Wettanbieter Vergleich/Wettanbieter Ratgeber/Bethard Ratgeber/Aktueller Bethard Bonus Code für 2017

Aktueller Bethard Bonus Code für 2017

BethardBethard ist ein Sportwettenanbieter, der seinen Sitz auf Malta hat und gleich mit zwei Glücksspiellizenzen ausgestattet ist: Eine stammt aus Malta, eine aus Curacao. Für die Sportwetten besitzt die Lizenz aus Curacao Gültigkeit. Dieser Anbieter überzeugt durch sein riesengroßes Wettangebot. Nahezu 30 Sportarten und jede Menge Wettmärkte stehen dem Kunden zur Verfügung. Eine sehr gute Auswahl an Live-Wetten gibt es ebenfalls. Wer sich beim Buchmacher registriert, kann das eigene Guthaben dank Match-Bonus bei vielen Sportwettenanbietern mit etwas Bonusgeld aufpolstern. Einen solchen Bonus gibt es bei Bethard. Der Bethard Bonus ist für Neukunden und beschert ihnen maximal 100 Euro. Die erste Einzahlung wird dabei um satte 100% aufgewertet. Der nachfolgende Text erklärt, wie man sich den Bonus sichert und welche Dinge der Spieler beim Umgang mit dem zusätzlichen Wettguthaben beachten sollte.

Im Fokus: Der Bethard Bonus Code

  • Aktueller Bonus: 100% bis 100 Euro
  • Art des Bonus: Einzahlungsbonus
  • Gültig: Nur für Neukunden
  • Einzulösen bis: vorerst unbegrenzt gültig

Jetzt den Bonus einlösen »

Aktueller Bonus für Oktober 2017: Fakten und Details

Die Bethard Erfahrungen stellen heraus, dass es sich bei diesem Bonus um einen reinen Neukundenbonus handelt, der für die erste Einzahlung bestimmt ist. Das heißt, dass der Kunde lediglich von der ersten Einzahlung profitieren kann und den Bonus auch nur einmal verwenden darf. Die Premiereneinzahlung wird mit 100 Prozent auf den Einzahlungsbetrag versüßt. Der Kunde kann so auf maximal 100€ Bonusgeld kommen. Die Mindesteinzahlung, um sich für diesen Bonus zu qualifizieren, liegt bei zehn Euro. Allerdings sollten die Spieler wissen, dass sie bei dieser Zusatzleistung einige Dinge beachten sollten. Zum Beispiel müssen sie gewisse Umsatzbedingungen erfüllen und haben dafür 30 Tage Zeit. Ansonsten verfallen Restbonus und Gewinne, die aus dem Bonus resultieren. Der Bonus gilt fast für das ganze Sportangebot des Anbieters. Einige Sportarten sind jedoch von diesem Bonus ausgeschlossen.

Welche Bethard Bonus Bedingungen müssen beachtet werden?

  • Maximaler Bonusbetrag: 100 Euro Wettbonus
  • Beispiel: Eine Einzahlung von 100 Euro bringt insgesamt 200 Euro Spielguthaben
  • Auszahlbar: Ja
  • Umsatzanforderung: Siebenfacher Umsatz der Summe aus Bonusgeld und Einzahlung
  • Mindestquote: 2,0
  • Bonus Code:

Es ist völlig normal, dass ein Wettbonus – auch ein Ersteinzahlungsbonus – Umsatzanforderungen unterliegt. Leider können die Kunden das zusätzliche Guthaben nicht einfach beantragen und sich dann auszahlen lassen. Daher gibt es auch beim Bethard Bonus diese Anforderungen. Je mehr Geld der Kunde einzahlt, desto höher sind auch die Umsatzanforderungen bei Sportwetten. Sie sehen bei Bethard vor, dass der Kunde die Summe aus Einzahlung und Bonusgeld insgesamt siebenmal umsetzt. Wer den vollen Bonus in Anspruch nimmt, muss also 1.400 Euro umsetzen. Damit dies gelingt, sind nur Wetten mit einer Mindestquote von 2,0 zugelassen. Niedrigere Quoten werden für die Umsatzbedingungen nicht berücksichtigt. Für die Erfüllung der Bedingungen hat der Kunde insgesamt 30 Tage Zeit.

