärts

Borussia Dortmund gegen SV Werder Bremen: Tore und Gegentore

In den 50 Begegnungen zwischen Dortmund und Bremen in Dortmund fielen 150 Tore, 3 pro Spiel. In der aktuellen Saison traf Dortmund 39 mal, soviel wie keine andere Mannschaft sonst. Durch nur 14 Gegentore ist das mit Abstand das beste Torverhältnis der Liga. Bremen hat mit 24:23 Toren immerhin ein positives Torverhältnis. Dortmund erreicht in 7 Heimspielen 25:9 Tore, Bremen in 6 Auswärtsspielen nur 10:8.

  • 150 Tore in 50 Begegnungen
  • Dortmund trifft 39 mal bei 14 Gegentoren
  • Bremen trifft 24 mal bei 23 Gegentoren

Fazit: Wenn die Dortmunder Mannschaft den Sieg in diesem Spiel erreichen kann, dann ist die Herbstmeisterschaft sicher, denn der Tabellenzweite, Borussia Mönchengladbach, kann bis zur Winterpause maximal noch 38 Punkte erreichen. Bei den letzten 3 Meisterschaften in den Jahren 2002, 2011 und 2012 war Dortmund zur Halbzeit ebenfalls in der Führungsposition.

22Bet Top Wettanbieter Banner

oddspe
Hochscrollen