Wettanbieter Vergleich/Wettanbieter Ratgeber/ComeOn Ratgeber/Aktueller ComeOn Bonus Code für 2016

Aktueller ComeOn Bonus Code für 2016

comeonDer Buchmacher ComeOn gehört aktuell zu den populärsten seiner Klasse, da die Betreiber sich große Mühe geben, frischen Wind in die Branche zu bringen. Das bedeutet nicht nur, dass ComeOn versucht mit neuen Angeboten zu locken, sondern auch dass die bisherigen Strukturen ein wenig aufgebrochen werden. Der Buchmacher ComeOn möchte sich offener und transparenter darstellen. Dabei helfen die Lizenz aus Malta sowie ein großzügiges Angebot an internationalen Sportwetten. Ob auch der aktuelle ComeOn Bonus bei diesen Ansprüchen mithalten kann und ob neue Spieler einen Bonus Code benötigen, wird nachfolgend vorgestellt.

Nachdem ComeOn im Sportwettenanbieter Vergleich sehr gut abgeschnitten hat, möchten wir es nicht versäumen, den Bonus näher zu untersuchen. Neukunden können gleich zwei verschiedene Bonusangebote nutzen. Der erste Bonus wird sogar gratis angeboten, das heißt es ist keine Einzahlung erforderlich. Selbst für Einsteiger ohne Budget ist ComeOn somit ein sehr interessanter Sportwetten-Anbieter.

Im Fokus: Der ComeOn Bonus Code

  • Aktueller Bonus: 7€ Gratis + 100% bis 100 € oder 400% bis 10 €
  • Art des Bonus: Einzahlungsbonus
  • Gültig: Nur für Neukunden
  • Einzulösen bis: 31. Dezember 2016

Jetzt den Bonus einlösen »

Aktueller Bonus für Dezember 2016: Fakten & Details

Der ComeOn Bonus kommt nicht allein nur als schnöder Einzahlungsbonus daher, wie ihn mittlerweile beinahe jeder Buchmacher im Portfolio hat, sondern wird zusätzlich noch durch einen 7,00 Euro Wettbonus ohne Einzahlung unterstützt, der deutlich Lust auf mehr macht. Beide Bonusangebote sind übrigens nicht wie ein ComeOn Gutschein angelegt, sondern lassen sich in echtes Geld eintauschen. Andere Anbieter versuchen zwar mittlerweile nur noch einen Gutschein an ihre Kunden zu verteilen, der nur mit Promo-Cash arbeitet, aber bei dem Bonus von ComeOn gestaltet sich das etwas anders. Wer die Bonusbedingungen erfüllt, kann den Bonus komplett auf sein eigenes Konto auszahlen. Bester Wettanbieter ist ComeOn noch nicht, aber die Bonusangebote zeigen, dass der Betreiber seriöse Ziele verfolgt. Die Top-Buchmacher in unserem Vergleich haben einen starken Konkurrenten in ComeOn.

ComeOn gewährt zusätzlich seine neuen deutschen Kunden einen 100 Prozent ComeOn Bonus von bis zu 100 Euro. Den Gutschein gibt es für erste Einzahlung und die Höhe orientiert sich an der Einzahlungshöhe. Damit sich der ComeOn Bonus später in Echtgeld umwandelt, muss der Gesamtbetrag aus Einzahlung und Bonus fünf Mal mit Sportwetten mit einer Quote von mindestens 1.8 eingesetzt werden. Alternativ gibt es noch einen 400 Prozent Bonus, bei dem auch der Einzahlungs- und Bonusbetrag acht Mal in Sportwetten mit einer Mindestquote von 2.0 einzusetzen ist.

ComeOn Bonus Code

Welche ComeOn Bonus Bedingungen müssen beachtet werden?

