Wettanbieter Vergleich/Wettanbieter Ratgeber/betsson Ratgeber/Dauer und Ablauf der betsson Auszahlung und Einzahlung

Dauer und Ablauf der betsson Auszahlung und Einzahlung

Wie auch jeder andere Wettanbieter bietet auch betsson ein durchaus umfangreiches Repertoire an Ein- und Auszahlungsmethoden. Während bei der Einzahlung teilweise Gebühren fällig werden, bleibt die Auszahlung bei betsson komplett spesenfrei.

Doch welche konkreten Möglichkeiten der Ein- und Auszahlung gibt es und wie lange dauern diese?

 

Die Ein- und Auszahlung bei Betsson im Detail:

  • Einzahlung meistens gebührenfrei (Ausnahme: Kreditkarte)
  • Auszahlung grundsätzlich gebührenfrei
  • Auszahlung nur mit der Methode, wie auch eingezahlt wurde (Ausnahme: Banküberweisung)
  • Minimalbetrag für Auszahlung beträgt 20 Euro (Ausnahme: Clickandbuy)

Jetzt den Wettanbieter besuchen » betsson Erfahrungsbericht lesen »

Einzahlungsmöglichkeiten

Die wohl meist gewählte Einzahlungsoption ist nach wie vor die klassische Banküberweisung. Die betsson Auszahlungs Dauer beträgt bei dieser Variante in der Regel nicht mehr als drei bis fünf Werktage. Auch die Sofortüberweisung kann genauso wie Neteller, Moneybookers oder Clickandbuy zur Einzahlung genutzt werden. Für keine dieser betsson Einzahlung werden Gebühren fällig. Eine Ausnahme bildet jedoch die betsson Einzahlung mit der Kreditkarte. Zur Auswahl stehen hier VISA und MasterCard. Die Höhe der Gebühr variiert abhängig von der Höhe der Einzahlungssumme, wird aber explizit bei der Einzahlung berechnet und vorab transparent angezeigt. In der Regel beträgt diese zwischen 1,5 und 2,27 Prozent vom Einzahlungsbetrag. Darüber hinaus steht bei betsson die Paysafecard als Einzahlungsvariante zur Verfügung.

Auszahlungsmöglichkeiten

Zunächst einmal sollte gesagt werden, dass eine Auszahlung grundsätzlich nur mit der Methode möglich ist, wie auch eingezahlt wurde. Immer ist eine Auszahlung allerdings per Banküberweisung möglich. Bei einem Großteil der Auszahlungswege ist das Geld maximal innerhalb von 24 Stunden auf dem jeweiligen Konto. Lediglich die Banküberweisung als betsson Auszahlung dauert etwas länger. Auch hier steht natürlich wieder die betsson Paysafecard als eigene Auszahlvariante zur Verfügung. In der Regel müssen mindestens 20 Euro ausgezahlt werden. Eine Ausnahme bildet ClickandBuy. Hier kann bereits ab einem Betrag von fünf Euro eine Auszahlung beantragt werden. Auch das Beantragen der Auszahlung ist sehr simpel: Nachdem Login-Vorgang klickt man auf „Mein Konto“ und bekommt dort bereits die Option „Auszahlung“ angeboten.

Übrigens: Sowohl eingezahlt als auch ausgezahlt werden kann auch mithilfe der betsson App für Android und iPhone.

Was wird für Neukunden geboten?

Interessant ist natürlich immer, was für Neukunden aufgeboten wird. Der betsson Bonus Code ist hier ein Beispiel. Unsere betsson Erfahrungen zeigen, dass es sich dabei um ein durchwegs faires Angebot handelt. Im Gegensatz zur Konkurrenz, etwa dem bwin Bonus Code, fällt zwar die Bonussumme nicht sehr hoch aus, sie beträgt maximal 55 €, allerdings sind dafür die Umsatzbedingungen sehr fair gehalten. Es wird kein Zeitraum vorgegeben, sodass die Bonus Bedingungen vollkommen stressfrei erreicht werden können. Das ist vor allem für solche Kunden ideal, die noch nicht sehr viele Erfahrungen gesammelt haben und sich langsam an die Materie herantasten wollen.

Wissenswertes zum Anbieter

Der schwedische Buchmacher betsson ist in dieser Form seit 2001 bzw. 2002 am Markt tätig und hat sich zu einem durchaus bekannten und konkurrenzfähigen Wettanbieter entwickelt. Aktuell zählt betsson etwa 500.000 Kunden. Im Punkt Wettsteuer hebt sich betsson positiv von vielen seiner Konkurrenten ab. betsson übernimmt die Wettsteuer für seine Kunden, sodass diese keine Einbußen durch die Steuerbelastung zu verzeichnen haben. Erwähnenswert ist auch, dass sich betsson im Vergleich zu vielen anderen Buchmachern sehr stark für die Spielsuchtprävention einsetzt. Neben dem Sportwettenbereich bietet betsson übrigens auch einen umfangreichen Casinobereich.

Betsson_Sponsoring

Fazit

Die betsson Auszahlung und Einzahlung unterscheiden sich nicht maßgeblich von der Konkurrenz. Viele Sportwetten Anbieter offerieren dem Kunden mannigfaltige Möglichkeiten der Geldtransaktionen. Positiv hervorzuheben ist, dass sowohl bei der Einzahlung wie auch der Auszahlung viele Optionen geboten werden, das ist nicht selbstverständlich. Allerdings ist man bei der Auszahlung an die Einzahlungsoption gebunden. Das wirkt auf den ersten Blick nervig, hat jedoch Sicherheitsbedenken als Motiv. Somit soll Missbrauch im Keim erstickt werden.

  • Viele verschiedene Möglichkeiten bei Auszahlung und Einzahlung
  • Leider fallen bei der Kreditkarte Gebühren an (nur bei der Einzahlung)
  • Sehr faires Willkommensangebot für Neukunden

Jetzt den Wettanbieter besuchen » betsson Erfahrungsbericht lesen »

Autor Chris Schneider
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung:
Das Testergebnis
82 von 100
Zum Anbieter

betsson im Überblick

Neukundenbonus
Höhe: 100% bis 55€
Art:Einzahlungsbonus
Auszahlbar?Ja
Bedingungen:10x Bonus
Quote:1.5
Gültig bis:31.12.2016
Weitere Infos:betsson Erfahrungen
Zahlungsmethoden
PaysafecardKreditkarteNetellerSkrillÜberweisungSofortüberweisung

Top 5 Bonus