bethard Bonus

Danach verfallen Bonusrestguthaben sowie mit dem Bonus erzielte Gewinne. Einen Bethard Bonus Code muss der Kunde allerdings nicht verwenden. Neben Umsatz und Mindestquote ist der Bethard Gutschein noch an weitere Bedingungen gebunden. So werden Wetten zum American Football oder Baseball nicht akzeptiert, wenn man den Bonus freispielen will. Kunden, die ihre Ersteinzahlung per Skrill, Neteller oder Paysafecard tätigen, erhalten erst gar keinen Bonus. Zudem ist nur jeweils eine Wette pro Spiel oder Markt erlaubt.

100€
100% Bonus
Einzahlung
+
Bonus
100
=
Wettguthaben
200
Bonus einlösen

Die Bonusaktivierung: So landet der Bethard Bonus auf dem Konto

Jeder Anbieter hat für sich andere Wege, wie er dem Spieler den Bonus gutschreibt. Bei einigen Bookies muss man einen Bonus Code eingeben oder den zustehenden Betrag per Mail an den Support anfordern. Für den Gutschein bei Bethard sind solche Prozeduren nicht notwendig. Das Geld aus dem Gutschein wird ohne Bonus Code vollautomatisch aufs Konto gebucht. Allerdings sind folgende Schritte notwendig, um den Bonus zu aktivieren:

Registrieren und Konto aktivieren

Wer nicht angemeldet ist oder über kein Konto verfügt, erhält auch keinen Bonus. Von daher steht an erster Stelle der Klick auf den Menüpunkt „Konto eröffnen“. Dort muss der Spieler dann einige wichtige Daten eintragen. Es handelt sich dabei um Daten zur Person, zum Wohnort oder aber auch zu Telefonnummer(n) und E-Mail. Wichtig ist, dass der Kunde bei der Eingabe der Daten nicht schwindelt. Sollte der Buchmacher dies bemerken, wird das Konto mit Sicherheit geschlossen und alle Gewinne einbehalten. Zu guter Letzt muss das Konto natürlich auch aktiviert werden.

Mindesteinzahlung platzieren

Ein Bonus ist in den meisten Fällen an eine Mindesteinzahlung nach der Registrierung gebunden. Im Sportwettenanbieter Vergleich findet man dieses Vorgehen sehr häufig. Bei Bethard ist dies nicht anders. Die Spieler müssen mindestens zehn Euro auf das Kundenkonto einzahlen. Ansonsten können sie den Bonus nicht erhalten. Bei der Einzahlung gibt es allerdings außerdem noch weitere Limitierungen, die von Spielern unbedingt zu berücksichtigen sind. Bethard schreibt vor, dass gleich drei Zahlungsmethoden nicht für eine bonusaktivierende Ersteinzahlung genutzt werden können: Neteller, Skrill und Paysafecard. Spieler müssen auf alternative Zahlungsmethoden ausweichen.

Sportbonus wählen und loslegen

Nach der Einzahlung muss der Kunde noch den Sportbonus wählen und bekommt diesen dann auf seinem Wettkonto gutgeschrieben. Gibt es einen Bethard Bonus Code? Um den Bethard Gutschein zu erhalten, müssen Spieler derzeit definitiv keinen Code eingeben. Nach der simplen Bonusaktivierung kann es losgehen: Von nun an heißt es wetten, Spaß haben und mit ein wenig Glück die Umsatzbedingungen knacken. Erst dann kann das Bonusgeld wie Echtgeld behandelt werden.

bethard Livewetten

Die Schritte der Bonusaktivierung in der Übersicht:

  • Konto eröffnen und aktivieren
  • Qualifizierende Einzahlung vornehmen
  • Ausgeschlossene Zahlungsmethoden berücksichtigen
  • Sportbonus auswählen und wetten
bet365
97/100
100% bis 100€
3x Bonus + Einzahlung
Sh-Lizenz
****
Einlösen
Wetten.com
94/100
100% bis 100€
6x Einzahlung + Bonus umsetzen
Mga-Malta
****
Einlösen
Betway
93/100
100% bis 250€
6x Einzahlung
Sh-Lizenz
****
Einlösen
William Hill
93/100
50% bis 100€
1x Einzahlung
Gibraltar-Finance
****
Einlösen
Sportingbet
92/100
100% bis 150€
1x Einzahlung + 5x Bonus
Sh-Lizenz
****
Einlösen
X
Aktueller Bonus von Sportingbet:
1x Einzahlung + 5x Bonus
Ihr Bonus-Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

Die 3 besten Tipps und Tricks zur Bonusumsetzung

Wer einen Bonus in Anspruch nimmt, der verfolgt in der Regel natürlich das Ziel, diesen zu Echtgeld zu machen und sich auszahlen zu lassen. Dem im Wege stehen die bereits beschriebenen Umsatzbedingungen. Mit diesen kleinen Ratschlägen könnte der harte Weg zu meistern sein: 

1. Geschicktes Wettverhalten

Das Wettverhalten spielt bei der Umsetzung des Bonus eine sehr große Rolle. Warum? Nun, es gibt Spieler, die einfach drauflos wetten und dabei mitunter sehr hohe Summen platzieren. Das mag vielleicht bei einer herkömmlichen Wette von Zeit zu Zeit funktionieren, aber um einen Bonus freizuspielen, ist dieses Vorgehen eher kontraproduktiv. Wenn man nämlich mit seiner „Superwette“ danebenliegt, könnte unter Umständen schon ein großer Teil des Bonusguthabens verloren sein. Mehr Sinn macht also das Spielen von mehreren Wetten mit kleineren Einsätzen. Auf diese Art ist es sogar zu verschmerzen, wenn man mal eine Wette verliert.

2. Keine Außenseiterwetten spielen

Das Gleiche, was für die Einsätze gilt, gilt auch für die Quoten. Natürlich ist es verlockend, mit einer sehr hohen Quote bereits einen guten Teil des Bonus freizuspielen. Jedoch besteht hier ebenfalls die Gefahr, dass diese Wetten nicht aufgehen und der Spieler am Ende mit leeren Händen dasteht. Ein Blick auf die Mindestquote von 2,0 verrät, dass diese schon hoch genug ist und Potenzial für attraktive Wetten bietet. Es macht also nicht unbedingt Sinn, auf Gedeih und Verderb noch höhere Quoten anzuvisieren.

3. Eigene Fachexpertise nutzen

Bei Bethard gibt es ein sehr großes Sportangebot. Das verlockt natürlich auch beim Spielen mit Bonusgeld dazu, auf die eine oder andere unbekannte Sportart zu setzen. Will man wirklich erfolgreich sein, dann bleibt man besser bei den Sportarten, bei denen man über ein gewisses Grundwissen verfügt. Denn nur hierbei sind gutes Wettverhalten und cleveres Guthaben-Management möglich.

Jetzt den Bonus einlösen » Bethard Erfahrungsbericht lesen »

Fazit: Lukrativer Bonus mit echter Herausforderung

Es gibt in der Branche sicherlich leichtere Boni als den von Bethard. Auf der einen Seite steht der siebenfache Umsatz aus der Summe von Einzahlung und Bonusgeld. Darüber hinaus ist die Mindestquote von 2,0 nicht ohne und zählt durchaus zu den höheren Vertretern der Zunft. Die Quote ist weit weg von Favoritensiegen, wenngleich sie auch nicht die Höhe eines Außenseitersieges besitzt. Weitere Hürden sind der Ausschluss von Basketball und Baseball sowie die Tatsache, dass Skrill, Neteller und die Paysafecard für die Ersteinzahlung nicht genutzt werden dürfen, wenn man den Bonus haben möchte. Trotz dieser straffen Bedingungen ist der Bonus jedoch nicht unfair, wenngleich die Umsetzung schon ein wenig Glück und Geschick erfordert. Dennoch lohnt sich eine Anmeldung bei Bethard, um den Bonus zu kassieren.

bethard Zahlungsmethoden

 

Wettanbieter Schnell-Check: Das bietet Bethard

Das Spielen bei Bethard macht Spaß. Das liegt an verschiedenen Faktoren, die dem Kunden das Gefühl geben, dort gut aufgehoben zu sein. Unter anderem lassen die folgenden Aspekte machen Bethard zu einem beliebten Wettanbieter werden: 

Riesiges Sportangebot

Sportlerherz, was willst du mehr? Es gibt knapp 30 Sportarten, aus denen der Sportfan seine Lieblingswette heraussuchen kann. Dabei gibt es nicht nur die ganz bekannten Sportarten wie etwa Fußball, Eishockey oder Basketball, sondern auch kleinere Vertreter, die zum Teil nur regionalen Bezug haben. Dazu zählen etwa Bandy, Floorball oder Rugby. Passend zu den unterschiedlichen Sportarten gibt es auch viele Wettmärkte, die die Kunden ebenfalls zufriedenstellen dürften. Bei einem der Top Games in der ersten deutschen Bundesliga beim Fußball warten locker an die 100 Wettmärkte. Für genügend Abwechslung ist außerdem im Livecenter gesorgt.

bethard Kundensupport

Sehr guter Service

Der Service eines Buchmachers ist so etwas wie ein Aushängeschild, wenn er als bester Wettanbieter gelten will. Denn egal, wie gut ein Bookie auch sein mag: Für den Kunden können sich an vielen Stellen Fragen, Probleme oder Unklarheiten ergeben. Genau dann muss ein guter Service Gewehr bei Fuß stehen und Präsenz zeigen. Bei Bethard ist dies der Fall. Mit nur einem Klick auf den Button „Kundendienst“ erhält der Spieler einen Überblick über die verschiedenen Support-Optionen. Vertreten sind hier der Kontakt per Formular, E-Mail oder sogar per Live Chat. Wer auf die persönliche Kontaktaufnahme verzichten will, kann auch in der FAQ-Abteilung nach der Frage und der passenden Antwort suchen. Ebenfalls zum Support gehört die Verifizierung des Kontos. Mit nur einem Klick erhält der Spieler auch hier alle nötigen Infos. Eine frühzeitige Aktivierung des Kontos ist empfehlenswert, da es so bei der Bethard Ein- und Auszahlung – in erster Linie bei der Auszahlung – nicht zu langen Wartezeiten kommt.

Erstklassiges Zusatzangebot plus Web-App

Immer mehr Sportwettenanbieter haben auch andere Glücksspielbereiche für sich entdeckt. Bethard bietet seinen Kunden ein komplettes Casinoangebot. Hier finden sich Klassiker wie Black Jack und Roulette ebenso wie tolle Spielautomaten, in der heutigen Zeit auch Online Slots genannt. Einige der Karten- und Tischspiele gibt es sogar in einer Live-Variante mit echten Dealern und Croupiers. Ideal also, um einmal eine Pause von Fußball und Co. zu bekommen. Wer von unterwegs spielen möchte, wird ebenfalls nicht enttäuscht. Eine native Bethard App zum Download gibt es zwar nicht, dafür aber eine Web-App. Mit dieser spielt man einfach über den Browser seines Smartphones und Tablets – völlig unabhängig vom Betriebssystem.

Jetzt den Bonus einlösen » Bethard Erfahrungsbericht lesen »

Autor Chris Schneider
Sportingbet Bonus Empfehlung
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung:
Das Testergebnis
80 von 100
Zum Anbieter
Bethard im Überblick
Neukundenbonus
Höhe: 100% bis 100€
Art:Einzahlungsbonus
Auszahlbar?Ja
Bedingungen:7x Bonus + Einzahlung
Quote:2.0
Gültig bis:31.12.2017
Weitere Infos:Bethard Erfahrungen
Zahlungsmethoden
PaysafecardKreditkarteNetellerSkrill
Top 5 Bonus
Redaktionsartikel Bethard
schließen X