  • Maximaler Bonusbetrag: 100 €
  • Beispiel: Eine Einzahlung von 100 € ergibt 200 € Wettguthaben
  • Auszahlbar: Ja
  • Umsatzanforderung: 5x Bonus und Ersteinzahlung
  • Mindestquote: 1.80

Wer diesen aktuellen Bonus nicht wie einen ComeOn Gutschein benutzen möchte, sondern neben dem Bonusbetrag auch noch die anhängigen Gewinne freispielen möchte, sollte sich während des Bonuszeitraums möglichst genau an die Regeln halten. Diese Bonusregeln geben vor, wann das Geld ausgezahlt werden kann. Hierfür muss der Bonusbetrag ebenso wie der Betrag der Ersteinzahlung fünfmal in Sportwetten umgesetzt werden, die eine Mindestquote von 1.80 aufweisen. Erst danach sind Auszahlungen erlaubt.

Noch bevor es an die erste Einzahlung geht, müssen sich Spieler für eines der beiden Bonusangebote entscheiden: 100 Prozent bis 100 Euro oder 400 Prozent bis 40 Euro. Zudem ist zu beachten, dass nicht alle Methoden zur ComeOn Ein- und Auszahlung für den Bonus qualifizieren. Denn das Bonusangebot gilt nur für ein Deposit per Sofortüberweisung, Banküberweisung, EPS oder Kreditkarte. Ausgenommen vom Bonusangebot sind alle Zahlungen via Skrill, Neteller, Ukash und der Paysafecard. Damit sich der Bonus später in Echtgeld verwandelt, sind die nachfolgenden Bedingungen einzuhalten: Beim 100 Prozent Bonus gilt eine Mindestquote von 1.8 und ein mindestens fünfmaliger Umsatz in Sportwetten. Für den 400 Prozent Bonus muss der Gesamtbetrag aus Einzahlung und Bonusgeld insgesamt acht Mal mit einer Wettquote von 2.0 oder mehr umgesetzt werden. Hierbei ist zu beachten, dass ausschließlich Kombiwetten zählen.

Die Bonusaktivierung: So landet der ComeOn Bonus auf dem Konto

Spieler, die es auf einen Bonus bei ComeOn abgesehen haben, dürfen sich darüber freuen, dass die Aktivierung der Teilnahme kinderleicht zu vollziehen ist. Es wird kein Bonus Code benötigt, da die Bonusgutschrift automatisch nach der ersten Einzahlung erfolgt. Diese muss allerdings den Mindestbetrag von 10,00 Euro aufweisen, um im Sinne der Richtlinien gewertet werden zu können. Spieler, die allerdings bereits einen ComeOn Bonus Code ihr eigen nennen können, müssen diesen nicht etwa wegwerfen, sondern können ihn beispielsweise für spätere Aktionen aufbewahren. Der Bonus landet in drei Schritten auf dem Wettkonto:

Schritt 1: Registrieren und Wettkonto eröffnen

Über die ComeOn Homepage muss sich der angehende Kunde zunächst kostenlos registrieren und ein persönliches Wettkonto eröffnen. Für die Verifizierung der Handynummer gibt es den 7 Euro No Deposit Bonus. Das ist ein ganz einfaches Verfahren, das auch ein Neuling problemlos meistern kann. Die Registrierung sollte allerdings nicht nur bezüglich der Handynummer und der E-Mail-Adresse korrekt sein. Auch alle anderen Daten, die im Registrierungsformular abgefragt sind, müssen unbedingt stimmen. Ansonsten kann es später ein Problem bei der Auszahlung des Gewinns geben. Insofern ist es sinnvoll, die Registrierung konzentriert vorzunehmen, damit nicht versehentlich ein Fehler eingebaut wird. Sollte trotz aller Aufmerksamkeit ein Fehler entstehen, ist es sinnvoll, nach der Registrierung den Kundenservice zu kontaktieren, um das Problem zu lösen. Der ComeOn Support ist nach unseren Erfahrungen sehr hilfsbereit.

