Wettanbieter Vergleich/Wettanbieter Ratgeber/bwin Ratgeber/bwin Einzahlung und Auszahlung

bwin Einzahlung und Auszahlung

Kein anderer Buchmacher bietet ein derart großes Repertoire an möglichen Ein- und Auszahlvarianten wie bwin. In der Regel ist dabei sowohl die Einzahlung als auch die Auszahlung. Die einzige Ausnahme ist die Zahlung per Kreditkarte. Auch in Sachen Schnelligkeit kann man sich bei bwin nicht beschweren. Bei vielen Zahlungsmethoden steht der Betrag direkt zur Verfügung, bei den übrigen meist innerhalb von 24 Stunden (Ausnahme: Banküberweisung). Außerdem gibt es in der Regel keine bwin Gebühren für Auszahlungen.

Im Blickpunkt: Ein- und Auszahlung bei bwin

  • Unzählige Ein- und Auszahloptionen stehen bereit
  • Ein- und Auszahlung in der Regel gebührenfrei
  • bwin Auszahlung dauert in der Regel nicht lange
  • Mindesteinzahlung liegt zwischen ein und zehn Euro

Jetzt den Wettanbieter besuchen » bwin Erfahrungsbericht lesen »

Nicht nur in Sachen Wettangebot und Wettquote ist der populäre Buchmacher bwin als grandios zu bewerten. Auch bei den Möglichkeiten, die bei der Einzahlung zur Verfügung gestellt werden, kann bwin punkten. Ebenso schnell und zuverlässig funktioniert es, sich bei bwin Geld auszahlen zu lassen.

Einzahlung bei bwin

Die bwin Einzahlung ist unter anderem per Banküberweisung, Kreditkarte (MasterCard oder VISA), Paypal, Moneybookers, Neteller, Diners Club oder per Ukash möglich. Weiterhin können Beträge per Sofortüberweisung, Paysafecard, Giropay oder per Kalixa eingezahlt werden. Alle Beträge werden dabei sofort aufs Wettkonto gutgeschrieben. Eine Ausnahme bildet lediglich die Banküberweisung, wo man etwa fünf Werktage warten muss. Gebühren fallen mit Ausnahme der Kreditkarte (2 Prozent) nicht an.

PayPal

Auszahlung bei bwin

Auch das bwin Geld auszahlen ist in der Regel unkompliziert und auf vielen verschiedenen Weisen möglich. So zum Beispiel gebührenfrei per VISA-Kreditkarte, Neteller, Banküberweisung oder Moneybookers. Ebenso ist eine bwin Paypal Auszahlung/Einzahlung möglich. Die bwin Auszahlung dauert einzig und allein bei der Banküberweisung etwas länger (etwa fünf Werktage). Bei allen übrigen Zahlmethoden beträgt die Bearbeitungszeit meist unter 24 Stunden. Es fallen auch keine bwin Gebühren für Auszahlungen an.

Kann man bei bwin Wetten stornieren?

Hierbei handelt es sich um ein sehr heikles Thema. Prinzipiell ist dies bei keinem Wettanbieter möglich. Was ist also zu tun, falls eine Wette storniert werden will? Hierzu sollte unbedingt der Support kontaktiert werden. Im weiteren Verlauf kommt es darauf an, ob der Support Kulanz zeigt. Die Chancen sind dann größer, wenn die Wette in ferner Zukunft liegt. Es ist deshalb unheimlich wichtig, dass jeder Wettschein vor der Abgabe überprüft wird. Es gibt keine Garantie dafür, dass die Wette storniert werden kann.

Wissenswertes zum Anbieter

Bwin_Facebook

bwin ist seit 1997 am Markt der internationalen Buchmacher tätig und verfügt heute laut eigenen Angaben über mehr als 20 Millionen Kunden. Zweifelsohne zählt bwin heute zu den bekanntesten und populärsten Buchmachern weltweit. Etwa 1.400 Mitarbeiter kümmern sich um die Belange der Kunden. Ansässig ist bwin wie auch viele seiner Konkurrenten auf Gibraltar. Der zuletzt erwirtschaftete Umsatz lag bei über 750 Millionen Euro.

Fazit

Die bwin Auszahlung und Einzahlung können sich absolut sehen lassen. Wie auf vielen Gebieten wird auch hier deutlich, dass der Sportwetten Anbieter Marktführer ist und den Vorteil direkt an seine Kunden weitergibt. Die Anzahl an Einzahlungsmöglichkeiten ist bei nahezu jedem Konkurrenten gleich hoch. Interessant wird es erst dann, wenn es um die Auszahlung geht. Im Vergleich zur bet3000 Auszahlung und Einzahlung wird offensichtlich, wo die Defizite liegen. Hier überzeugt bwin durch eine ähnlich hohe Vielfalt wie bei den Einzahlungsmöglichkeiten. Ein kleiner Wertmutstropfen sind die Gebühren bei Einzahlung mit Kreditkarte. Unsere bwin Erfahrungen zeigen, dass das restliche Angebot des Wettanbieters wiederum vollends überzeugen kann.

  • Möglichkeiten an Einzahlung und Auszahlung sind sehr hoch
  • Leider fallen Gebühren bei der Einzahlung per Kreditkarte an
  • Der restliche Auftritt überzeugt vollkommen

Jetzt den Wettanbieter besuchen » bwin Erfahrungsbericht lesen »

Autor Chris Schneider
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung: