Wettanbieter Vergleich/Wett-Tipps/1. Bundesliga Sportwetten Tipps/Wett Tipps SV Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach am 10.11.2018

Wett Tipps SV Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach am 10.11.2018

1. Bundesliga Sportwetten Tipps | 10.11.2018 - 15:30 Uhr - Weserstadion in Bremen

Wenn Werder Bremen sich in der Spitzengruppe der Liga halten will, dann ist der Sieg am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach Pflicht. Trainer Kohfeldt äußerte sich unzufrieden über den schwachen Auftritt seiner Mannschaft in Mainz. Die Einwechslung von Claudio Pizarro brachte zwar den Anschlusstreffer, konnte aber das zerfahrene Spiel nicht mehr wenden. Werder droht bei einer weiteren Niederlage das Abrutschen ins Mittelfeld der Liga.

Tipp
Beste Quote
1,52
Wettanbieter
Sunmaker
Aktueller Bonus
15
Jetzt wetten
Heimsieg 1
65.79%
Beste Quote
1,52
Unentschieden
40%
Beste Quote
2,50
Auswärtssieg 2
35.71%
Beste Quote
2,80

Am Samstag, 10.November 2018, empfängt Werder Bremen Borussia Mönchengladbach im Weserstadion. Bremen ist zur Zeit 6. der Tabelle mit 17 Punkten, die Borussia steht auf Platz 2 mit 20 Punkten deutlich darüber. Platz 6 in der Abschlusstabelle würde für Bremen mit der Qualifikationsrunde zur Europa League bedeuten, endlich wieder international dabei zu sein. Gladbach kann sogar auf eine direkte Teilnahme an der Champions League hoffen.

SV Werder Bremen
Florian Kohfeldt
Borussia Mönchengladbach
Dieter Hecking
Formkurve der Mannschaften
SV Werder Bremen
NNSSN
Borussia Mönchengladbach
SNSSU
Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz
SV Werder Bremen
NSSUU
Borussia Mönchengladbach
NSUN

wett-empfehlung-x-tip-content

Beste Quoten und Wettempfehlungen

Das niedrigste Risiko für einen Wett-Tipp ist eindeutig in der Voraussage zu sehen, daß beide Mannschaften treffen. Keiner der beiden ist in dieser Saison bisher ohne Torerfolg vom Platz gegangen. Bremen konnte in 5 Heimspielen 9 Treffer erzielen und Gladbach traf in 5 Auswärtsspielen ebenfalls 9 mal. Für diesen Tipp bietet Sunmaker mit 1,52 die beste Quote.

Einsatz für einen Tipp Beide treffen ja

9/10

Wer sich darauf verlassen möchte, daß einer der beiden nicht trifft, muss ein etwas höheres Risiko eingehen. Das Spiel der letzten Saison ging mit 0:2 an Gladbach. Das letzte Bremer Heimspiel dieser Saison ging für Bremen mit 2:6 verloren. Gladbach konnte in dieser Saison das Spiel in München mit 0:3 gewinnen. Für den Tipp hat wetten.com die höchste Quote mit 2,50.

Einsatz für einen Tipp Beide treffen nein

6/10

Die Voraussage “Auswärtssieg“ ist kein wirklicher Hochrisiko-Tipp. Gladbach hat auswärts in 5 Spielen bereits 9 mal getroffen und das mit 0:3 gewonnene Spiel gegen die Bayern spricht für gute Form. Bremen dagegen schwächelt seit 2 Spielen, das Heimspiel gegen Leverkusen ging hoch mit 2:6 verloren. Und in der letzten Saison hat Gladbach diese Partie mit 0:2 gewinnen können. Die beste Quote für einen Auswärtssieg bekommen Sie bei Mobilbet mit 2,80

Einsatz für einen Tipp Auswärtssieg

4/10

Fazit: Die Bilanz der beiden Gegner ist in der Historie ausgeglichen, 38 Siege für Bremen und 37 Siege für Mönchengladbach. Viel wichtiger ist jedoch, daß beide Mannschaften in dieser Saison in 10 Spielen den Platz noch nie ohne Torerfolg verlassen haben. Und auch der Vergleich von je 9 Toren für Bremen zu Hause und Gladbach auswärts, spricht für eine eher ausgeglichene Partie.

Fakten, Daten & Serien zu SV Werder Bremen

Werder Bremen hat zuletzt 2 Spiele in Folge verloren. Trainer Kohfeldt äußerte sich unzufrieden über den schwachen Auftritt in Mainz, daran konnte auch der Anschlusstreffer von Claudio Pizarro in der 78. Minute nichts mehr ändern. Trotzdem steht Bremen noch auf dem 6. Tabellenplatz mit 17 Punkten auf einer aussichtsreichen Position, um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren.

  • Tabellenplatz 6
  • 17 Punkte aus 10 Spielen
  • Kein Spiel ohne Torerfolg
  • 2 Spielverluste in Folge

Fakten, Daten & Serien zu Borussia Mönchengladbach

Nach einer Glanzleistung im eigenen Stadion mit einem 3:0 gegen Düsseldorf steht Borussia Mönchengladbach derzeit auf dem 2. Tabellenplatz. Damit führt die Borussia das Feld der Dortmund-Verfolger an, liegt aber mit 20 Punkten bereits 4 Punkte hinter der Spitze. Aus den letzten 5 Spielen holte die Borussia 10 Punkte, 3 Siege und 1 Remis, das spricht für eine sehr gleichmäßíge Leistung über die Saison und einen Abschluss im oberen Tabellendrittel.

  • Tabellenplatz 2
  • 20 Punkte aus 10 Spielen
  • Kein Spiel ohne Torerfolg

Head-to-Head: SV Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach

In der Bundesliga ist diese Begegnung einer der Klassiker, Bremen und Gladbach traten bereits 98 mal gegeneinander an. Die Gesamtbilanz ist sehr ausgeglichen, 38 Bremer Siege, 23 Remis und 37 Gladbacher Siege. Das letzte Bremer Heimspiel im Oktober 2017 ging mit 0:2 an die Borussia, davor konnte Bremen von 49 Spielen 27 gewinnen, 14 mal trennten sich die beiden Gegner unentschieden.

  • Bereits 98 Bundesligabegegnungen
  • 38 Siege für Bremen
  • 37 Siege für Gladbach
  • Letztes Heimspiel ging für Bremen verloren

SV Werder Bremen gegen Borussia Mönchengladbach: Tore und Gegentore

In den bereits 98 Begegunugen fielen 316 Tore, das ist ein Schnitt von 3,2 Toren pro Spiel. In Bremer Heimspielen trafen die beiden Mannschaften 138 mal, 2,8 Tore pro Spiel. In dieser Saison fielen bei Spielen mit Bremer Beteiligung 34 Tore und in Spielen mit Gladbacher Beteiligung 35 Tore. Bremen traf zu Haus 9 mal und Gladbach auswärts ebenfalls 9 mal. Das spricht insgesamt für ein ausgeglichenes Kräfteverhältnis.

  • 316 Tore in 98 Spielen
  • Bremen trifft 9 mal in 5 Heimspielen
  • Gladbach trifft 9 mal in 5 Auswärtsspielen
  • Beide Mannschaften ohne Spiel ohne Torerfolg

oddspe
Hochscrollen