comeon_Ein_Auszahlungen

Schritt 2: Bonus aktivieren und Ersteinzahlung tätigen

Anschließend muss der gewünschte Wettbonus ausgewählt und aktiviert werden. Der Gratis-Bonus wird ohne Einzahlung auf das Konto gutgeschrieben. Der danach folgende Einzahlungsbonus muss allerdings mit einer Mindesteinzahlung von 10 Euro aktiviert werden. Danach muss der Bonus dann im Kundenkonto mit einem Klick aktiviert werden. Das ist ein ganz einfaches Verfahren, bei dem der ganze Ablauf intuitiv funktioniert. Sollte es an irgendeiner Stelle Fragen geben, hilft der Kundenservice gerne weiter. Dabei ist zu beachten, dass eine Einzahlung per Paysafecard, Skrill, Neteller und Ukash nicht für den Neukundenbonus qualifiziert. Diese Zahlungsmethoden sollten deswegen unbedingt gemieden werden bei der ersten Einzahlung. Bei späteren Einzahlungen ist es allerdings problemlos möglich, auch diese Zahlungsmethoden zu verwenden. Es gibt genügend Alternativen bei ComeOn zu den ausgeschlossen Zahlungsmethoden. Unter anderem sind Einzahlungen per Banküberweisung und Kreditkarte möglich.

Schritt 3: Bonus freispielen

Nachdem die erste Einzahlung auf dem Wettkonto gutgeschrieben wurde, erfolgt automatisch die Bonusgutschrift. Danach geht es daran, den Bonus effektiv umzusetzen. Erst wenn der komplette Bonus umgesetzt worden ist und kein Bonus mehr auf dem Konto zu sehen ist, kann eine Auszahlung erfolgen. Das gilt für jedes einzelne Bonusangebot von ComeOn. Deswegen ist es sehr wichtig, dass vor der ersten Auszahlung genau geprüft wird, ob noch ein Bonus aktiv ist. Sollte das der Fall sein, wird im Zuge der Auszahlung der Bonus deaktiviert und der erzielte Gewinn gelöscht. Die ComeOn Ein- und Auszahlung ist sehr unkompliziert, aber bei einem aktiven Bonus ist besondere Vorsicht geboten. Generell ist es bei Buchmachern immer eine bedenkliche Idee, einen Bonus vorzeitig auszahlen zu wollen. Das funktioniert nie, ohne dass der Kunde einen kleinen oder großen Nachteil hat.

bet365
97/100
100% bis 100€
3x Bonus + Einzahlung
****
Einlösen
Betway
93/100
100% bis 250€
6x Einzahlung
****
Einlösen
Sportingbet
93/100
100% bis 150€
1x Einzahlung + 5x Bonus
****
Einlösen
William Hill
93/100
100% bis 100€
6x Einzahlung + Bonus
****
Einlösen
Tipico
92/100
100% bis 100€
3x Einzahlung + Bonus
****
Einlösen
X
Aktueller Bonus von Tipico:
3x Einzahlung + Bonus
Ihr Bonus-Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

Die 3 besten Tipps und Tricks zur Bonusumsetzung

Die Wahl eines optimalen Sportwettenanbieters ist nicht leicht. Denn es gibt viele Dinge, die zu beachten sind: von der Auswahl der Sportwetten über den Bonus bis hin zu den diversen Einzahlungsmöglichkeiten. Gerade der Bonus zieht viele neue Spieler an und ist für sie eines der wichtigsten Entscheidungskriterien für einen neuen Buchmacher. Leider wird dabei vergessen, dass nicht nur die Bonushöhe entscheidend ist, sondern ist vielmehr die Bonusbedingungen sind, die einen guten Bonus von einem schlechten unterscheiden. Denn die Bonusbedingungen enthalten bestimmte Regeln, die teilweise nur schwierig zu erfüllen sind. Eine erfolgsversprechende Strategie ist das sogenannte Bonusschieben. Hierbei wird bei zwei verschiedenen Buchmachern auf dasselbe Event mit unterschiedlichen Ergebnissen gesetzt.

Tipp 1: Quotenhöhe berücksichtigen

Wer erfolgreich einen Sportwettenbonus schieben möchte, muss die Quote im Blick halten. Besonders erfolgsversprechend sind Wettquoten oberhalb von 2.0. Hierfür eignen sich insbesondere 2-Wege-Wetten, bei denen beide Ereignisse einen Auszahlungsschlüssel von mindestens 2.0 aufweisen. Denn beim Bonusschieben muss die Quote so hoch liegen, dass sie den Verlust beim anderen Buchmacher ausgleicht. Daher muss die Wettquote mindestens 2.0 betragen. Nicht immer geht die Wetttaktik Bonusschieben auf und ist von Erfolg gekrönt. Denn wenn die Wette bei dem Buchmacher verloren geht, der nicht der Bonusgewährende ist, muss dort ein neues Deposit getätigt werden. Diese muss doppelt so hoch sein, um sowohl die Investitionssumme, als auch das Bonusgeld wieder herauszuspielen. Wer sich mit der Thematik Bonusschieben nicht auskennt, findet in unseren Artikel über Sportwetten für Anfänger viele nützliche Informationen.

Tipp 2: Geldmanagement als solide Basis für Bonus-Erfolg

Geldmanagement beginnt nicht bei der ersten Einzahlung, jedenfalls nicht bei ComeOn. Zum Geldmanagement gehört auch der sinnvolle Umgang mit Bonusgeld. Ein ganz einfaches Rezept besteht darin, viele kleine Einsätze zu platzieren anstelle weniger großer. Bei der Einzahlung für den Einzahlungsbonus sollte immer das eigene Budget realistisch eingeschätzt werden. Auch wenn es immer schön ist, wenn ein Bonus komplett ausgeschöpft werden kann, sollte kein neuer Kunde bei ComeOn die eigenen finanziellen Möglichkeiten überschreiten. Immerhin gibt es mit dem 400 Prozent ComeOn Bonus ein exzellentes Angebot für Kunden, die ein kleines Budget haben und trotzdem nicht auf einen lukrativen Bonus verzichten möchten.

Tipp 3: Strategie mit Fachwissen kombinieren

In einigen Fällen ist es möglich, verschiedene Wettstrategien miteinander zu kombinieren. So kann beispielsweise die Kombiwetten-Strategie auch beim Bonusschieben Anwendung finden. Bei der Auswahl passender Wetten kann ein Kombiwetten-Rechner äußerst hilfreich sein. Insbesondere Sportwetten-Fans, die viele verschiedene Bonusangebote nutzen, sollten so effizient wie möglich vorgehen, um nicht zu viel Zeit aufzuwenden. Eine Kombiwetten-Strategie ermöglicht es, die Quoten bei Favoritentipps zu verbessern. Zudem sollten Spieler ihr Fachwissen vor Abschluss der Wette einbringen und sich zuvor die erforderlichen Informationen suchen. Wer beispielsweise zuvor Statistiken analysiert und unsere Sportwettentipps beherzigt, kann nach unseren Erfahrungen mit einem besseren Ergebnis rechnen.

comeon_Kundenservice Fazit: Überaus faire Bedingungen

Einen ersten Pluspunkt erhält der Bonus bei ComeOn schon allein deshalb, weil er keinen Gutschein per se darstellt, sondern stattdessen in echtes Geld zu verwandeln ist. ComeOn Erfahrungen haben außerdem gezeigt, dass die Bonusbedingungen nicht allzu schwer zu erfüllen sind, wenn der Kunde ein glückliches Händchen hat und den richtigen Riecher beweisen kann. Dementsprechend erhält diese Aktion eine volle Empfehlung für alle Spielergruppen. Schließlich können neue ComeOn Kunden gleich aus drei verschiedenen Angeboten auswählen. Und alle drei Angebote sind eine Kampfansage an die Mitwettbewerber. Beim 100 Prozent Bonus sind es die maximale Bonussumme und die einfachen Umsatzbedingungen. Der 400 Prozent Bonus punktet durch die besondere prozentuale Vergütung des ersten Deposits. Denn für die minimale Summe von zehn Euro gibt es obendrauf 40 Euro geschenkt. Ein weiterer Vorteil ist der zusätzliche 7 Euro No Deposit Bonus, der mit beiden Boni kombiniert werden kann. Egal welcher Bonus letzten Endes vom Spieler gewählt wird: alle drei sind äußerst empfehlenswert und haben Potenzial für die Wahl zum „Bester Wettanbieter“ in unserem Sportwettenanbieter Vergleich.

Jetzt den Bonus einlösen »ComeOn Erfahrungsbericht lesen »

Wettanbieter im Schnell-Check: Das bietet ComeOn

Zwar wurde der aus Skandinavien stammende Wettanbieter bereits 2010 gegründet, aber auf dem deutschsprachigen Markt ist er erst seit Ende 2013 aktiv. Mit dem attraktiven Bonusprogramm versucht der Wettanbieter derzeit erfolgreich, seinen bislang noch kleinen Kundenstamm zu erweitern. Der auf Malta ansässige Buchmacher ist auch mit einer dortigen Glücksspiellizenz ausgestattet.

Zusatzangebot und Wettangebot

Neben den Sportwetten bietet der Buchmacher ComeOn auch noch ein attraktives online Casino mit diversen Glücksspielen wie Online-Poker an. Hinzu kommen die üblichen Casinospiele wie Slots, aber auch Tischspiele wie Roulette oder Blackjack. Im Sportwettenbereich kann das Wettangebot mit der Qualität der ganz großen noch nicht mithalten. Trotzdem ist der Fußballbereich überzeugend aufgebaut – auch in der Tiefe und bei den Live Wetten. Beim deutschen Fußball sind Wetten bis hinab in die fünfte Liga möglich. Aber auch wer Randsportarten liebt, wird bei ComeOn nicht zu kurz kommen.

comeon_Lizenz

Quotenhöhe und Sportwetten App

Die Wettquoten bewegen sich auf einem stabilen und ordentlichen Niveau – das trifft auch auf die Livewetten zu. Allerdings ist das Livewetten Angebot noch nicht ganz so gut ausgebaut wie bei der Konkurrenz. Trotzdem sind alle wichtigen Events auch in Echtzeit vorhanden. Mit der ComeOn App können sowohl Pre-Match als auch Livewetten platziert werden. Das funktioniert mit allen modernen mobilen Endgeräten per mobile App. Somit müssen ComeOn Kunden auch unterwegs nicht auf das Wettvergnügen verzichten und haben das komplette Programm griffbereit zur Hand.

Ein- und Auszahlung nicht immer ohne Gebühren

Positiv zu erwähnen ist der Wegfall der Wettsteuer für Kunden aus Deutschland. Allerdings sorgen die eingeschränkten Zahlungsmöglichkeiten bei Inanspruchnahme des Bonus für Probleme. Während die elektronischen Geldbörsen wie Neteller und Skrill sowie einige andere Methoden auch erst gar nicht zugelassen sind, sorgt die Tatsache, dass ComeOn teilweise bis zu fünf Prozent für Einzahlungen nimmt, für ein dickes Minus. Allerdings sollte berücksichtigt werden, dass ComeOn einer der wenigen Wettanbieter ohne Steuer ist, so dass zumindest die Kunden in Deutschland trotz der Gebühren unter dem Strich einen erheblichen Vorteil haben.

Jetzt den Bonus einlösen »ComeOn Erfahrungsbericht lesen »

Autor Chris Schneider
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung:
Das Testergebnis
84 von 100
Zum Anbieter

ComeOn im Überblick

No Deposit Bonus
Höhe:7€ Gratis
Bedingungen:5x Bonus
Quote:1.8
Neukundenbonus
Höhe: 100% bis 100€
Art:Einzahlungsbonus
Auszahlbar?Ja
Bedingungen:5x Bonus und Ersteinzahlung
Quote:1.80
Gültig bis:31.12.2016
Weitere Infos:ComeOn Erfahrungen
Zahlungsmethoden
PaysafecardKreditkarteNetellerSkrillÜberweisung
Sponsorings
Comeon ist Sponsor beim traditionsreichen Premier-League Verein FC Liverpool.

Top 5 Bonus